Montag, 22. Oktober 2007

Halloween steht vor der Tür!

Bevor das Wochenende gleich vorbei ist, möchte ich euch noch von meinem Wochenende erzählen und euch vor allem meine neuen Karten zeigen! Dieses WE habe ich mich so richtig ausgetobt. In der letzten Woche habe ich abends kaum Zeit gehabt, wenn dann habe ich mal ein Motiv aquarelliert, aber das war es dann auch schon... jedenfalls hatte ich deshalb so einige Motive schon fertig coloriert und dieses WE wurden sie dann endlich zu Karten verarbeitet!

Am Samstag war ich bei Nicole zu Besuch. Bianca/Kreahexe war auch dort und wir haben zu dritt gestempelt. Es war super und ich war so richtig in Halloween-Bastellaune. Meine erste Karte war die Sargkarte mit der Fledermaus von Hänglar. Die habe ich auch auf dem Treffen coloriert.

Genau wie den Teufel! Die Abdrücke lagen bei mir schon länger und ich wollte sie unbedingt noch zu Halloweenkarten verarbeiten. Die Sargvorlage habe ich selber erstellt, ich hatte Kartenrohlinge in dieser Form gesehen, dachte aber, dass ich das als Bauzeichnerin auch gerade noch selber hinbekomme *grins*. Ach ja und hier habe ich auch meine Art Impressions Spinne eingeweiht ;).

Die Herbstmäuse hatte ich z. B. schon coloriert zu Hause liegen und sie wurden am Samstag dann zu dieser Karte. Die zwei House Mouse Stempel passen auch wirklich zu gut zusammen, gell?

Und auch meinen kleinen knuffeligen Apfelhopper habe ich endlich zu einer Karte verarbeitet. Dieses Motiv habe ich mir auf dem Mekka spontan gekauft, auch wenn ich wusste, dass Carola und auch Nicole den Stempel ebenfalls haben. So süß wie der Kleine guckt, konnte ich einfach nicht daran vorbei gehen! Außerdem erinnert er mich an meinen Zwerg "Fussel"!

Als diese Karte fertig wurde, war es dann schon nach 2h Samstagnacht. Ich glaube um 2:45h haben wir das Treffen dann auch beendet, ich war danach total erschlagen, aber es hat so viel Spaß gemacht.

Heute wollte ich dann gleich nach dem Aufstehen kreativ werden. Wie es dann so ist habe ich meine Taschen vom gestrigen Treffen ausgepackt, dann klingelte das Telefon. Meine beste Freundin und wir haben erstmal an die 2 Stunden geklönt. Danach riefen dann noch meine Ellis und meine Oma an. Danach habe ich ein bisschen im Scrapbookshop geshoppt, ich brauchte unbedingt noch Weihnachtspapier, und dann war es auch schon fast 16h und Essenszeit. Nach dem Essen und zwei Folgen hatte ich dann endlich die Ruhe, um mich wieder an meine Halloweenkarten zu setzen.

Diese Szene habe ich schon vor Ewigkeiten gestempelt, aber am Samstag habe ich sie dann endlich coloriert. Heute wurde diese Karte daraus. Wie ihr sicher schon gemerkt habt, mache ich bei den Szenekarten immer nicht mehr so viel Embellishment auf die Karten, weil das Motiv besser zur Geltung kommen soll und auf so einer Szene ja doch immer viel zu sehen ist.

Hier noch die dritte Variante meiner Halloween-House Mäuschen. Die Schleife habe ich mit einem Brad festgemacht, welches sich unter dem Knoten befindet und hier ist auch mal die ganze Art Impressions Spinne zum Einsatz gekommen.

Die kleine Penny Black Hexe durfte natürlich auch nicht fehlen, sie muss auch Trick or Treaten *g*.


Und weil ich so viel Lust hatte, habe ich noch eine Sargkarte gemacht!


Und die süßen Truthähne habe ich schon seit zwei Jahren und dieses Jahr endlich das erste Mal gestempelt. Ich finde das Motiv so superniedlich, leider haben wir hier ja nicht so wirklich einen Anlass solch ein Motiv zu stempeln. Na ja, hierfür habe ich sogar gegoogelt, weil ich nicht genau wusste wie Truthähne, die Küken und die Eier farblich aussehen. Die Bilder habe ich natürlich für spätere Karten gespeichert *gg*.

Und jetzt möchte ich euch zum Abschluss noch zeigen was ich Tolles bekommen habe! Gestern hatte ich einen Umschlag von Nadine im Briefkasten und darin befand sich supertolle Halloweenpost für mich. Schaut hier:

Ihr könnt euch sicher vorstellen wie sehr ich mich darüber gefreut habe oder? Den Zaun habe ich gleich in den Flur gehängt, damit ich ihn auch immer sehen kann, wenn ich durch die Wohnung laufe! Vielen Dank du süße Maus!! Und natürlich gefällt mir das Motiv mit der süßen Bubbeleule *kicher*.

Vor einer Woche circa bekam ich Post von Domi, sie hat mir auch Halloweenpost geschickt. Guckt ihr hier:

Domi hat mir neben der süßen Mumienkarte auch noch so ein supertolles CD Bild gemacht, welches mittlerweile als Deko bei mir im Flur steht. Ich habe mich auch hier so superdolle gefreut, vielen Dank noch einmal liebe Domi!

Kommentare:

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Boah, du warst ja megafleißig, ich bin vollkommen von den Socken. Die Sargkarten sind der Knaller, unglaublich, die hast du wirklich gut hin bekommen und die Idee ist einfach nur toll.

Die Truthähne sind ja wirklich zu süß, wie konntest du dieses Motiv nur so lange ungenutzt liegen lassen? Aber gut, das kenne ich, man muß es unbeding haben und dann liegt es erst mal.

Euer Treffen hört sich richtig gut an, ich wäre um die Uhrzeit auch herrlich platt gewesen.

Es freut mich, daß ich dir eine Freude machen konnte mit meiner Post.

Der Rahmen von Domi ist total schön, ich finde diese Idee auch total gelungen.

Liebe Grüße und weiterhin einen solchen Run.
Nadine

Kathy hat gesagt…

Bin echt sprachlos, finde alle deine Werke supertoll, tolle Gestaltung, klasse Coloration, warst fleißig usw. Wow. Und Kreahexe war auch dort, kenne ja sie länger in andere Forum. Mensch hätte gerne vorbei gefahren, aber da hatten wir ja Besuch und zu tun.
Sargkartenform echt superklasse. Tja was mit Bauzeichner angeht, ist mir ja auch klar, dass man auch selber zeichnen kann. grins

Sue hat gesagt…

So tolle Karten hast du gemacht!
Echt klasse!
Warst ja richtig fleißig.

Die Sargform paßt toll für die Gruselkarten - gute Idee ... und wie immer wunderschön ausgeführt.

Vielen Dank für all' die neuen, inspirierenden Photos!

Knuddelgrüße von
Sue

Conibaer hat gesagt…

Deine Karten sind wieder absolut klasse geworden! Die Idee mit dem Sarg finde ich auch absolut klasse!
Und die Post, die Du bekommen hast, ist auch super! Jetzt kann Halloween ja kommen!

Nicole hat gesagt…

Huhu Jay Jay ,

deine Karten und Särge finde ich richtig genial !
Das Treffen war gruseligschön :=)
Du warst ja am Sonntag sogar noch richtig fleissig ! Ich habe gestern kaum noch was geschafft .

LG Nicole

Litta hat gesagt…

Hui Du warst ja richtig fleissig und so tolle Karten !!!! Gefällt mir alles so richtig gut.

LG von Litta

Mephisto hat gesagt…

Hi,
da warst Du aber auch so fleißg wie Nadine- das ist ja toll!!!

Die Sargkarten sind ja megageil. Allein diese Idee ist schon super, aber wie Du sie gestaltet hast - einfach klasse!!!!

Die anderen Karten sind auch alle total süß.
Deine kleinen House Mäuse setzt Du auch immer wieder toll ein und stimmt, die PB Maus hatte ich bei Dir das erste mal gesehn - die darf echt nicht bei Dir fehlen *g*

Domi