Mittwoch, 27. Januar 2010

CHA Day 3

Oh ja, das Wetter ist wieder schlecht hier in Anaheim! Man hat es schon heute Morgen gesehen und über den Tag fing es dann wieder zu regnen an... typisch, wo die Zeit des in der Halle stehens bald vorüber ist. Noch ein halber Tag, dann ist die CHA vorbei und wir bauen alles wieder ab.

Es wird von Tag zu Tag anstrengender. Ich dachte am dritten Tag würde es weniger werden, aber so war es nicht. Der Stand war bis nachmittags voll und ebenso der Make and Take Tisch. Gegen 16:50h habe ich mich weggeschlichen, ich brauchte unbedingt eine Pause. Dabei war es schon nicht mehr soo voll am Make & Take Tisch wie die Tage zuvor, aber man ist nach all den Tagen einfach fertig....

... was man mir hier leider auch ZIEMLICH ansieht... Ja, ich habe heute kurz Tim Holtz besucht. Um 17:10h war da kein Andrang und ich kam gerade am Stand vorbei, als ich ihn und seinen Freund Mario sah. Da habe ich ihn doch glatt nach einem Autogramm für eine Freundin gefragt. Sie ist ein großer Fan und da dachte ich "Hey, das machst du jetzt, wo er doch schon da steht". Na ja und dann habe ich noch schnell das Foto machen lassen, damit ich euch wenigstens ein Messebild zeigen kann ;) Ich selbst habe ja schon ein richtig geniales Autogramm, das hatte Heidi von Simon Says Stamp mir letztes Jahr besorgt, wollt ihr mal sehen?

Die geniale Tasche habe ich einen Tag vor Weihnachen von der Post abgeholt. Ich bin zwar kein Tim Holtz Fan, abe ich habe mich TIERISCH gefreut!!! Die Tasche hängt als Deko an meiner Arbeitszimmertür, die nehme ich sicher nirgends mit hin *grins*. Okay, aber zurück zur CHA.

Ich bin an einigen Ständen vorbei gegangen u. a. bei EK Success (geniale neue Stanzer!), Martha Stewart (geniale neue Stanzer!), Bazzill (genialer neuer Cardstock), DCVW (die neuen Serien sind mir persönlich zu dunkel), My Mind's Eye, Ranger (aber ich habe gar nicht nach den Produkten geguckt (schäm), BoBunny (bunt wie immer), Cosmo Cricket, American Crafts, ... Fotos habe ich keine gemacht, vielleicht kriege ich morgen ein paar hin. Danach bin ich dann nochmal auf einen kleinen Besuch bei Tina Wenke vorbei gegangen und habe mich mit ihr und ihrem Mann unterhalten. Hoffentlich findet sich jemand, der ihre Papiere produziert, die sind echt genial! Ja und dann war die Show vorbei und ich hatte mich festgequatscht *schäm*. Aber ich muss die Tage einfach ausnutzen, wann treffe ich all die Leute denn schonmal wieder? *schnief*.

Heute Abend sind wir dann auswärts essen gegangen. In diesem Restaurant waren wir bereits am Tag unserer Anreise essen, wie genial ist es bitte? Alles ist auf dem Film "Forrest Gump" aufgebaut. Wer den Film kennt, der grinst jetzt bestimmt!

Haha, wie geil ist das bitte? Diese Bank steht vor dem Restaurant, ich muss jedes Mal wieder kichern, wenn wir da vorbei fahren! Das Essen ist auch echt gut, es gibt auch leckeren Salat für mich als Vegetarierin ;)

Ja, wir hatten viel Spaß und ich denke, dass wir durch das Auswärtsessen auch alle mal ein bisschen runterkommen konnten. Ich musste jedenfalls eeeendlich mal etwas anderes sehen und bin jetzt echt entspannt, auch wenn mir alles wehtut.

Hihi, wisst ihr was das ist?

Die Palmen sahen einfach zu genial aus, als wir darunter durchgegangen sind, das musste ich knipsen!

Und schaut euch mal an wie genial sie an den Straßen beleuchtet sind! Sie haben Lampen eingebaut - Leuchtpalmen *lol*. Ich finde es einfach gigantisch!

