Samstag, 12. Juli 2014

SEME - selbstgemachte Prägefolder

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute wie ihr euch ganz einfach Prägefolder selber machen könnt. Ihr benötigt hierzu festen Karton und noch ein paar andere Dinge.

Mein Karton war nicht dick genug, so dass die Prägung von der Vorderseite nicht so gut zu sehen war, ABER mir gefiel ja gerade die "eingedrückte" Seite so gut, dass ich diese für meine Karte verwenden wollte! Und so wurde aus meinem Sternprägekreis eine Weihnachtskarte. Ich mache zurzeit nur Weihnachtskarten wenn wir draußen an die 30°C haben *lol*, aber Weihnachten kommt ja immer schneller als gedacht. Der kleine Igel ist aus dem Penny Black Best Day Ever (30-059) Clear Set und der tolle Spruchstempel ist aus dem Schattentexte Set von Whiff of Joy. Das Designpapier ist aus dem Winterland Pad von Fancy Pants. Den türkisen Core'dinations Cardstock habe ich am Rand abgeschmirgelt, genau wie die gestanzten Sterne. Coloriert habe ich den Igel mit Aquarellstiften.
 

Kommentare:

Svenja Koob hat gesagt…

Deine Karte ist total süß!!!

LG Svenja

mgoll88 hat gesagt…

Einfahc grandios...sieht sooo wunderschön aus deine Karte, die erstellte Rahmenprägung ist fantastisch und auch die Farbwahl ist super...einfach ein tolles Werk!

LG
Michaela