Samstag, 29. Januar 2011

SEME Challenge #13


Die neue monatliche Stempeleinmaleins Challenge #13 startete heute. Dieses Mal gibt es einen Gutschein von Paper-Memories in Höhe von 10 Euro zu gewinnen. Ab sofort gibt es zusätzlich zum Sketch immer noch eine Option! Diese lautet im Januar: Stanzteile! Diese Challenge läuft bis zum 25. Februar!
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #13 is starting today. This time we have a 10 Euro shopping spee from Paper-Memories for you. From now on the challenges will have an option. The option for January is: die cuts! This challenge is running until February 25!

Der neue Sketch ist von mir. Er basierte auf der Karte, die ich euch gestern gezeigt habe (da ich mich mit dem Preview erst im Datum vertan hatte). Nun gibt es also zwei Karten, die ich nach dem "gleichen"  Muster gemacht habe und sie sind sooo unterschiedlich geworden! Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.
***
I have drawn the new sketch which you should use for your card. First I thought I would have to show my  SAV preview card today *lol*, so it's the matching sketch for yesterday's card.  Now there are two cards with the "same" layout but they are sooo different! Of course you can change the sketch for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Da ich die supersüße "Bella Bunting" von Simply Sassy by Sugar Nellie bereits abgestempelt hatte, wollte ich sie für meine Karte nehmen. Die sieht so schön frech aus und alle Arten von Bannern/Wimpeln sind momentan ja eh super in.
***
As I already stamped the supercute "Bella Bunting" from Simply Sassy by Sugar Nellie I took her for my card. She looks so naughty and you know all kinds of banners/pennants are really in at the time.

Bella Bunting habe ich mit Spellbinders Labels 10 ausgestanzt. Na ja, so ganz stimmt das nicht, ich habe sie mit der Cricut geschnitten! Dafür habe ich die Option aber mit dem Martha Stewart Schmetterling Stanzer sowie dem MFT die-namics Banner Day Shape erfüllt. Oh und die JoyCrafts! Blätter und Zweige habe ich auch genutzt.
***
I cut Bella Bunting out with Spellbinders Labels 10. Okay, this is not correct... I used my Cricut and let her cut out! But I meet the option with the Martha Stewart butterfly punch and the MFT die-namics Banner Day shape which I used for my card. Oh and I used the JoyCrafts! leaves and branches, too.

Den Kartenrohling habe ich aus hellblau/türkisem Bazzill Cardstock gemacht, gemattet mit My Little Shoebox  (Summer Breeze - Sunkissed) und My Mind's Eye (Alphabet Soup Girl - Lovely) Designpapieren.
***
The card's base is made from light blue/turquoise Bazzill cardstock, and the mats are My Little Shoebox  (Summer Breeze - Sunkissed) and My Mind's Eye (Alphabet Soup Girl - Lovely) pattern papers.
 
Der Spruch ist bei meiner Karte eher ein Wort "XoXo" (Hugs and Kisses = Umarmungen und Küsse), es ist aus dem AmyR "All about Love" Set. Da die Karte noch etwas kahl wirkte, hatte ich eigentlich eher aus Scherz noch ein paar Äste und Blätter hinter die Banner gesteckt, jedoch gefielen sie mir als kleine "Blumenkästen" dann so gut, dass ich sie dort aufgeklebt habe ;) Das Grün auf dem Foto ist allerdings etwas dunkler, als es in echt ist. Die Schmetterlinge und einzelnen Wimpel habe ich mit kleinen Halbperlen dekoriert, die Blumen mit roten Glitzerbrads.
***
The sentiment turned out as a word "xoxo" here, it's from the AmyR "All about Love" Set. The card looked still empty for me so I added some leaves and branches as a joke to the banners and found out that they look like cute flower pots, so I adhered them where they were ;) The green in the picture isn't the green I used, normally it's lighter. I added some pearls to the butterfly and pennant die cuts and glitterbrads to the flower's centers.

Keine Kommentare: