Montag, 29. März 2010

Simon's Monday Delight #14

Heute ist es soweit und "Monday Delight" startet wieder. Monday Delight heißt, dass Heidi von Simon Says Stamp und ich jeden zweiten Montag jeweils ein Blogcandy an eine/-n liebe/-n Besucher-/in verlosen. Gesponsort wird "Monday Delight" allein von Simon Says Stamp. Mit über 100.000 Artikeln im Sortiment bietet Simon die beste Auswahl in Sachen Motivstempel, Scrapbooking, ATC's, Altered Art und Zubehör weltweit an.
***
It's time again for another "Monday Delight". Monday Delight means that Heidi from Simon Says Stamp and I are giving away a blog candy every second Monday to one of my lovely blog visitors. "Monday Delight" is sponsored by Simon Says Stamp only. With over 100,000 items in stock, Simon is proud to offer the best selection of Rubber Stamps, Scrapbooking, Artist Trading Cards, Altered Art, and Paper Crafting Supplies in the world!

Dieses Mal war mir nach Sarah Kay und deshalb verlosen wir diese Woche "Olivia with her kittens Kiki and Sugar" von Stampavie!
***
This time I wanted to give away a Sarah Kay stamp, that's why you can win "Olivia with her kittens Kiki and Sugar" by Stampavie this week!

Hinterlasst einfach bis Sonntag, den 04.04.10 einen Kommentar unter diesem Posting und mit etwas Glück gehört der Stempel schon bald euch!
***
Just leave a comment under this posting until Sunday April 4th and with some luck you will be the owner of this stamp soon!

Sonntag, 28. März 2010

MichJay Challenge #07 - Pop Up Card

Heute ist es EEEENDLICH wieder soweit, es ist "MichJay Tag". Die MichJay Challenge ist eine persönliche Challenge zwischen meiner Freundin Michelle und mir. Vor einiger Zeit unterhielten wir uns darüber, dass es so tolle 3D Projekte gibt und wir irgendwie fast ausschließlich Karten machen. So haben wir beschlossen auch 3D Projekte zu machen und hierzu die monatliche MichJay Challenge, eigentlich immer am 20. einer jeden Monats, ins Leben gerufen. Für unsere MichJay Challenge #07 haben wir eine Pop Up Karte gebastelt.
***
Today is FINAAAALLY the day. It's "MichJay Day". The MichJay Challenge is a personal challenge between my friend Michelle and me. Some time ago we were speaking about that there are so many cool 3D projects out there and that we almost only make cards. So we decided to also make 3d things and that's why we have the normally monthly MichJay Challenge every 20th a month. For our MichJay Challenge #07 we've chosen a pop up card.

Mit Pop Up Karten tue ich mich total schwer! Ich habe mich der Herausforderung aber natürlich gestellt und dazu sogar mal wieder einige Szenestempel hervorgeholt. Die Designpapiere sind von Chatterbox, es handelt sich hierbei um Papier in Cardstockstärke. Der braune Cardstock ist von Stampin' Up!
***
I find pop up cards difficult! But of course I accepted the challenge and actually used some of my scenic stamps again. The pattern paper is Chatterbox, it's patterned cardstock, and the brown cardstock is Stampin' Up!

Die süße "Swiss Pixies - Spring Birgitta" von C.C. Designs und der niedliche Hase aus dem "Sweet November - Spring Elves" Set von Amy Young für C.C. Designs passten supergut zu dem schönen Hintergrund. Der Hintergrundstempel und die beiden Vögelchen sind von Darcie's, die kleinen Steinchen unten sind von Freddy & Friends.
***
The cute "Swiss Pixies - Spring Birgitta" by C.C. Designs and the cute bunny from the "Sweet November - Spring Elves" set by Amy Young for C.C. Designs were perfect for my idea. The background stamp and the little birdies are form Darcie's, the little stones are from Freddy Friends.

