Sonntag, 10. Februar 2008

Ruhige Woche...

Nachdem ich in den letzten Tagen leider gar nicht so kreativ war, wie ich es gerne wollte, habe ich wenigstens am Wochenende etwas Kreatives zustande gebracht. Ich hatte mir vorgenommen meine Kettingkarten abzuarbeiten und das habe ich zum Großteil auch getan.

Bei den Stempelmäusen haben wir diesen Monat als Special-Swap diesen schönen Sketch von Schnubbeldupp als Vorlage benutzen dürfen. Danke nochmal :) Hier ist meine Karte dazu:

Das Motiv habe ich Donnerstag/Freitag coloriert, ich konnte mich ja nicht so wirklich aufraffen, aber ein bisschen was habe ich abends immer getan. Gestern habe ich dann die Karte dazu gestaltet. Ich bin mal wieder bei der Farbkombi rosa/grün/braun hängengeblieben, aber mir gefällt's!

Natürlich bekommen auch die Kettingkarten eine passend gestaltete Rückseite. Da die Karte im Format A6 gehalten ist, habe ich für die Beschriftung natürlich auch Platz gelassen ;).

Beim Penny Black Fanclub hatten wir das Kettingthema "Penny Black meets hÄnglar/Magnolia". Ich habe mich für hÄnglar entschieden, denn mir kam gestern DIE Idee!

Habt ihr schon einmal versucht diese Motive zu kombinieren? Ich hatte ja schon Tilda mit einem PB Igel im Arm, aber nun wollte ich die Herausforderung mit den hÄnglars annehmen. Ich glaube es ist geglückt, was?! Den Oakley habe ich auch schon seit letztem Herbst und jetzt habe ich ihn endlich eingeweiht! Der Igel im Wagen gefällt mir total gut und wisst ihr wo er herkommt? Nein? Dann zeige ich es euch:

Hier habe ich den oberen Igel ausgeschnitten und natürlich auch die Schnecke :) Den Igel habe ich einfach mit dem Po nach unten in den Wagen gesetzt und schon fährt er im "hedgehog express" *kicher*.

Hier ist noch die Rückseite, da sieht man dann auch, dass auf dem normalen Motiv noch ein zweiter Igel mit drauf ist! Ich kann nur sagen, dass es total viel Spaß macht die Penny Blacks mit den anderen Motiven zu kombinieren.

Hehe, die musste ich euch ja unbedingt noch zeigen. Ich habe letzte Woche ein wenig bei LeLo-Design geshoppt und die Motive kamen am Freitag, passend zum Wochenende, bei mir an! Ich habe sie auch schon alle schön montiert und den einen Spruch findet ihr ja oben schon auf der einen Karte.

Ansonsten waren wir Freitagabend bei meinen Eltern eingeladen, wir hatten einen sehr netten Abend zusammen. Am Samstag sind Sven und ich in die METRO gefahren, wir wollten und das Trimmrad aus dem Angebot kaufen. Wir haben es allerdings dann doch gelassen, weil man es nicht testen konnte *ts* und haben dann unseren Wocheneinkauf dort erledigt. Leider geht es meinem Schatz seit Freitag nicht so gut :( Daher waren wir heute dann auch zu Hause und haben einen faulen Tag eingelegt. Na ja, so faul war ich gar nicht, denn ich habe wie eine Wilde hÄnglar Abdrücke gemacht. Ich sage euch, in nächster Zeit werde ich keine Abdrücke mehr tauschen ;) Ich habe immer noch Armschmerzen und morgen garantiert Stempelkater.

Kommentare:

Conibaer hat gesagt…

Deine Karten sind alle wieder superschön geworden! Die Idee mit dem Igel-Express finde ich total witzig! Toll!
Deinem Schatz wünsche ich weiterhin gute Besserung!

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hihi, Stempelkater klingt gut *gröhl*

Deine Karten finde ich super toll und ich wäre nie auf diesen Igel aus dem Igel-Express gekommen.
Überhaupt finde ich die Umsetzung richtig gut, ich konnte mir bei dem Thema nichts wirkliches vorstellen, danke für die Inspiration.

Ich hoffe, Sven geht es bald wieder besser.

Liebe Grüße, Nadine

Anja's weblog hat gesagt…

die karten sind superschön!! Klasse.
Und die idee mit dem igel finde ich so super!!

Andrea, hat gesagt…

Fabulous cards, love how you have put the hedgehog in the little truck

Nicole hat gesagt…

Du hast wieder zwei ganz wunderbare Werke geschaffen !
Und die Igel scheinen wirklich bei dir aus dem Winterschlaf erwacht zu sein :=) .

ines hat gesagt…

ganz tolle Karten hast du da in letzter Zeit gemacht.