Dienstag, 1. Juli 2014

Anleitung: Adventskalenderkarte/advent calendar card

Als ich mal im Internet gestöbert habe, ist mir eine total coole Idee über den Weg gelaufen und zwar eine Adventskalenderkarte.
***
While I was surfing through the www I found a cool idea for an advent calendar card.

Die gefiel mir so gut, dass ich sie unbedingt nachmachen musste und so habe ich auch gleich eine Anleitung dafür geschrieben.
***
I liked the idea so much that I had to try it myself and I took the chance to write a tutorial for it.

Ihr braucht:
Cardstock
Designpapier
Schneidemaschine
Bindemaschine + Ringe (1/2")/Drahtschneider/Crop-a-Dile
Kleber, Schere & Co.
Dekoration
***
You need:
cardstock
pattern paper
paper cutter
tying machine + rings 1/2")/ wire cutter/Crop-a-Dile
glue, scissors & co.
decoration

Für die Grundkarte schneidet ihr euch ein Stück Cardstock in 15 x 21 cm zurecht. Dieses falzt ihr an der langen Seite bei 10,5 cm.
***
For the card's base you need a 6" x 8.3" piece of cardstock . Score it in the middle.

Dann braucht ihr noch ein Stück Cardstock in der gleichen Farbe in 15 x 10 cm. Gefalzt wird an der kurzen Seite bei 2,5, 5 und 7,5 cm - wie auf dem Bild zu sehen.
***
Then you need a piece of cardstock in the size 6" x 4". Score from the short side at 1", 2" and 3".

Die einzelnen Kalenderblätter habe ich aus Designpapier geschnitten und zwar in der Größe 5 x 5 cm. Ihr braucht hiervon 24 Stück.
***
I cut the single calendar sheets from pattern paper (2" x 2"). You need 24/25 of them.

Als Dekoration habe ich ein Stück Cardstock auf 6 x 7,5 cm geschnitten und dieses dann noch mit einem roten Stück Cardstock unterlegt. Hier habe ich die untere Seite noch mit einem Bordürenstanzer verschönert.
***
I cut a 2.4" x 3" piece of cardstock as decoration for my calendar sheets and added another cardstock layer which I primped with a border punch.

Jetzt klebt ihr die Kartenfront zusammen.
***
Now glue the card's front together.

Tipp 1: Wenn ihr die Außenänder inken wollt, dann macht es bitte jetzt. Ich wollte das später machen, aber wenn erstmal die Ringe drin sind, dann geht das nicht mehr wirklich.
***
Tip 1: If you want to ink the edges please do it before glueing. When the rings are added you won't be able to ink every side anymore.

Tipp 2: An der oberen Seite habe ich die einzelnen Schichten nicht mit doppelseitigem Klebeband sondern mit Flüssigkleber geklebt, damit ich mir beim Stanzen später meine Geräte nicht ruiniere.
***
Tip 2: I didn't adhere the top layers with doublesided tape but with fluid glue because I didn't want to ruin my tools later.

Nun locht ihr die 24 Kalenderblätter. Ich habe hierfür die Bind It All Maschine genommen. Da die Bind It All immer 6 Löcher stanzt und ich auf der Karte nur 4 brauche, habe ich mir einfach eine Schablone gestanzt und die 4 benötigten Löcher auf der Karte markiert. Die Löcher selbst habe ich dann mit der Crop-a-Dile gestanzt (größeres Loch).
***
Now make holes into all 24/25 calendar sheets. I used my Bind It All machine for this step. As the Bind It All always cuts 6 holes and I only needed 4 for my card's base I made me a template. I marked the 4 holes with a pencil and cut them with my Crop-a-Dile tool (I used the bigger hole).

Mit dem Drahtschneider habe ich meinen Bindedraht gekürzt und in die Karte geschoben. Nun kommen noch die Kalenderblätter obendrauf und dann wird das Ganze geschlossen.
***
I cut the wire rings with a wire cutter and added them to the card. Now you still need to add the calendar sheets and close the whole thing.

Das sieht dann so aus.
***
It should look like this.

Jetzt wird der Zwischenteil eingeklebt. Wenn ihr mögt, könnt ihr auch erst die Kalenderblätter und die Karte weiter gestalten, das geht evtl. etwas einfacher. Entscheidet einfach selbst. 
***
Now adhere the middle part. If you want you can first decorate the card and then add the middle part. It may be  a bit easier.

Mit dem Zwischenteil kann die Karte von selbst stehen und dabei nicht auseinander rutschen kann.
***
With the middle part the card is able to stand by itself and it won't slide apart.

Und jetzt geht's ans Dekorieren! Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
***
Now decorate your card. The sky's the limit!

Da ich keinen Weihnachtscountdown sondern eine richtige Adventskalenderkarte machen wollte, habe ich jedes Kalenderblatt individuell mit passenden Stanzteilen gestaltet. So hat man jeden Tag eine neue Überraschung!
***
As I didn't want to make a Christmas countdown but a real advent calendar card I decorated every single calendar sheet with matching die cuts. This way you have every day another little surprise.

Also ich finde Mariannes Idee superklasse und hatte viel Spaß beim Werkeln meiner Adventskalenderkarte. Noch ist genügend Zeit. Vielleicht habt ihr ja auch Lust euch an so einer Karte zu versuchen. Wer kein Bindegerät hat, kann ja mal versuchen die Kalenderblätter mit zwei Löchern und schönem Schleifenband zu binden, das geht bestimmt auch.
***
I really like Marianne's idea and I had a lot of fun while creating my advent calendar card. There still is enough time. Maybe you also want to try one of these cards. If you don't have a tying machine you could try it with two  holes and ribbons.

Keine Kommentare: