Mittwoch, 21. November 2012

Ein Faltstern *schööön*

Am Samstag findet hier bei mir wieder Familienstempeln mit meiner Mum, Tante und Cousine statt. Da bin ich zurzeit noch auf der Suche nach einfachen schönen Weihnachtsdeko und -kartenideen. Bei Jenni Pauli hatte ich vor Kurzem tolle Faltsterne gesehen und als ich gestern die Videoanleitung dazu sah, wusste ich, dass ich auch so einen Stern ausprobieren wollte.

Und so habe ich mich eben mal an die Arbeit gemacht. Der Falstern geht wirklich sehr schnell. Nach einigen Klebeschwierigkeiten (ich habe die beiden Hälften jetzt einfach mit den SU 3D Pads zusammengeklebt *grins*) war alles wunderbar! Die Faltsterne sind auf jeden Fall auch für Anfänger geeignet und ich finde sie geben eine wirklich schöne Deko her! 

Mein Stern ist aus 6x6" Papier (Papermania - Home for Christmas Paper Pad) gemacht. Unten habe ich ein Glöckchen angehängt und die Leinenfäden mit rotkariertem Schleifen verziert. Mal sehen was ich dann am Samstag für "Gebimsel" anbieten kann, denn von den großen Glöckchen hatte ich natürlich nur eins. Ach, ich könnte jetzt glatt noch so einen Stern falten *lalala*.

Kommentare:

Susanne hat gesagt…

Huhu - sehr schön ist dein Stern geworden, der gefällt mir gut! Will ich auch immer schon mal ausprobieren. Ich hoffe, es geht Dir wieder gut - hab` einen schönen Abend! Knuffels von Susanne

flati hat gesagt…

Hallo jay jay, schau mal hier http://whiffofjoy.blogspot.ch/2012/01/wascheklammern.html
lg sonja xx

das mit den wörten eingeben ist voll blöde.... dritter versuch *grummel*

~* Jay Jay *~ hat gesagt…

Daaaaanke! Ich habe mich echt dumm und dusselig gesucht *ts*.

Ich weiß, die Wortbestätigung ist total bescheuert, aber ich kann sie leider nicht ausstellen. Ich werde sonst von Spammails nur so erschlagen :(

Liebe Grüße
von Jay Jay

theras kartenblog hat gesagt…

Der Stern sieht traumhaft schön aus. Ein ganz tolles Papier hast du verwendet.
LG Ilse (thera)

Ursula Alice Stegmann hat gesagt…

Hallo Jay Jay, Diese Sterne habeb wir in der Schule mit Staniol Bastelfolie gemacht. Das hat mir immer sehr viel spass gemacht.
Dann wurden sie von meinen Kindern und jetzt von meinen Enkelkindern gebastelt. Es ist doch schön, dass solche Traditionen nicht aussterben.
Vielen Dank, für deinen Lieben Komment auf meinem Blog.
Liebe Grüsse, Ulla

Basteltiger´s Welt hat gesagt…

Ich wünsche euch super viel Spaß, das wird wieder ein Tag voller kreativer Ergüsse, da bin ich mir sicher.
Der Stern ist toll, rot ist ja eh meine Farbe.

Sanne hat so schöne Weihnachts- und Schneemännerglocken in ihrem Shop, die kann ich mir auch gut unten dran vorstellen...

Knuffels, Nadine