Donnerstag, 30. September 2010

Penny Black - horror team

Heute zeige ich euch mal wieder eine Karte, die ich für das Stempel-Mekka gemacht hatte, besser gesagt für den Messestand der Stempelburg.
***
Today I want to show you a card I made for the Stempel-Mekka or better the booth from the Stempelburg where I demonstrated.

Diese Karte habe ich mit dem Penny Black "horror team" (4089K) Stempel gemacht, wobei ich das Motiv etwas verändert habe. Normalerweise gehört die Maus nach rechts, dann läuft sie aber von den anderen beiden Tieren weg, das fand ich blöd!
***
I made this card with the Penny Black "horror team" (4089K) stamp but changed the image a little bit. Normally the mouse is walking on the right but then she is leaving the other animals and I didn't want that!

Also habe ich sie ausgeschnitten und von links ins Bild laufen lassen *grins*. Der Cardstock ist von Bazzill und das Designpapier aus dem Halloween Stack von DCWV. Katze und Igel habe ich mit runden Spellbinders ausgestanzt, der Spruch (ebenfalls von Penny Black, allerdings auch abgeändert) ist mit Spellbinders Tags ausgestanzt und mit einem Schnörkelband von embellishments.de befestigt. Die Fledermaus ist auch von Penny Black.
***
This is why I cut it out and added the mouse to the left *grin*. The cardstock is Bazzill and the pattern paper from the DCWV Halloween Stack. I used circle Spellbinders for the cat and hedgie and a Spellbinders Tag for the sentiment (which is from Penny Black and altered as well). I added the sentiment with a swirly ribbon from embellishments.de. Oh and the bat is from Penny Black as well.

Die Maus habe ich (wie bereits erwähnt) ausgeschnitten und mit 3D Pads aufgeklebt. Der Spruch war mir in schwarz allein zu langweilig, da habe ich mit einem farblich passenden Aquarellstift einfach Schatten unter die Buchstaben gemalt.
***
Like I told you I cut the mouse out and added it with foam pads. Because I thought the black sentiment was too boring I just drawn a matching shadow with one of my watercolor pencils.

Die Fledermaus habe ich ebenfalls ausgeschnitten und die Flügel mit 3D Pads aufgeklebt, damit es so aussieht als würde sie flattern. Hier seht ihr auch, dass das DCWV Papier an einigen Stellen beglittert ist. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften, die Wangen sind mit rosa Kreide und weißem Gelstift gemacht.
***
I also cut the bat out and added it's wings with foam pads. Now it's looking like a flying bat. Here you can see that the DCWV papers are glittery. I colored with watercolor pencils and used chalk and a white gel pen for the cheeks. 


stamps: stamps by Penny Black
ink pad: Memories Black
papers: Bazzill Cardstock, DCWV Halloween Pattern Paper
accessories: Circle & Tag Spellbinders, Sheer Ribbon, Gemstones, Foam Pads

Mittwoch, 29. September 2010

Sneak Peek - C.C. Designs Cuddle Crew

Ja, ich bin's schon wieder mit einem zweiten Posting für heute! Bei All That Scraps starten heute die Vorschauen auf die neuen Oktober Stempel, die nächsten Montag herausgebracht werden. Habt ihr beim C.C. Designs Blog Hop gestern mitgemacht? Wenn nicht, dann schaut doch mal hier.
***
Yes, here's I'm again with my second posting today! The sneak peeks for the new october stamps which will be released next Monday at All That Scraps are starting today. Did you already join in the C.C. Designs blog hop the other day? If not please take a look here.

Heute stellen wir euch die C.C. Designs Cuddle Crew vor und mit ihr eine für uns neue Designerin und zwar Marina Neira. Ihr kennt ihren Stil bestimmt schon! Als ich sah, dass wir bei C.C. Designs eine neue  Schildkröte bekommen, war ich natürlich sofort verliebt! Das ist übrigens Free Wheelin' Wally. Und die kleine Schildi heißt natürlich Berta, ich habe sie beim Glaszwerg ertauscht, sie ist extra für mich gemacht *freu*.
***
Today we have the C.C. Designs Cuddle Crew for you and with them a for us new illustrator: Marina Neira. I think you already know her style! When I saw that we are getting a new turtle at C.C. Designs I fell in love immediately! This is Free Wheelin' Wally. And the small turtle is Berta, I traded her with Glaszwerg who made this glass turtle only for me *happy*.

Ist Wally nicht süß wie sie da so auf dem Fahrrad strampelt? Ich (als absoluter Schildifan) hoffe sehr, dass wir noch mehr Schildis kriegen! Für meine Kare habe ich braunen Bazzill Cardstock und Designpapier aus der Apple Cider Serie von Imaginisce genommen. Ja, ich weiß, das nutze ich jetzt ständig, aber es ist auch schön! Das Motiv habe ich mit den Lacey Squares Spellbinders gemattet, die habe ich ja vor nicht allzulanger Zei erst gekauft und finde sie richtig klasse! Habt ihr eigentlich gesehen, dass Wally einer Libelle hinterherfährt? Deshalb quiekt sie auch vor Vergnügen! Die Libelle ist mit einem Magnolia Shape gemacht, ebenso die Stanzblume (Doily Flowers) auf der rechten Seite. Die Blätter sind von Martha Stewart.
***
Isn't Wally the cutest on her bike? I (as an absolutely turtle fan) am hoping that we will get more turtles! I used brown Bazzill cardstock and Apple Cider pattern papers from Imaginisce for my card. I know! I'm using these papers all the time now but I just love them! I used the Lacey Squares Spellbinders as a mat for the imag. You know I bought them a few weeks ago and I love them! The dragonfly is a Magnolia die as well as the flower (Doily Flowers) on the right. The leaves are from Martha Stewart.

Hihi, damit Wally nicht "nur auf dem Papier" fährt, habe ich einfach noch kleine Steine von Art Impressions und Gras von Darcie's mit aufgestempelt. Coloriert habe ich, wie fast immer, mit Aquarellstiften.
***
Heehee! I didn't want Wally "driving over paper" so I just added some little Art Impressions stones and Darcie's grass and colored the image with watercolor pencils like so often.

Und Berta wollte auch nochmal mit auf's Bild *hihi*. Free Wheelin' Wally kommt zusammen mit Daisy Baby, einer kleinen Babyziege (edit: 30.09.: Oups, ich habe gerade erfahren, dass Daisy eine Babykuh ist, sorry!), am 04. Oktober bei All That Scraps heraus. Und natürlich werden die neuen Stempel auch wieder auf dem ATS Blog verlost. Viel Glück!
***
And here's another pic with Berta *grin*. Free Wheelin' Wally is coming together with Daisy Baby, a baby goat (Oups, I have been told that Daisy is a little calve, sorry!). They will be released at All That Scraps on October 4th. Of course you can win your own cuddle crew over at the  ATS blog these days. Good luck!

stamps: Free Wheelin' Wally & Word by C.C. Designs, Stones by Art Impressions, Grass by Darcies
ink pad: VersaFine Vintage Sepoa
papers: Bazzill Cardstock, Imaginisce Apple Cider Pattern Paper
accessories: Spellbinders Lacey Squares, Magnolia Dragonflie and Doily Flower Dies, Martha Stewart Leaf Punch, Prima Flowers, Brad, Pearls

GD - Simon Says Challenge #75

Heute startet die neue Simon Says Stamp Challenge #75 mit einer Foto Inspiration und dem Thema Herbstfarben. Ich bin diese Woche wieder als Gast Designerin dabei.
***
The new Simon Says Stamp Challenge #75  is starting today. There's a photo inspiration and autumnly colors this week. I'm guest designer this week again.

Und das ist meine Karte, die ich nach der Foto Inspiration gewerkelt habe. Bei dem Motiv handelt es sich um eines der brandneuen Tina Wenke Halloweenmotive namens "Trick or Treat Cat & Mouse" von Stampavie. Die Motive wird es bestimmt ganz bald auch bei Simon Says Stamp zu kaufen geben! Den Rohling habe ich mit einer SU Stanzschablone gemacht, sie ist ähnlich dem Spellbinders Label 8.
***
And this is my card which I made from the inspiration picture. This image is one of the brand new Tina Wenke Halloween images called "Trick or Treat Cat & Mouse" by Stampavie. I think they will be available at Simon Says Stamp soon! I made the card's base with a SU shape which is like the Spellbinders Label 8.

Für den Kartenrohling habe ich orangenen Stampin' Up! Cardstock genommen. Des Weiteren habe ich mit grünem Bazzill und Designpapier aus der Apple Cider Serie von Imaginisce gearbeitet. Dekoriert habe ich das Minikärtchen mit grünem Ribbon, einer Blume mit Knopf in der Mitte, einem Kürbischarm und Scrapper's Floss.
***
I used  orange Stampin' Up!, green Bazzill cardstock and Imagisince's Apple Cider pattern paper for my card.  I used green ribbon, a flower with a button in the middle, a pumkin charm and Scrapper's Floss to decorate my mini card.

Das süße Motiv habe ich mit Aquarellstiften coloriert, die Sterne und den Mond habe ich mit Shimmerz bemalt, damit sie schön glitzern.
***
I colored the cute image with watercolor pencils and used Shimmerz for the moon and stars to make them shine.

Na, habt ihr auch Lust eine herbstliche Karte zu machen, so kalt wie es da draußen momentan ist? Dann mal los, bis nächsten Dienstag habt ihr Zeit mitzumachen!
***
So do you have time to make an autumnly card matching to the cold weather outside (here in Germany)? Then join in the fun until next Tuesday!


stamps: Tina Wenke's Trick or Treat Cat & Mouse by Stampavie
ink pad:VersaFine Vintage Sepia
papers: Stampin' Up! & Bazzill Cardstock, Imaginisce Pattern Paper
accessories: Stampin' Up! Die, Scrapper's Floss, Flower, Button, Ribbon, Charm

Dienstag, 28. September 2010

Sugarplums Christmas Kit Blog Hop

Welcome to the C.C. Designs Sugarplums Christmas Kit Blog Hop!

Today the All That Scraps Design Team is presenting the C.C. Designs Sugarplums Christmas Kit. A taste of the sweet Christmas creating you can do with these adorable stamps! Let us inspire you!

The hop starts at the All That Scraps blog. If you've arrived from their blog, you're on the right track! We're so glad you hopped in and here's what you want to know!!! The C.C. Designs Sugarplums Christmas Kit release date is October 1 - 15th as a kit and then released individually on November 1st.

I used Sugarplums Angel and ornaments (2 stamps) for my card. How cute is this little angel with her halo? Oh I love her and she is matching perfectly onto the ornaments.

 
I made the card from Bazzill and Stampin' Up! Cardstock, the pattern paper is from Magnolia's Christmas line 2009. And Angel also loved the pattern because she wanted to have her socks and dress with it, too. I paperpieced the dress and socks and colored with watercolor pencils and Shimmerz Blingz Goldglimmer and Angel Wings. I cut the image with Spellbinders Labels 1. The words are QuicKutz rub ons and all the die cuts are QuicKutz shapes.

I added glitter brads to the flowers and decorated with Scrapper's Floss and some ribbon. Here you can see that I used the Shimmerz Blingz also for the ornaments.
 
And for the blog hop visit all the blogs and comment, comment, comment! The prize will be a random draw from all the blogs on the hop for a $20 gift certificate to AllThatScraps.com.

Your next stop on the hop is Jodi's blog. Enjoy the hop and thanks for stopping by!

Montag, 27. September 2010

Simon's Monday Delight #26


Heute ist es soweit und "Monday Delight" startet wieder. Monday Delight heißt, dass Heidi von Simon Says Stamp und ich jeden zweiten Montag jeweils ein Blogcandy an eine/-n liebe/-n Besucher-/in verlosen. Gesponsort wird "Monday Delight" allein von Simon Says Stamp. Mit über 100.000 Artikeln im Sortiment bietet Simon die beste Auswahl in Sachen Motivstempel, Scrapbooking, ATC's, Altered Art und Zubehör weltweit an.
***
It's time again for another "Monday Delight". Monday Delight means that Heidi from Simon Says Stamp and I are giving away a blog candy every second Monday to one of my lovely blog visitors. "Monday Delight" is sponsored by Simon Says Stamp only. With over 100,000 items in stock, Simon is proud to offer the best selection of Rubber Stamps, Scrapbooking, Artist Trading Cards, Altered Art, and Paper Crafting Supplies in the world!

"Belle" gehört zu den exklusiven C.C. Designs Motiven aus der Fairy Tale Kollektion, welche es nur bei Händlern und nicht bei All That Scraps direkt zu kaufen gibt. Als ich sie im Juni bekam, habe ich dieses sommerliche Lesezeichen mit ihr gemacht, welches ich euch heute endlich mal zeigen möchte! Den Rohling habe ich mit der Cricut aus braunem Bazzill Cardstock geschnitten. Das Designpapier ist von Imaginisce. Core'dinations Cardstock habe ich gerissen und als "Sand", Scrapper's Floss und Kaisercraft Strasssteine als Deko aufgeklebt. Den schönen Beach Stanzer von Martha Stewart musste ich hier natürlich auch verwenden! Der Spruch ist aus dem AmyR Summer Sentiments Set von C.C. Designs.
***
"Belle" is one of the exclusive C.C. Designs images from the Fairy Tale Kollektion which is only available at retailers and not at All That Scraps directly. When I got her in June I made this summerly bookmark with her which I finally want to show you today! The base has been cut with the Cricut from brown Bazzill cardstock. The pattern paper is Imaginisce. I severed Core'dinations cardstock as "sand " and added Scrapper's Floss and Kaisercraft Strasssteine as decoration. And I just had to use the Martha Stewart Beach Punch! The sentiment is from the AmyR Summer Sentiments set from C.C. Designs.

Dieses Mal verlosen wir den C.C. Designs Fairy Tale "Belle" Stempel! Hinterlasst einfach bis Sonntag, den 03.10.2010 einen Kommentar unter diesem Posting und mit etwas Glück gehört der niedliche Stempel schon bald euch!
***
This time we are giving away C.C. Design's Fairy Tale "Belle" stamp! Just leave a comment under this posting until Sunday October 3rd, 2010 and with some luck you will be the owner of this cute stamp soon!

Sonntag, 26. September 2010

SEME Challenge #09

Die neue Stempeleinmaleins Challenge #09 startete gestern. Seit diesem Jahr starten wir beim SEME monatlich eine Challenge, bei der es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt. Dieses Mal gibt es einen Gutschein von ScrapbookHeaven in Höhe von 10 Euro zu gewinnen. Diese Challenge läuft bis zum 22. Oktober!***
The new Stempeleinmaleins Challenge #09 was starting yesterday. From this year on we have a monthly challenge at SEME. Of course you can win a prize with every challenge. This time we have a 10 Euro shopping spee from ScrapbookHeaven for you. This challenge is running until October 22nd!


Der neue Sketch ist von der lieben Moni. Natürlich darf er abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.
***
Our lovely Moni has drawn the new sketch which you should use for your card. Of course you can change it for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Ist das nicht ein süßes Motiv? Den supersüßen Penny Black Stempel mit Namen team effort (3980K) hatte ich mir auf dem Stempel-Mekka bei der Stempelburg gekauft. An dem konnte ich einfach nicht vorbeigehen!
***
Isn't this a cute image? I bought the supercute Penny Black stamp called team effort (3980K) at the Stempel-Mekka from the Stempelburg. I couldn't resist when I saw thess cuties!

Dass der Stampin' Up! kraft Cardstock mittlerweile mein allerliebster Cardstock ist, habt ihr bestimmt schon bemerkt. Und da mir Leanns und Kellies Karten mit den Pastellfarbenen Papieren immer sehr gut gefallen, habe ich mir auch mal solches Papier gekauft. Das Designpapier hier ist ist von Cosmo Cricket aus der Togetherness Serie. Und an die Farben habe ich natürlich auch die Blümchen und die Coloration angepasst.
***
That I love the Stampin' Up" kraft cardstock the most is no secret, I guess you already know it. And because I really like Leann's and Kellie's cards with their soft colors I bought some papers like this as well. The pattern paper is from Cosmo Cricket's Togetherness pad and of course I tried to use the same colors for my flowers and coloring, too.

Das Motiv habe ich mit Spellbinders Curved Rectangles ausgestanzt, die Schmetterlinge sind mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht und das Tag ist mit einem QuicKutz Shape gemacht, an welches ich ein bisschen Scrapper's Floss geknotet habe.
***
The images have been cut out with Spellbinders Curved Rectangles, the butterflies are made with a Martha Stewart punch and the tag has been cut with a QuicKutz shape. I added some Scrapper's Floss to it.

Die Blumen sind von Prima und der Spruch von AmyR. Coloriert habe ich wieder mit Aquarellstiften von Albrecht Dürer.
***
The flowers are Prima Flowers and the sentiment is from AmyR. I used my watercolor pencils from Albrecht Duerer to color the image.

Ich hoffe ihr habt auch Lust an unserer Challenge teilzunehmen. Diese Challenge läuft eine Woche kürzer als normal, da die nächste Challenge aufgrund einer Feierlichkeit *g* eine Woche vorgezogen wird!
***
I hope you have time to join in our challenge. It's running a week shorter than normally due to a celebration *g*.

stamps: Penny Black "team effort" and sentiment by AmyR (C.C. Designs)
ink pad: VersaFine Vintage Sepia
papers: Stampin' Up! Cardstock, Cosmo Cricket Togetherness Pattern Paper
accessories: Spellbinders Curved Rectangles, Prima Flowers, Scrapper's Floss, QuicKutz Tag, Martha Stewart Butterfly and Leaf, Nellie Branch, Brads, Pearls, Foam Pads

Sir Stampalot - geklärt!

Vielen Dank für eure E-Mails bezüglich meiner Sir Stampalot Kritik. Diese bestätigen zum Großteil meine Erfahrung. Gerade heute habe ich gehört, dass es auch schon geklappt hat und die Lieferung innerhalb von zwei Tagen kam. Das ist wohl Glückssache. Mittlerweile steht auch eine große Info auf der Shopseite, dass sie sich bis zum 4. Oktober nicht melden können, was ich sehr gut finde! Jedenfalls hat sich mein Problem geklärt, denn ich habe in der Nacht nach meinem Posting mein Geld zurückerhalten, anstandslos und ohne, dass ich PayPal einschalten musste! Und das Problem, dass ich die Stempel nun nicht bekomme, hat sich wohl auch erledigt, denn evtl. können wir sie bald bei einem bekannten Shop kaufen! Ich werde euch dann natürlich informieren!
***
Thank you for your e-mails regarding my Sir Stampalot review. They are approving my experiences in most cases. Today I heard that an order arrived within two days. I think it's a matter of luck.  Now there is a big info on their store site that they aren't able to answer e-mails until Ocotber 4th which is a good thing. Anyway my problem is solved because they refund my money in the night after my posting and I didn't have to ask PayPal! And I guess the problem that I won't get the stamps is solved as well because with some luck we can buy them in a popular store soon! I will let you know!

Michelle's little donkey

Die heutige Karte habe ich bereits im Juni gemacht und ich möchte sie euch jetzt endlich zeigen! Allzuviel werde ich hierzu auch nicht schreiben, denn glücklicherweise geht es Michelle ja wieder besser. Die Karte habe ich nämlich seinerzeit mit Tina Wenkes "Michelle's little donkey" gemacht.
***
Today's card is from June already and I finally want to show it here! I won't write much about it because luckily Michelle is much better today. You know I made this card when Tina Wenke has drawn "Michelle's little donkey" for the donation.

Ich habe Stampin' Up! kraft und grünen Bazzill Cardstock für diese Karte verwendet. Das Designpapier ist aus der Capella Serie von Basic Grey. Michelles' donkey habe ich mit rechteckigen Spellbinders ausgestanzt.
***
I used Stampin' Up! kraft and green Bazzill cardstock for this card. The pattern paper is from the Basic Grey Capella line. I cut Michelle's donkey out with rectangle Spellbinders.

 
Die Blumen sind von Prima, die Ränder habe ich geinkt. Die Äste habe ich mit einem Nellie Stanzer ausgestanzt. Die grünen Blätter und die Pearlbreads sind von embellishments.de und der Spruch von AmyR. Coloriert hatte ich hier mit Promarkern, den Hut habe ich allerdings mit Aquarellstiften coloriert. Das hat geklappt, obwohl es sich bei dem Motiv um ein digitales, ausgedrucktes Motiv handelt.
***
The flowers are Prima and I inked the edges. The branches are made with a Nellie punch. The green leaves and pearl brads are from embellishments.de and the sentiment is from AmyR. I colored this image with Promarkers but the hat is colored with watercolor pencils. It was working even if this is a digital and printed image.

Freitag, 24. September 2010

Publikation MagnoliaInk No.2 - 2010 Pop Up

Na ja, wo ich schon dabei bin, zeige ich euch jetzt auch noch meine letzte Karte, die ich für das MagnoliaInk Magazin 02/2010 gemacht hatte. Sie wurde auf Seite 30 veröffentlicht. Mit dieser Karte habe ich meine Magnolia DT Mitgliedschaft gekündigt. Ihr könnt euch nicht vorstellen wie sehr ich mich mit dieser Karte gequält habe, dabei finde ich sie echt total schön und das sage ich selten über meine eigenen Karten. Ich bin wohl nicht der Typ, der für Publikationen unter großem Druck arbeiten mag/kann.
***
Okay then I will show you my last published card today. I made this card for the MagnoliaInk Magazine 02/2010 and it has been published on page 30. With this card I quitted my Magnolia DT spot. You can't imagine how long I needed to do this card, it was horrible. I mean I really like it and you know normally I don't say this about my cards. But it seems that I'm not a person for working under publication pressure.

Bei dieser Karte handelt es sich um eine PopUp Karte. Ich habe viele ältere Magnoliastempel hierfür verwendet, die ich total gerne mag. Der Cardstock ist von Bazzill und das grüne Designpapier, welches hier die Wiese darstellt, von Basic Grey.
***
This card is a pop up card. I used many older Magnolia stamps which I really like for this one. The cardstock is Bazzill and the pattern paper I used for the meadow is Basic Grey paper.

Hier kamm man eventuell sehen, dass Tilda weiter vorne steht. Auch das Gras ist noch etwas weiter im Vordergrund als die dahinter liegende Szene.
***
Here you can see that Tilda is standing in front of the fence. Also the grass is growing in front of the background scene.

 
Da ich Tildas Garten noch erweitern wollte, habe ich das grüne Basic Grey Papier aufgeklebt, mit dem Juteband einen "Sandweg" geklebt und Blumen durften auch nicht fehlen! Der Spruch ist übrigens von Stampin' Up!
***
As I wanted to extend Tilda's garden I glued the green Basic Grey paper to the lower part and added the ribbon as a "sand way". Of course there needed to be more flowers! The sentiment is from Stampin' Up!

Und so sieht die Karte von außen (zusammengeklappt) aus. Die Ranken habe ich mit der Cricut geschnitten, die passten so gut zum Gartenthema.
***
And this is the card's outside (folded). I cut the leaves with my Cricut and thought they would meet the garden theme.

Das war es dann auch erstmal mit Magnoliakarten von meiner Seite aus, aber ich bin mir sicher, dass ich bald wieder mit meinen Magoliastempeln werkeln werde, habe schon einige Ideen! Brauche nur die nötige Zeit!
***
That's it with my Magnolia cards for the moment. I'm sure that I will make some new Magnolia cards soon, I already have some ideas but first I need enough time!

Donnerstag, 23. September 2010

Publikation MagnoliaInk No.1 - 2010 Valentines

Auf Seite 29 des MagnoliaInk Magazins 01/2010 wurde diese Valentinskarte veröffentlicht, die ich Anfang des Jahres gemacht hatte. Nun möchte ich sie euch auch hier zeigen:
***
On page 29 of MagnoliaInk Magazine 01/2010 have this Valentines card been published. I made this card in the beginning of this year and want to show it here now:

Erst hatte ich ja Angst, dass die Farben wieder so scheußlich aussehen würden, wenn die Karte im Magazin abgedruckt würde, wie in der ersten Ausgabe, in welcher meine rote Karte einfach nur gruselig aussah, aber nein, das tut sie zum Glück nicht. Nur das Charm ist etwas verrutscht *kicher*. Dass diese Karte, mit dem kleinen Schönheitsfehler am Spruch, überhaupt gedruckt wurde, hat mich sehr gefreut. Die Sache mit dem Spruch kam so, dass das Papier beschichtet ist und sich der Spruch nicht so schön abstempeln ließ. Nun ja und da ich beim Nachzeichnen mit dem Stift abgerutscht bin, musste ich halt diesen blöden Schnörkel ans C malen... das Papier hatte ich nämlich von Magnolia bekommen und es war nur das Stückchen...
***
First I was afraid that the colors could be printed as bad as my red card in the first magazine but luckily they weren't. Only the charm wasn't in the correct position *giggle*. I would never have thought that this card with it's mistake on the sentiment would have been printed but it have been printed and of course I was proud. The thing with the sentiment came through the paper. It has glitter accents and I wasn't able to get a nice print. So I took a pen and drew the lines but then I slipped off the line... so I had to add this swirl to the C... I got the paper from Magnolia and only had this piece...

Hm, na ja, soo schlimm kann's nicht gewesen sein, denn im Januar hatte ich diese Karte auf der CHA am Magnolia Stand entdeckt. Das war eine Überraschung!
***
Hm... couldn't been that bad because I found this card on the Magnolia booth at CHA in January. This was a real surprise!

Kissing Edwin und Shy Tilda habe ich einfach kombiniert und auf ein Spellbinders Herz geklebt. Die Zwei passen doch echt gut zusammen oder? Mit dem Martha Stewart Lace Hearts Stanzer habe ich eine Bordüre gestanzt, auf die ich dann das schöne rote Organza Swirlband von embellishments.de gelegt habe. Die Papierrosen habe ich mit Stickles bemalt, damit sie glitzern, und mit Martha Stewart Ästen und Perlensträngen hinterlegt.
***
I combined  Kissing Edwin and Shy Tilda and added them in front of a  Spellbinders heart. Aren't they cute together? I used the Martha Stewart lace heart border punch for the border and added wonderful red swirl sheerribbon from  embellishments.de as a second layer. Then I added Stickles to the mulberry roses and decorated them with beadstrings and Martha Stewart branches.

Mittwoch, 22. September 2010

GD - Simon Says Challenge #74

Heute startet die neue Simon Says Stamp Challenge #74 mit einem Sketch und dem optionalen Thema "Sarah Kay" und ich wurde gefragt, ob ich mal wieder als Gast dabei sein mag und zwar für 4 Wochen. Na klar mag ich!
***
The new Simon Says Stamp Challenge #74  is starting today. There's a sketch and the optional theme is "Sarah Kay". I have been asked to become a guest for the next 4 weeks and of course I wanted to join in the fun!

Hier ist der Sketch, um den es diese Woche geht. Ich hoffe er gefällt euch. Ich habe extra einen ganz einfachen gezeichnet, ich persönlich arbeite ja meist eher mit weniger Schichten Papier.
***
Here's tge sketch for this week. I hope you like it, I've drawn an easy one because you know that I always work with few layers of paper.

Ich habe den süßen Sarah Kay Stempel "Adele enjoying fresh apples" von Stampavie für meine Karte ausgewählt. Und da mir schon so richtig herbstlich ist, habe ich wieder das wunderschöne Apple Cider Papier von Imaginisce genommen. Der Cardstock ist Stampin' Up! kraft sowie weinroter Bazzill CS. Das Motiv habe ich mit Spellbinders Curved Rectangles ausgestanzt und mit dem brandneuen Magnolia Lovely Fence sowie Martha Stewart Gras hinterlegt. Der Schmetterling ist ebenfalls mit einem Martha Stewart Stanzer gemacht.
***
I used the cute Sarah Kay stamp  "Adele enjoying fresh apples" from Stampavie for my card. And because I'm in a autumnly mood I had to use the wonderful Apple Cider paper from Imaginisce. The cardstock is Stampin' Up! kraft and red Bazzill. I cut the image with Spellbinders Curved Rectangles and added the brandnew Magnolia Lovely Fence and the Martha Stewart Grass. The butterfly is from Martha Stewart as well.

Jetzt hoffe ich natürlich, dass ihr alle Lust habt an der neuen Simon Says Challenge teilzunehmen!
***
Now I hope that you will find the time to join in the new Simon Says Challenge!


stamps: Sarah Kay's Adele enjoying fresh apples by SAV, Sentiment by Stampavie
ink pad: Memento Rich Cocoa
papers: Stampin' Up! & Bazzill Cardstock, Imaginisce Pattern Paper
accessories: Spellbinders Curved Rectangles, QuicKutz Tag, Scrapper's Floss, Martha Stewart Grass & Butterfly Punches, Magnolia Lovely Fence Die, Flowers, Brads, Spacer, Charm, Pearls, Foam Pads

Dienstag, 21. September 2010

Sneak Peek - C.C. Designs Love Lolita Witch

Dieses Motiv gibt es bei ATS nicht mehr!!!
***
This image isn't available at ATS anymore!!!

Bei All That Scraps starten heute wieder die Vorschauen auf die neuen C.C. Designs Motive, welche nächste Woche herauskommen werden. Es gibt eine neue Designerin - Rasha - und sie hat zwei wundervolle Hexen für dieses Release gezeichnet. Hiermit stelle ich euch "Love Lolita Witch" vor:
***
At All That Scraps the sneak peeks for the new C.C. Designs September stamps are starting today. The new stamps will be available next week. There is a new designer - Rasha - and she has drawn two wonderful witches for this release! Let me show you "Love Lolita Witch" today:

Aus Bazzill Cardstock und Imaginisce Designpapier habe ich diese Karte gemacht. Der süße Spruch ist von Penny Black, die Punkte von stamps by Judith und die Spinnennetz-, Fledermaus- und Aststanzer sind von Martha Stewart. Oh ja, ich liebe Halloween! Die Fledermäuse habe ich aus schwarzem Core'dinations Color Core Cardstock ausgestanzt und die Ränder abgeschmirgelt. Den Effekt finde ich sehr schön. Die schwarzen Strasssteine sind von Kaisercraft und die restlichen Embellishments von embellishments.de.
***
I made my card from Bazzill cardstock and Imaginisce pattern paper. The cute sentiment is from Penny Black and the dots from stamps by Judith. The spiderweb, bat and Halloween branch punches are all Martha Stewart punches. Yes, I love Halloween! I punched the bats from black Core'dinations cardstock and sanded the edges. I love the effect. The black gemstones are Kaisercraft and all the other embellishments from embellishments.de.

Love Lolita Witch habe ich ausgeschnitten und mit 3D Pads aufgeklebt. Coloriert ist sie mit Aquarellstiften von Faber-Castell.
***
I cut Love Lolita Witch out and added her with foam pads to my card. I colored the image with watercolor pencils from Faber-Castell.

Ihr könnt die neuen Love Lolita Stempel gewinnen, dafür besucht ihr einfach den ATS Blog und tragt euch ins Inlinks Tool ein. Viel Glück!
***
You can win your own Love Lolita stamps. Just visit the ATS Blog and add your information in the Inlinks tool. Good luck!

stamps: Love Lolita Witch by C. C. Designs, Dots by Judith, Sentiment by Penny Black
ink pad: VersaFine Black
papers: Bazzill Cardstock, Imaginisce Pattern Paper
accessories: Martha Stewart Spiderweb, Bat and Halloween Branch Punches, Ribbon, Flowers, Brad, Gemstones, Foam Pads