Sonntag, 18. November 2007

Shopping am Wochenende

Am Samstag waren wir mit meinen Eltern zusammen in Lüneburg zum shoppen. Vormittags kamen sie zu uns nach Hamburg und wir sind dann zu viert nach Lüneburg gefahren. Parken konnten wir praktischerweise vor dem Büro wo ich arbeite und dann ging es los. Zuerst mussten wir natürlich zu "Gently". Da hatte ich mir am Donnerstag in der Mittagspause schon ein paar tolle Sachen zurücklegen lassen.

Den Pullover und die Eisbärgirlande habe ich am Samstag dort mitgenommen. Die Girlande mit dem Tannenbaum konnte ich am Donnerstag schon kaufen! Oh ich liebe diese Dekosachen aus Blech, Sven dagegen mag die Sachen leider nicht so gerne leiden *schnief*.

Die Vögel habe ich auch aus dem Laden. Die fand ich am Donnerstag so genial. Zurzeit fahre ich total auf Kronen ab und Bubbelvögel mag ich ja schon lange *gg*.

Und die beiden Holzelche habe ich noch von Gently. Den Kleinen hatte ich schon am Donnerstag mitgenommen, den Großen dann gestern spontan, weil ich den so genial finde. Die Schleife habe ich dem kleinen Holzelch umgebunden, der große bekommt auch noch eine!

Danach ging es dann quer durch ganz Lüneburg, von einem Schnickschnackladen in den nächsten. Sven und mein Dad taten mir am Ende schon total leid! Svens Mum stieß gegen halb eins zu uns und gegen viertel nach eins waren wir erstmal im "Anno 1900" essen. Das ist ein ziemlich uriges Schnitzelhaus, aber da gibt es natürlich auch vegetarische Gerichte!

Den Schneemann auf Bild 1 und 4 habe ich bei "Butlers" entdeckt, der musste einfach mit! Der kleine "Bubbel" (so heißt er jetzt *g*) saß da auf einem Tisch als Deko, den habe ich mir sofort gegriffen und nicht mehr hergegeben. Die Kronenteelichthalter von Bild 2 und die Keksdose von Bild 4 sind bei "NanuNana" in unsere Tüte gewandert und die beiden Elchifotohalter gab es bei "Ernstings Family", an denen konnte ich auch nicht vorbei gehen.

Eigentlich wollte ich eine neue Hose haben und nach einem Pullover und Schuhen gucken, aber irgendwie hatte ich am Ende überhaupt keinen Elan mehr dazu. So ist noch ein grauer Snoopyfreizeitanzug in meine Tasche gewandert und das war es dann. Shopping von 11:00h bis 17:30h reichte mir dann aber auch wirklich!

Von einem Geschäft muss ich aber noch berichten. Als ich da ins Schaufenster guckte musste ich sofort umdrehen und rein. Da gab es so geniale Schwedensachen, alles war selbstgemacht, viel Genähtes und all so'n Tüddelkram. Ich habe sogar Fotos für euch gemacht, allerdings sind die noch auf dem Handy. Die reiche ich dann nach.

Freitagabend war ich mit Carola und Coni bei Sanne auf einer Kerzenparty. Da habe ich dann von Sanne den Elchstanzer von Bild 3, den sie mir auf der Messe in Wiesbaden gekauft hatte, bekommen und von Coni 3 Whipper Snappers, die ich bei der Bestellaktion der StempelBar mitbestellt hatte. Außerdem habe ich natürlich auch ein paar lecker duftende Teelichter und ein Set Teelichthalter gekauft! Erst dachte ich, ich könnte gar nicht mitfahren, dabei hatte ich mich schon wochenlang auf die Party gefreut. Aber typisch ich bekam ich dann so miese Migräne abends. Ich habe den Abend aber ganz gut überstanden und war superfroh mitgefahren zu sein!

Heute war ein total gemütlicher ruhiger Tag. Kreativ war ich auch ein bisschen, allerdings kann ich noch nichts zeigen. Ich bin gespannt, ob ich ab morgen mit der Weihnachtskartenproduktion beginnen kann, jetzt sollte dem eigentlich nichts mehr im Wege stehen.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Sehr schöne Weihnachtsdeko hast du dir da gekauft !
Mir fehlt irgendwie noch der Sinn dafür .

Und nun warte ich mit Spannung auf deine ersten Weihnachtskarten.

LG Nicole

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo JayJay,

die Deko gefällt mir super gut und ich finde die Blechteile auch immer total süß.

Liebe Grüße,
Nadine