Mittwoch, 30. September 2009

Sneak Peek - C.C. Designs Reason for the Season

Seit gestern laufen bei All That Scraps die Vorschauen auf die neuen Oktober Stempelsets, welche am Montag, den 05.10.2009 herauskommen. Heute möchte ich euch Dianes neues Cookie Crumbs "Reason for the Season" vorstellen.
***
Since yesterday the new sneak peeks are running over at All That Scraps. The new October stamps will be released on Monday 5th. Today I want to show you a sneak peek of Diane's new Cookie Crumbs "Reason for the Season" set.

Für dieses Preview habe ich einfach mal eine Idee nachgemacht. Das Rad muss ja nicht jedes Mal neu erfunden werden oder? Ich wollte gerne Geschenkanhänger machen und habe diese süße Idee bei den Splitcoasstampers gefunden. Ich liebe Weihnachtskugeln und warum nicht mal Geschenkanhänger in Weihnachtskugelform machen? *g*. Man benötigt runde Spellbinders (oder einen Kreisschneider) und den Tab Stanzer von Stampin' Up!.
***
For this preview I took an idea from another one. I think you can't show new things all he time and I wanted to make Christmas tags. After I found this cute ones over at Splitcoasstampers I just had to try them out. I really love ornaments! You need round spellbinders and the SU tab punch for them.

Ich bin ja eigentlich so gar nicht für diese Art von Motiven mit Jesus, aber diesem süßen Christkind aus dem neuen Cookie Crumbs "Reason for the Season" Set von C.C. Designs kann doch wohl keiner widerstehen oder? Ich habe passend zum Motiv ein bisschen Bast als "Stroh" verwendet und die Buchstaben gepaperpiect, damit sie farblich auch 100%ig zum Kaisercraft "Winter Wonderland" Designpapier passen.
***
I'm not a big fan of Jesus images but who could resist this cutie from the new Cookie Crumbs "Reason for the Season" set by C.C. Designs? I added some matching bast as "straw" and paperpieced the letters so that they have the right color for the Kaisercraft "Winter Wonderland" pattern paper.

Die Punkte habe ich mit weißem Gelstift nachgemalt und die Buchstaben dann mit 3D Pads befestigt. Die Ränder der Kugel sowie des Bastes habe ich geinkt. Den Stern habe ich aus Glitzercardstock ausgestanzt, der durfte ja nicht fehlen!
***
I added the dots with a white gel pen and adhered the letters with foam pads. After that I inked the edges as well as the bast ends. The star is punched out from golden glitter cardstock.

Und weil es so viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch eine Kugel gemacht. Der tolle Spruch ist ebenfalls aus dem neuen Cookie Crumbs "Reason for the Season" Set von C.C. Designs. Ich habe ihn mit Spellbinders Label 4 ausgestanzt. Das Designpapier ist ebenfalls von Kaisercraft.
***
I had so much fun doing my first ornament that I just had to make another. The wonderful sentiment is also from the new Cookie Crumbs "Reason for the Season" set by C.C. Designs. I cut it out with Spellbinders Label 4. The pattern paper is also Kaisercraft.

Endlich kann ich auch meine schönen Schneeflockenstanzer wieder nutzen. Bei der Martha Stewart Schneeflocke habe ich die Ränder geinkt. In die Mitten habe ich Knöpfe gesetzt und diese mit Stampin' Up! Band angenäht. Das habe ich letztes Jahr auf vielen US Blogs gesehen und finde die Idee wirklich schön.
***
Finally I'm able to use my wonderful snowflake punches again. I inked the egdes from the Martha Stewart snowflake and added buttons to the middles which are sewn with Stampin' Up! ribbon. I saw this idea on several US blogs last year and just love it!

Besucht doch auch den ATS Blog, dort könnt ihr Dianes neues "Reason for the Season" Set gewinnen. Viel Glück!
***
You really should visit the ATS blog today, there you can win one of Diane's new "Reason for the Season" sets. Good luck!
stamps: Cookie Crumbs - Reason for the Season by C.C. Designs
ink pad: Memories Artprint Brown
papers: Kaisercraft Pattern Paper "Winter Wonderland"
accessories: SU Tab Punch, Spellbinders Circles & Labels 4, Snowflake Punch, MS Snowflake Punch, Small Star Punch, Buttons, Floss, Foam Pads

Montag, 28. September 2009

Simon's Monday Delight - Spellbinders Card

Heute ist es wieder soweit und "Monday Delight" startet wieder. D.h. Heidi von Simon Says Stamp und ich verlosen jeden zweiten Montag jeweils einen Stempel an eine/-n liebe/-n Besucher-/in. Gesponsort wird "Monday Delight" allein von Simon Says Stamp. Mit über 100.000 Artikeln im Sortiment bietet Simon die beste Auswahl in Sachen Motivstempel, Scrapbooking, ATC's, Altered Art und Zubehör weltweit an.
***
It's time again for "Monday Delight" . This means Heidi from Simon Says Stamp and I are giving away a stamp every second Monday to one of my lovely blog visitors. "Monday Delight" is sponsored by Simon Says Stamp only. With over 100,000 items in stock, Simon is proud to offer the best selection of Rubber Stamps, Scrapbooking, Artist Trading Cards, Altered Art, and Paper Crafting Supplies in the world!

Dieses Mal habe ich eine Spellbinders Karte für euch. Ich nenne diese Kartenart jetzt einfach so, da die Grundform mit Spellbinders ausgestanzt wurde. Spellbinders Label 8 eignen sich hervorragend für diese schöne Form. Das Motiv ist aus der neuen Sarah Kay Weihnachtskollektion, es heißt "Noel Shepherd". Wer Stampavie Creati0ns abonniert hat, der wird meine Karte dort vielleicht auch schon auf Seite 4 entdeckt haben.
***
This time I have a spellbinders card for you. I'm calling this kind of card like this because I made the base with Spellbinders. Spellbinders Label 8 are perfect for this beautiful shape. The image is from the new Sarah Kay Christmas Collection and it's called "Noel Shepherd". If you get Stampavie Creati0ns you will maybe already saw my card there on site 4.

Ich habe die Karte zweifarbig in beige und braun gehalten, ich finde das passt zu dem kleinen Schäfer. Als Akzente habe ich goldene Spacer benutzt. Auf "Gold" habe ich später auch immer wieder zurückgegriffen.
***
I decided to take only two colors for my card. I think vanilla and brown are matching to the little shepherd. For some accents I used golden spacer and later some more golden things.

Da ich einfach keinen passenden Spruchstempel gefunden habe, habe ich mein "Phoebe" Alphabet von QuicKutz genommen und den Namen meines liebsten Weihnachtsliedes auf die Karte geschrieben. Der Rand bot genau den richtigen Platz dafür!
***
I didn't find a matching sentiment so I took my QuicKutz alphabet "Phoebe" and wrote down the name of my fave Christmas song. The edge had enough space for this!

Meinen Martha Stewart Icicle Stanzer wollte ich hier unbedingt benutzen, das goldene Band passte hier auch sehr gut dazu. Das tolle schwedische Designpapier habe ich voriges Jahr aus Schweden bekommen um einige Sarah Kay Karten damit zu machen :) Das tue ich hiermit!
***
I just had to use my Martha Stewart Icicle Punch for this card and added the golden rickrack ribbon later. I really like the bling. The wonderful swedish paper I got from a swedisch store last year to use it for some Sarah Kay cards. I do so!

Gestempelt habe ich "Noel Shepherd" auf Countryside Papier, coloriert ist das Motiv mit Aquarellstiften. Seht ihr wie weiß das Schäfchen ist? Daran könnt ihr erkennen, dass das Countrysidepapier "Honig" sehr beige ist. Rund um das Motiv herum habe ich noch kleine goldene Sternchen gemalt und auch die QK Buchstaben haben goldene Akzente bekommen.
***
I stamped the "Noel Shepherd" on Countryside paper and colored it with watercolor pencils. Do you see how white the little lamb is? Here you can see how beige the "honey" Countryside paper is. I doodled some golden stars around the image and also the letters got some golden accents.

SO und jetzt zur für euch wahrscheinlich spannensten Stelle! Heidi von Simon Says Stamp und ich verlosen einen süßen Sarah Kay "Noel Shepherd" Stempel an eine meiner Blogleserinnen. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesem Posting. Am Samstag, den 03.10.09 werde ich den Gewinner/die Gewinnerin auslosen! Viel Glück!
***
NOW to the most important part for you! Heidi from Simon Says Stamp and me are giving away one cute Sarah Kay "Noel Shepherd"stamp. Just leave me a comment under this posting. I will draw the winner on Saturday October 3rd. Good luck!
stamps: Sarah Kay Noel Shepherd by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzill Cardstock, Swedish Pattern Paper
accessories: Flowers, Spacer, Brads, Ribbon, QuicKutz Alphabet "Phoebe", Martha Stewart Icicle Punch

Simon's Monday Delight #02 - New Winner

Da sich die Gewinnerin meines zweiten "Monday Delight" auch nach einer E-Mail Benachrichtigung von mir nicht gemeldet hat, habe ich heute eine neue Gewinnerin für den Magnoliastempel von Simon Says Stamp gezogen!
***
The winner of my second "Monday Delight" didn't get back to me so I draw a new winner for the Magnolia stamp from Simon Says Stamp!

Blogger Conny hat gesagt...
Hallo Jay Jay,

die Schachtel ist wirklich super-süss. Ich hab dir auf dem Mekka zugeschaut und bin dadurch auf deinen Blog aufmerksam geworden. Wegen deiner total niedlichen Schachteln mußt ich mir auch gleich einige Tildas kaufen. Werde die Schachteln gleich nachbasteln.

Lieben Gruß
Conny
16. September 2009 13:18

Conny, du bist die neue Gewinnerin des Magnolia Stempels deiner Wahl aus dem Simon Says Sortiment gewonnen! Bitte schicke mir eine E-Mail mit deinem Wunschstempel und deiner vollständigen Adresse, damit Heidi von Simon Says Stamp dir deinen Gewinn zuschicken kann.
***
Conny you are the new winner of the Magnolia stamp of your choice from the Simon Says Store. Please send me an e-mail with your stamp choice and address so that Heidi from Simon Says Stamp can send out your prize.

Freitag, 25. September 2009

JM - #24 A color Combo Pink & Grey

Nur noch ein paar Stunden und dann ist wieder Wochenende und heute startet die neue Just Just Magnolia Challenge #24 - A color combo.
***
Only a few hours left and then we will have weekend again. And today our new Just Magnolia Challenge #24 - A color combo is starting.

Dieses Mal geht es darum eine Karte in Pink & Grau zu machen, Schwarz ist optional. Hier ist meine Karte:
***
This time you have to make a pink & grey card, black is optional. Here's my card:

Ich wollte gerne meine neuen Magnolia "A little Yummy for your Tummy Collection" Motive nutzen und so habe ich mich für die süße "Jam Tilda" und "Tin Boxes" entschieden. Anfangs hatte ich arge Probleme mit dem Grau, denn ich arbeite nur selten mit Grau und schon gar nicht als Hauptfarbe. Ich war froh, dass ich das graue Designpapier gefunden habe, die Firma weiß ich leider nicht mehr. Auf schwarz konnte ich natürlich nicht verzichten!
***
I wanted to use my new Magnolia "A little Yummy for your Tummy Collection" images and decided to use the cute "Jam Tilda" and "Tin Boxes". At the beginnig I had some problems with the grey color, I'm not working with grey often. I was more than happy after I found that pattern paper (unfortunately I forgot the firm). Of course I couldn't resist to use the option black!

Der Spruch ist von Stampin' Up! und ich finde er passt hervorragend. Leider habe ich ja noch keine Sprüche aus der Yummy Kollektion, aber das ändert sich sicher bald ;) Den SU Spruch habe ich mit den ovalen Stanzern von SU ausgestanzt, da passte er hervorragend rein.
***
The sentiment is Stampin' Up! and I think it's matching perfectly. Unfortunately I don't have any sentiments from the Yummy Collection yet but I think this will change soon ;) I used the oval and oval scallop SU punches for the sentiment.

Das Designpapier hatte eigentlich weiße Punkte, ich habe diese mit meinen Markern einfach passend zum Motiv eingefärbt und nun finde ich es auch nicht mehr schlimm, dass Altrosa und Pink zusammen auf einem Motiv auftauchen. Das fand ich anfangs gar nicht so schön.
***
The dotted pattern paper normally had white dots but I colored them with my markers matching to the image and now I don't think it's bad that I used rose and pink together. First I didn't like it on the image much.

Den tollen SU Herzstanzer hatte ich mir im Frühling in den USA mitbestellen lassen, den finde ich immer noch total klasse und konnte ihn nun auch endlich mal einsetzen. In die Ecken der Herzen habe ich Strassteine geklebt, die ich vorher mit den passenden Markern eingefärbt habe. Das funktioniert natürlich auch mit den Copics!
***
I bought the wonderful SU heart punch in spring and was finally able to use it for the first time. I added gemstones to the hearts which I colored with my markers before adding them. Of course it also works with Copics!

