Dienstag, 31. Januar 2012

Sneak Peek - Swiss Pixies Mushroom Girl

Heute starten die Previews der neuen Februar Stempel von C.C. Designs, die am Freitag bei All That Scraps herauskommen werden. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass die neuen Swiss Pixies meine absoluten Favoriten sind! Elfen! Ich liebe Elfen!!!
***
Today the previews for the new C.C. Designs February stamps which will be released Thursday 10 p.m. CST at All That Scraps are starting. To be honest I have to say that the new Swiss Pixies are my absolutely faves! Fairies! I love fairies!

Für meine Karte habe ich die supersüße neue Mushroom Girl Swiss Pixie sowie den neuen Woodland Mushroom verwendet. Eine Pilzelfe, ich bin wirklich total verliebt! Da musste ich natürlich auch gleich das schöne Magnolia Designpapier und passenden roten Bazzill Cardstock verwenden. Wenn ihr genau hinseht, dann entdeckt ihr auch den neuen C.C. Cutters Mushroom Border. Die Äste sind mit dem C.C. Cutters Mistletoe gemacht. Ich habe außerdem noch ein bisschen Divine Twine und ein supersüßes Pilzcharm als Deko verwendet. Der Spruch ist aus dem neuen AmyR Be Happy Sentiments Set, welches ebenfalls im Februar herauskommen wird. Coloriert habe ich natürlich wieder mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.
***
I used the super cute new Mushroom Girl Swiss Pixies as well as the new Woodland Mushroom for my card. A mushroom pixie, I'm totally in love! I just had to use the wonderful Magnolia pattern paper and matching red Bazzill cardstock. If you take a closer view you will also see the new C.C. Cutters Mushroom Border. The branches have been cut with the C.C. Cutters Mistletoe die. I also used some Divine Twine and a super cute mushroom charm as decoration. The sentiment is from the new AmyR Be Happy Sentiments set which will also be relaesed in February. I colored with Albrecht Duerer watercolor pencils.

Hihi und mit den 4 neuen Swiss Pixies sowie 2 passenden Szene Motiven ist es noch nicht genug, es kommen ebenfalls total süße und passende Woodland Logos heraus! Ich habe hier einfach mal die Rückseite der Karte mit dem passenden Mushroom Girl Label dekoriert. Ich find's klasse!
***
Heehee and beside the 4 new Swiss Pixies and 2 scene images there will be released a matching Woodland Logos set! I adhered a matching mushroom girl laber to my card's backside. I like it!

Na und nun solltet ihr schnell zum ATS Blog hüpfen, euch die wunderschönen Karten vom DT ansehen, unsere neuen DT Mitglieder kennenlernen und schnell an der Verlosung teilnehmen, denn die neuen Swiss Pixies Stempel werden verlost! Viel Glück!
***
You should visit the ATS blog, watch the DT's cards samples and get to know our new design team members. The new Swiss Pixies stamps will be given away so join in the fun! Good luck!

Samstag, 28. Januar 2012

SEME Challenge #25 Herzen


 
Die neue Stempeleinmaleins Challenge #25 startet heute. Dieses Mal verlosen wir einen 10 Euro Gutschein von Scrapbookheaven. Die Option lautet: Herzen! Die Challenge läuft bis zum 24. Februar 2012!
***
The new Stempeleinmaleins Challenge #25 is starting today. This time we are giving away a 10 Euro shopping spee from Scrapbookheaven. The option is: Hearts! This challenge is running until February 24th, 2012!

Der neue Sketch ist von unserer lieben Tanja. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.
***
The new sketch which you should use for your card has been drawn by our lovely Tanja. Of course you can change the sketch for your card ideas but in the end you should be able to see that the sketch was the base for your card's layout.

Das süße Sugar Nellie "Knitted With Love" Motiv wollte ich eigentlich schon zu Weihnachten einweihen, hatte es jedoch nicht geschafft. Na ja, dafür habe ich es jetzt endlich mal verwendet, es passt hervorragend zur Option Herzen! Ich habe die kleine Elfe mit runden Spellbinders ausgestanzt und um das Motiv herum unechte Nähte aufgemalt. Der Cardstock ist von Bazzill. Das Designpapier ist einmal Vintage Valentine - Love Sincere von Fancy Pants und das andere Designpapier habe ich mal von Magnolia bekommen, da weiß ich leider nicht von welcher Firma das ist. Da die Herzen auf dem Papier etwas heller sind, habe ich den Spruch von Mangolia ebenfalls in einem helleren rot aufgestempelt und auch das hellere Ruffle-Ribbon als Deko genommen. Das wollte ich schon die ganze Zeit mal testen. Die Magnolia DooHickey Romantic Lace Bordüre habe ich noch relativ neu und die passte ebenfalls supergut dazu. Die kleinen Herzen, die beim Stanzen überblieben, habe ich einfach noch mit auf das Designpapier geklebt. Da ich als Eckendeko nur Fotoecken hatte, habe ich einfach SU Herzen als Eckverzierungen genommen. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften und die Flügel habe ich mit Rock Candy Stickles bemalt.
***
Normally I wanted to stamp the cute Sugar Nellie "Knitted With Love" image already for Christmas but I didn't find the time. So I thought it would also be perfectly matching to this challenge's theme hearts! I cut the little fairfy with round Spellbinders and added some faux-stitching around the image. The cardstock is from Bazzill. One of the pattern papers is Vintage Valentine - Love Sincere from Fancy Pants and because I got the other one from Magnolia I unfortunately don't know which brand it is. As there are some light red hearts on the paper I stamped the Magnolia sentiment in a lighter red as well. I also wanted to try the ruffle-ribbon. The Magnolia DooHickey Romantic Lace border is one of my newest and it is matching perfectly too. I adhered the little left over hearts from cutting to the pattern paper. I don't have any corner punches except some photo corners so I just took SU hearts as corner dies. I colored with Albrecht Duerer watercolor pencils and added some Rock Candy Stickles to the wings.

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr an der neuen SEME Challenge teilnehmen würdet!
***
I would be very happy if you could join in the new SEME Challenge

Dienstag, 24. Januar 2012

Birthday Fairwees

Die Sweet November Birthday Fairwees, die im Januar bei All That Scraps herauskamen, haben total viel Spaß! Schaut euch doch mal Piper's Surprise und Mia's Confetti an!
***
The Sweet November Birthday Fairwees which have been released in January at All That Scraps have much fun! Look at Piper's Surprise and Mia's Confetti!

Sind sie nicht total niedlich? Ich finde es klasse, dass man die Fairwees auch zu kleinen Szenen kombinieren kann. Coloriert habe ich die Beiden mit Aquarellstiften und ausgestanzt mit Spellbinders Labels 16. Die C.C. Cutters Candle Border Stanzform ist ebenfalls aus dem aktuellen Januar Release. Die C.C. Cutters Balloons sind zwar schon etwas älter, aber trotzdem sehr passend für Geburtstagskarten und Co. Die Kerzen habe ich aus rosafarbenem Bazzill Cardstock gestanzt, die Ränder braun geinkt, die Flammen mit einem gelben Glitzerstift bemalt und anschließend mit einem weißen Gelstift kleine Punkte auf das Wachs gesetzt. Ansonsten ist die Karte sehr einfach gehalten. Der Cardstock ist von Bazzill und das Designpapier von Making Memories.
***
Aren't they totally cute? I like it that you can combine the Fairwees for little scenes. I colored them with watercolor pencils and cut them with Spellbinders Labels 16. The C.C. Cutters Candle Border is from the new release as wel. The C.C. Cutters Balloons are from an older release but nevertheless totally matching to Birthday themed cards. The candles are cut from pink Bazzill cardstock. I inked the edges, added glitter with a yellow glitter pen to the flames and little white dots to the wax. The layout is simple. The cardstocks are from Bazzill and the pattern paper is from Making Memories.

Montag, 23. Januar 2012

Animal Crackers - Cupig ♥

Bald steht schon wieder der Valentinstag vor der Tür und ich habe noch gar nicht wirklich angefangen Valentinskarten oder -geschenke zu basteln. Mit dem süßen Animal Crackers - Cupig von C.C. Designs und dem passenden Spruch musste ich am Wochenende aber unbedingt ein paar Kleinigkeiten machen.
***
Soon it will be Valentine's Day and I didn't do many Valentine's cards or gifts yet. This is why I just had to make some gifts with the cute Animal Crackers - Cupig by C.C. Designs this weekend.

Mit der Stampin' Up! Two Tags Stanzform habe ich bei unserem SU Workshop am Samstag gleich mal drauf losgestanzt und so sind eine kleine Minigeschenktasche und ein Gruß-Tag entstanden.
***
I cut the tag and little bag with the Stampin' Up! Two Tags die during the SU workshop we had on Saturday and so I made a little gift bag and a greeting tag.

 
Was genau ich in so einer kleinen Tasche verschenken kann, habe ich noch nicht herausgefunden, Geld würde auf jeden Fall reinpassen, evtl. auch Teebeutel oder ein kleines Naschi. Mal sehen! 
***
I don't know what to give away in this little gift bag but it could be money, a tea bag or a candy. Let's see!

Und dieses Gruß-Tag könnte man auch als Lesezeichen verwenden. Das schöne Schleifenband ist von embellishments.de. Cupig habe ich mit Aquarellstiften coloriert. Die Flügel habe ich mit Star Dust Stickles beglittert.
***
And you could also use this greeting tag as a bookmark. The wonderful ribbon is from embellishments.de. I colored Cupig with watercolor pencils and added some Star Dust Stickles to the wings.

Samstag, 21. Januar 2012

SEME Desk-Caddy

Es ist wieder Samstag (juchu - Wochenende!) und Zeit für eine neue Ausgabe vom SEME. Wir haben heute wieder die liebe Moni/Stempelgaudi zu Gast und sie hat eine Anleitung für einen tollen Desk-Caddy mitgebracht.
***
It's Saturday again (yay - weekend!) and time for a new issue of SEME. Today we have the lovely Moni/Stempelgaudi as our guest again and she has a tutorial for a wonderful desk-caddy for us.

Für den Desk-Caddy könnt ihr entweder die Vorlage vom SEME verwenden oder die Stampin' Up! Milchkarton Stanze, die viele ja bereits haben. Ich habe sie auch und nun ist sie endlich mal benutzt worden, nachdem ich herausgefunden habe wie ich sie mit der Cuttlebug stanzen kann. Das war ein Krampf! Ich habe ja schon viele Sizzix/Stampin' Up! Big Dies ohne Probleme gestanzt, aber die Milchkartonstanze war durch ihre Größe eine kleine Herausforderung. Die wollte einfach nicht in die Cuttlebug passen *argh*. Aber dann ging es doch! Wenn ich die untere B Platte etwas weiter nach vorne schiebe, dann zieht meine Cuttlebug das Sandwich aus B Platte, Stanze, Cardstock und B Platte fast von selbst ein - ha!
***
You can use the template from SEME for the desk-caddy or if you have the Stampin' Up! milk carton die you can also take this one. I have the die and after I found out how it works with my Cuttlebug I was finally able to use it. I can tell you this was a fight! I mean I already have used many Sizzix/Stampin' Up! big dies without any problems but the milk carton die was during it's really big size a little challenge for me and my bug. The die didn't go through *argh*. But then it worked! I found out that I have to move the lower B plate a bit more ahead than the die, cardstock and the upper B plate and my Cuttlebug pulls the sandwhich itself - ha!

Für meinen Caddy habe ich 6 Milchkartons aus schokobraunem Stampin' Up! Cardstock gestanzt, wobei ich bei 3 Boxen den oberen Teil abgeschnitten habe. Passend zum Cardstock habe ich dann das Basic Grey Papier "Tease" aus der Blush Serie genommen, welches ich für Karten immer total unpassend fand. Die Ränder habe ich mit dem SU Spitzenbordürenstanzer verschönert und die Kanten mit einem kleinen gewellten Spellbinders Lacey Circles Kreis verschönert.
***
I used 6 chocolate brown milk cartons for my caddy and cut 3 of them smaller. Matching to the cardstock I used Basic Grey "Tease" pattern paper from the Blush series which I always thought it would have a too big pattern for a card. For the edges I used the Stampin' Up! eyeletborder punch and I adhered small scalloped Spellbinders Lacey Circles over the laps.

Dekoriert habe ich meinen Caddy mit der süßen "Turtle w/ Hearts Shell" (IY830) von Whipper Snapper Designs, dem Martha Stewart Gras und kleinen Martha Stewart Blümchen, in deren Mitte ich jeweils noch kleine Strasssteine gesetzt habe.
***
I decorated my caddy with the super cute "Turtle w/ Hearts Shell" (IY830) by Whipper Snapper Designs, the Martha Stewart grass and small Martha Stewart flowers which I still decorated with small gemstones.

Um den oberen Teil habe ich Baker's Twine gewickelt, damit der nicht so kahl wirkt. An die beiden Seiten habe ich noch den Magnolia DooHickey Heart Swirl geklebt, damit dort auch etwas Deko ist, falls diejenige, die den Caddy bekommt, ihn frei auf den Tisch stellen möchte.
***
I used some Baker's Twine to embellish the upper part and adhered the Magnolia DooHickey Heart Swirl to both sides. If the one who will get my caddy wanted to let it stand free on the desk it will be nice to watch from every side.

Und das ist noch die Rückseite. Hier sind natürlich einige "Nähte" zu sehen, aber ich denke das ist okay so. Ich weiß auch schon genau wer diesen Caddy von mir bekommen soll, ich hoffe sehr, dass er dann auch gefällt. Ich würde passend dazu gerne noch eine Zettelbox machen, aber ich habe leider durch einen Patzer zu wenig Restpapier, um noch etwas Gescheites damit zu machen. Na ja, dann wird halt improvisiert!
***
And this is the backside. Of course you can see some "stitchings" here but I think it's okay. I already know who will get this caddy from me. I really hope that it will be liked. I would like to make a matching memo sheet box but due to a mistake I don't have enough paper left. I think I will have to improvise!

Donnerstag, 19. Januar 2012

Stampavie CHA Sneak Peek Chirpy ♥

Wie angekündigt habe ich heute eine Vorschau auf eines der neuen Stampavie Motive, welches Ende Januar auf der CHA 2012 herauskommen wird. Die neuen Motive sind wirklich ganz wunderbar - und so viele!
***
Like I told you yesterday I have a sneak peek of one of the new Stampavie stamps for you today. The new stamps will be released in the end of January at CHA 2012. They are gorgeous - and so many!

Für meine Karte habe ich Chirpy aus der neuen Penny Johnson Kollektion sowie einen Spruch aus dem neuen Happy Birthday Set von Tina Wenke verwendet. Ist Chirpy nicht total süß auf dem großen gepunkteten Ei? Ich finde das Motiv total goldig und ich hatte viel Spaß damit zu arbeiten. Meine Karte habe ich aus vanillefarbenem Bazzill Cardstock und dem wunderschönen Designpapier, welches Michelle mir vor zwei Jahren auf der CHA gegeben hatte, gemacht. Das Stück wo die Schildkröte drauf ist,  habe ich natürlich aufbewahrt! Die Ovale habe ich mit der Cricut geschnitten, das größere habe ich noch mit Halbperlen verziert. Außerdem habe ich Spitze, Papierrosen, hat pins und einen Ast Stanzer für meine Kartendeko verwendet. Chirpy habe ich mit Aquarellstiften coloriert, ausgeschnitten und mit Tombow Flüssigkleber auf das Designpapier geklebt.
***
I used Chirpy from the new Penny Johnson collection as well as the “for you” sentiment from the new Tina Wenke Happy Birthday set for my card. Isn’t Chirpy the cutest little chick sitting on the big dotty egg? I love it and I had so much fun to work with it. I made my card from vanilla Bazzill cardstock and the wonderful pattern paper sheet the lovely Michelle gave me two years ago at CHA. Of course I kept the piece with the turtle on it *heehee*. I cut the ovals with my Cricut and added flat back pearls around the bigger oval. I also added some lace, mulberry roses, hat pins and branch die cuts as embellishments. Chirpy has been colored with watercolor pencils, cut and adhered with Tombow fluid glue.

Schaut auf jeden Fall weiterhin auf dem SAV Blog vorbei, denn die täglichen Vorschauen gehen dort natürlich weiter!
***
You really should visit the SAV blog daily these days because the sneak peeks are going on!

Mittwoch, 18. Januar 2012

Stampavie CHA Sneak Peeks ♥

Auf dem Stampavie Blog werden seit Montag die neuen Stampavie Motive, die Ende Januar 2012 auf der CHA herauskommen, vorgestellt. Ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall! Kommt doch auch morgen wieder vorbei, denn da zeige ich auch hier eine Vorschau ;)

On the Stampavie blog we started to show some sneak peeks of the new Stampavie images which will be released in the end of January at CHA. You really should visit the blog! And please come back tomorrow because I will show you a sneak peek here, too ;)

Samstag, 14. Januar 2012

SEME - Schneekugelkarte

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die Anleitung für eine Schneekugelkarte für euch. Da wir ja eigentlich zurzeit Winter haben, auch wenn es sich nicht gerade so anfühlt, ist das eine sehr passende Kartenform. Und man muss sie ja nicht unbedingt winterlich gestalten!
***
At Stempeleinmaleins we have a tutorial for a snow globe card today. As we normally have winter, even if it isn't feeling like winter, it's the matching card shape. And you don't have to make a wintery globe!

Meine Schneekugelkarte ist jedoch sehr winterlich geworden. Ich habe für den "Fuß" Magnolia Designpapier, für die Rückseite Stampin' Up! Savanne Cardstock und für die "inneren Füße" weißen Bazzill Cardstock verwendet.
***
I made a wintery snow globe card. For the base I used Mangolia pattern paper and for the back Stampin' Up! kraft cardstock. The inner base has been made with white Bazzill cardstock.

Der Spruch außen ist von Magnolia. Das schöne Schleifenband habe ich mit einer größeren Schneeflocke dekoriert, in deren Mitte ich einen rosafarbenen Knof mit SU Thread angeknotet habe.
***
The sentiment is from Magnolia. I decorated the wonderful ribbon with a bigger snowflake and added a pink button with some SU thread.

Das Innenleben der Kugel habe ich mit der süßen Schneeflöckchen-Schnecke von LeLo Design, dem Magnolia DooHickey Spruce und kleineren Schneeflocken gestaltet. Auf den "Fuß" habe ich hier noch das "Warm Winter Wishes" aufgestempelt, von welcher Firma das ist, weiß ich leider nicht.
***
For the inner life I used the cute snowflake snail by LeLo Design, the Magnolia DooHickey Spruce and some smaller snowflakes. I stamped the "warm winter wishes" to the inner base, I unfortunately don't know from which company this stamp is.

Die aufgestempelten "Schneeflocken" sind von Stamps by Judith. Auf den Tannenbaum, die Schneeflocken und das Motiv habe ich mit einem Sakurastift ein wenig Glitter aufgetragen. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. 
***
Die stamped "snowflakes" are from Stamps by Judith. I added some glitter with a Sakura pen to the snowflakes, image and fir tree. The image has been colored with water colorpencils.

Mit meiner Schneekugelkarte möchte ich außerdem an den folgenden Challenges teilnehmen:
***
With my snow globe card I want to join in the following challenges:

Stampavie and more - Winter
Anything Goes Challenge Blog - Anything Goes
Crafts and me Challenges - Anything Goes
Creative Card Crew - Snow Day

Dienstag, 10. Januar 2012

DT Changes

Über Weihnachten habe ich mal wieder über meine momentane Situation nachgedacht. Bin ich glücklich mit dem, was ich erreicht habe? Möchte ich in 2012 alles so beibehalten? Nein, möchte ich nicht! Nach vielen Stunden in denen ich hin- und hergerissen war, was ich ändern könnte, habe ich beschlossen ein Design Team zu verlassen. Ich bin also ab sofort nicht mehr im Team von Simon Says Stamp dabei, auch wenn es mir natürlich total schwer fiel mich dort zu verabschieden. Aber man soll aufhören, wenn es am schönsten ist, stimmt's?! Dieser Abschied bedeutet auch, dass die zweiwöchigen Monday Delight Candys dieses Jahr wegfallen. 
***
During the Christmas holidays I thought a lot about my current situation. Am I lucky with what I managed? Do I want to stay the same in 2012? Definitely not! After some hours of thinking (is it the right decision or not?) I terminated that I will leave one more design team. So I have to tell you that I am not a DT member of Simon Says Stamp anymore. Of course it was really hard to say good bye but you know you should stop when it's most beautiful, right?! This farewell also means that I have to stop the bi-weekly Monday Delight candies.

In 2012 möchte ich wieder mehr für mich selbst basteln und auch nicht ständig unter Druck stehen. Wenn ich dann mal nicht stempel, dann mache ich andere Dinge wie lesen, relaxen, Sport, etc. Dieses Jahr stehen bei uns, wenn es denn klappt, auch wieder große Dinge an (nein, kein Kind!) und durch All That Scraps, Stampavie und dem Stempeleinmaleins bin ich ja auch so immer gut eingespannt ;)
***
I want to craft more for myself in 2012 and with less pressure. If I don't stamp I enjoy my time with reading, relaxing, sports, etc. If everything will be fine there will be a big change in our life this year (no, no baby!) and I still have a lot to do with All That Scraps, Stapavie and the Stempeleinmaleins ;)

Ich hoffe, dass ihr mich hier weiterhin so zahlreich besuchen kommen werdet, auch wenn es ab sofort nur noch ab und an mal etwas zu gewinnen gibt. Diese Woche ist es hier auch etwas ruhiger, da ich momentan ziemlich durchhänge. Immer, wenn ich Zeit zum stempeln hätte, habe ich keine Lust *grummel*. Das liegt sicherlich an unserer Diät... *schäm*. Ja, jetzt habt ihr schonmal meinen ersten guten Vorsatz für 2012 gehört bzw. meinen zweiten! Den ersten hatte ich oben ja schon erläutert... immer das gleiche Dilemma zum Jahresanfang, ich esse einfach viel zu gern, aber egal. Damit will ich euch hier nun wirklich nicht zutexten. Spätestens am Samstag habe ich auf jeden Fall wieder etwas zu zeigen, ich hoffe aber natürlich, dass es schon vorher etwas wird!
***
I hope that you will come and visit my blog in the future as numerous as in the past even if I won't give away regulary candies anymore. This week is a calm one, because I'm drooping these days. Every time, when I would have the time to stamp, I don't want to *argh*. Maybe it's because of our diet... *ashamed*. Yes, now you know my first New Year's resolution für 2012... no my second! About the first I already wrote above... every time the same at the beginning of a new year. I so love to eat. But I won't start writing about all this here. I will show you a card non later than Saturday again maybe earlier!

Sonntag, 8. Januar 2012

Zwei süße Pinguine

Kurz vor Weihnachten hatte mir die liebe Drea eine E-Mail mit einem Link geschickt. Endlich habe ich die Zeit und Muse gefunden, mir die Vorlage für diesen supersüßen Pinguin von Mama Dini geschnappt und losgelegt!
***
Some days before Christmas I got an e-mail with a link from the lovely Drea. Finally I found the time and muse, took the template for this super cute  penguin from Mama Dini and started!

Sind die Beiden nicht einfach supersüß?
***
Aren't they just the cutest?

Mit der Pinguindame habe ich angefangen. Die Schleife habe ich einfach per Hand ausgeschnitten und mit einem Stampin' Up! Kreis versehen. Das Herz ist ebenfalls ein Stampin' Up! Stanzer.
***
I started with the penguin girl. I cut the bow freehand and added a Stampin' Up! circle into the middle. The heart is from Stampin' Up! as well.

Natürlich brauchte ich dann auch noch einen Pinguinmann und der solllte eine Mütze aufhaben. Leider habe ich nicht so eine knuffelige echte Mütze wie Dina, aber ich habe mir einfach aus Cardstock selbst eine gemacht. Die Die-Namics Knöpfe habe ich noch mit etwas Scrapper's Floss versehen, bevor ich sie aufgeklebt habe.
***
Of course I also needed a penguin boy and he should wear a bonnet. Unfortunately I didn't have such a cute one like Dina but I cut one from cardstock. I still added some Scrapper's Floss to the Die-Namics buttons before I added them.

Die Pinguine selbst habe ich aus DCWV Glittercardstock gemacht. Für die einzelnen Teile habe ich weißen, schwarzen und orangenen Bazzill Cardstock verwendet. Das waren ganz bestimmt nicht die letzten Pingus, die ich gemacht habe! Diese zwei allerdings werden ab sofort meinen Schreibtisch schmücken *hihi*.
***
The penguin were made from DCWV glitter cardstock. For the other parts I used white, black and orange Bazzill cardstock. I think these weren't the last penguin I made! But I will keep these two for my desk *heehee*.

Freitag, 6. Januar 2012

Rose cuddling the winter bunny

Ich habe das Sarah Kay Rose cuddling the winter bunny Motiv von Stampavie mit VersaFine black auf Aquarellpapier gestempelt und einen passenden Spruch aus dem AmyR Great Greetings Set dazu gesempelt. Anschließend habe ich einen Rahmen und beides gezogen. Das Motiv habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert. Der Cardstock ist von Bazzill.
***
I stamped the Sarah Kay Rose cuddling the winter bunny image by Stampavie with VersaFine black to watercolor paper and added a matching sentiment from the AmyR Great Greetings set. After that I drew a frame around both. I colored the image with Albrecht Durer watercolor pencils. The cardstock is Bazzill.

Donnerstag, 5. Januar 2012

Sneak Peek - Sweet November Fairwees

Ab morgen werden die neuen C.C. Designs Januar Stempel endlich bei All That Scraps erhältlich sein. Die Previews laufen ja bereits seit einigen Tagen. Habt ihr gestern die neuen Animal Crackers Motive gesehen? Heute stellen wir euch die neuen Sweet November Birthday Fairwees vor. Die sind soo niedlich!
***
Today at 10 p.m. CST the new C.C. Designs January stamps will be released at All That Scraps. The previews are already running. Did you see the new Animal Crackers images yesterday? Today we want to show you the new Sweet November Birthday Fairwees. They are soo cute!

Da ich über Weihnachten diese Clean & Simple Kartenart liebgewonnen habe, greife ich auch jetzt immer mal wieder darauf zurück. Ich habe mir die neue Emaline's Gifts Birthday Fairwee geschnappt, sie mit VersaFine black auf Aquarellpapier gestempelt und mit Aquarellstiften coloriert. Der Spruch ist aus einem AmyR Set. Danach habe ich mit einem wasserfesten Stift einen Rahmen um beides gezogen, "um das Layout abzuschließen". Den Kartenrohling habe ich aus Bazzill Cardstock gemacht. Es fällt mir ja immer sehr schwer keine weitere Dekoration zu nutzen, aber es soll ja eine CAS Karte sein...
***
I learned to love this kind of clean & simple card over Christmas and this is why I'm still making some. I took the new Emaline's Gifts Birthday Fairwee, inked her with VersaFine back, stamped her onto watercolor paper and colored her with watercolor pencils. The sentiment is from one of the AmyR sets. After stamping the sentiment I added a frame around the image and sentiment with a water resistant pen to "close the layout". The card's base is made from Bazzill cardstock. It's really hard for me not to add some embellishments but it's a CAS card...

Bei All That Scraps werden die neuen Birthday Fairwees natürlich wieder verlost! Schaut doch mal auf dem ATS Blog vorbei. Vor allem könnt ihr euch dort auch die anderen 5 neuen Fairwees ansehen, die sind echt alle so süß!
***
Of course All That Scraps is giving away the new Birtdhay Fairwees! Just take a look at the ATS blog today. You can also see the other 5 new Fairwees there and they are all so cute!

Mittwoch, 4. Januar 2012

ATS Wednesday Challenge - Anything Goes

Dieses Mal habe ich mich bei der ATS Wednesday Challenge mal so richtig ausgetobt und zwar mit der neuen C.C. Cutters Cupcake Stanzform, die es ab Freitag bei All That Scraps zu kaufen geben wird!
***
This time I ran riot with the new C.C. Cutters Cupcake die for the ATS Wednesday Challenge. The new die will be released Thurday 10 p.m. CST at All That Scraps!

Mjam mjam - lecker oder?! Für meine Karte habe ich Bazzill Cardstock und weißes Papier verwendet. Den Cupcake habe ich aus Making Memories Designpapier und SU Cardstock ausgestanzt. Die Kerzen sind mit der neuen C.C. Cutters Candle Border Stanzform gemacht, ich habe sie einzeln ausgeschnitten und damit die Cupcakes verziert. Das "Celebrate" ist aus dem AmyR Big Words Sentiments Set und die Pünktchen sind von Stamps by Judith.
***
Yummy yummy - right? I used Bazzill cardstock and white paper for my card. The cupcake has been cut from Making Memories pattern paper and SU cardstock. The candles are from the new C.C. Cutters Candle Border. I cut them to single candles and added them to the cupcakes. The "celebrate" is from the AmyR Big Words Sentiments set and the dots are from Stamps by Judith.

Ich würde mich freuen, wenn ihr an der neuen All That Scraps Wednesday Challenge mit dem Thema "Anything Goes" teilnehmen würdet!
***
I would be happy to see you joining in the new All That Scraps Wednesday Challenge - "Anything Goes"!

Dienstag, 3. Januar 2012

Sneak Peek - Swiss Pixies Lucy

Ab Freitag werden die neuen C.C. Designs Januar Stempel bei All That Scraps erhältlich sein. Heute starten die Previews und wir stellen euch eine neue Swiss Pixie namens Lucy sowie die neuen C.C. Cutters Stanzformen vor.
***
Thursday at 10 p.m. CST the new C.C. Designs January stamps will be released at All That Scraps. The previews are starting today and we want to introduce a new Swiss Pixie called Lucy as well as the new C.C. Cutters dies today.

Ich habe für meine Karte die süße Birthday Lucy verwendet. Das Siegel ist aus dem neuen Party Time Logos Set, ausgestanzt habe ich es mit der neuen passenden C.C. Cutters Circle Logo Stanzform. Der größere Kreis ist ein Stampin' Up! Stanzer, der passte von der Größe her perfekt als Mattung. Ebenfalls neu sind die C.C. Cutters Candle Border und C.C. Cutters Cupcake Stanzformen. Die Oberseite des Cupcakes habe ich geprägt, damit er noch leckerer aussieht. Bei den Kerzen habe ich Docht und Flamme farbig gemacht, damit sie etwas hervorstechen. Lucy habe ich mit Aquarellstiften coloriert.
***
I used the cute Birthday Lucy for my card. The seal is from the new Party Time Logos set and cut with the new matching C.C. Cutters Circle Logo die. The bigger circle is a Stampin' Up! punch which fits perfectly as mat. The C.C. Cutters Candle Border and C.C. Cutters Cupcake dies are also new. I embossed the cupcake's topping to make it look more yummy. I colored the candle's wick and flames. Lucy has been colored with watercolor pencils.

Für meine Karte habe ich packpapierbraunen und rosafarbenen Bazzill Cardstock und My Mind's Eye Tickled Pink Designpapier verwendet. Dekoriert habe ich die Karte mit Bakers Twine, einem Charm und rosafarbenen Glitzersteinen.
***
I used kraft and pink Bazzill cardstock as well as My Mind's Eye Tickled Pink pattern paper for my card. I used some Bakers Twine, a charm and gemstones as decoration.

Bei All That Scraps werden die beiden neuen Swiss Pixies verlost. Schaut also auf jeden Fall noch auf dem ATS Blog vorbei! Dort seht ihr weitere wundervollen Beispielkarten mit den neuen Stempeln.
***
All That Scraps is giving away the new Swiss Pixies. Just visit the ATS Blog. You should also take a look at all the wonderful cards there.

Montag, 2. Januar 2012

Warm Winter Wishes

Auch wenn es hier nicht wirklich winterlich ist, wollte ich natürlich unbedingt meine supersüßen Sugar Nellie Pinguine einweihen.
***
Even if we don't have a real winter here, I nevertheless had to try my super cute Sugar Nellie penguin stamp.

Das Warm Winter Wishes Motiv (gibt's irgendwie nur noch als Digi) habe ich mit Aquarellstiften coloriert. Den Kartenrohling habe ich aus blauem Bazzill Cardstock gemacht. Das schöne Designpapier ist von Papercraft Scandinavia, gemattet auf weißem Bazzill Cardstock. Der Tannenbaum ist wieder der Magnolia DooHickey Spruce. Der "Schnee" ist aus weißem Cardstock gemacht. Da der obere Rand noch so leer war, habe ich die Memory Box Frosty Ville Bordüre als Deko verwendet. Der Siegelstempel ist von Cats Life Press.
***
I colored the Warm Winter Wishes image (which you somehow can only buy as a digital stamp now) with watercolor pencils. The card's base is made from blue Bazzill cardstock. The wonderful pattern paper is from Papercraft Scandinavia mattet on white Bazzill cardstock. The fir tree is the Magnolia DooHickey Spruce again. The "snow" has been made from white cardstock. As the top was just too empty I decided to cut the Memory Box Frosty Ville border. The seal stamp is from Cats Life Press.

Ich möchte diese Karte bei der Stempel-Magie Challenge #51 "Rezept" einreichen. Meine Karte ist blau/weiß, hat Schneeflocken drauf und sie ist winterlich.
***
I want to join in the Stempel-Magie Challenge #51 "Recipe" with my card. It's blue/white, has snowflakes on it and it's wintery.

Sonntag, 1. Januar 2012

Frohes neues Jahr / Happy New Year

Ich wünsche euch allen ein frohes, glückliches, gesundes, erfolgreiches und tolles neues Jahr!
***
I wish all of you a happy, lucky, healthy, successful and great new year!