Donnerstag, 30. April 2009

Sneak Peek - C.C. Designs Sugarplums Emma and Trevor

Heute geht es mit einer Vorschau auf das neue C.C. Designs "Sugarplums Emma & Trevor" Set weiter. Auch dieses Set wird bei All That Scraps am 4. Mai herausgebracht werden.
***
Today we are going on with a second sneak peek. This time with the new C.C. Designs "Sugarplums Emma & Trevor" Set. This set will also be released on May 4th at All That Scraps.


stamps: "Sugarplums Emma and Trevor" & "Froggy and Friends" & Sentiments by C.C. Designs, Sand by Stempelei
ink pad: Memories Artprint Brown
papers: ColorCore Cardstock, Imaginisce Pattern Paper
accessories: Spellbinders Label 2, Martha Stewart Doily Lace & ZigZag Punches, QK Shapes & GooseBump Bubbles, Charm, Ribbon, Prima Flowers, Brad
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Chalk, White Gel Pen

Diese süße Emma musste ich einfach für meine Vorschaukarte nehmen, ist sie nicht schnuckelig? Das "Sugarplums Emma & Trevor" Set besteht insgesamt aus 3 Emma-Motiven und einem Trevor-Motiv. Die kleine Schildkröte habe ich vom "Froggy and Friends" Set aus dem letzten Sommer, sie passte einfach zu gut zu der niedlichen Emma. In den nächsten Tagen zeige ich euch weitere Motive aus dem neuen Set, sie ließen sich einfach zu gut mit den anderen neuen Sets kombinieren!
***
The "Sugarplums Emma & Trevor" set includes 3 Emma images and 1 Trevor image. The little turtle I have from the "Froggy and Friends" set which is from last summer. It's so cute together with Emma isn't it? I will show you some of the other images from this new set the next days, you can combine 3 of the new sets perfectly.

Da ich leider nicht so viele passende Embellishments zum Thema Strand hatte, habe ich auf meine QuicKutz Shapes zurück gegriffen. Einen meiner neuen Martha Stewart Stanzer habe ich auch gleich eingeweiht, den ZickZack Stanzer musste ich mir einfach gönnen. Das Schildkrötencharm und das Muschelbrad habe ich bei embellishments.de gekauft. Die Ränder des Colorcore Cardstocks habe ich mit Sandpapier abgeschmirgelt.
***
Unfortunately I didn't habe much beach embellishments so I used my QuicKutz shapes. I just had to try out one of my new Martha Stewart Punches, just had to buy the ZigZag one. The turtle charm and shell brad I bought at embellishments.de . I used sanding blocks so sand the edges of the ColorCore cardstock.

Auf die Sprüche von meiner Karte komme ich am Samstag zurück ;). Schaut doch auch mal auf dem ATS Blog vorbei, dort werdet ihr einige mehr Beispiele mit Emma und Trevor zu sehen bekommen und außerdem könnt ihr euer eigenes Stempelset dort gewinnen. Viel Glück!
***
I will tell you more about the used sentiments on Saturday ;). Visit the ATS blog today to see more sneaks of Emma and Trevor and to win your own set there. Good luck!

Mittwoch, 29. April 2009

Sneak Peek - Cookie Crumbs Tilly

Es ist schon wieder soweit! Heute gibt es die erste Vorschau auf die neuen Stempelsets, die am 4. Mai bei All That Scraps herausgebracht werden. Den Anfang macht heute Dianes "Cookie Crumbs - Tilly" Set.
***
It's time again to start the sneak peeks of the news sets that will be released on May 4th at All That Scraps. We are starting with Diane's "Cookie Crumbs - Tilly" set.


stamps: Cookie Crumbs "Tilly" by C.C. Designs
ink pads: Memories Artprint Brown
papers: Bazzill & Bazix Cardstock, Daisy Bucket Pattern Paper
accessories: Ribbon, Prima Flowers, Gemstones, Dimensionals
Pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils

Wie süß ist Tilly die Kuh? Ich habe Tilly, den Zaun und den Heuballen für meine kleine Szene benutzt. Natürlich sind auch die Wörter aus Dianes neuem Set. Neben dieser niedlichen Tilly sind noch ein weiteres Kuhmotiv, eine Milchkanne und viele passende Sprüche in diesem Set enthalten.
***
How cute is Tilly the cow? I used Tilly, the fence and the haybale for my little scene. Of course the words are also from Diane's sweet new set. Beside this cute Tilly there will be another cow image, a milk can and a lot of matching sentiments in the set.


Den Heuballen habe ich mit 3D Pads aufgeklebt, das fällt auf den Bildern gar nicht auf. Das Layout der Karte ist dieses Mal ziemlich einfach gehalten, aber ich finde mehr muss bei Tilly auch gar nicht mit drauf. So wirkt die kleine Szene viel mehr.
***
I sticked the haybale with dimensionals which you can't see on my pictures. I took a simple layout for my card this time but I think Tilly doesn't need more. The little scene is more effective like this.

Besucht heute doch auch mal den All That Scraps Blog, um weitere Karten mit dem neuen "Tilly" Set zu sehen und zu erfahren, wie ihr eure eigene Tilly gewinnen könnt. Oh und hier könnt ihr an meinem neuen Blogcandy teilnehmen. Kommt morgen wieder, um die nächste Vorschau zu sehen.
***
Please visit the All That Scraps blog today. There you'll find some more cards with Tilly and you will get to know how you can win your own Tilly. Oh and here you can join my new blog candy. Come back tomorrow for another sneak peek.

Dienstag, 28. April 2009

Mein Fantasy-Blog Candy

Da bin ich wieder und ich habe euch ein Blogcandy mitgebracht. Ein Fantasy-Blogcandy um genau zu sein! Mit diesem möchte ich meine über 500 Postings feiern, die ich hier mittlerweile geschrieben habe.
***
Here I'm back and I have some candy for you. A fantasy-blogcandy! I want to celebrate my over 500 postings I wrote here until today.



Neben schönem Pattern Paper (dieses schneide ich zum Verschicken allerdings in 6x6" Stücke) habe ich auch ein Set aus tollen Prima Flowers, Papierblumen, Mulberry Rosen, Perlen, anderen Embellishments, Charms, Ribbons, Spitze und Eyelets für euch zusammengestellt. Die Stempel dürfen natürlich auch nicht fehlen und so habe ich ein Fantasyset aus Sunday International Stempelgummis sowie einem Teil meiner eigenen Stempelgummis für euch zusammengestellt. Es handelt sich um unmontierte und neue Stempelgummis.
***
Beside beautiful Pattern Paper (I will cut the sheets down to 6x6" for shipping) I have Prima Flowers, Paper Flowers, Mulberry Roses, Beads, other Embellishments, Charms, Ribbons, Lace and Eyelets for you. Of course there are stamps, too! I have some fantasy related Sunday International and some of my own rubberstamps for you. They are new and unmounted.

Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlasst ihr mir einfach einen Kommentar unter diesem Posting. Wer sich gerne in meine Followersliste eintragen mag ist herzlich Willkommen und natürlich freue ich mich, wenn ihr mein Candy auf eurem Blog verlinkt, aber das ist natürlich keine Pflicht, um hier etwas zu gewinnen. Ich versende international, so kann jeder mitmachen!
***
To join this candy you only have to leave me a comment under this posting. Of course you are welcome to become a follower and I wouldn't be unhappy if you would link my candy on your blog, but of course you don't need to do that to be entered in the draw. I will ship worldwide so everyone can take part!

Den Gewinner werde ich am Sonntag, den 10. Mai um 20:00 Uhr (deutsche Zeit) auslosen. Viel Glück!
***
I will draw a winner on Sunday May 10th at 8:00pm (German time). Good luck!

Montag, 27. April 2009

Hups...

... na ich bin ja eine... da habe ich doch gestern glatt vergessen mein Candy zu posten *schäm*. Irgendwie war gestern nicht mein Tag. Ich habe mich den ganzen Tag über echt mies gefühlt so mit Kopfweh, Schnupfen und allem drum und dran. Zum Glück geht es mir heute viel besser. Zu allem Überfluss saß ich dann auch noch den halben Tag an den Steuern und kein Ende ist in Sicht. Also, seid mir bitte nicht böse, ich werde mein Blogcandy am Dienstag posten, da ich heute Abend leider wieder an die Steuern muss. Aber am Dienstag dann wirklich und ab Mittwoch geht es hier dann auch wieder mit vielen neuen Karten weiter :) War ja schon fleißig am werkeln am Samstag *grins*.
***
Oups... oh my... I totally forgot to post my blog candy yesterday *shame*. Yesterday wasn't my day as I was feeling ill with a headache and sniffles. What a luck that I'm feeling fine today. Beside this I really had to make the taxes and there is no end in sight. So please don't be angry with me, I will post my blog candy on Tuesday as I have to work on the taxes today evening again. But Tuesday I will post it and from Wednesday on there will be a lot of new cards here :) I was busy with crafting on Saturday *smile*.

Freitag, 24. April 2009

JM - #02 Pink & Green

WOW! Ich bin wirklich sprachlos wie VIELE von euch an unserer ersten Just Magnolia Challenge teilgenommen haben und möchte mich bei euch allen bedanken. Dass der Challengeblog SO erfolgreich starten würde, habe ich mir nicht zu träumen gewagt. Das ganze Design Team ist wirklich sehr froh über diese Resonanz. Heute startet unsere 2. Just Magnolia Challenge "Pink & Green".
***
WOW! I'm speechless about all your entries for our first Just Magnolia challenge and want to thank all of you for joining the fun. I never would have dreamed about such a successful start. The whole design team is happy about all our participants. So today we have a new challenge for you, it's "Pink & Green".


stamps: "Tilda in Spring Rain" & "Daisy" by Magnolia, Sentiment by C.C. Designs
ink pads: Memories Artprint Brown, ColorBox Chalk Olive Pastel
papers: Bazill Cardstock, Daisy Bucket & Chatterbox Pattern Paper
accessories: Spellbinders, Lace, Paper Flowers, Mulberry Roses, Gemstones, Stickles, Rub-On, Dimensionals
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils on Countryside Paper

Als ich meine Karte für diese Challenge gemacht habe, kamen gerade meine neuen Magnoliastempel bei mir an. Da musste ich einfach zu der süßen "Tilda in Spring Rain" greifen. Gestempelt habe ich sie auf Countryside Papier Weißdorn, das hatte ich mir mal zum Testen mitbestellt. Mir gefällt das Papier wirklich gut, das war sicher nicht das letzte Mal, dass ich es benutzt habe! Das grüne DaisyBucket Papier mit den Swirls fand ich total passend, es erinnerte mich an Wellen in einer Pfütze. Da das Motiv schon so riesig war, habe ich das Layout eher einfach gehalten. Da ich keine passende Spitze hatte, habe ich sie einfach mit einem rosanen Stempelkissen und einem Schwamm selbst eingefärbt. In die Mitte der Papierblumen habe ich dieses Mal einfach mal zwei Rosen gesetzt, das finde ich auch sehr schön. Die Rosen, die Enden der olivfarbenen Papierblume und die Regentropfen auf dem Motiv habe ich mit Stickles verziert.
***
I just received my new Magnolia stamps as I made this card. So I had to use the cute "Tilda in Spring Rain". I stamped her on Countryside paper which I bought to test. I really like this paper and I think it wasn't the last time that I used it! The green Daisy Bucket pattern paper with swirls is matching to the image. As I saw the swirls I immediately thought about waves in a puddle. The image is really big so I used a simple layout for this card. I didn't have the matching lace so I took a pink ink pad and a sponge and colored it. I took two mulberry roses for my flower middles this time. I added Stickles to the mulberry roses, the olive flower and the raindrops.



Für die Innenseite habe ich dieses Mal ein Rub-On genommen. Den Spruch finde ich total süß und er passt zu dem Motiv auf der Karte ;) So habe ich dann die Magnolia "Daisy" für die Gestaltung genommen. Sie ist aus der Herbstkollektion 2006, aber ich habe sie erst jetzt gekauft, weil ich sie immer noch sehr hübsch finde und sie mir in meiner Sammlung fehlte.
***
I found this Rub-On in my stash and as I really like the sentiment I used it for my card's inside ;) I ordered the Magnolia Daisy which is from the Fall 2006 collection with my new Chasing Butterflies images, I really like that old flower and it was still missing in my collection! And as I needed some flowers I already used the stamp.


Ohne Stickles geht bei mir ja nichts mehr, also habe ich die Daisies beglitzert und sie dann nur in der Mitte angeklebt, damit die Blütenblätter hochstehen. Diese kleinen Punkte in den Motiven sind übrigens vom Countrysidepapier.
***
I can't go without Stickles so I added Stickles to the big Daisy flowers. I only sticked the middles to the paper so the petals are coming up. The little dark dots you see into the images are from the Countryside paper.

Ich hoffe ihr mögt dieses Mal auch wieder so zahlreich an unserer Challenge teilnehmen. Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Kommt doch einfach mal vorbei.
***
I really hope that you will join our second challenge as numerously as our first one. Of course there will be a prize again. Just visit us today.

Da es sich bei diesem Posting um meinen mittlerweile 500. Post handelt, werde ich wie bereits angekündigt am Wochenende ein neues Blogcandy starten. Bitte kommt auf jeden Fall am Sonntag wieder hier vorbei! ***
As this is my 500th posting now I will start another blogcandy this weekend. Please come back on Sunday!

Donnerstag, 23. April 2009

Stampavie Leree Aldrich Blogcandy

Wollt ihr einen genialen Preis gewinnen? Was wäre mit einer Menge richtig frischer neuer Motive?

***
You ready to win a great prize? How about a whole bunch of really fresh new images?

Dieses Blogcandy besteht aus ALLEN ZEHN MOTIVEN DER STAMPAVIE LEERE ALDRICH KOLLEKTION!!
***
This blog candy will be for ALL TEN IMAGES FROM THE STAMPAVIE LEERE ALDRICH COLLECTION!!

Der Gewinner wird am 1. Mai in unserem brandneuen Stampavie Creations Newsletter bekannt gegeben.
***
Winner will be announced on May 1st in our brand new Stampavie Creations Newsletter.

Um an diesem riesigen Blogcandy teilzunehmen, besucht ihr einfach den folgenden Link und meldet euch für unseren Newsletter an! Am 1. Mai, kurz bevor der erste Newsletter rausgeschickt wird, werden wir einen Gewinner aus allen Abonneten ziehen und diesen im Newsletter bekannt geben. Wenn ihr unser Blogcandy auf eurem Blog erwähnen wollt, würden wir uns freuen.
****

To qualify for the huge Blog Candy give away all you have to do is follow the link and sign up for our newsletter! On May 1st just before the newsletter goes out one random name will be drawn from the subscribers list to be our winner and be included in the newsletter! That is our only qualification, but if you would like to share our Candy news on your blog that will be very appreciated.

Der Newsletter wird voll mit neuen Projektideen, Anleitungen, Interviews, Gewinnern, Wettbewerben und auch Rezepten sein.
***
The newsletter will be full of fresh project ideas, tutorials, interviews, prize winners, competitions and even recipes!

Wenn ihr einige Projekte mit den Leree Motive sehen möchtet, besucht doch einfach die Blogs der folgenden DT Mitglieder:
***
If you would like to see some of the Leere images - check out the projects our DT members came up with:

Claudia
Diane
Jessica
Michelle

and Heidi

Und vergesst nicht euch für unseren Newsletter anzumelden, um den genialen Preis gewinnen zu können!
***
And do make sure to sign up for our newsletter to have a chance to win this great prize!

Natürlich habe auch ich ein Leree Projekt, welches ich euch zeigen möchte. Ich habe mir hierfür das "Shopping Girl" ausgesucht, passend dazu habe ich noch das "Sentiments A" Set genommen und eine Karte zum Verschenken eines Gutscheins damit gemacht. Das Tutorial für diese Kartenart hatte ich leider nicht mehr, so habeich mit Hilfe des ScorPals und des Geodreiecks selbst die Grundkarte gemacht.
****
Of course I also have a Leree project which I want to share with you. I used the "Shopping Girl" and matching "Sentiments A" set to make a gift card holder. I didn't find the tutorial I had for my last gift card holder but I used my ScorPal and made my own card.


stamps: Leree Aldrich "Shopping Girl" & "Sentiments A" by Stampavie
ink pads: Memento Tuxedo Black
papers: Bazix Cardstock, Pattern Paper
accessories: Spellbinders Oval & Oval Scallop, Black Lace, Black Sheer Ribbon, Prima and Paper Flowers, Brads, Spacer, Martha Stewart Branch Punch, Charm


Haha, also das könnte ich sein. Ich liebe es einzukaufen, allerdings mehr für das Stempelhobby als Kleidung oder sowas *grins*. Die Farben für das Motiv habe ich dem Papier entnommen. Habt ihr die geniale Kreditkarte gesehen? So eine möchte ich bitte auch haben!
***
Heehee, this could be me. I love to shop, but more for my hobby than clothes and such things *smile*. I used the colors from the paper to color the image. Did you see the credit card? I really want THAT one, too!


Hier ist nun der eigentliche Clou dieser Karte. Sie hat eine Halterung für eine Geschenkkarte oder einen Gutschein. Da ich so etwas nicht zu Hause hatte, habe ich meine alte Kreditkarte als Schablone genommen und eine kleine "Fake-Geschenkkarte" damit erstellt. Die Innenseite der Karte ist dieses Mal nicht so aufwändig, aber man soll die Karte ja auch beschriften können. Und den Spruch musste ich ja einfach nochmal abstempeln *hihi*.
***
Here is the card's special. There is a holder for a gift card or voucher. I didn't have a gift card at home to I used my old credit card as template for a "fake gift card". The inside's layout is simple this time but I want to have a lot of space to write some words on the card. And of course I stamped the sentiment again *heehee*.


Und die Rückseite hat auch noch ein bisschen schönes Papier abbekommen. Nun kann der nächste Geburtstag kommen, bei dem wir einen Gutschein schenken werden. Die Schleifenbänder fand ich als Verschluss so schön.
***
I sticked some of the wonderful pattern paper to the backside of my card. Now the next birthday can come where we will give away a gift card. I love the sheer ribbon bows to lock the card.

Mittwoch, 22. April 2009

ATS Challenge # 46 Out of the box

Das neue Challengethema bei All That Scraps ist "Out of the box". Wir (das DT) haben lange überlegt, was genau das eigentlich bedeutet und Lesa hat es dann so erklärt, dass alles, was man normal nicht für diese Sache benutzt, das Thema trifft. Ich hatte ja solch ein Glück, dass meine Mini Karabiner heute bei mir ankamen, denn so konnte ich meine Idee, die ich im Urlaub für das Stempel-Mekka dieses Jahr geschmiedet habe, bereits umsetzen. Was haltet ihr von einem Bettelarmband mit gestempelten Schrumpfi-Charms? Ich hoffe sehr, dass ich damit das Challengethema getroffen habe.
***
The new challenge at All That Scraps is "Out of the box". We (the dt) were thinking a lot about what that could be. Lesa told us that "Anything that you can use for something it wouldn't normally be used for" would be okay. What a luck that my mini carbines arrived today so I was able to implement my idea that I had during my holidays for this year's Stempel-Mekka swap. What do you think about a charm bracelet with shrinked charms? I really hope that I hit the challenge theme with my idea.


Als meine Mädels mich Karfreitag fragten, was ich denn dieses Jahr für das Mekka geplant hätte, habe ich ganz schön blöd aus der Wäsche geguckt. Ist ja noch Zeit bis September ;) Na ja, aber ich wollte meine Handyhänger vom letzten Jahr auf jeden Fall übertrumpfen und als Sven und ich dann im Urlaub im Auto saßen, schoss mir diese Idee mit dem Bettelarmband durch den Kopf.
***
As my friends asked me on Good Friday what I have planned for this year's stamping fair I really didn't know what to answer. There's a little time left until September ;) Well but I wanted to make something better than my cell phone charms from last year. As Sven and I were sitting in the car in our holidays I suddenly had this idea with the charm bracelet in my head.


Die selbstgemachten Charms kann man jawohl mehr als gut unter Stemplern austauschen. Also hatte ich schnell alle Zutaten bestellt.
***
I think selfmade charms are a wonderful gifts or items to swap between stampers. So I ordered the supplies immediately.


Da ich auch noch kein Armband hatte, habe ich mir bei eBay eines bestellt und dann halt die Karabiner, wobei ich auch hierbei darauf geachtet habe, dass sie aus echtem Silber sind. Hach und welche Motive hätten besser gepasst als meine kleinen C. C. Designs Lieblingsbärchen? Die Charms habe ich aus Schrumpffolie gemacht. Wie das genau geht, habe ich ja bereits in einem Workshop erklärt gehabt. Damit die Charms länger halten, habe ich sie mit Diamond Glaze bestrichen. Die Schrumpffolie coloriere ich mit meinen Prismacolorstiften und Papierwischern, allerdings ohne Vermalmedium.
***
As I didn't have a charm bracelet I bought one at eBay and of course that small carbines. I bought real silver carbines because it's real jewelry. And which images would be better than my cute little fave C. C. Designs bears? I made the charms from shrink foil. I already told you how this is working in a workshop. Unfortunately it's only in German. I should translate it someday. I used Diamond Glaze to protect the charms. I do use Prismacolorpencils and Paperpencils (?) to color onto the shrink foil WITHOUT any medium.





Das sind meine bisherigen Charms. Leider ist mir bei dem letzten Bärchen hier ein kleines Missgeschick passiert. Der 3D Lack war am Kopf noch nicht ganz getrocknet, als ich das Charm am Armband befestigen wollte und da hatte Bär plötzlich einen Fingerabdruck im Gesicht. Also musste ich den kleinen Kerl noch einmal mit 3D Lack bemalen und so konnte er leider nur so mit auf das Bild.
***
These are my charms I made yesterday. Unfortunately I had a little problem with this last one. The Diamond Glaze wasn't dried on his face and as I wanted to stick the charm to my bracelet the little bear had my fingerprint on his face. So I had to add another layer of Diamond Glaze. That's why this charm isn't hanging on my bracelet on the pics.

Jetzt bin ich natürlich sehr gespannt, ob euch diese Idee gefällt und allen Mekka Gängern stelle ich die Frage, ob ihr euch vorstellen könntet solche Charms mit mir zu tauschen. Das wäre eine wirklich schöne Idee als "Ersatz" zu den immer weniger werdenen Pins und ich selbst kann mit ATC's immer sehr wenig anfangen, auch wenn es wirklich total schöne ATC's gibt.
***
Now I'm really curious about what you think about my idea. To all Stempel-Mekka visitors I have a question. Would you like to trade such charms with me? I think they are a good addition to our pins which were rare the last two years and I don't like to swap ATC's much. I know there are really beautiful ones but I can't do much with them.

Na? Seid ihr auch immer noch verliebt in die knuffigen Bärchen von C. C. Designs? Ich kann sie einfach nicht aus der Hand legen ;) Schaut doch mal auf dem ATS Blog vorbei, da könnt ihr ab heute Nachmittag auch die "Out of the box" Werke der anderen DT Mitglieder sehen. Und natürlich dürft ihr auch gerne an unserer Challenge teilnehmen, ich bin wirklich sehr gespannt auf eure Ideen.
***
Are you still in love with this cute bears from C. C. Designs? I'm so in love I have to use them again and again ;) Visit the ATS Blog today afternoon where you can see the "Out of the box" ideas from the other dt members. And of course you can also join our Challenge. I'm really looking forward to your ideas.

Dienstag, 21. April 2009

Igel im Urlaub

Nach 10 Monaten habe ich es tatsächlich geschafft mal wieder einen Penny Black Stempel zu benutzen. Ich habe so einige dieser niedlichen Stempelchen und war schon die ganze Zeit so traurig, dass die Penny Black's bei mir so einstauben. Aber endlich habe ich einen meiner Igelstempel zur Hand genommen und diese Karte ist daraus entstanden:
***
After 10 months I finally did manage to use a Penny Black stamp again. I have a lot of these cute stamps and was really sad that I didn't find the time to use them anymore. But finally I stamped some cute hedgies and made this card:


Eigentlich wollte ich eine Karte in Viertelkreisform machen. Das Template wurde mir freundlicherweise von The Cutting Café zur Verfügung gestellt. Als mir dann aber die Idee kam die angelnen Igel in eine kleine Szene zu verwandeln, habe ich doch eine quadratische Karte gemacht, aber das Viertelkreiselement ist geblieben! Gestempelt habe ich meine kleine Szene auf Countryside Honig Papier und ich bin wirklich begeistert davon. Für die Penny Blacks ist es auf jeden Fall sehr gut geeignet.
***
First I wanted to make a circle quarter. I kindly got the template from The Cutting Café. As I stamped my little scene I changed the format and layout and made a square card again. I stamped my images on Countryside paper (honey) and I really like the result. I think it's really good for Penny Black images.


Na ja, so ganz kann ich von meinem Stil ja nicht los, also habe ich die kleinen Magnolia Fische genommen und sie mit 3D Pads aufgeklebt. Die Wassertropfen auf dem Motiv habe ich mit Stickles bemalt, damit sie schön glänzen. Die hellblauen Klammern fielen mir dann in die Hände und ich dachte, dass sie als "Wellen" ganz gut auf die Karte passen würden.
***
Well I can't get off my style and so I just had to stamp the little Magnolia fishes and then sticked them with dimensionals. I used Stickles for the water bubbles and as I saw the light blue metal embellishments I thought about "waves" and added them, too.


Die QuicKutz Eichenblätter habe ich wieder zu Algen gemacht. Einfach ausstanzen und dann mit "Blasen" embossen. Meinen Heidi Swapp Edge Distresser habe ich dann auch endlich mal wieder verwendet, das sieht bei mir sonst echt nicht gut aus, aber das My Mind's Eye Papier ist wohl sehr geeinget dafür. Die goldenen Muscheln habe ich auf die Karte genäht, sie passten einfach wunderbar dazu. Die Innenseite dieser Karte habe ich mal nicht gestaltet, da ich sie gestern gleich versandt habe.
***
I converted the QuicKutz Oakleaves to algas again. You only cut the leaves out and emboss them with a bubble pattern after that. I finally used my Heidi Swapp edge distresser for my card. Normally I don't like the results but maybe the My Mind's Eye papers are the right papers for that one. I sewed the golden seashells to my card I think they are matching wonderful. No inside today because I sent out the card immediately after I have finished it.

