Dienstag, 1. Juli 2014

Anleitung: Kürbiskarte/pumpkin card

Bald ist wieder Halloween und ich möchte heute eine Idee mit euch teilen, die ich bei der lieben Tussan gesehen habe. Ich saß ihr sogar bei einem Stempeltreffen gegenüber, als sie eine ganz wundervolle Kürbiskarte gemacht hat und die geht wirklich ganz einfach!
***
Halloween is coming with big steps and today I want to share an idea with you which is from the lovely Tussan. I sat beside her during a stamp meeting when she made a wonderful pumpkin shaped card which is really easy to make.

Ihr benötigt drei orangene Ovale. Ich habe meine mit den großen ovalen Spellbinders ausgestanzt.
***
You need three orange ovals. I used my biggest Spellbinders ovals to cut them.

Die Ovale werden dann wie auf dem Bild zu sehen zusammengeklebt. Wenn ihr mögt, könnt ihr vorher noch die Ränder inken.
***
Then glue the ovals together like shown in the picture. If you want you can still ink the edges before glueing.

Aus grünem Cardstock schneidet ihr euch dann freihand einfach noch Blätter und einen Stängel zurecht und klebt diese oben von hinten an euren Kürbis. Fertig!
***
Then cut leaves and a stem freehand and glue them to your pumpkin. Ready you are!

Na gut, dekorieren solltet ihr eure Kürbiskarte noch! Wie die Dekoration ausfällt bleibt natürlich ganz euch selbst überlassen! Die Blümchen habe ich übrigens mit Glue Dots befestigt, damit die Brads nicht durch die Karte gepiekt werden mussten.
***
Okay, you still should decorate your pumpkin card! You can decide how to decorate completely by your own! I adhered the flowers with glue dots because this way I didn't have to stick the brads through the cardstock.

Vielleicht braucht ihr ja auch noch eine Halloweenkarte, dann wäre eine Kürbiskarte doch keine schlechte Idee?!
***
Maybe you are still in need of a Halloween card then this pumpkin card would be a good idea, wouldn't it?!

Keine Kommentare: