Samstag, 14. November 2009

Stempeleinmaleins #03 - Nähen auf Karten

Bei unserer neuen Ausgabe des Stempeleinmaleins geht es heute ums Thema Nähen. Die liebe Moni hat euch alles dazu aufgeschrieben. Ich habe meine Karte zum Faux-Stitching gemacht, den unechten oder nachgemachten Nähten. Das ist meine favorisierte Variante, weil ich meine Nähmaschine jedes Mal aus dem Schrank kramen müsste, wenn ich mal Nähte brauche, und keinen Platz habe, um sie dauerhaft irgendwo stehen zu lassen. Schade eigentlich...
***
Our new issue of Stempeleinmaleins is all about sewing. Our lovely Moni told you everything about it. I used Faux-Stitching on my card which is a technique for faked sewing. This is my fave because I don't have a place where my big sewing machine could stay the whole time so I would have to take it every time out of the cabinet for a few stitches...

Da in der Woche mein neues Stampavie DT Paket ankam, habe ich doch gleich mal mit den neuen Stempeln losgelegt! Der supersüße "Butterfly bear" ist aus der neuen Penny Johnson Kollektion. Ich habe ihn kombiniert mit dem Zaun (Picket Fence Border) und der Wolke (Sky) aus der neuen Rachelle Anne Miller Kollektion. Der tolle Spruch ist ebenfalls von RAM und zwar aus dem Sentiments 1 Set.
***
As my new Stampavie DT kit arrived this week I just had to take some of the stamps for my card! The cute "Butterfly bear" is from the new Penny Johnson Collection. I combined him with Picket Fence Border and (Sky) from the new Rachelle Anne Miller Collection. The wonderful sentiment is from RAM Sentiments 1 set.

Von Sketches by Jay Jay

Als Grundlage für die Karte habe ich meinen Sketch für die aktuelle Stampavie Challenge #16 genommen. Bis morgen um 12:00h könnt ihr noch an der Challenge teilnehmen!
***
I used my sketch for the current Stampavie Challenge #16 for my card. You can still join our challenge until tomorrow 12:00pm (CET)!

Die Blumen von embellishments.de habe ich mit Brads und einer riesiegen Perlenkappe kombiniert. Die Blätter sind mit meinem Leone Em Ash Branch Stanzer gemacht. Den bekommt ihr z. B. hier. Aber vorsicht, er ist ziemlich groß und ich muss meinen mit dem Fuß betätigen, weil er richtig schwergängig ist, wenn ich Cardstock stanzen möchte. Das sieht bestimmt dämlich aus, wenn ich auf den Stanzer trete *kicher*. Die Idee hatte aber mein Sven, ich wollte ja schon aufgeben!
***
I added some brads and a giant beadcap to the flowers from embellishments.de. The leaves are made with my Leone Em Ash Branch Punch. You can get it here. But be aware, it's a really big one and I have to use my with my feet because it's too hard to use it with my hands when cutting cardstock. This must look so strange but it was Sven's idea after I wanted to give it up!

Ich habe wieder zum Core'Dinations Carstock gegriffen, dieses Mal aus der Chocolate Box mit beigem Kern. Die Ränder und Stanzteile habe ich abgeschmirgelt. Das Designpapier ist Basic Grey "Bittersweet".
***
I used Core'Dinations cardstock again and sanded the edges. This time it's from the Chocolate Box and with a vanilla core. The pattern paper is Basic Grey's "Bittersweet".

Das Motiv habe ich mit ovalen Spellbinders ausgestanzt, das innere Oval habe ich per Hand ausgeschnitten, so konnte ich auch die Wolken ganz lassen (siehe unten). Den schönen Spruch habe ich mit den ovalen Stampin' Up! Stanzern ausgestanzt. Das Designpapier habe ich distressed, das war aber gar nicht so lustig, denn danach haben mir die Augen gebrannt. Ihr müsst wissen, ich habe eine Allergie gegen Staub und das war dann wohl nicht so gut ;)
***
I cut the image out with my oval Spellbinders. I cut the inside oval out by hand to I could keep the whole clouds (picure below). For the wonderful sentiment I used my oval Stampin' Up! punches. I also distressed the pattern paper but it wasn't a good idea because after that my eyes were burning so much. You have to know that I'm allergic to dust ;)

Coloriert ist der Knuffelbär mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Das Faux-Stitching habe ich mit einem braunen Glitzergelstift (atyouSpica Chocolate) gemacht.
***
The image has been colored with Albrecht Dürer watercolor pencils. I used a brown glitter gel pen (atyouSpica Chocolate) for the Faux-Stitching.

Bereits am Mittwoch sind wir beim Stempeleinmaleins wieder für euch da, da haben wir einen Shoppingtipp für euch!
***
On Wednesway we will be back with another posting at Stempeleinmaleins. This time we will have a shoppint tipp for you!

stamps: Penny Johnson Butterfly bear, RAM Picket Fence Border, Sky and Sentiments 1 by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa, Ancient Page Lightbrown
papers: Core'Dinations Cardstock & Basic Grey Bittersweet Pattern Paper
accessories: Oval & Oval Scallop Spellbinders, Oval SU Punches, QuicKutz Swirls, Leone Em Ash Branch Punch, Sheer Ribbon, Flowers, Brads, Beadcaps, Foam Pads

Kommentare:

Leann hat gesagt…

Oh Jay Jay - this is beautiful!!!!
The bear works so well with the RAM images, just gorgeous!
Hugs x

Karin hat gesagt…

So viele wunderschöne Details und alles stimmig zusammengefügt, ich bin begeistert.

LG Karin

cats whiskers hat gesagt…

This is just so perfect hun love it, thanks for joining LOTV this week
Hugs Jacqui x

Mausel hat gesagt…

Da ist ja wieder was wunderschönes entstanden!

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Die Karte ist super schön geworden und das Motiv ist wieder mal zauberhaft.

Liebe Grüße, Nadine

Mephisto hat gesagt…

Die Karte ist brilliant und das Motiv soooo süß :-)

Gruß
Domi

w.i.t.c.h.-ler hat gesagt…

Wow Jay Jay deine Karte ist einfach genial!!!!! Das Motiv ist super süß und die Farben erst recht! =) Einfach toll!

~Sorellina~ hat gesagt…

Ooooh ist der Bär aber knuffelig! Die Karte gefällt mir ausgesprochen gut....es gibt auf deinen Karten immer soviel zu entdecken...das mag ich total gerne :)

LG
Sabs