Montag, 20. April 2009

SAV Challenge #02 - Pink & Brown & Green

Die neue Woche beginnt mit der 2. Stampavie Challenge! Unser neues Thema ist eine Farbkombination und zwar "Rosa & Braun & Grün (optional)" zu benutzen. Und diese Karte habe ich aus diesen Farben gezaubert:
***
The new week begins with our 2nd Stampavie Challenge! Our new theme is a color combination "Use Pink & Brown & Green (optional)". And this is the card I made using this colors:

stamps: RAM Lily - Magic Fairy & Ladybug Frame & Dream Flowers by Stampavie, Cookie Crumbs - Ladybug Friends by C.C. Designs
ink pads: Memories Artprint Brown, Color Box Chalk Olive Pastel
papers: Color Core Cardstock, Chatterbox Pattern Paper
accessories: Spellbinders Double End Tags, QuicKutz Mushrooms & Swirl, Paper Flowers, Mulberry Roses, Martha Stewart Arch Lattice Punch, Stickles "Star Dust", Ribbon
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils

Die süße "Lily - Magic Fairy" ist eines meiner liebsten Rachelle Anne Miller Motive und da fand ich es sehr passend sie für eine Karte in meinen absoluten Lieblingsfarben zu nutzen. Ich habe für meine Karte mal den braunen Color Core Cardstock mit farbigem Kern genommen und die Ränder mit einem Sandblock abgeschmirgelt. Auch der rosane Cardstock ist Color Core, allerdings mit weißem Kern. Den Martha Stewart Stanzer fand ich hier ziemlich passend und natürlich mussten auch die QuicKutz Pilze dieses Mal herhalten. Hihi und ohne Glitzerblumen geht bei mir ja momentan gar nichts. Die Blumen und die Flügel der Elfe habe ich mit Stickles "Star Dust" bemalt.
***
The cute "Lily - Magic Fairy" is one of my very fave images from Rachelle Anne Miller and so I just had to use it with my very fave colors. I took the brown Color Core Cardstock with colored core for the first time and sanded the edges. I also used pink Color Core with white core. I think the Martha Stewart punch is perfect for my layout and of course I had to cut out the cute QuicKutz mushrooms. And as I can't live without shimmery flowers at the moment I of course added Stickles "Star Dust" to the flowers and Lily's wings.


Für meine Innenseite habe ich gleich noch ein paar weitere RAM Stempel genommen. Der "Ladybug Frame" passt jawohl total gut zu dem kleinen Käfer, den Lily in der Hand hält. Passend zum Rahmen habe ich auch die "Dream Flowers" genommen. Die Pilze wollte ich auch gerne noch einmal einsetzen und die Sprüche sind aus dem neusten Stempelset "Ladybug Friends" von Diane Cookie Crumbs aus unserem DT. Sie passten jawohl mehr als gut auf meine Karte.
***
For my card's inside I used some of the other RAM stamps. The "Ladybug Frame" goes perfectly with the cute ladybug which Lily is holding in her hands. Matching to the frame I also stamped the "Dream Flowers". I also added some QuicKutz mushrooms to the card's inside. All sentiments are from the newest stamp set "Ladybug Friends" by Diane Cookie Crumbs from our DT. They are more than matching to my card.

Hier habe ich noch ein Detailfoto. Natürlich musste ich auch hier wieder mit meinen Stickles spielen. Die Motive boten sich aber auch wirklich dafür an und die Stickles trocknen relativ schnell, wenn die Flächen nicht so groß sind.
***
Here I have a close up for you. Of course I also had to add some Stickles. The images are perfect for using Stickles on them. The glitter is drying fast as the spaces aren't big ones.

Nun hoffe ich, dass ihr auch an unserer 2. Stampavie Challenge teilnehmen mögt. Natürlich gibt es auch wieder etwas zu gewinnen. Um es etwas spannender zu machen verlosen wir einen geheimen Preis. Naaa? Neugierig? Dann nehmt doch einfach bis zum 3. Mai an unserer Challenge teil. Am 4. Mai startet dann die 3. Stampavie Challenge!
***
Now you hopefully will take part in our 2nd Stampavie Challenge. Of course there's also a prize for this week. It's a secret prize! Are you curious now? Then join our challenge until May 3rd. Our 4th Stampavie challenge will start on May 4th!

Sonntag, 19. April 2009

Whiff of Joy Candy

Das neue Whiff of Joy Sommer Kit kommt bald. Katharina verlost zu diesem Anlass gleich 2 der neuen Kits und da ich ein totaler Fan der Elisabeth Bell Motive bin (nur leider viel zu wenig Zeit habe all meine Stempel zu benutzen *hmpf*), möchte ich hier natürlich mein Glück versuchen.
***
The new Whiff of Joy summer kit will be here soon. Katharina is giving away 2 of the new kits as blogcandy and as I'm a big fan of Elisabeth Bell's images (what a shame that I have too few time to use all my stamps) I want to join the fun.

Und nun sind es nur noch 5 Postings bis zu meinem nächsten Blogcandy :)
***
And now there are only 5 more postings until I will offer my new blogcandy :)

Freitag, 17. April 2009

JM - #01 A sketch for you

Heute ist es endlich soweit und wir starten bei "Just Magnolia" mit unserer ersten Challenge "A sketch for you".
***
Today is the day. We at "Just Magnolia" are starting our first challenge "A sketch for you".


stamps: Picnic Tilda & Summer Background by Magnolia, AmyR Stamps Birthday Sentiments by C.C. Designs
ink pads: Memories Artprint Brown
papers: Bazix Cardstock, Basic Grey Bittersweet Pattern Paper
accessories: Spellbinders Double End Tags, & round Circles, Prima & Paper Flowers, Mulberry Roses, Pink Lace, Scrapper's Floss "Tan", Brads, Fern Punch, Heart Charm, Stickles "Star Dust", Shimmerz "Angel Wings"
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils


Die niedliche "Picknick Tilda" hatte ich mir letztes Jahr schon gekauft, aber bis jetzt habe ich nicht die Zeit gefunden, sie auch mal abzustempeln. Ich bin wirklich froh über unseren neuen Challengeblog, denn ich habe sehr viele Magnoliastempel, die jetzt endlich auch alle benutzt werden! Da das Wetter momentan so schön ist, habe ich Tilda einfach auf eine Wiese gesetzt.
Die Wolken habe ich mit Shimmerz "Angel Wings" bemalt, das sieht man auf diesem Bild sogar richtig gut. Tildas Flügel, die Rosen und die Äste habe ich mit Stickles "Star Dust" bemalt. Ansonsten habe ich zu Basic Greys Bittersweet Collection gegriffen, es sind immer noch meine liebsten Papiere. Durch die großen Blumen ist der Kreis, der durch den Sketch vorgegeben war, leider etwas verdeckt. An die untere Blume habe ich noch ein kleines Herz-Charm gehängt. Das Tag mit dem Spruch habe ich mit Scrapper's Floss an der Karte befestigt.
***
I bought the cute "picnic Tilda" last year but I wasn't able to use her until now. I'm really happy about our new challenge blog because I have lots of Magnolia stamps and now I can use them regulary again! As the weather in Germany is wonderful at the time I let Tilda sit down on a meadow.
I used Shimmerz "Angel Wings" for the clouds. You can see this in the picture above *wow*. For Tilda's wings, the mulberry roses and the branches I used Stickles "Star Dust". I just had to use my fave Basic Grey Bittersweet pattern paper for this card. Unfortunately you can't see much of the circle which is part of the sketch because of the big flowers. Did you see the heart charm I used for one of the flowers? The tag with sentiment I added with Scrapper's Floss to the card.


Für die Gestaltung der Innenseite habe ich einfach auf die Papierreste zurückgegriffen. Alle Worte/Sprüche sind aus Amys "Birthday Sentiments" Set. Da mir die Blumen so gut gefallen haben, habe ich einfach noch eine weitere in die Karte geklebt ;)
***
For my card's inside I used the remaining scraps from the cover. All words/sentiments are from AmyR's "Birthday Sentiments" set. As I like the big flowers I also added one to the inside of my card ;)


Hier ist der Sketch, den die liebe Donalda für uns entworfen hat. Das Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn wir verlosen zur ersten Challenge einen wirklich riesigen Preis!
***
The first sketch is drawn by our lovely Donalda. You really should join our first challenge it's worth it as we are offering a really huge prize for our first challenge!

Donnerstag, 16. April 2009

DT News and Awards

Heute habe ich keine Karte für euch, jedoch möchte ich ein paar News mit euch teilen. Nachdem ich in den letzten Tagen viel über meine DT Verpflichtungen nachgedacht habe und sich einiges verändert hat, habe ich die Design Teams von LeLo Design und Dreams2Stamp verlassen. Ich schaffe es einfach nicht alles so unter einen Hut zu bekommen, wie ich es mir erhofft hatte. Es ist anderen kreativen Stemplern gegenüber unfair, die meine Plätze viel besser ausfüllen können.
***
Today I don't have a card to share but I want to share some news with you. After I was thinking a lot about my DT commitments the last days and there were some changes going on I decided to leave the LeLo Design and Dreams2Stamp teams. I can't manage the whole thing like I want to. It's not fair to all the creative and talented stampers out there who could handle the whole thing better than me.

Des Weiteren designe ich nicht länger für den Magnolia Vs Stampavie Challengeblog, da dieser leider geschlossen wird. Unsere zweiwöchentliche Stampavie DT Challenge sowie der neue Just Magnolia Challengeblog, der morgen mit der ersten Challenge startet, werden den M Vs S Challengeblog ersetzen.
***
Furthermore I stopped designing for the Magnolia Vs Stampavie challenge blog as it will be closed soon. Our biweekly Stampavie DT Challenge and the new Just Magnolia challenge blog, which will start it's first challenge tomorrow, will replace the M Vs S challenge blog.

Ihr seht, ich bin trotz 2 DT's weniger gleichermaßen eingespannt und hoffe, dass ich den verbleibenen Firmen (All That Scraps/C.C. Designs, Simon Says Stamp und Stampavie) sowie den regelmäßigen Challenges (ATS, Just Magnolia und Stampavie) nun richtig gerecht werden kann.
***
You see even with two DT's lesser I have more than enough to do with or for my remaining DT spots. I hope that I can meet the requirements of the remaining companies (All That Scraps/C.C. Designs, Simon Says Stamp and Stampavie) as well as the regulary challenges (ATS, Just Magnolia and Stampavie).

Außerdem habe ich noch zwei Awards erhalten. Nadine hat mir schon vor längerer Zeit diesen Award verliehen:
***
Aside from all the DT news I want to share my new awards with you. I got the following one from Nadine some time ago:


Nun soll ich diesen Award an 8 Freunde verleihen. Das passt mal super, denn ich habe genau 8 Leute hier unter Freunde aufgelistet. Das passt einfach zu gut!
***
Now it's my turn to pass the award on to 8 friends. I think this is perfect as there are 8 friends in my friendslist here. How perfect is this?

Und von Kimmi habe ich den folgenden Award verliehen bekommen:
***
And this one I got from Kimmi:


Diesen Award möchte ich dem gesamten All That Scraps (Design) Team verleihen, denn durch unser Team haben wir uns alle besser kennengelernt und jede einzelne von ihnen zaubert mir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht. Danke dafür!
***
I want to nominate the whole All That Scraps (design) team. Through the team we all know us better now and each of these ladies is making me smile from time to time. Thank you!


Christine Wooden (US)
Amy Rysavy (CA)
Christina Fischer (US)
Dawn Easton (CA)
Diane Zechman (US)
Gill Fairclough (UK)
Janneke de Jong (NL)
Jennifer Love (US)
Jennifer Muraoka (US)
Julie Buhler (CA)
Kim Reid (CA)
Lauren Meader (US)
Lesa Rapp (US)
Tori Wild (US)
Tracy Clemente (US)

Okay, ich denke das waren erst einmal genügend Informationen für heute ;) Kommt auf jeden Fall morgen wieder vorbei, denn dann startet unsere "Just Magnolia" Challenge endlich!
***
Okay I think these are enough news for today ;) Please come back tomorrow because then our first "Just Magnolia" challenge is finally starting!

Mittwoch, 15. April 2009

ATS Challenge # 45 Buttons

Hui ist es schon spät. Ich genieße meine freien Tage in vollen Zügen, möchte euch aber natürlich meine neuste Karte nicht vorenthalten. Lesa hat das ATS Design Team zu einer neuen Challenge herausgefordert, das Thema ist "Buttons". Hier ist meine Karte:
***
Wow it's late. I'm really enjoying my free days but of course I want to show you my newest card. Lesa challenged the ATS Design Team and the new theme is "buttons". Here's my card:

stamps: Tweet-ies & Gingersnaps Spring Thing! & Sugarplums Scenery & AmyR Birthday Sentiments by C.C. Designs
ink pads: Memento Black, Ancient Page Pink Pizzas & Lime
papers: Bazzil Cardstock, Imaginisce Pattern Paper
accessories: Ribbon, Spellbinders Scallop Square Large & Double End Tags, QuicKutz Photocorners, Buttons
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils


Ich musste einfach noch eine Karte mit den süßen Tweet-ies machen. Der kleine Bubbelvogel im Bollerwagen ist jawohl zu süß oder? Ich dachte der Zaun aus dem "Gingersnaps Spring Thing!" Set sowie das Gras und die Wolken aus dem "Sugarplums Scenery" Set würden eine niedliche kleine Szene ergeben und so habe ich drauf losgestempelt *hihi*.
***
I just had to use the cute Tweet-ies for my card again. How cute is the bubbly birdie in it's handcart? I thought the fence from the "Gingersnaps Spring Thing!" set and the grass and clouds from the "Sugarplums Scenery" set would follow a cute little scene and so I started stamping *heehee*.


So, hier könnt ihr nochmal etwas besser auf das Motiv gucken. Ich konnte mich nicht entscheiden welche Fotos ich besser fand. Ich finde die seitlichen sehen professioneller aus und ihr seht, dass es sich um eine Klappkarte handelt und dass die Innenseite gestaltetet ist *grins*. Trotzdem sieht man auf diesen frontalen Bildern doch mehr von den Motiven. Hm, dann zeige ich euch ab sofort beide Bilder *lol*.
Ich habe endlich mal meine quadratischen Spellbinders rausgeholt. Ich benutze sie so gut wie nie, da mir das Set mit den normalen Quadraten fehlt. Ich habe nur die gewellten. ABER ich habe mir das Set während der Ostertage jetzt einfach gegönnt! Solange es noch nicht hier ist muss ich halt noch mit der Hand schneiden ;)
Habt ihr die kleinen rosa Blumen auf dem Motiv entdeckt? Ich habe sie einfach aus einem Rest Pattern Paper ausgeschnitten, so passen sie perfekt dazu! Ich habe einfach keine so winzigen Primas...
***
So here you can take a closer view to the image. I couldn't decide which picture is the better one. I think sideways it looks more reputable and you can see that it's a doublesided card with a designed inside *smile* but I also think you can take a better look to the images on the other pics. Hmm I think I will show you both pictures in the future *lol*.
Finally I used my square Spellbinders again. I don't use it often as I don't have the normal squares (without scalloped edges). BUT I already bought the set between the Easter days! So until it will arrive I have to cut the squares out by myself ;)
Did you see the tiny pink flowers on my scene? I cut them out from a little rest of pattern paper and now they are matching perfectly! I really don't have such tiny Prima Flowers...



Für die Innenseite habe ich zu Amys neuen "Birthday Sentiments" gegriffen. Den Spruch finde ich so lustig, den musste ich einfach benutzen. Soll jetzt nicht heißen, dass meine Karten sooo toll wären, dass ich nichts mehr zu Geburtstagen verschenke, ne?! Ich fand es einfach nur witzig. Ansonsten habe ich noch die Knöpfe passend zum Thema ausgewählt und natürlich sind alle Knöpfe angenäht und nicht nur aufgeklebt ;)
***
I used Amy's new "Birthday Sentiments" for the inside. I think the sentiment is too funny. I just had to use it. Please don't think that I am such a big fan of my cards and won't give any presents away anymore. I only thought the sentiment would be funny. I added some buttons as they are the challenge theme and I sewed them to the card not only sticked them ;)