Samstag, 28. Mai 2011

SEME Challenge #17


Die neue Stempeleinmaleins Challenge #17 startet heute. Dieses Mal gibt es einen Gutschein in Höhe von 10 Euro von embellishments.de zu gewinnen. Seit 2011 gibt es zusätzlich zum Sketch immer noch eine Option! Diese lautet im Mai: Charms! Die Challenge läuft bis zum 24. Juni!
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #17 is starting today. This time we have a 10 Euro shopping spee from embellishments.de for you. From 2011 on the challenges have an option. The option for May is: charms! This challenge is running until June 24th!

Der neue Sketch ist von unserer lieben Moni. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.
***
Our lovely Moni has drawn the new sketch which you should use for your card. Of course you can change the sketch for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Von mir gibt es dieses Mal eine Gute Besserungs Karte. Die süße Swiss Pixies "Nurse Nora" von C.C. Designs habe ich schon ewig und nun auch endlich mal benutzt ;) Für meine Karte habe ich roten (kisses) und grünen (hillary) Bazzill Cardstock sowie Cosmo Cricket Designpapier verwendet. Ein paar rote Mulberry Rosen mussten auch herhalten.
***
I made a get well card today. I have the cute Swiss Pixies "Nurse Nora" by C.C. Designs since months and now I finally used her ;) For my card I took red (kisses) and green (hillary) Bazzill cardstock and Cosmo Cricket pattern paper. I also used some red mulberry roses for it.

Die Option Charms habe ich natürlich auch erfüllt! Ich habe schon viel zu lange keine Charms mehr verwendet! Der kleine Teebeutel passte doch perfekt zum Thema. Damit er ein bisschen Farbe bekommt, habe ich rotes Scrapper's Floss angeknotet. Und nachdem ich in unserem Verbandskasten gewühlt hatte, konnte ich auch ein Stück Mullbinde auf die Karte kleben *g*. Der Spruch ist aus dem AmyR "Get Well Sentiments" Set von C.C. Designs und mit ovalen SU Stanzern ausgestanzt. Auf die QuicKutz Pflaster konnte ich auf gar keinen Fall als Deko verzichten, sind die nicht süß?
***
Of course I met the option to use charms. I didn't used them for such a long time now! I think the little tea bag charm is percetly matching the get well theme. To give it a bit more color I added some red Scrapper's Floss. Then I grubbed in our ambulance box and found some gauze bandage to go with my border *grin*. The sentiment is from the AmyR "Get Well Sentiments" set by C.C. Designs and cut with oval SU punches. I couldn't resist to add some of the cute QuicKutz band-aids as decoration. Aren't they cute?

Nurse Nora habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert, die Flügel sind mit Crystal Stickles beglittert. Die haben einen rosa Stich und passten farblich perfekt dazu.
***
I colored Nurse Nora with Albrecht Duerer watercolor pencils and added some Crystal Stickles to her wings. They are kind of pink and I think they are matching the image's colors perfectly.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an der neuen SEME Challenge teilnehmen würdet!
***
I would be very happy if you could join in the new SEME Challenge!

Kommentare:

Martinas Welt hat gesagt…

Oh Jay Jay, was für eine absolut süße Karte ist das!!! Die kleinen Pflasterchen, die Mullbinde...hi, hi...der Teebeutel-Charm und die tollen Farben...bin begeistert! Eine rundherum tolle Karte!! =)
Liebe Grüße
Martina

Nancy hat gesagt…

was für ein süsses kärtchen!!

grüsschen
nancy