Samstag, 4. Oktober 2014

SEME - Hexenhut

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die liebe Betty zu Gast und sie hat uns ihren süßen ähhh gruseligen Hexenhut mitgebracht. 

Der Hut ist wirklich so cool! Er hat eine tolle Größe, als Deko oder auch als Tischdeko für jeden einzelnen Teller z.B. Dieses Jahr fällt Halloween ja auf einen Freitag! Da würde sich eine Halloweenparty doch anbieten.

Ich habe meinen Hut aus verschiedenen SU und Bazzill Carstocks gemacht. Die Hutspitze habe ich mit einem Spinnennetz und Spinnen in weiß bestempelt. Auf die Hutkrempe habe ich einen Halloweenspruch aufgestempelt und das Hutband mit Fledermaus-Schnörkeln bestempelt. An die Hutspitze habe ich noch einen Stern gehängt. Sterne gehen ja schließlich immer ;)

Als Deko habe ich grüne Glitzersteine, Glitzersterne, Fledermäuse und künstliche Spinnenweben verwendet. Die Katze ist eine Stanze von Magnolia und die Wackelaugen sind von SU. Dann habe ich ja jetzt eine neue Halloweendeko *freu*.

1 Kommentar:

mgoll88 hat gesagt…

sieht cool aus dein Hexenhgut und wirklich klasse wie du das spinnennetz noch so toll eingearbeitet hast

LG
Michaela