Hier erkennt ihr dann auch, dass Birgitta aus der Karte poppt *grins*. Den Hasen habe ich nur mit 3D Pads aufgeklebt. Aber auch die Martha Stewart Schmetterlinge passten gut zum Thema. Das grüne Ribbon ist genial oder? Es ist von embellishments.de und passte hier als "Wiese" supergut dazu finde ich.
***
Here you can see that Birgitta is popping out of the background *grin*. I added the bunny with 3D pads. But the Martha Stewart butterflies are matching the theme again. The green ribbon is great, isn't it? It's from embellishments.de and I took it as a "meadow" for my card here.

Das "Happy Easter" habe ich mit der Cricut geschnitten. Die Vorlage habe ich von SVGCuts.com. Der Eierstempel ist ebenfalls von Darcie's, den habe ich vor Kurzem in Conibaers Flohmarkt gekauft.
***
The "Happy Easter" has been cut with the Cricut. The svg file is from SVGCuts.com. The egg stamp is from Darcie's. I bought it from Conibaer's fleamarket the week before.

Und hier nochmal die Szene alleine. Ich muss sagen, dass es mich an alte Zeiten (2005/2006) erinnerte und ich das Szenestempeln sehr vermisse. Ich habe Schubladen voll von diesen genialen Szenehintergründen, aber mir fehlt einfach die Zeit diese großen Motive in Ruhe zu colorieren... na ja, ich habe es mir ja so ausgesucht und muss da nun durch *grins*. Coloriert ist alles mit den Albrecht Dürer Aquarellstiften von Faber Castell.
***
And here's the scene alone. I have to say that I remembered the old times (2005/2006) when I was a scene stamper and I miss it. I have drawers full of these wonderful backgrounds and stamps but I don't have the time to color all the images anymore... okay, it was my decision so I shouldn't cry. I used my Albrecht Duerer watercolor pencils from Faber Castell for the images.

So und nun gehe ich zu Michelle und gucke was sie gemacht hat! Wollt ihr mitkommen? Okay! Wollt ihr bei unserer MichJay Challenge mitmachen? OKAY! Ihr könnt gerne einen Kommentar zu euren Pop Up Karten hinterlassen.
***
And now I will pop over to Michelle and have a look at her card. Wanna come with me? Okay! Or wanna join in the fun of our MichJay Challenge? OKAY! You are invited to leave us a comment to your pop up card.

Samstag, 27. März 2010

SEME Challenge #03

Die neue Stempeleinmaleins Challenge #03 startet heute. Seit diesem Jahr starten wir beim SEME monatlich eine Challenge, bei der es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Dieses Mal gibt es einen Gutschein von Stempel-Phantasien in Höhe von 10 Euro zu gewinnen. Die Challenges laufen immer 4 Wochen, bis die nächste Challenge startet (immer am letzten Sa. im Monat).
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #03 is starting today. From this year on we have a monthly challenge at SEME. Of course you can win a prize with every challenge. This time we have a 10 Euro shopping spee from Stempel-Phantasien for you. The challenges are running for 4 weeks until the next challenge is starting (every last Saturday a month).

Kathrin hat den tollen Sketch für unsere dritte Challenge gezeichnet, nachdem es eine Karte zu machen gilt. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber schon noch erkennen können.
***
Kathrin has drawn the wonderful sketch for our third challenge which you should use for your card. Of course you can change it for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Ungewohnt oder? Mal kein Stempel von einem meiner DT's ;) Na ja okay, der Spruch ist von Stampavie, aber die Elfe ist aus einem Clear Stamp Set von Pergamano. An den Clear Stamp Sets mit den niedlichen Elfen kam ich einfach nicht vorbei. Ich habe mir gleich beide Sets bestellt, als ich meine Cricut gekauft hatte. Auf Aquarellpapier stempeln sie sich allerdings wirklich nur schwer ab! Ich habe die ganze A4 Seite bestempelt, bis ich einen guten Abdruck hatte... nicht mit den guten Clear Stamps zu vergleichen, aber ich finde die Elfen trotzdem total niedlich!
***
Unusual, isnt' it? This time no stamp from one of my DT's ;) Okay, the sentiment is from Stampavie but the Fairy is a clear stamp from a Pergamano set. I couldn't resist to buy the cute fairies when I ordered my Cricut in February. They don't stamp well on watercolor paper, I stamped a whole big sheet and got only one good image... so you can't compare them with the good quality clear stamps but nevertheless I like these fairies!

Der Cardstock ist von Bazzill und das Designpapier aus der Porcelain Serie von BasicGrey. Die Elfe habe ich mit den Spellbinders Label 4 und den Spruch mit den ovalen Stampin' Up! Stanzern ausgestanzt. Das süße Pilzcharm habe ich mit Scrapper's Floss an das Oval gehängt. Die rosa Rose habe ich auf der CHA geschenkt bekommen, die Brads sind von Bazzill und die braunen Blumen, die genialen Spacer und Headpins sind von embellishments.de (genau wie das Pilzcharm). Die Äste sind mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht.
***
The cardstock is Bazzill and the pattern paper from the BasicGrey Porcelain series. I cut the fairy out with Spellbinders Label 4 and used the oval Stampin' Up! punches for the sentiment. The mushroom charm has been added with Scrapper's Floss. The brads are from Bazzill, the brown flowers, the wonderful spacer and headpins are from embellishments.de (as well as the mushroom charm). The branches are made with a Martha Stewart punch.

stamps: Pergamano Fairy and RAM Sentiment by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzill Cardstock, BasicGrey Pattern Paper
accessories: Spellbinders Label 4, SU Oval Punches, Martha Stewart Branch Punch, Flowers, Brads, Spacer, Scrapper's Floss, Charm, Headpins, Pearls

Freitag, 26. März 2010

JM - #48 A sketch by Jane

Juchu, endlich ist wieder Freitag! Und was das bedeutet, wisst ihr ja bereits! Die neue Just Magnolia Challenge "A sketch by Jane" startet und die liebe Jane hat hierfür einen schönen Sketch gezeichnet.
***
Yahoo, finally we have Friday again! And you know what this means! The new Just Magnolia challenge "A sketch by Jane" is starting and our lovely Jane created a wonderful sketch for us.

Und da mir die liebe Sanne letzte Woche neue Magnoliastempel von der Creativa mitgebracht hat, habe ich gleich mal die süße sitzende Piratentilda aus der "Fairytale Kollektion" für meine Karte genommen. Ich habe sie auf das Magnolia Boot (RowBoat - Summer & Sea Kollektion 2008) gesetzt und die Fahne ist von der anderen Piratentilda, die habe ich einfach abgeschnitten ;)
***
As my lovely friend Sanne bought new Magnolia stamps for me at the Creativa last week I decided to use the cute sitting pirate Tilda from the new "Fairytale Collection" for my card. I sat her onto the RowBoat from the Summer & Sea Collection 2008 and cut out the other pirate Tilda's flag ;)

Hihi, die Totenköpfe sind süß oder? Das Magnolia Halloween- und Weihnachtspapier passt auch wunderbar zu Piraten *grins*. Die roten Flowers hatte ich mal auf dem Stempel-Mekka gekauft. Die schwarzen Perlenkappen sieht man hier nur schwer, die Daisies habe ich als Blumenmitten gestanzt und mit einem roten Brad befestigt.
***
The skulls are cute, aren't they? The Magnolia Halloween and Christmas pattern paper was perfect for pirates *grin*. The red flowers are from a visit at a German fair two years ago. You can't see the black bead caps on the pics, I also added some small punched daisies to the flowers middles and red brads.

