Montag, 6. Juli 2015

Ständerkarte {happy summer}

Als es am Samstag so heiß war habe ich mich ins Arbeitszimmer verkrümelt. Draußen war es mir tagsüber einfach viel zu warm. 

Als ich meine Standkarte für's SEME gemacht hatte, habe ich versehentlich zwei pinke Cardstockbögen angeschnitten. Die lagen übereinander und ich hatte gar nicht gemerkt, dass es zwei Bögen waren. Das ist mir vorher auch noch nicht passiert *lol*. Aber so konnte ich am Samstag gleich wieder loslegen!

Dieses Mal nenne ich die Karte bewusst Ständerkarte, da ich sie oben nicht mit dem Riegel - wie bei der Standkarte - sondern einfach mit einer festgeklebten Sonne aufgestellt habe. D. h. meine Karte ist nicht zusammenfaltbar! Wer das lieber mag, der klebt die Sonne oder ein Stanzteil oder ein Blümchen einfach nur im oberen Bereich fest, so dass man den vorderen Teil der Karte dahinterklemmen kann. 

Für meine Karte habe ich wieder das süße Beach Babe Designpapier von Fancy Pants verwendet. Dieses Mal sind meine Darcies (Palme, Sonne und Strandball) und Penny Black Stempel (1692K Everest Next? und 2088K Gone Fishin') mal wieder zum Einsatz gekommen. Die Sandburg mit Eimer ist von Molly Blooms. Coloriert habe ich alles mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Die beiden Fähnchen oben rechts habe ich mit dem Dymo auf pinkem Prägeband geprägt, auf Cardstock geklebt (für mehr Stabilität), ausgeschnitten und dann mit dem Tim Holtz Tacker befestigt. Die kleinen Tackernadeln passen bei den 9mm Prägebändern einfach perfekt!

1 Kommentar:

Newell DymoUK hat gesagt…

Das DYMO Team gratuliert für die schöne Karte und wünscht ebenfalls eine wundervolle Sommerzeit:)

Mit freundlichen Grüßen,

DS
DYMOSupport