Dienstag, 18. November 2014

Ein Stern für mich

Also die Lichtverhältnisse sind momentan einfach nur grottig. Samstagabend habe ich einen Stern gemacht, den ich eigentlich am Sonntag zeigen wollte, aber es wurde überhaupt nicht hell und es ging mir auch nicht so gut. Heute will ich es aber endlich mal nachholen und den Stern hier zeigen.

Dieses Mal ist es keine Sternenschachtel sondern einfach ein Stern zum Hinstellen. Geht genau so wie die Schachtel, nur dass man keine zwei Teile hat sondern die Rückseite der einen Hälfte einfach mit einem Stern zuklebt. Ja, das Zukleben war gar nicht so leicht, aber es hat am Ende doch geklappt. Der Stern ist knapp 10 cm groß. Er wirkt hier auf den Bildern fast doppelt so groß, aber man soll ja auch alles erkennen können.

Die Ränder habe ich mit Crackle Paint bemalt und den gestempelten Stern weiß embosst. Auch hier sind die Ränder noch dünn mit weißer Crackle Paint bepinselt.

Ich finde den Stern total schön. Der bleibt auch als Deko hier. Hier musste er für meine neue Dies & Das Kiste posen. Die habe ich am Samstag entdeckt und musste sie einfach für meinen Schreibtisch mitnehmen. Ich liebe das Grün!

Kommentare:

Anita hat gesagt…

Hin und wieder muss man sich auch selbst was gönnen/basteln :)
wunderschön dein Stern
lg Anita

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Wunderschön der Stern :-) klasse u die Box passt ja perfekt auf Deinen Tisch.

LG Renate

Sajung hat gesagt…

Der Stern ist total schön. Ich möchte auch unbedingt noch einen werkeln. Besonders gut gefällt mir die Idee mit der Crackle Paint.
LG Sabine