Ich habe mir jetzt zum testen den Canson Manga Block gekauft und habe hier das erste Mal darauf gestempelt. 100%ig zufrieden bin ich mit dem Papier nicht, die Prismacolorstifte/Polychromos lassen sich nicht optimal wischen, aber die Farbe der Marker kommt echt besser raus auf diesem 250g Papier. Ich teste weiter *grins*.
***
Some days ago I bought the Canson Manga paper pad for testing. I'm not 100% satisfied with the paper, you can't use the Prismacolor/Polychromo pencils (I use them for the shadows) very well on it but the markers are working very well on the 90lbs paper. I won't stop testing *grin*.

Ich hoffe ihr habt alle Lust eine pink/graue Karte zu machen und an unserer aktuellen Challenge teilzunehmen. Ein schönes Wochenende wünsche ich euch!
***
I hope you will enjoy making a pink & grey card and join in the fun of our current challenge. Wish you a wonderful weekend!


stamps: Stamps by Magnolia, Sentiment by Stampin' Up!
ink pad: Memento Tuxedo Black
papers: Bazzill Cardstock, Pattern Paper
accessories: Stampin' Up! Heart & Oval & Oval Scallop Punch, Glitterbrads, Foam Pads, Gemstones (colored with ProMarker/Copics)

Montag, 21. September 2009

SAV Challenge #13 - Autumn

Unsere 13. Stampavie Challenge startet heute und das Thema ist "Autumn". Ich habe mal wieder zu einem der süßen Tina Wenke Motive gegriffen, "Mice Couple on Leaf" ist einfach zu süß oder?
***
Today our 13th Stampavie Challenge is starting which is "Autumn". I used one of the cute Tina Wenke images again. Isn't "Mice Couple on Leaf" too cute?

Das Motiv passt wunderbar zum Thema Herbst und es passt wunderbar in die Spellbinders Labels 4. Der passende Spruch ist von Magnolia. Für meine Karte habe ich orangenen Bazzill Cardstock und Designpapier von Crate Paper & Flair Design genommen. Den Fiskars Apron Stanzer habe ich mir letztes Wochenende auf der Messe gekauft, den musste ich unbedingt mal testen.
***
The image is perfect for fall and it's matching into the Spellbinders Labels 4. The fitting sentiment is by Magnolia. I used orange Bazzill cardstock and Crate Paper & Flair Design pattern paper. I bought the Fiskars Apron punch on the fair last weekend and just had to try it.

Die wunderschönen Herbstblumen, Spacer und Brads sind von embellishments.de. Sie passten farblich wunderbar auf die Karte und so habe ich gleich ein paar mehr benutzt. Die Blätter sind mit einem Martha Stewart Stanzer ausgestanzt.
***
The wonderful fall flowers, spacer and brads are from embellishments.de. They have perfectly matching colors and so I used some more. The leaves are punched out with a Martha Stewart punch.

Ja! Ich glaube es selbst kaum, aber ich habe es endlich mal wieder geschafft die Innenseite der Karte zu gestalten! Ich konnte hier leider keine Blätter mehr hinzufügen, da ich den Blattstanzer gar nicht selbst besitze. Ich finde es geht aber auch so.
***
Yes! I also can't believe it myself but I designed my card's inside again! Unfortunately I wasn't able to add more leaves because I don't have the punch myself. But I think it's okay like this.

Den Spruch finde ich total schön. Er ist aus einem kleinen Set von Clear Dollar Stamps und passte hier auf jeden Fall sehr gut, bei all den Blumen *kicher*.
***
I really like this sentiment. It's from a little set by Clear Dollar Stamps and it was perfectly matching to my card with all the flowers *giggle*.

Das Motiv habe ich mit meinen Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert. Für die Tina Wenke Motive finde ich die Aquarellfarben einfach schöner. Und findet ihr nicht auch, dass die kleine Mausedame ein "Kürbiskostüm" anhat? *hihi*.
***
I used my Albrecht Dürer watercolor pencils for this image again. I think the Tina Wenke images are looking better with my watercolors. And don't you think that the little mouse woman is wearing a "pumpkin dress"? *heehee*.

SO und jetzt habe ich noch Stampavie News für euch! Es gibt schon ganz bald wieder neue Stempel von Rachelle Anne Miller und eine neue Designerin haben wir auch, ihr Name ist Penny Johnson. Ich bin jetzt schon total verliebt in beide Kollektionen, Szenestempel sind ja eh total mein Fall und wer kann den süßen Bären und Tieren von Penny schon widerstehen?
***
NOW I still have some Stampavie News for you! Soon there will be more new stamps by Rachelle Anne Miller and we have another new illustrator. It's Penny Johnson. I'm already in love with both new collections. I love Rachelle's new sceninc stamps and who could resist Penny's cute bears and animals?

stamps: Tina Wenke "Mice Couple on Leaf" by Stampavie, Sentiment (front) by Magnolia, Sentiment (inside) by Clear Dollar Stamps
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzill Cardstock, Flair Design Pattern Paper
accessories: Spellbinders Labels 4, Flowers, Brads, Spacers, Martha Stewart Leave Punch, Fiskars Apron Punch, Kaisercraft Pearls

Sonntag, 20. September 2009

MichJay Challenge #05 Backpack

Heute ist es wieder soweit, es ist der 20. und somit ist heute "MichJay Tag". Die MichJay Challenge ist eine persönliche Challenge zwischen meiner Freundin Michelle und mir. Vor einiger Zeit unterhielten wir uns darüber, dass es so tolle 3D Projekte gibt und wir irgendwie fast ausschließlich Karten machen. So haben wir beschlossen auch 3D Projekte zu machen und hierzu die monatliche MichJay Challenge am 20. einer jeden Monats ins Leben gerufen. Für unsere MichJay Challenge #05 haben wir uns einen kleinen Rucksack ausgesucht, die Anleitung ist von den Splitcoaststampers.
***
Today is the day. It's the 20th and "MichJay Day". The MichJay Challenge is a personal challenge between my friend Michelle and me. Some time ago we were speaking about that there are so many cool 3D projects out there and that we almost only make cards. So we decided to also make 3d things and that's why we have the monthly MichJay Challenge every 20th a month now. For our MichJay Challenge #05 we've chosen a little backpack. The template is from Splitcoaststampers.

Es war nicht schwer der Anleitung zu folgen und wie niedlich der Rucksack ist! Erst musste ich überlegen welches Motiv ich daraufsetzen könnte, aber dann fiel mir das "Gingersnaps Angels Everywhere" Set von C.C. Designs wieder ein. Die kleinen Engel haben die perfekte Größe für kleinere Projekte.
***
The tutorial wasn't hard to follow and how cute the size is! First I had to think about which image I could add but then I found the cute "Gingersnaps Angels Everywhere" Set by C.C. Designs. The little angels have the perfect sizes for smaller projects!

Ich habe mich für den tollen Design-Cardstock von Chatterbox entschieden und braunen Cardstock von Stampin' Up! Die Eyelets haben mir so einige Probleme bereitet. Erst habe ich einige total zerquetscht *lol* und dann musste ich meine Eyeletsmaschine rausholen, weil ich bei der Lasche oben mit der Crop A Dile nicht ankam. Wie gut, dass ich die große Eyeletmaschine noch habe!
***
I decided to take the wonderful Chatterbox pattern cardstock and brown Stampin' Up! cadstock. I had some problems with the eyelets. First some were broken *lol* and then I had to take my eyelet machine because the Crop A Dile Setter was too short. What a luck that I still have my big eyelet machine!

Das süße Engelchen habe ich mit Copics/ProMarkern und Prismacolor/Polychromo Stiften coloriert. Die Flügel sind mit Moonlight Smooch bemalt. Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich meine Shimmerz Angel Wings total vermisse und die Smooches da nicht rankommen, die Farbe ist viel dickflüssiger und man sieht die Striche vom Vermalen...
***
The cute angel is colored with Copics/ProMarkern and Prismacolor/Polychromo pencils. For the wings I used Moonlight Smooch. I have to say that I'm really missing my Shimmerz Angel Wings and the Smooches aren't as good as them because the color is thicker and you can see lines from the brush...

Der Spruch ist ebenfalls von C.C. Designs und zwar aus dem "AmyR Thank You Sentiments" Set. Die Blumen und Brads sind von Embellishments.de und die Blätter habe ich mit meinem neuen EK Success Blatt Stanzer gemacht.
***
The sentiments is also from C.C. Designs, it's from the "AmyR Thank You Sentiments" set. The brads and flowers are from Embellishments.de and the leaves are made with my new EK Success Leaf Punch.

Nun bin ich schon total gespannt auf Michelles kleinen Rucksack!
***
Now I'm totally curious about Michelle's little backpack!

Samstag, 19. September 2009

Edwin the Mummy

Huch ist das schon wieder spät... Ich wollte euch doch noch meine neue Karte zeigen! "Mummy Edwin" ist doch echt zu schnuckelig oder? Den musste ich ja unbedingt colorieren und auf eine Karte bringen!
***
Wow how late it is... I still want to show you my new card. Isn't "Mummy Edwin" the cutest? I just had to color and add him to a card!