Coloriert habe ich passend zu den Farben des Magnolia Designpapiers. So kommt es, dass das Wasser dunkelgrau geworden ist ;) Und da ich keinen Piratenspruch habe, habe ich ein einfaches "ARRR" mit dem Katie Alphabet von QuicKutz ausgestanzt. Das geniale ovale Tag ist von Spellbinders, das mittlere oval von Stampin' Up! Das passt supergut in das Spellbinders Tag.
***
I colored Tilda in the Magnolia pattern paper's colors. This is why the water is dark grey now ;) As I didn't have a pirate sentiment I cut out the "ARRR" with the QuicKutz Katie alphabet. The oval tag is from Spellbinders and the medium oval is punched with the Stampin' Up! oval punch. It's matching perfectly into the Spellbinders tag.

Hier ist noch Janes Sketch! Viel Spaß damit! Und nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende mit hoffentlich ein bisschen Sonne und allem was dazu gehört!
***
Here's Jane's sketch. Have fun with it! And now I wish you a wonderful weekend with sunny weather and everything you wish!

stamps: Pirate Tilda & Boat & Flag by Magnolia
ink pad: Memories Black
papers: Bazzill Cardstock, Magnolia Pattern Paper
accessories: Flowers, Spellbinders Tag, SU Oval Punch, QuicKutz Katie Alphabet, Gemstones, Bead Caps, Daisy Punch, Leone Em Leaf Punch

Dienstag, 23. März 2010

Sweet Dreams

Huch, na meine Zeitplanung lässt auch etwas zu wünschen übrig... ich hatte am Samstag ja festgestellt, dass ich doch noch eine CHA Karte vergessen hatte zu zeigen und wollte diese eigentlich am Sonntag bloggen. Aber dann kam mir mein Stempel-Flohmarkt dazwischen *tüdelü*.
***
Oups, my time planing isn't well these days...I told you on Saturday that I forgot to show you one of my CHA cards and wanted to show this card on Sunday. But then I worked on my stamp sale *sing*.

Heute zeige ich sie euch aber nun endlich, die Karte, die ich mit dem neuen Penny Johnson "Sweet Dreams" Motiv von Stampavie gemacht hatte. Total ungewohnt hier eine blaue Karte zu sehen oder? Mit blau arbeite ich ja so gut wie nie, aber hier passte es einfach zum Motiv und dem tollen Darcie's Designpapier. Der blaue Cardstock ist von Core'dinations, der gelbe von Bazzill.
***
But I show you my card today. It's made with one of the new Penny Johnson images called "Sweet Dreams" by Stampavie. You know that I don't work with blue often but here I just needed to use blue cardstock because the Darcie's pattern paper which I wanted to use for my card was blue. The blue cardstock is Core'dinations and the yellow cardstock is Bazzill.

Passend zu dem süßen Mädchen habe ich das "dream" vom Stempelzoo, der leider zum Jahresende 2009 geschlossen wurde, genommen und mit den ovalen SU Stanzern ausgestanzt. Die gelben Sterne habe ich mit einem QuicKutz Shape ausgestanzt und mit blauen Glitterbrads von embellishments.de befestigt. Die Ränder des blauen Cardstocks habe ich noch ein wenig abgeschmirgelt.
***
Matching to the cute little girl I used the "dream" word from Stempelzoo. Unfortunately the shop closed in the end of 2009. I used my oval SU punches for the word. The stars are made with a QuicKutz shape and added with blue glittery brads from embellishments.de. I sanded the blue cardstock's edges.

Coloriert habe ich die Kleine mit den Albrecht Dürer Aquarellstiften, die Akzente habe ich mit einem weißen Gelstift gesetzt. Die Punkte auf der Haube habe ich mit einem weißen Kreidestift von ZIG gemacht.
***
I colored with my watercolor pencils and added some accents with a white gel pen. The dots on her hat are made with a white chalk pen from ZIG.

stamps: Penny Johnson "Sweet Dreams" by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Core'dinations & Bazzill Cardstock, Darcie's Pattern Paper
accessories: Spellbinders, EK Success Border Punch, SU Oval Punches, QuicKutz Stars, Brads, Bead Cap, Ribbon

Montag, 22. März 2010

SAV Challenge #20 - Easter

Heute startet unsere neue Stampavie Challenge #20 mit dem Thema "Ostern". Nachdem ich gestern den ganzen Tag meinen Flohmarkt wieder aufgefüllt habe, habe ich den späten Abend dann genutzt und eine Osterkarte mit dem süßen Helz Cuppleditch Motiv "Ruffles Birdwatching" gemacht.
***
Today the new Stampavie Challenge #20 is starting. The new theme is "Easter". After I worked on my stamp sale the whole day I made an Easter card with the cute Helz Cuppleditch "Ruffles Birdwatching"image.

Da das Motiv genau die richtige Größe für eine A6 Karte und ich noch Kartenrohlinge von Hero Arts, die ich von Heidi von Simon Says Stamp bekam, liegen hatte, habe ich mal wieder eine kleinere Karte gemacht. Der gelbe Cardstock ist von Bazzill, dass Designpapier von Magnolia.
***
The image has the perfect size also for smaller cards so I took a prefolded card from Hero Arts which I got from Heidi from Simon Says Stamp and made a normal sized card. The yellow cardstock is from Bazzill and the pattern paper from Magnolia.

Der Spruch ist von C.C. Designs, er passte super in das ovale Spellbinder Tag. Den Spruch selbst habe ich mit dem ovalen SU Stanzer ausgestanzt, der passt wiederum hervorragend auf das Spellbinder Tag. Ich habe dann noch einige Kirschblüten und Zweige als Deko aufgeklebt und ein Ribbon für das Tag. Habt ihr gesehen, dass ich aus den QuicKutz Ästen Kätzchen gemacht habe?
***
The sentiment is from C.C. Designs, it's matching perfectly into the oval Spellbinders tag. The sentiment ifself is punched out with the oval SU punch which is matching into the Spellbinders oval tag. I also added some cherry blossoms, branches and a ribbon. Did you see that I changed the QuicKutz branches into catkins?

Ruffles habe ich mit rechteckigen Spellbinders ausgestanzt. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften. Das Grün ist ja nicht so meins, aber es ist das Grün vom Designpapier, welches ich aufgenommen habe. Ist Ruffles nicht süß wie er die Osterküken beobachtet?
***
Ruffles has been cut out with rectangle Spellbinders and colored with watercolor pencils. The green isn't my color but it's from the pattern paper so I had to take it. Isn't Ruffles cute while watching the Easter chicken?


stamps: Helz Cuppleditch "Ruffles Birdwatching" by Stampavie & Sentiment by C.C. Designs
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Hero Arts Cardstock, Magnolia Pattern Paper
accessories: Spellbinders Rectangle & Oval Label, SU Oval Punch, EK Success Leaf Punch, QuicKutz Branch, Ribbon, Cherry Blossoms

Sonntag, 21. März 2010

Simon's Monday Delight #13 - Winner

Heute habe ich die Gewinnerin meines 13. "Monday Delight" Blogcandys gezogen, welches von Simon Says Stamp gesponsort wurde. Die Gewinnerin des süßen Mo Manning "Soaking up the joy" Stempels von Stampavie ist
***
Today I've drawn the winner of my 13th "Monday Delight" blog candy sponsored by Simon Says Stamp. The winner of the cute Mo Manning "Soaking up the joy" stamp by Stampavie is

Jenny! Ich gratuliere dir herzlich! Bitte schicke mir deine vollständige Adresse per E-Mail, damit Steph von Simon Says Stamp dir deinen Preis schnellstmöglich zuschicken kann.
***
Jenny! Congratulations! Please give me your full address so that Steph from Simon Says Stamp can send out your prize as soon as possible.

Am 29. März startet mein nächstes Monday Delight mit einem neuen Candy, also schaut auf jeden Fall wieder hier vorbei!
***
My next Monday Delight will start on March 29th with another blog candy. Please make sure to come back then.

Samstag, 20. März 2010

Stempeleinmaleins - Octagon Box

Beim Stempeleinmaleins haben wir diese Woche Unterstützung von Nadine/Basteltiger und sie hat eine tolle Anleitung für eine Octagon Box geschrieben, die Vorlage dazu hat sie gleich mit zur Verfügung gestellt. Natürlich wollte ich mich daran auch versuchen und das ist daraus geworden:
***
This week Nadine/Basteltiger is our guest at Stempeleinmaleins and she wrote a wonderful tutorial for an octagon box and gave us the template as well. Of course I wanted to try it myself:

Ich habe die Vorlage einfach auf festes Designpapier übertragen, so ist die ganze Box schon etwas bunter. Anstatt von Kreisen habe ich mit der Cricut Octagonformen geschnitten und diese als Ober- und Unterseite genommen. Das Designpapier ist von My Mind's Eye, der Cardstock von Stampin' Up!
***
I copied the template onto pattern paper, now my box has a wonderful pattern outside. Instead of cirlces I decided to cut octagon shapes with my Cricut. The pattern paper is from My Mind's Eye and the cardstock is Stampin' Up!

Und da die Box nicht so riesig ist, brauchte ich kleinere Motive und so habe ich mich für meine Lieblingsbären von C.C. Designs entschieden. Die beiden Bären passen von der Größe her perfekt, was meint ihr? Die knuffigen Bären und der passende Spruch sind aus dem "C.C. Designs - Itzie Inkies - Bear Hugs" Set.
***
As the box isn't that big I needed smaller images and so I took my fave bears from C.C. Designs. They are perfect for this size of box, what do you think? The cute bears and the matching sentiment are from the C.C. Designs - Itzie Inkies - Bear Hugs set.

Den Spruch habe ich auf ein Tag, welches ich mit der QuicKutz ausgestanzt habe, gestempelt. Und da die Bärchen nicht so in der Luft hängen sollten, habe ich noch ein bisschen QuicKutz Gras ausgestanzt und einige passende Blümchen. Coloriert sind die Itzie Inkies mit Aquarellstiften.
***
I stamped the sentiment on a tag which I cut out with the QuicKutz before. And I needed some QuicKutz grass, too. I didn't want hanging bears without a ground. Then I added some matching flowers. The images have been colored with watercolor pencils.

Tja und heute habe ich doch glatt gesehen, dass ich doch noch eine CHA Karte vergessen habe zu zeigen. Rechnen scheint diese Woche nicht meine Stärke zu sein... also zeige ich euch die Karte morgen noch nachträglich ;)
***
Yep and today I saw that I forgot to show you one of my CHA cards. I'm not good in counting these days... so I will show you my card belated tomorrow ;)

Freitag, 19. März 2010

JM - #47 Easel cards

Habt ihr schon das neue Challenge Thema bei Just Magnolia gesehen? Dort geht es diese Woche um Easel Cards. Und das hier ist meine:
***
Did you see the new challenge over at Just Magnolia? This week's theme is Easel cards. And this is mine:

Das Thema konnte ich doch glatt noch mit einer meiner DT Karten für Magnolia kombinieren. So habe ich also die süße "Tilda carrying a lamb" aus der Hoppy Easter Kollektion maskiert und den großen "Recipe Card" Stempel aus der A little Yummy Kollektion darüber gestempelt.
***
With this theme I was able to combine the challenge and one of my DT cards for Magnolia. So I used the cute "Tilda carrying a lamb" from the Hoppy Easter collection, masked her and stamped the big "Recipe Card" stamp from the A little Yummy collection over her.

Da ich keinen schönen Osterspruchstempel habe, habe ich die Rezeptkarte selbst beschriftet. Eigentlich finde ich das immer nicht so toll, aber ich brauchte halt einen schönen Spruch! Habt ihr schon die tollen neuen Magnoliablumen gesehen? Und die "Äste" mit den Perlen"blättern" dran? Die sind auch ganz neu!
***
As I didn't have a good easter sentiment stamp I wrote a sentiment by hand. Normally I don't like that much but hey, I needed a sentiment! Did you see the new Magnolia flowers? And the "branches" with bead leaves? They are brand new!

Hier könnt ihr den Spruch noch einmal ganz sehen. Ich fand ihn total passend. Der filigrane rote Ast links ist übrigens mit der Cricut geschnitten. Finde ich total krass, dass sie so fein schneidet, aber ich freue mich natürlich darüber! Für den Hintergrund habe ich aus gelbem Bazzill noch zwei Martha Stewart Stanzer benutzt.
***
Here you can see the whole sentiment. I think it's matching. The filigree branch is made with the Cricut. It's cool how good and smooth this machine is cutting, isn't it? I'm really happy with it! I also used two Martha Stewart punches for the background.

Ebenso für die Unterseite. Die Buchstaben "happy easter" habe ich mit der QuicKutz und dem Sophisticated Alphabet gestanzt. Die roten Knöpfe sind von Doodlebug und mit gelbem Scrapper's Floss befestigt.
***
And also for the lower side. The letters "happy easter" have been cut out with the QuicKutz and the Sophisticated alphabet. The red buttons are from Doodlebug and sewed with yellow Scrapper's Floss.

Und hier ist nochmal Tilda mit ihrem Lämmchen. Für die Coloration habe ich die Farben des Papiers aufgenommen, welches ich in meinem DT Paket hatte. Eine recht ungewöhnliche Farbkombi, aber ich finde es irgendwie cool.
***
And here's Tilda with her lamb again. I used the colors from the paper which I got with my last DT kit. I think it's a strange color combo but a cool one.
stamps: "Tilda carrying a lamb" & "Recipe Card" by Magnolia
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzill Cardstock, Pattern Paper
accessories: Ribbon, Magnolia Mulberry Roses & Embellishments, Doodlebug Buttons, Scrapper's Floss, Cricut, Martha Stewart Pine Needles & Trellis Punches, Feather

SAV Woche - Tag 12 - Ende

Heute ist der letzte Tag meiner Stampavie Woche. Woche ist auch gut... insgesamt waren es jetzt 12 Tage, aber mit der heutigen Karte habe ich euch dann auch wirklich alle CHA Karten gezeigt, die ich gemacht habe. Ich hoffe euch hat die SAV "Woche" hier gefallen.
***

Ich hatte euch ja bereits gestern erzählt, dass es mir das supersüße Gillian F Roberts "Teddy and me" Motiv von Stampavie echt angetan hat. Deshalb hatte ich es im Flugzeug nach Kalifornien auch gleich zwei Mal coloriert *grins*. Und am dritten CHA Tag habe ich diese Karte daraus gemacht. Die einzige Karte mit Hintergedanken, denn ich habe sie für meine Freundin Michelle gemacht, die ja ebenfalls auf der CHA am Stampavie Stand geholfen hat und mit der ich all die Tage das Hotelzimmer geteilt habe. Jedenfalls habe ich die Karte deshalb in meinen Lieblingsfarben gemacht. Der Cardstock ist von Bazzill, das Designpapier von DCVW.
***

Auch hier habe ich wieder einen Spruch aus dem Rachelle Anne Miller "Sentiments 1" Set genommen. Der Friend Spruch passt aber auch so gut zu dem süßen Teddy-Motiv. Coloriert habe ich hier wieder mit meinen Albrecht Dürer Aquarellstiften.
***

Heute Nachmittag poste ich dann auch meine Just Magnolia Karte. Wer schonmal luschern möchte, der besuche doch einfach schonmal den Just Magnolia Blog. Und ab dem WE geht es hier dann auch wieder gemischt weiter. Und wer etwas gewinnen möchte, der kann sich gerne noch für mein Monday Delight Candy eintragen!!!
***


stamps: Gillian F Roberts "Teddy and me" & RAM Sentiments 1 by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzill Cardstock, DCWV Pattern Paper
accessories: Flowers, Brads, Bead Cap, Ribbon