Und das sind die Bäume an der Straße an der unser Hotel steht. Leider kriegt man es auf dem Foto nicht wiedergegeben. Die ganze Straße leuchtet total schön.

Timestamp: Wednesay 27.01.2010, 1:37am

Kommentare:

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Hallo meine Süße,

ja, leider sieht man dir deine Anstrengung wirklich auf dem Bild mit Tim Holtz an, aber das ist ja auch kein Spaziergang, was du im Moment machst.

Bubba Gump Shrimp ist geil, oder? Die haben immer so eine Bank da stehen, ich finde dir nur ziemlich teuer, so im allgemeinen amerikanischen Vergleich. Aber wenn man nur ein paar Tage da ist sollte man sich das mal gönnen.

Da ist die Zeit auch schon fast wieder vorbei, ich glaube es nicht.
Schade, ich habe so gerne deine Bilder gesehen.

Liebe Grüße, Nadine

Mag hat gesagt…

Tim Holtz !!!!!!!! Wow Jay Jay why I'm not there with you ??? lol
I agree, live the life Jay Jay !!!
Thanks for sharing your trip with us.
Big Hugs
Mag :)

anusch hat gesagt…

Danke für deine tollen Berichte und ich beneide dich so, Tim würd ich auch so gern mal treffen *seufz*

Sabine hat gesagt…

Liebe Jay-Jay....
Deine Berichte sind der Hammer!!!!
Gerade war LaBlanche mit den sog. "Basteltrend aus den USA" im Fernsehen. Statt 2 Stunden....war alles in einer Stunde weg. Viel von "Anna Griffin"!!!
Sie meinte nur...sie wäre gerade aus Kalifornien zurück...und sie käme mit viel mehr Neuigkeiten demnächst.
Ich dachte nur...durch Berichte von Dir und anderen Bloggerinnen bin ich schon viel weiter!!!
Vielen Dank dafür!!!
Tim Holtz ist am 5.2. live in Deutschland!!! Du bist da nun auch schon vieeeeeel informierter!!!
Manche Produkte....z.B. Embossingpulver....oder auch die Distress-Kissen sind sehr gut zu verarbeiten!!!

Klar....so wie Du von der Messe schreibst......ist es bestimmt unendlich anstrengend!!
Aber sicherlich eine tolle Erfahrung. Und wie Du über Tina Wenke schreibst.....muß sie wirklich eine nette Frau sein!!

Ob Du zum ersten und letzten Mal dort warst?? Ich glaube nicht.... wenn Du die Möglichkeit bekommst!!!!
Für uns Stemplerinnen sind die Berichte so toll....daß man das Gefühl hat....mit dort gewesen zu sein. Ich weiß nicht....WIE man Dir dafür danken kann.
Michelles Blog habe ich auch angeschaut. Nur mein Englisch ist nicht sooooo toll....daß ich dann doch lieber bei Dir lesen war!!!

Liebe Jay-Jay....ich bin schon auf morgen gespannt.....falls Du noch zum Schreiben kommst.
Sonst wünsche ich Dir viel Kraft....fürs Abbauen.....und viel Ruhe auf dem Rückflug!!
Lieben Gruß
Deine Sabine

gila hat gesagt…

hallo Jai,
ich liebe Deine berichte und die Fotos, toll.
Toll von Dir, das Du Dir die zeit zu nehmen für uns zu schreiben.
Danke knuddels
lg gila

Anke hat gesagt…

Liebe Jay Jay,

herzlichen Dank für Deine wunderbaren Berichte, Du bist zu beneiden.

Herzliche Grüße
von Anke

Litta hat gesagt…

Hallo Jay Jay,

vielen Dank für die tollen Berichte und Fotos - da kann man Dich ja wirklich um diese Reise beneiden. Ich bin schon gespannt was es dann demnächst alles so schönes neues in den Shops gibt :-)). Freue mich schon auf Deinen "Schlußbericht".

Erhol Dich noch gut von den anstrengenden Tagen und dem langen Flug.

LG von Litta