Montag, 16. März 2015

DIY Alphabet "Hi" Bilderrahmen

Am Wochenende habe ich mir mal wieder eine neue Deko gemacht. Schon vor einigen Wochen (als ich das erste Mal mit Vinyl gearbeitet habe) hatte ich einen einfachen Holzbilderrahmen vom Elchkaufhaus mit grüner Kreidefarbe bepinselt. Na ja, eigentlich habe ich ihn mit einem Kosmetikschwämmchen betupft, da es mit dem Pinsel so streifig aussah. Das hat mit dem Schwämmchen erstaunlicherweise echt gut geklappt! Damals war der Rahmen leider zu klein für die geschnittene Schrift *möp*. Aber dieses Mal...

... habe ich Verwendung für den schönen Rahmen gefunden! Für C.C. Designs brauchte ich für heute eine Anleitung und irgendwie kam mir die "Alphabet Hi" Idee wieder in den Sinn. Wer sich das mal ausgedacht hat weiß ich leider nicht. Das gibt es ja schon ewig und ich habe in 2006 damit auch schon mal eine Karte gemacht. In letzter Zeit habe ich das kaum mehr gesehen. Also perfekt, um alle mal wieder daran zu erinnern und auch überhaupt nicht schwer! Guckt ihr hier. Das süße Alphabet ist übrigens die C.C. Cutters Doodledoo Uppercase Stanze ♥.

1 Kommentar:

mgoll88 hat gesagt…

Eine total süße Idee!

LG
Michaela