Sonntag, 23. Februar 2014

Dankeschön =)

Ich bedanke mich bei allen die am Freitag per Post, Telefon, SMS und E-Mail an mich gedacht haben! Ich hatte einen sehr schönen Geburtstagsabend. Leider bin ich mit Kopfweh aufgestanden und als ich mittags von der Arbeit kam, am Geburtstag dürfen wir eher gehen, musste ich mich erstmal hinlegen. Als ich aufwachte war es schon 5 Uhr. Abends hat Sven mich lecker zum Essen ausgeführt und gestern wurde mit der Familie gefeiert.

So einen tollen Geburtstagstisch habe ich drüben im Wohnzimmer. Jedes Mal wenn ich den Raum betrete freue ich mich wieder über all die tollen Karten und Geschenke, die ich am Freitag und gestern bekommen habe. Später zeige ich euch alles auch noch einmal einzeln!

Samstag, 22. Februar 2014

SEME Challenge #49 - Lieblingsstanze

 
Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #49. Die Option lautet: Lieblingsstanze. Dieses Mal verlosen wir einen 10 Euro Gutschein von Paper-Memories und die Challenge läuft bis zum 28. März 2014.

Der neue Sketch ist von mir. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Ursprungssketch aber noch erkennen können.

Hihi, ich habe einfach mal eine Karte (fast) genau nach meinem Sketch gemacht. Ich hatte ja soweit alles da und die Farbkombi gefällt mir. Den Kraft Cardstock (Bazzill) habe ich mit den abgeschorbelten Punkten von Betty in Aquamarin bestempelt. Den Penny Black "to cake moment" (4082H) Stempel wollte ich schon ewig mal einweihen. Der Igel hat sooo riesige Füße, der ist einfach süß! Die Schnörkel sind ein Teil der Magnolia DooHickey Leaf and Swirl Stanze und der Spruchstempel ist von Jutta's Kreativshop. Da ich keine farblich passenden Halbperlen oder Strasssteine hatte, habe ich klare Glitzersteine genommen und sie mit einem passenden Promarker bemalt. Den Igel habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften coloriert. Als Lieblingsstanze habe ich hier mal die Schmetterlinge von Martha Stewart genommen, denn die nutze ich immer wieder gern.


Donnerstag, 20. Februar 2014

Schmetterlinge

Da ich mir vorgenommen habe mich nicht noch einmal so unterkriegen zu lassen wie letztes Jahr und ich heute meine neuen Memory Box Stanzen bekommen habe, musste ich heute Abend doch glatt noch schnell meine neue Schmetterlingsstanze ausprobieren.

Ich finde die Butterfly Heart Stanze wirklich total schön. Mit ihr kann man auch mal schnell eine besondere Karte machen. Der Spruchstempel ist von der Stempelschmiede. Gestanzt und gestempelt habe ich mit Chili auf weißen Cardstock, der rote Cardstock ist ebenfalls Chili von SU. Die Halbperlen musste ich einfach noch mit raufsetzen, bei mir sehen die einfachen Karten einfach zu langweilig aus und Ideen wie man es hätte anders machen können fallen mir dann leider erst beim Bloggen ein... Na ja, nächstes Mal!

Habt ihr euch die tolle Stanze auch gegönnt?

Mittwoch, 19. Februar 2014

Kreativ im anderen Sinne...

... vielleicht sollte ich auch eher kreatief sagen? Man man, da haben wir letztes Wochenende so schön unser Gästezimmer renoviert, es fehlen nur noch die Fußleisten (die auch schon gekauft sind, jedoch nicht gesägt werden können, da unsere Säge zu klein ist *nerv*), und dann mussten wir gestern feststellen, dass wir wohl wieder einen Wasserschaden haben. Heute Morgen war auch gleich ein Monteur da und hat die Ursache behoben, aber so richtig besser aussehen tut das Ganze bisher nicht. Über die Phase "Panikattacke" bin ich seit gestern Nacht hinweg und die Magenschmerzen ließen heute Abend nach. Was ich jetzt fühle kann ich gar nicht beschreiben. Ich denke Fassungslosigkeit - darüber, dass uns schon wieder so etwas passiert (ich gehe aber davon aus, dass es ein viel kleinerer Schaden ist) und Entsetzen - darüber, wie man uns als Bauherren behandelt (und damit meine ich nicht unsere Baufirma).

Tja und so schnell wird aus einer sehr kreativen Phase, 

eine kreative Phase im anderen Sinne

Renovierung nach Wasserschaden Nr. 1 


dann ein "kreatief" durch Wasserschaden Nr. 2.
(Die Verschlusskappe kam heute als Behebung der Ursache auf das Abflussrohr)

Ich hoffe ich schaffe bis Samstag wenigstens meine Karte für's SEME, damit mein Blog hier nicht ganz verwaist. Bis dahin!

Sonntag, 16. Februar 2014

Flohmarkt

Ich habe in den letzten Tagen und auch heute Abend (10.02.2014) einige Dinge aussortiert und in meinen Flohmarkteingestellt. Embossing Enamel, Glimmer Mist, eine QuicKutz Handstanze, Stanzer, Stanzen, Prima Flowers, etc. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei.

Freitag, 14. Februar 2014

Happy ♥ Day

Einen schönen Valentinstag euch allen! Heute nach der Arbeit habe ich es glücklicherweise doch noch hinbekommen eine Karte mit der süßen Schildkröte für Sven zu machen:

Da mir die einfachen Karten mit Prägehintergrund gut gefallen, habe ich auch für diese Karte wieder geprägt und natürlich gestanzt! Der Kartenrohling ist weiß, das sieht man hier bei dem Bild eher schlecht. Die braunen Ränder (Magnolia DooHickey Mini Zig Zag & Scalloped Lace) habe ich aus SU Wildleder gestanzt und der grüne Hintergrund ist SU Maigrün Cardstock. Mein absolutes Lieblingsgrün! Geprägt habe ich den Hintergrund mit der Cuttlebug Prägeform Spots & Dots. Das Label ist eine Stanze von C.C. Designs und der Spruch ist aus dem AmyR Adoring You Set. Die Schildkröte ist von Encino.

Donnerstag, 13. Februar 2014

Verpackungen

Ich habe zwar erst einmal mehr keine weiteren Karten zum Zeigen fertig, dafür habe ich aber die Verpackungen, in denen ich die Mini-Tischkalender versendet habe (die ich letzt verlost hatte) noch nicht gezeigt. Sorry für die schlechte Bildqualität!

Zwei der Tischkalender habe ich in schöne Papiertüten von embellishments.de eingepackt. Vorher habe ich in die bereits auf den Tüten befindlichen Label noch einen Spruch gestempelt. Die Deko habe ich aus Reststanzteilen, die ich in einer kleinen Box auf meinem Schreibtisch sammel, gemacht. So nutze ich die wenigstens mal. Ich brauche unbedingt wieder Nachschub von den schönen Tüten, die sich wunderbar bestempeln lassen.

Die anderen zwei Mini-Tischkalender habe ich in dekorierten Butterbrottüten verschickt. Hier habe ich Sprenkel aufgestempelt und ebenfalls noch Washitape und Reststanzteile als Deko verwendet. Cool ist an dieser Verpackungsart, dass der Inhalt durchscheint. Meine Stempelmotive (SU Kissen) sind allerdings nicht wirklich getrocknet, so dass ich mit einem Küchentuch nachhelfen musste. Danach ging es dann aber.

Mittwoch, 12. Februar 2014

Hogs & Kisses

Da mir das gestrige Kartenlayout so gut gefallen hat, habe ich gleich noch eine Karte in diesem Stil gemacht. Ein wenig abgewandelt habe ich die Karte aber in der Größe und den Farben, denn dieses Mal ist es eine Valentinskarte geworden.

Das süße Cupig von C.C. Designs wollte ich schon die ganze Zeit für eine Karte nehmen und diese bot sich einfach an. Der Kartenrohling ist dieses Mal weiß. Den rosafarbenen Cardstock habe ich mit dem Crafts Too Herzchen Prägefolder geprägt und ihm noch kleine gewellte Ränder verpasst (Magnolia DooHickey Mini Zig Zag & Scalloped Lace). Das Schweinchen habe ich wieder mit runden Spellbinders ausgestanzt. Die kleinen Herzen sind Überbleibsel von dieser Karte und das Herz hinter dem Banner ist mit der C.C. Cutters Big Hearts Stanze gemacht. Das hatte ich hier noch liegen. Es passt m. E. ganz hervorragend hinter den Text. Die Flügel habe ich mit Star Dust Stickles beglittert. Die wirken hier so rosa, da ich sie vorher rosa coloriert habe. Um Cupig herum habe ich noch Liquid Pearls Pünktchen gesetzt.

Dienstag, 11. Februar 2014

Cozy Winter Birthday

Als ich am Freitag bei Pop's diese Karte entdeckte war es wieder um mich geschehen! Ich musste die Idee einfach nachmachen. Gesagt, getan!

Meine Karte sollte jedoch winterlich werden und da ich mich mit einem passenden Spruch, der auf einen Banner passen sollte, etwas schwer tat, wurde es am Ende eine winterliche Geburtstagskarte! Den süßen Meoples Dress Up Snowman wollte ich schon länger mal wieder benutzen. Der ist so schön einfach und schnell zu colorieren und sieht trotzdem so niedlich aus *find*. Die große Schneeflocke habe ich mit der C.C. Cutters It's Snowing Stanze gemacht. Die kleine Schneeflocke ist ein Stanzer. Der Spruch ist aus dem AmyR Frosty Greetings Set. Den Schneemann habe ich mit runden Spellbinders ausgestanzt und den blauen Cardstock mit der Eiskristall Prägeform von CartUs geprägt. Außerdem kamen hier noch Leinenfaden (SU), Glitzersteine und Star Dust Stickles zum Einsatz.

Montag, 10. Februar 2014

Mein kreativer Monat - Januar 2014

 
Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" - Aktion und ich bin natürlich dabei! Ich finde die Aktion echt klasse, so habe ich eine Übersicht über das, was ich in einem Monat gemacht habe.

Hier sind meine Werke aus Januar 2014:
Im Januar habe ich Kalender gemacht und mich schon mal für den Valentinstag gewappnet :) 

Sonntag, 9. Februar 2014

Ein kleiner Valentinsgruß

Ich habe zurzeit viele herzige Ideen und zum Glück nicht so viele Pflichtkarten zu machen. So kann ich auch mal ganz andere Motive aus meinen Stempelschubladen ziehen.

Als ich am Freitag die neuen Valentine Background Freebies von MissKateCuttables sah, kam mir sogleich eine Kartenidee und da ich (krankgeschrieben) zu Hause war, habe ich mich gleich an die Arbeit gemacht. Nun muss ich mir auch nicht mehr überlegen, ob ich mir ein gewisses Spellbinders Set kaufe, denn meine Cricut (in Zusammenarbeit mit dem Programm "Make The Cut") kann diese Rahmen ganz wunderbar schneiden *schwärm*. 

Als ich nach einem passenden Motiv suchte, stieß ich auf diese supersüßen Mäuse von Whipper Snapper Designs (CY971 Yin & Yan) die ich mir unbedingt kaufen musste, bisher aber noch nie benutzt hatte. Perfekt! Ich habe das Motiv mit einem passenden runden Spellbinder ausgestanzt und darunter den Valentinsgruß Text von Betty's Creations gestempelt. Das Designpapier ist von BoBunny (Crazy Love Collection) und da es so wild bedruckt ist, habe ich sonst nur noch ein paar Herzstanzteile als Deko genommen. Ich find's total herzig.

Samstag, 8. Februar 2014

SEME Box mit Herzverschluss

Beim SEME haben wir heute eine Vorlage für eine süße Box mit Herzverschluss von Belles Printables für euch. Schließlich steht der Valentinstag vor der Tür.

Für diese Box habe ich die Vorlage etwas vergrößert, da ich sie gerne mit einem Penny Black Igel dekorieren wollte. Die Seiten habe ich mit meinem allerliebsten Valentins-Designpapier Bittersweet von Basic Grey verschönert. Davon habe ich tatsächlich immer noch ein paar Reste und Seiten ;)

Vorder- und Rückseite sind mit dem Herzchenpapier beklebt, die beiden anderen Seiten mit dem hellen Papier, auf welches ich den niedlichen Spruch von Betty und kleine SU Herzen gestempelt habe.

Der Igel passte einfach zu gut, auch wenn ich nur einen Teil davon nehmen konnte. Es handelt sich hierbei um das Motiv Love Bubbles (2556J).

Und hier habe ich noch zwei kleine Boxen in Originalgröße der Vorlage. Die sind aber auch wirklich zu niedlich.

Diese beiden Boxen habe ich ganz einfach nur mit Designpapier dekoriert. Hierzu boten sich die Designs aus dem Cupid's Arrow No. 14 Pad von My Mind's Eye einfach an!

Donnerstag, 6. Februar 2014

Happy ♥ Day mit Sweetheart Birgitta

Heute habe ich bei Mary J eine Karte gesehen, die ich unbedingt liften wollte. Da ich noch ausgedrucktes Designpapier von C.C. Designs auf dem Tisch liegen hatte, habe ich das gleich mal für meine Karte verwendet. Es ist aus dem C.C. Designs Valentine Digi Pattern Paper Set.

Die Swiss Pixie Sweetheart Birgitta ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich finde sie immer noch total niedlich! Happy ♥ Day und Feb ♥ 14 sind aus dem AmyR Adoring You Set. Außerdem kam noch die C.C. Cutters Heart Border Stanze zum Einsatz. Das große Herz im Hintergrund habe ich mit einem Spellbinder gestanzt, die kleineren Herzen sind mit einem SU Stanzer gemacht. Coloriert habe ich wie immer mit Aquarellstiften.

Mittwoch, 5. Februar 2014

Stempelgarten Challenge #22 - Lecker

Heute startet die neue Stempelgarten Challenge #22 und das Thema lautet "Lecker". Die Challenge läuft bis zum 28.02.2014. Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust!

Das Thema "Lecker" bzw. "Yummy" fand ich gar nicht so einfach, aber nachdem ich ein wenig in meinem Stempelarchiv gestöbert habe, habe ich den supersüßen Penny Black Break for Cake (4083K) Stempel gefunden und ja, den musste ich endlich mal einweihen! In den Hintergrund habe ich noch den Trelli Frame von Darice's gestempelt. Beim Colorieren der detailreichen Szene habe ich gemerkt, dass ich etwas aus der Übung bin, aber am Ende ging es dann doch. Der Sweet on you Stempel ist von AmyR, die Fotoecke von QuicKutz und das Pünktchenpapier von EchoPark. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Und das ist der Preis, den der Stempelgarten Shop für diese Challenge zur Verfügung gestellt hat. Macht also schnell mit!

Montag, 3. Februar 2014

Sneak Peek Olivia's Happy Day

Bei C.C. Designs starten heute die Previews für die Februarstempel die am Donnerstag herauskommen werden. Es gibt eine neue Swiss Pixie - Olivia!

Olivia's Happy Day passt hervorragend zu Cloudy Skies und Puddle und so habe ich einfach eine kleine Szene mit den neuen Sugarplums Motiven gestempelt. Das Smile ist aus dem AmyR Be Happy Set. Außerdem kamen noch einige Stanzen zum Einsatz und zwar C.C. Cutters Four Season Fence, C.C. Cutters Vine, C.C. Cutters Flower Border und C.C. Cutters Grass Border. Den Rand der Karte habe ich mit einem Martha Stewart Stanzer verschönert. Das Designpapier ist aus dem Fancy Pants Beach Babe Pad. 

Und da ich die Rückseite dieser Karte wieder mit Stanzteilen verziert habe, zeige ich euch diese hier auch noch ganz schnell.

Schaut auf jeden Fall heute im Laufe des Tages auch auf dem C.C. Designs Blog vorbei, denn dort seht ihr das zweite neue Olivia Motiv, viele Beispiele mit den neuen Stempeln und könnt diese auch wieder gewinnen. Viel Glück!

Samstag, 1. Februar 2014

SEME Box mit Herzfenster

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute eine süße Box mit Herzfenster für euch. Immerhin kommt der Valentinstag ja jetzt mit ganz großen Schritten. Die Box ist wirklich nicht schwer zu machen und euer Ergebnis könnte z. B. so aussehen:

Meine Variante ist ganz einfach aus weißem Cardstock geschnitten. Das Herz habe ich mit der kleinsten Spellbindersstanze aus dem Classic Hearts (S4-136) Set in meine Vorlage gestanzt. Vor das Fenster habe ich von innen noch Windradfolie geklebt, damit die Box komplett geschlossen ist.

Ich habe meine Herzboxen mit den Maßen der Würfel, die wir für die Würfelkalender genommen haben, gemacht. D. h. meine Boxen sind 4 x 4 cm groß. Die Vorlage könnt ihr euch ganz leicht dahingehend abwandeln.

Gefüllt sind diese Herzboxen mit Ferrero Raffaellos. Geschlossen habe ich sie mit einem roten Pünktchenband. Ich finde die Boxen sehen total super aus.

Meine zweite Variante (ebenfalls 4 x 4 cm) habe ich mit Tic Tac Strawberry Mix gefüllt. Die große Packung passt vom Inhalt her perfekt in diese Box. 

Geschlossen habe ich sie mit einem passenden Tilda Schleifenband.