Montag, 28. April 2008

Viel zu erzählen

Ich bin euch ja mal wieder einen Post schuldig, der nicht von irgenwelchen Challengekarten oder Aktionen handelt, so habe ich gerade alle Bilder vorbereitet und fasse nun mal ein paar News der letzten Tage zusammen.

Erst einmal: ICH HABE JETZT URLAUB =) Diese Woche ist meine erste freie Woche in diesem Jahr und der Urlaub hat schon richtig gut begonnen, nämlich am Samstag mit einem Stempeltreffen der Hamburger Stempelmäuse & Friends. Ich hatte glücklicherweise schon am Donnerstag letzter Woche mit den Vorbereitungen begonnen, denn am Freitagabend wollte es so gar nicht klappen *ts*. So habe ich mich um halb elf ins Bett geknallt und bin um viertel nach elf wieder aufgestanden, danach hatte ich endlich den Elan die richtigen Dinge einzupacken. Ich habe dann auch fleißig bis in die Nacht gepackt und war gegen 3h im Bett. Samstag musste ich dann früh raus, habe die letzten Dinge vorbereitet und bin hier dann um kurz vor halb elf vormittags los, um Hella und Nicole einzusammeln. Um viertel nach elf trafen wir uns dann mit Andrea, Ine und Sanne bei Boesner in Glinde. Nach ausgiebigem Shopping machten wir uns mit Navi auf den Weg zum Gemeindesaal, in welchem auch unser großes Stempeltreffen stattfinden sollte. Um viertel nach zwölf wollten wir dort sein. Ich glaube um eins waren wir dann "auch schon" da, nachdem wir geschnallt hatten, dass die Möllner Landstr. in Hamburg, Oststeinbek sowie Glinde immer wieder mit der Hausnummer 1 anfängt *LOL* und wir mussten zu einer Hausnummer in Glinde, welche es auch in allen drei Orten gibt. Na ja, nachdem wir es endlich gefunden hatten (wir waren ja nicht nach Boesner schon einmal dort vorbei gefahren *kicher*) haben wir uns in dem Raum breit gemacht und schaut selbst:

So, nun habt ihr alle Mäuse & Friends gesehen, die an dem Treffen teilgenommen haben. Sajung aus Unna war unser Specialguest. Nur Nicole und ich wussten, dass sie auch zu unserem Treffen kommen wollte. Es war so ein Zufall, dass der HHger Marathon gerade auf dieses WE fiel und ihr Mann dort mitgelaufen ist *grins*. Zu Spitzenzeiten waren wir zu 11. und wir hatten richtig viel Platz in dem Gemeindesaal, den Susanne H. netterweise für uns organisiert hatte. Ich fand es auch klasse, dass Litta es geschafft hat, an unserem großen Treffen teilzunehmen. Leider ist unsere Coni genau an diesem Tag in den Urlaub gedüst und konnte somit nicht an dem Treffen teilnehmen, aber wir werden uns definitiv noch öfters in diesem großen Kreise treffen, von daher wird sie das nächste Mal bestimmt dabei sein können.

Ich habe auf dem Treffen natürlich viel gequatscht, aber ich war auch ein bisschen kreativ! Ich hatte noch zwei Kettings offen und eine Karte auf der Liste stehen. Das Motiv der Karte oben hatte ich in der Woche zu Hause schon vorcoloriert, aquarelliert habe ich es dann am Samstag. Da mir ein Apfelstanzteil fehlte, habe ich mir einfach selber eins gemacht. Den Apfel habe ich aus einem vorgestanzten Kreis ausgeschnitten, Stengel und Wurm freihand geschnibbelt. Man muss sich nur zu helfen wissen, gell?!

Diese Karte ist für meinen Dad zum Vatertag. Mir persönlich ist der obere Rand noch etwas zu leer, aber immerhin ist die Karte für einen Mann, der bestimmt nicht auf all den Tüddelkram steht, den ich sonst so auf meine Karten klebe. Von daher habe ich sie jetzt einfach so gelassen, ich finde die Motive sprechen ja schon für sich *hihi*.


Diese 3er ATC Serie war ich auch noch jemandem aus April schuldig. Die Mäuse fand ich ja total passend für so eine 3er Serie =) Ich hoffe der Empfängerin werden die ATC's dann auch gefallen!


Tja, ich bin einfach unverbesserlich, ich weiß! Diese 4 schönen Bögen Cosmo Cricket Papier sowie die zwei knuffeligen Rachelle Anne Miller Stempel habe ich mir vom Stempelzoo mitbringen lassen. Das war ja eine Freude, als Coni und Andi (ihm gehört der Shop) plötzlich auf dem Treffen auftauchten, um Carola vorbei zu bringen, uns die Bestellungen zu überreichen und sich persönlich in den USA Urlaub zu verabschieden, der heute für die Zwei beginnt. Ich wünsche euch beiden wunderschöne Flitterwochen in Florida!!!

Ansonsten habe ich in den letzten Tagen nichts gestempelt oder gebastelt. Die letzte Arbeitswoche war so anstrengend und abends war ich immer total erschlagen. Allerdings habe ich richtig geniale Post bekommen, das war wie Weihnachten und Geburtstag auf einmal. Guckt mal hier:

Von Anja aus den Niederlanden habe ich meine Frühlingskettingkarte via den Szenestemplern erhalten. Neben der Karte lag noch der Rockstar von Sugar Nellie mit im Umschlag. Ich hatte Anja um Abdrücke gebeten, da ich wusste, dass sie den kleinen Rockstar hat und man ihn nicht einzeln kaufen kann. Da schenkt sie ihn mir doch glatt, ich bin ja fast aus den Latschen gekippt. Auch an dieser Stelle möchte ich mich bei Anja herzlich bedanken. Die Begründung für das Schenki war, dass sie unsere Freundschaft sehr schätzt. Wir kennen uns nun schon einige Jahre und haben wie die Wilden zusammen niedliche Szenen gestempelt. Mittlerweile hat sich unser Stil doch wieder sehr verändert, vor einiger Zeit waren unsere Karten immer sehr ähnlich. Ich bin auf jeden Fall sehr froh meine Anja zu haben =)

Ich sage ja, es war wie Weihnachten. Da chatte ich mit Domi und erzähle ihr, dass ich mir eine rosa Armytasche kaufen möchte und sie schreibt mir, dass sie ja noch eine Tasche mit rosa drin hat, die sie mir gerne schenken möchte. Da ich eigentlich eine andere Tasche gesucht habe, hab ich ihr dann gesagt, dass sie ihre coole Tasche doch lieber verkaufen solle, dann kriegt sie noch etwas dafür. ABER sie hat sie mir dennoch geschenkt. Ich finde diese Geste sowas von lieb, dazu gab es dann noch diese schöne Karte (wo die süüüßen rosa Narzissen drauf sind *knuff*) und Stempelabdrücke. Man, das war eine Freude. Vom Muster her passt diese Tasche sogar richtig gut zu meiner AMM Tasche, die ich mir extra für unsere Stempeltreffen besorgt habe. So nehme ich diese Tasche einfach als Beitasche mit, wenn ich mal wieder richtig viel mitzunehmen habe *freu*. Vielen Dank liebe Domi, ich freue mich sehr über deine Tasche! Weißt du eigentlich, dass Taschen mein großes Laster sind? Ich gehe überhaupt nicht gerne Klamotten oder Schuhe shoppen, kaufe keine Kosmetikartikel oder sonst irgendwas, was so typisch für Frauen ist. ABER TASCHEN *LOL*. Wie viele brauchen wir Frauen eigentlich davon?!

Hmmm ja! Neue hÄnglar Gummis habe ich mir auch bestellt gehabt und dieses Mal kamen sie auch an! Vielen Dank an meine Lena für das ständige Besorgen der Gummis. Ich weiß gar nicht, wie ich das jemals wieder gut machen kann! Thank you so much my dear Lena!!

Neben den Einzelmotiven von hÄnglar ist ja auch das Magnolia ClubKit nun angekommen. So habe ich in den letzten Tagen fleißig Stempelgummis montiert. Mal sehen wann das hÄnglat Kit hier eintreffen wird. Nun brauche ich nur noch die Zeit auch wirklich mal ALLE meine hÄnglar/Magnolia Stempelgummis einzuweihen, ich möchte gar nicht wissen, wie viele hier noch unbenutzt in meinen Hüllen schlummern *seufz*.

Hach und wo ich gerade beim Thema bin. Habt ihr schon gesehen, dass es bei LeLo-Design jetzt auch megasüße Kinderstempel gibt? Ich hatte sie ja schon auf Nancys Blog immer bewundert und jetzt kam die Collection endlich in ihren Shop. Au man, von wegen Kaufverbot. Ich habe natürlich sogleich zugeschlagen, bevor nachher alle Motive ausverkauft sind. Hier könnt ihr gucken gehen: LeLo Kinder. Es handelt sich um die mit NEU deklarierten Motive.

Ansonsten kann ich euch noch erzählen, dass Sven und ich gestern auf dem Konzert von Schandmaul in Hamburg waren. Es war wie immer sehr schön. Leider hatte ich Kopfschmerzen und irgendwie war es im Docks so megavoll, ganz zu schweigen von der sauschlechten Akustik. ABER trotzdem, Schandmaul haben es mal wieder geschafft einem die Laune aufzuhellen :) Wir waren jetzt schon auf so vielen Konzerten von dieser Band und jedes Mal ist man danach einfach gut drauf! Na ja, sie begleiten mich jetzt auch schon seit 2000 als meine Lieblingsband neben In Extremo ;)

Ahh, als ich euch gerade den Schandmaul-Link heraus gesucht habe, bin ich auf ein Foto gestoßen, das der Drummer gestern Abend von der Bühne aus gemacht hat. Und nun schaut euch das bitte mal an:

Lol, wer ist denn da in pink markiert? Ja ja, das sind Sven und ich *lölchen*. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass das Foto von Schandmaul gemacht wurde und hoffe, dass ich jetzt keinen Ärger bekomme, weil ich es mir gekrallt habe. ABER immerhin sind wir ja darauf zu sehen :P

Kommentare:

Jenni hat gesagt…

huhu jayjay ,da hast du ja ein schönes treffen gehabt .sajung kommt aus Unna das ja witzig ich wohne in Kamen das ist 10 min mitm auto ggg.

deine werke sind mal wieder super süss und geshoppt da muss ich nix zu sagen lööööl

ich wünsche dir einen schönen urlaub und bin schon auf deine anderen werke gespannt

lg jenni

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo JayJay,

das war ja ein mega Update, unglaublich, was in kurzer Zeit so alles passiert ist.
Erst mal viel Vergnügen im Urlaub, genieß´ die Zeit mal so richtig, ich gönne es dir.

Du hast ja wirklich Weihnachten gehabt, aber das finde ich gerade an der Stempelszene so schön, die Leute sind untereinander so lieb und man erhält manchmal so liebe Gesten, die man gar nicht erwartet hatte, daß man einfach nur geplättet ist.

Die beiden Karten hatte ich ja schon in der Group bewundert, aber erst jetzt gelesen, daß du dir den Apfel selbst zurecht geschnitten hast (ein Wunder, daß Carola nichts passendes hatte *zwinker*)

Ich freue mich auf weitere kreative Ergüsse, die werden jetzt bestimmt kommen, wenn du frei hast, gelle?

Liebe Grüße, Nadine

Litta hat gesagt…

Hallo Jay Jay,

wow, was für ein Bericht !! Ich bin immer ganz begeistert von Deinen Berichten - um so länger um so besser *g*. Hast ja wieder tolle Sachen bekommen :-))) freue mich für Dich.

Dann stempel mal schön, damit wir hier wieder schöne Karten und ATCs bestaunen können *freu*.

LG von Litta

Sajung hat gesagt…

Huhu JayJay,
wow, ein Mega-Posting an Deinem Urlaubstag. Das Treffen hat mir soviel Spaß gemacht:-)) Und ich sage nur: im nächsten Jahr läuft mein Mann wieder in Hamburg. Da ist wohl ein Stempeltreffen fällig*g*.

LG Sabine

Conibaer hat gesagt…

Willkommen im Urlaub, Süße! Genieße Deine freien Tage und lass es Dir einfach gut gehen! Du hast es Dir 100%ig verdient!
Es freut mich zu lesen, daß der Urlaub für Dich so gut angefangen hat mit dem tollen Treffen (ich hoffe, nächstes Mal klappt´s!) und dem Schandmaul-Konzert. Und Deine Werke sind wiedermal klasse! Ich freue mich schon auf mehr!

Mephisto hat gesagt…

Huhu,

das ist schön dass Du Dich über die Tasche so gefreut hast. Dieses Laster hab ich gottseidank nicht, bei mir sind es Jeans die ich in Unmengen besitze und immer weider neue haben muss :-)

Die Bilder von Eurem Treffen sind klasse auch Deine Werke die da entstanden sind!

Schön, dass Deine hÄnglars angekommen sind. Bei mir tut sich da noch nix :-(

bei Gelegenheit muss ich Dich mal wiede rum ein paar Abdrücke anbetteln *hüstel*

Gruß
Domi

Nicole hat gesagt…

Hi mein Stern,

du schreibst immer so schön lebendig ! Das Treffen war wirklich eine Wucht .
Deine neuen Werke, Schätze und Geschenke finde ich klasse !

Schokofee/Carola hat gesagt…

Das sieht ja nach einem superschönen Treffen aus ... und ich freu mich riesig über die supertolle Hopperkarte *knuddl*

VLG,
Carola
*schoki*