Bereits im letzten Jahr hatte ich eine sehr ähnliche Karte wie diese hier gemacht. Jedoch passte der Edwin mit den ausgestreckten Armen nicht IN den Sarg, so musste er halt davor stehen ;).
***
I alrready made a "similar" card last year but Edwin didn't match into the coffins with his arms. So he has to stand in front of them ;)

Nachdem ich wirklich lange überlegt habe, welcher Spruch denn bitte zu einer Mumie passt, fiel mir "wrappy haunting" ein. Also habe ich mein QuicKutz Phoebe Alphabet wieder rausgeholt und fleißig Buchstaben gestanzt.
Die Särge habe ich nach meiner eigenen Vorlage vom letzten Jahr ausgeschnitten und die Kreuze ganz einfach mit dem Embossingstift eingeprägt. Die goldenen Brads habe ich als "Griffe" angebracht.
***
After I was thinking for a long time which sentiment is matching to a mummy I had the idea. "wrappy haunting" is sweet, isn't it? So I took my QuicKutz alphabet Phoebe and cut out a lot of letters.
I used my own template for the coffins which I made last year. The crosses are embossed freehand with an embossing pen. I added the brads as "handles".

Bei dem Spinnenweben Designpapier durfte die spinne natürlich nicht fehlen. Und was für ein riesiges Exemplar *würg*. ABER es ist ja eine Halloweenkarte, da darf es gruselig sein, nicht wahr?
***
Of course there had to be a spider when using this pattern paper for a card. And what a big one *eek*. BUT it's a Halloween card so we need some spooky things, don't we?

Coloriert habe ich Edwin wieder mit Copics/ProMarkern und Prismacolor/Polychromos. Kaum zu glauben, dass es soooo viel schneller geht als mit meinen Aquarellstiften. Na ja, ich kenne mich ja. Mal sehen, wann ich wieder auf meine geliebten Aquarellstifte umsteige *g*. Vorerst werde ich aber weiter mit den Markern üben.
Die Totenköpfe haben noch Glitzeraugen bekommen, die habe ich einfach mit einem Glitzergelstift ausgemalt.
***
I colored Edwin with Copics/ProMarkers and Prismacolor/Polychromo pencils again. I really can't believe how much time you can save with this kind of coloration. Okay I know me. Let's see when I will use my watercolor pencils again *grin*. But for now I want to try and test my markers.
I added some bling to the skull's eyes. I just used a glitter gel pen for the eyes.

Jaa und hier ist meine Karte entstanden :) Sanne hat mich gestern Abend besucht und wir haben bei uns im Wohnzimmer ein bisschen gestempelt. Wir hatten total viel Spaß! Weil der Tisch so vollgepackt war, habe ich mal ein paar Fotos gemacht. Tja ja, wenn man nicht im Stempelzimmer sitzt, dann muss man halt alles mit ins Wohnzimmer holen *g*.
***
Yeah here you can see how my card was created :). Sanne visited me yesterday evening and we did some stamping in our living room. We had so much fun together! I just had to take a few pics because the table was full of things. Okay this is it when you aren't crafting in your stamping room but in the living room. You have to bring all the things into another room *grin*.

Hm, also es ist ja nicht so, dass ich mehr als den halben Tisch für mich eingenommen hätte *gröhl*...
***
Hmm, no I don't took more than half of the table for my stuff *lol*...

Seit gestern ist die neue "So Spooky" Halloween Kollektion von Magnolia nun für die Händler bestellbar. Ich bin sehr gespannt, wann sie in den Shops zu haben sein wird. Und es gibt auch wieder passendes Papier dazu! Die neuen Sprüche sind wunderschön und es gibt auch noch mehr Motive, als die, die es auf dem Mekka zu kaufen gab. Ich fange schonmal an zu sparen!
***
Since yesterday the new "So Spooky" Halloween Collection by Magnolia is released for wholesalers. Let's see when they will be available for us customers. There will be also matching papers again! The new sentiments are wonderful and there are a lot of more new images as the ones they had with them on the fair. I will start to save my money!
stamps: Mummy Edwin by Magnolia
ink pad: Memento Tuxedo Black
papers: Bazzill Cardstock, Pattern Paper
accessories: Brads, Cuttlebug Spider & Skulls, Bosskut Fence, QuicKutz Phoebe Alphabet, White Gel Pen, Foam Pads