Sonntag, 27. Juni 2010

SEME Challenge #06

Die neue Stempeleinmaleins Challenge #06 startete gestern. Seit diesem Jahr starten wir beim SEME monatlich eine Challenge, bei der es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Dieses Mal gibt es einen Gutschein von Stamping-Fairies in Höhe von 10 Euro zu gewinnen. Die Challenges laufen immer 4 Wochen, bis die nächste Challenge startet (immer am letzten Sa. im Monat).
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #06 was starting yesterday. From this year on we have a monthly challenge at SEME. Of course you can win a prize with every challenge. This time we have a 10 Euro shopping spee from Stamping-Fairies for you. The challenges are running for 4 weeks until the next challenge is starting (every last Saturday a month).

Nette hat den tollen Sketch für unsere fünfte Challenge gezeichnet, nachdem es eine Karte zu machen gilt. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber schon noch erkennen können.
***
Nette has drawn the wonderful sketch for our third challenge which you should use for your card. Of course you can change it for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Irgendwie war mir nach Kirschen und da war die Sugarplums Cherry Emma von C.C. Designs perfekt geeignet. Ist sie nicht süß? In Deutschland bekommt ihr sie übrigens auch und zwar bei Elfes-Bastelkiste.de!
***
Someway I wanted to make a cherry card and the Sugarplums Cherry Emma by C.C. Designs was just perfect for my idea. Isn't she cute? You can also buy her in Germany at Elfes-Bastelkiste.de!
Ich habe dunkelroten Bazzill, sandfarbenen SU Cardstock und Magnolia Designpapier für meine Karte verwendet. Passend zum SU Cardstock habe ich auch das Schleifenband gewählt. Für die Bordüre habe ich den Fiskars Apron Stanzer genommen. Der Schmetterling, die Blätter und Äste sind jeweils mit Martha Stewart Stanzern gemacht. Der kleine Spruch ist ebenfalls von C.C. Designs.
***
I used dark red Bazzill, kraft SU cardstock and Magnolia pattern paper for my card. I took SU ribbon matching to the cardstock. The border is made with the Fiskars Apron border punch. The butterfly, leaves and branches are Martha Stewart punches. The little sentiment is from C.C. Designs as well.

Coloriert habe ich mit Aquarellstiften. Ich habe aus Cardstock und Designpapier Spellbinders Ovale gestanzt, Emma coloriert, ausgeschnitten und in die Ovale gesetzt.
***
I colored with my watercolor pencils. Emma has been colored and cut out. I used oval Spellbinders, cut the cardstock and pattern paper and added Emma on top.

Den Martha Stewart Schmetterling habe ich noch mit Halbperlen dekoriert. Die Blumen habe ich mit zwei verschiedenen Retroblumenstanzern von EK Success ausgestanzt, an den Rändern geinkt und dann etwas zerknüllt, damit sie nicht so glatt aussehen. Die Farben sind ja eher ungewöhnlich für mich, aber die ergaben sich halt durch das Designpapier ;)
***
In the end I decorated the Martha Stewart butterfly with pearls. The flowers are made with different EK Success retro flower punches. I inked the edges and altered the petals. The colors are unusual for me but I took them from the pattern paper ;)

stamps: Cherry Emma & Sentiment by C.C. Designs
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Bazzill & Stampin'`Up! Cardstock, Magnolia Pattern Paper
accessories: Spellbinders, Martha Stewart Leaf & Branch & Butterfly Punches, EK Success Retro Flower Punches, Fiskars Apron Punch, SU Ribbon, Pearls, Pearlbrad

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

SOOOO CUTE!
Love the colors!
Sandra

Farina hat gesagt…

Die Karte ist sooo wundervoll.

Liebe Grüße
Silvia

Nanas Bastelstube hat gesagt…

Hallo Jay wunderschöne Karte, echt, dein Blog ist klasse schöne Sachen die du machst...hiermit möcht ich dich in mein Bastel-Swap Forum einladen. Wenn du magst schau vorbei würd mich ganz doll freuen...LG NANA
http://www.board-4you.de/v85/93/