Freitag, 2. März 2012

Ich war shoppen!

Und zwar heute nach der Arbeit, zusammen mit meiner Mum, beim schwedischen Möbelhaus mit den 4 großen Buchstaben! Hach, ich habe mich schon die ganze Woche darauf gefreut und natürlich auch ein paar schöne Dinge gefunden. Wie könnte es anders sein?!

Okay, das nächste Mal werde ich eine andere Tischdecke unterlegen, aber dazu hatte ich eben keine Lust! Anfangen möchte ich mit den wunderschönen Gardinen "Emmie Knopp", die ich unbedingt haben musste. Diese Gardinen hatte ich vor nicht allzulanger Zeit im Waldstrumpfhaus schon bewundert (wobei das ganze Haus von Manuela ein einziger Traum ist!) und witzigerweise habe ich sie gerade heute auch beim Pünktchenglück bewundert (auch ein ganz wunderbares zu Hause, da kann man echt neidisch werden *g*)! Eigentlich passen die Gardinen hier nicht so gut rein, weil unsere Wände ja Vanille- bzw. Papayafarben sind, aber ich glaube, dass sie sich in der Küche gut machen dürften, das werde ich morgen mal testen. Ansonsten müssen sie wohl eine Weile in den Schrank ;) Die weiße Laterne wollte ich mir eigentlich vor Weihnachten schon kaufen, aber ich habe bereits eine rote und hatte dann gedacht, dass ich es ja nicht übertreiben muss. Heute jedoch musste sie dann doch unbedingt mit! An rosa und grünen Kerzen konnte ich natürlich nicht vorbei, ich liebe diese Farbkombi immer noch total (aber natürlich nicht in Kombination mit der Tischdecke *lol*). Eigentlich hatte ich auch zwei solcher Kerzenuntersetzer gekauft, aber zu Hause war bei dem einen schon eine Ecke angeschlagen, den habe ich gleich weggetan und ich nutze eh nur eine Kerze zurzeit. Trotzdem blöd! Schwimmkerzen fand ich schon immer toll. Auch wenn wir zurzeit keine Möglichkeit haben sie anzuzünden, bald werden wir sicher wieder eine haben :) Die süße Emaille-Kanne fand ich schon ewig klasse, aber ich weiß, dass Sven nicht so sehr auf sowas steht. ABER ich wollte sie heute unbedingt haben, weil meine Mum sich die eine Nummer größer gekauft hat, und er hat zum Glück auch nicht gemeckert als ich sie ausgepackt habe *hihi*. Eine kleinere Auflaufschüssel brauchte ich auch mal, z.B. für gebackenen Schafskäse. Da brauche ich jetzt nicht mehr die große Form zu nehmen! Und ja, eine Klobürste ist auch dabei *tüdelü*. Leider gibt es die blauen nicht mehr, nun werde ich von unserer einfach den unteren Teil in blau behalten und die Bürste austauschen. Das passt auch ganz gut, denn wir haben ein blau/weißes Bad. Die Korkuntersetzer habe ich nicht mit fotografiert, aber die werden nun auch mal ausgetauscht. Die sind ja nicht so teuer, da tausche ich sie ab und an immer mal komplett aus, damit sie nicht alt aussehen. Hach ja, da schlägt das Frauenherz höher oder?

Wie ihr merkt bin ich zurzeit nicht so wirklich in Stempellaune. Ich hoffe, dass ich am Wochenende endlich mal wieder den Elan habe meine Stempelchen zu schwingen, aber ich muss, denn nächste Woche möchte ich euch viele schöne Vorschauen von den neuen C.C. Designs Stempeln und Stanzen zeigen *g*. 

Keine Kommentare: