Samstag, 17. November 2012

SEME Spiral Pop-Up Karte

Heute hat unsere liebe Tanja beim Stempeleinmaleins eine Anleitung für eine Spiral Pop-Up Karte für uns. Ich habe meine winterlich gestaltet, da ich ja noch einige Weihnachtskarten brauche.

 
Außen habe ich die Karte sehr schlicht gehalten, da ich denke, dass man sie später eher offen hinstellt. Deshalb habe ich für die Kartenfront einfach nur geprägten Cardstock, Stanzteile und einen Spruch verwendet. Die Innenseite hingegen habe ich etwas mehr gestaltet. Das tolle Winterpapier von LOTV passte hier perfekt. Und auf meinen Lieblingsschneemann von C.C. Designs (den ihr semetechnisch nun zwei Wochen hintereinander ertragen musstet *kicher*) konnte ich einfach nicht verzichten!

Wie immer gilt, dass der dunklere Cardstock in Wirklichkeit nicht soo dunkel ist. Ich kriege die Farbe auf Fotos/Scans einfach nicht hin, sorry!


Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wow,was sieht Deine Version toll aus.
(Die von den anderen Mädels natürlich,wie immer,auch!!!!!)
Ich liebe diesen Schneemann sooo sehr und er lag juchuuuuuuuuu,ja er lag heute morgen mit im Umschlag von ATS,... im Briefkasten.
Dein Werk sieht auch von den Farben her sehr schön winterlich aus.
Einen schönen Restsamstag
wünsche ich Euch noch
LG Marion

theras kartenblog hat gesagt…

Eine wunder-wunderschöne Karte ist dir gelungen.
LG Ilse (thera)

Divinity hat gesagt…

love love love your card! :)