Mittwoch, 2. März 2011

Sneak Peek - Swiss Pixies Cupcake Birgitta

Bei All That Scraps starten heute die Vorschauen auf die neuen C.C. Designs März-Stempel. Anfangen tun wir heute mit den neuen Swiss Pixies und ich zeige euch die supersüße Cupcake Birgitta, die ab dem 07.03.2011 bei All That Scraps erhältlich ist.
***
The sneak peeks of the new C.C. Designs March stamps are starting over at All That Scraps today. We are starting with the new Swiss Pixies and I want to show you the super cute Cupcake Birgitta which will be available over at All That Scraps from Monday 7th on.

Ist Cupcake Birgitta nicht niedlich mit ihrem Cupcake-Turm? Ich komme momentan nicht weg von dem schönen SU Cardstock Savanne. Ich habe ihn mit dunkelbraunem Bazzill Cardstock und Designpapier von My Mind's Eye kombiniert.
***
Isn't Cupcake Birgitta the cutest with her tower of cupcakes? At the moment I'm using the beautiful SU kraft cardstock all the time. I combined it with dark brown Bazzill cardstock and My Mind's Eye pattern paper.

Ich habe mit dem Martha Stewart Cupcake Stanzer eine süße Cupcake Bordüre gestanzt. Bei den einzelnen Cupcakes habe ich das Topping jeweils in braun geinkt. Außerdem habe ich die C.C. Cutters Cherry Border Embossing Die und Ric Rac Die für meine Karte genutzt. Cupcake Birgitta habe ich mit ovalen Spellbinders ausgestanzt.
***
I punched a border with the Martha Stewart cupcake borderpunch and inked the Cupcake's toppings with brown ink. I also used the C.C. CuttersCherry Border Embossing Die und Ric Rac Die for my card. Cupcake Birgitta has been cut with oval Spellbinders.

Den Spruch habe ich per Hand ausgeschnitten und wie eine kleine Fahne aufgeklebt. Ansonsten habe ich noch ein paar Halbperlen als Deko aufgeklebt. Ein bisschen nackig wirkt die Karte, aber ich wollte sie nicht überladen, die Stanzteile sollten halt gut zur Geltung kommen. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften und mit einem weißem Gelstift habe ich noch ein paar Akzente gesetzt.
***
The sentiment is hand cut and adhered like a little flag. I also added some pearls but that's it. The card is looking a bit naked but I want that you can see all the different die cuts. I colored the image with watercolor pencils and addes some accents with a white gel pen.

Neben der süßen Cupcake Birgitta kommen nächsten Montag noch Birthday Violet, Monkey Cupcake und Cupcake heraus. Wenn ihr die neuen Swiss Pixies Stempel gewinnen möchtet, dann besucht den ATS Blog und tragt euch ein. Außerdem könnt ihr dort all die tollen Karten der anderen DT Mädels sehen!
***
Beside cute Cupcake Birgitta there will be released more cute new Swiss Pixies on Monday called Birthday Violet, Monkey Cupcake und Cupcake. If you want to win all new Swiss Pixies just hop on over to the ATS Blog! There you can see all the wonderful cards the other DT girls made!

Kommentare:

Sandra hat gesagt…

Sweet!
Sandra ltb

Tertia hat gesagt…

She is so cute! I love that cupcake punch.

Heidi hat gesagt…

Die ist ja niedlich. Deine Karte ist wieder supertoll geworden.
LG Heidi

Angela hat gesagt…

Wow ist die Kleine süß.Total knuffig wie sie da so mit dem Muffinturm sitzt und ganz unschuldig guckt.*grins*
Die Gestaltung der Karte ist wieder einaml klasse geworden.
Liebe Grüße
Angela

Kerstin hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte.
Man bekommt gleich Appetit auf was Süßes :-)
LG Kerstin

Drea´s World hat gesagt…

Mensch ist die goldig und dein Kärtchen mal wieder der hammer ich mag Deinen Stil und die farben die Du immer wählst!!!SUPER!
Lieben Gruß drea

Anonym hat gesagt…

HuHu Jay Jay,
oh wie süß ist das denn?!!
Und der kl.cupcake Borderstanzer ist ja so passend dazu.
Hast du mal wieder alles supi hinbekommen.
LG Marion F.

Sajung hat gesagt…

Die Karte ist einfach traumhaft. Und der Cupcake-Stanzer ist echt der Hit.
LG Sabine

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Erstens ist das ja wohl mal ein super süßes Motiv und ich finde die weißen Punkte, die du auf die Cupcakes gemacht hast total süß.
Dann die Cupcake Bordüre, der Burner. Und dann die Kirschen, die du embosst hast, toll.
Ich bin total begeistert, und das ganze ohne Blume *hihi*

Knuffels, Nadine