Dienstag, 1. Juli 2014

Anleitung: Make Ten

Heute habe ich eine Vorlage für eine Make Ten - Kartenserie für euch. In 2005 war das Mal total in, warum nicht heute auch mal ausprobieren?
***
Today I have a Make Ten card series template for you. In 2005 make ten was totally in, why not try it today?

Ihr braucht:
- Make Ten Vorlage
- eine gestaltete A4 Seite oder Designpapier in A4
- Cardstock für die Kartenbasis
- Stempelmotive
- Schere, Kleber, etc.
***
You need:
- Make Ten template
- a designed A4 sized sheet or pattern paper A4 size
- cardstock for the card's base
- stamped images
- scissors, glue, etc.


- klick -
Druckt euch die Vorlage aus. Ihr könnt die Vorlage auch direkt auf die Rückseite des Papiers drucken, welches ihr später z. B. mit der Spachteltechnik, Wischteckniken, Stempeltmotiven, etc. gestalten wollt.
***
Print the template. If you want you can print it on the backside of the paper you want to design with e. g. squeegee technique, inks, stamps, etc.

Ich habe meine A4 Seite genommen, die ich mit der Spachteltechnik aufgehübscht hatte. Die Make Ten Vorlage habe ich auf festes Papier gedruckt und in Einzelteilen als Schablone verwendet. Die Nummern der einzelnen Teile habe ich mir mit auf die Rückseite geschrieben, da diese wichtig sind.
***
I used my A4 sized sheet which I designed with the squeegee technique. I printed my Make Ten template to thicker paper and used the single parts as templates. Then I added the numbers of the single parts to the backside because they are important.

So sieht die Seite aus, wenn sie fertig unterteilt ist. Und jetzt geht es los. Mit jedem Stück Papier oder Stücken mit der gleichen Nummer wird nun eine Karte gestaltet, so dass man insgesamt auf eine Serie von 10 Karten kommt. Deshalb auch der Name "Make Ten". Der kleine Rest, der übrig bleibt, kann mit verwendet werden, z.B. als Fotoecken oder so.
***
This is the subdevided sheet. And here we go. You have to create a card with every part with the same number so that you will get a series of 10 cards. This is why it's called "Make Ten". There will be a little leftover which you can also use for your cards e. g. as photo corners or so.

Karte Nr. 1 *** card no. 1

Karte Nr. 5 *** card no. 5
Karte Nr. 6 *** card no. 6

Karte Nr. 9 *** card no. 9

Karte Nr. 10 *** card no. 10

Und das wird dann der Rest der Serie *hüstel*. Leider war es mir noch nicht möglich alle 10 Karten fertig zu gestalten, das hole ich aber nach!
***
And this is the rest of my card series *cough*. Unfortunately I didn't make it to finish my cards yet but I will finish and add them as soon as possible!

Diese Make Ten Serie habe ich in 2005 gemacht. Damals kam die QuicKutz gerade auf den Markt *hihi*. Hier hatte ich eine bestempelte A4 Seite als Grundlage genommen.
***
This is a Make Ten card series which I made in 2005. This was the year when the QuicKutz tool has been released here *smile*. I used a stamped A4 sheet as base.

Gerade auch für die Weihnachtszeit sind diese Make Ten Serien wirklich klasse, weil man da ja meist viele Karten braucht. Ich hoffe ihr habt Lust euch auch einmal daran zu versuchen!
***
I think the Make Ten series are great for Christmas cards as well where you always need a lot of cards. I hope you have the time and want to try it yourself!

Keine Kommentare: