Samstag, 7. März 2015

SEME - Osterkörbchen in Blütenform

Beim Stempeleinmaleins hat die liebe Nela heute eine Anleitung für ein super süßes Osterkörbchen in Blütenform für uns. Für alle Silhouette-Nutzer ist auch wieder eine Schneidedatei dabei!

Das Körbchen ist wirklich niedlich und eine ganze Nummer kleiner als es auf den Bildern scheint! Ich habe mein Körbchen aus dem schönen Scrapberry's Green Chevron & Check Designpapier (Clean & Simple Collection) geschnitten. Wie der Name schon sagt ist das Papier auf einer Seite mit Chevronmuster und auf der anderen Seite mit Karomuster bedruckt. Ich möchte jetzt nichts falsches erzählen, aber ich glaube das Papier gibt es nicht mehr (heul). Dieses Grün ist ja mein Allerliebstes!

Damit das Stroh nicht aus den Fenstern fällt habe ich den Die-namics Woograin Fence davor gesetzt und davor noch das Martha Stewart Gras. Die kleinen Häschen sind von Memory Box, ich habe sie immer abwechselnd auf die 6 Felder gesetzt, und die kleinen Blümchen sind von Martha Stewart. Der Frohe Ostern Schriftkreis ist von Betty's Creations und der gewellte Kreis von SU! Oben auf dem Henkel ist auch noch ein kleines Blümchen, das sieht man auf dem ersten Bild. 

Gefüllt habe ich das Körbchen mit "Stroh" (Geschenkband, welches ich klein geschnitten habe) und Schoko-Marzipan Eiern, die ich extra nur für Osterkarten/-projektfotos gekauft habe. Die Farben waren einfach zu verlockend!

Kommentare:

Sanne hat gesagt…

Ein total schönes Körbchen, bin ganz verliebt <3

LG
Sanne

mgoll88 hat gesagt…

Die Körbchenidee finde ich super und auch die gestaltung mti dme zaun an dem die häschen vorbei hüpfen ist total süß

LG
Michaela

Farina hat gesagt…

Das sieht ja echt megasüß aus.

LG Silvia