Mittwoch, 8. Januar 2014

Tafeltechnik - Love

Eigentlich wollte ich heute meinen kreativen Monat Dezember posten, aber da hat mir meine Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht. Gut, dass ich die letzten Posts bereits am Wochenende vorbereitet hatte, denn Mo., Di. und den halben heutigen Tag war ich durch miese Migräne außer Gefecht gesetzt. So einen langen Migräneanfall hatte ich auch noch nie. Wenigstens ist es jetzt endlich besser und ich hatte glücklicherweise noch eine schnelle Karte hier stehen, die ich euch jetzt zeigen kann.

Im Urlaub habe ich meine Cricut wieder für mich entdeckt und außerdem die Tafeltechnik. Die habt ihr bestimmt auch schon auf verschiedenen Blogs gesehen. Auch das Designpapier der letzten Zeit hat immer mal wieder solche Seiten dabei, echt toll! Und da wollte ich es doch auch mal ausprobieren. Ich hatte keinen ganz glatten schwarzen Cardstock da und wollte auch nicht die Rückseite verwenden, deshalb habe ich einen nur ganz leicht gemusterten Cardstock genommen und ihn mit den niedlichen Herzchen aus dem Stampin' Up! Confetti Set bestempelt. Gestempelt habe ich mit Flüsterweiß und dann in weiß embosst. Den Schriftzug  (den bekommt ihr hier) habe ich mit der Cricut geschnitten und mittig aufgeklebt. Drum herum habe ich noch mit Fran'tage Chunky White kleine Pünktchen embosst, damit der Rand nicht so leer wirkte. Mit einem Schwämmchen habe ich dann noch ein bisschen "Kreide" in Flüsterweiß auf den schwarzen Cardstock gewischt. Ich glaube das nächste Mal werde ich eine kleinere Karte machen. So ist mir das ein bisschen zu leer/einfach ;)

Kommentare:

Katja hat gesagt…

Eine sehr schöne Karte. Die Tafeltechnik habe ich auch schon probiert, aber ich war mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden.

Liebe Grüße, Katja

mgoll88 hat gesagt…

Eine tolle Technik und dein Kärtchen ist sehr schön geworden!
Hoffe dir geht es nun besser

LG
Michaela

Bilis Welt hat gesagt…

Liebe Jay Jay
Och herje...das ist nicht lustig. Gut geht es dir wieder besser!
Deine Karte ist super schön geworden. Einen super Effekt...muss ich unbedingt auch mal ausprobieren ;)
Liebe Grüsse
Bili

Nadine Buhl hat gesagt…

Oh je, du Arme, das tut mir leid, aber gut, daß es dir wieder besser geht.

Die Karte ist super schön geworden, die Tafeltechnik ist einfach nur schön.

Knuffels, Nadine

Aoutienne hat gesagt…

Liebe JayJay,

ich wünsche Dir ein gesundes, glückliches & erfolgreiches neues Jahr! Deine Tafelkarte finde ich toll gelungen und eigentlich gar nicht so leer. Echte Tafeln sind ja auch nicht immer voll beschrieben. ;-)

Liebe Grüsse
Anja