Dienstag, 6. März 2007

Kreativschub

Auch heute habe ich den Abend genutzt und gleich eine weitere Szene gestempelt! Ich muss sagen, dass ich es wirklich genieße mal wieder so kreativ zu sein und öfter zu bloggen. Übrigens habe ich die Kommentare jetzt angestellt ;). Hier ist das Werk von heute Abend:

Ich hatte euch ja schon gestern gesagt, dass ich wieder mehr zu meinem eigenen Stil zurückfinden möchte und darum ist meine neuste Karte wieder eine Szene :). Die kleine süße Tilda hatte ich bisher auch noch nicht benutzt, dabei ist es mit Abstand mein allerliebstes Magnolia Motiv! Tja und weil ich schon so lange die Idee hatte, dass Tilda ja auch eine Afrikanerin sein könnte, habe ich sie hier mal mit dunkler Hautfarbe in Szene gesetzt. Ich finde es passt wunderbar. Der kleine Hamster ist übrigens etwas scheu und wollte nicht so gerne auf das "Foto" *kicher*.

Ja und dann habe ich heute von Coni noch Fotos erhalten, die am Samstag entstanden sind. Die möchte ich euch gerne noch nachreichen zu meinem Eintrag von gestern. Seht selbst:

Coni (links) und ich (rechts) mit unseren "Micah- und Nelliehüllen". Da waren die Süßen noch nicht gefüllt und hängen ganz schlaff in unseren Armen.

Hier seht ihr noch einmal Nellie (links) und Micah (rechts) ungefüllt. Bei Nellie sieht man das gar nicht so sehr, weil sie ein Wuschelfell hat, aber Micah sieht noch etwas dünn aus *gg*.

Hier verrät mein Gesicht schon etwas von meiner Genervtheit. Die Verkäuferin, die vorne rechts im Bild zu sehen ist, war diejenige welche... Hier wurde meine Nellie gerade von mir gefüllt.

Und noch ein letztes Bild von der Schafsdame. Da war ich gerade dabei sie luftzuduschen und als sie den Fotoapparat sah, musste Nellie gleich posieren *kicher*. In Braunschweig eröffnet Ende des Monats übrigens auch ein Build a Bear Workshop für alle die genauso verrückt sind wie ich ;)

Keine Kommentare: