Sonntag, 15. Februar 2015

Eine Wunschzeit zum Geburtstag

Ich habe heute noch eine Wunschzeit fertig bekommen. Geschnitten hatte ich sie (wie unschwer zu erkennen) zusammen mit der Valentinswunschzeit, die Sven gestern von mir bekommen hat! Eigentlich sollte es auch eine Wunschzeit zum Valentinstag werden, aber irgendwie hatte ich dieses Jahr das erste Mal seit Langem so gar keine Lust auf Valentinsbasteleien und deshalb lag diese Wunschzeit bis heute Vormittag immer noch unfertig hier auf meinem Schreibtisch. Ich wollte sie aber heute endlich fertig machen, damit ich mich um neue Projekte kümmern kann, und so kam dann eine Geburtstags-Wunschzeit dabei heraus. Herzen gehen doch immer?!

Der Cardstock ist von Bazzill und das Designpapier von Maja. Der kleine Penny Black Igel ist einer von vieren des Stempels "Love Train" (1923K). Ich habe ihn mit Aquarellstiften coloriert, ausgeschnitten und auf einen Kreis der Die-namics Stitched Circles geklebt. Darunter ist ein Spellbinders Kreis und darunter noch ein gewellter Spellbinders Kreis. Die Stitched Circles habe ich mir vor Kurzem erst zugelegt und sie lassen sich wunderbar mit den Spellbinders Kreisen kombinieren *freu*. Der "Ein kleiner Gruß" Spruch ist aus dem "Ich drück dich" Set von JM Creation. Der gewellte Rahmen ist aus dem "Rahmen 3" Set und passt perfekt zur Wellenkreisstanze von SU! Der kleine Schmetterling ist aus dem "Alltagsmotive" Set und das "Alles Gute" (ausgestanzt mit einem 2 cm Kreisstanzer) sowie der Rahmen drum herum (ausgestanzt mit einem 1 1/4" Kreisstanzer) aus dem "Alltagskreise" Set, ebenfalls alle von JM Creation.

Die Anleitung für die Wunschzeit gibt es beim SEME und bei Flati gibt es die passende Schneidedatei für die Silhouette Cameo oder Portrait! Diese habe ich hier verwendet.

1 Kommentar:

mgoll88 hat gesagt…

Passt doch auch zum Geburtstag super, denn sie ist total liebevoll gestaltet

LG
Michaela