Samstag, 16. Juni 2012

SEME Schaukelkarte

Oups, es ist schon wieder Samstag! Da habe ich aber lange nichts von mir hören lassen. Die Woche war irgendwie stressig. Meine Kollegin war im Urlaub, also doppelte Arbeit im Büro, abends war ich total erschlagen. Und dann habe ich noch mehrere Bauunternehmen angeschrieben. Das muss ja nebenbei auch noch weitergehen! 
***
Oups, it's already Saturday again! I didn't post for a long time now. This week was stressful. My colleague was on holiday, so twice as much work as normally in the office. In the evenings I was so tired. And I put questions to several building companies. It has to go on!

Die liebe Kathrin hat heute beim SEME eine Anleitung für eine Schaukelkarte für uns und die musste ich natürlich unbedingt ausprobieren.
***
The lovely Kathrin has a tutorial for a back and forth card over at SEME for us today and I just had to try it myself.


Süß oder? Dass ich ein Motiv mit einem Boot nehmen wollte, wusste ich von Anfang an und dann fiel mir der supersüße Penny Black Floating Dreams (1645K) Stempel in die Hände. Die Pennys kommen hier eh viel zu kurz! Also habe ich mir schnell noch einige Szenestempel von Stampin.com geschnappt und eine passende Szene für das Boot gestempelt. Für die Welle um das Boot herum habe ich die Maus und das Boot mit Tesakrepp abgeklebt und nur die Welle eingefärbt und abgestempelt. Das Boot sollte ja schaukeln können, ohne dass das gleiche Motiv noch einmal im Hintergrund zu sehen ist. Und die Schildi musste einfach mit rauf ;) Ich habe die Szene dann einfach auf zwei Lagen Cardstock geklebt. Oben auf den Reiter von die-namics habe ich einen niedlichen Spruch gestempelt (ATS reitred). Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.
***
Cute, isn't it? I knew that I wanted to take a boat image and I was happy when I found the super cute Penny Black Floating Dreams (1645K) stamp in my collection. I use my Penny Black stamps way too less! So I searched for some Stampin.com stamps to make a matching little scene for the boat. I stamped the wave around the boat with the same Penny Black stamp with this technique. I only needed the wave not the whole image in the background. And I just had to add the turtle ;) After stamping and coloring with watercolor pencils I adhered the scene to two layers of cardstock. I added a die-namic bracket tab and stamped a retired ATS sentiment on it.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ach was süß,
da muss ich gleich zum SEME rüber und schauen,was dort zu sehen ist.Das Motiv ist ja süß,es passt ja zu solch einer Karte total gut.
Ja,du hast Recht,die P.B. kommen immer wieder zu kurz.
Schön,mit der Schildi - mal wieder alles gut passend,weil die JayJay ja auch so viele süße und immer passende Stempel hat.
Du bist ja auch schon länger mit dem STEMPELHOBBY beschäftigt und da sammelt sich so Einiges an,stimmt`s?

Ein schönes und stressfreies Wochenende
und viel Glück um ein Bauunternehmen zu finden

wünscht Euch

Marion

Ulla hat gesagt…

Hallo Jay Jay, die ist ja ganz süss, Deine Penny Maus und Du hast daraus etwas Besonderes gemacht. Jetzt muss ich gleich nachschauen, wie das gemacht wird. Ein sonniges Wochenende wüscht Dir, Ulla

mgoll88 hat gesagt…

Deine Karte sieht total klasse aus, eine super Idee dieses Motiv dafür zu verwenden, ist wirklich ein ganz großartiger Effekt!

LG
Michaela

steinchen hat gesagt…

Hallöchen, was für eine traumhaft schöne Karte, total süß. Mit der Maus könnte ich glatt tauschen.
LG Marion

theras kartenblog hat gesagt…

Das ist ja ein super entzückendes Kärtchen - ich bin begeistert.
LG Ilse (thera)

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Die Karte ist super schön geworden und ein tolles Motiv hast du dir dafür ausgesucht.

Hoffentlich wird diese Woche weniger anstrengend für dich.

Knuffels, Nadine

Lizzy hat gesagt…

Hallo liebe Jay Jay,

ich grüße dich und denk an dich,
du hast wieder eine wunderbare tolle einfach perfekte Karte gestaltet.

Lieben Gruß
Lizzy