Sonntag, 15. November 2015

{Kulricke} Noch zwei Weihnachtswecker

In den letzten Tagen sind noch mehr Weihnachtscountdown-Wecker entstanden. Ich finde sie wirklich toll, da man sie flach versenden kann und so nicht alle Adventskalender als Päckchen verschicken muss :) Die Silhouette-Schneidedatei dafür findet ihr hier.

Bei diesem Weihnachtswecker handelt es sich um die große Variante. Auf den Bildern kann man die Größe so schlecht erkennen, aber weiter unten kommt noch ein Größenvergleich! Das Ziffernblatt des größeren Weckers bietet natürlich mehr Platz für Deko und ich konnte alle Zahlen von 1 - 24 aufstempeln. Die Zahlenstempel sind von JM Creation. Außerdem habe ich Luke den Eisbären von Kulricke auf's Ziffernblatt gesetzt. Ist er nicht niedlich? Die Spruchstempel und Sternchen sind ebenfalls von Kulricke.

Und gestern Abend ist noch ein kleiner Weihnachtswecker fertig geworden. Farblich sind beide gleich, da ich alles in einem Rutsch schneiden lassen habe. Außerdem gefiel mir die Farbkombi - schön winterlich. Das helle Designpapier ist von Magnolia, das grüne von Cosmo Cricket. Auf dieses Ziffernblatt habe ich zwei Magnolia Ministempelmotive gesetzt. Dafür sind die Minis natürlich perfekt! Anstatt der "Zwischenzahlen" habe ich hier eine Minischneeflocke verwendet. Sie ist aus meiner eigenen Kollektion vom Stempelstern (nicht mehr erhältlich, aber praktisch, dass ich damals solche Miniministempel machen lassen hatte). Die Spruchstempel sind wieder von Kulricke, die Zahlen von JM Creation.

Und zum Schluss mal der Größenvergleich der beiden Weihnachtswecker. Mein Favorit ist von der Größe her die kleinere Variante (Höhe 12,5cm, groß: Höhe 17,5cm), auch wenn man sie nicht so schön ausdekorieren kann. Trotzdem finde ich das Format handlicher :)





1 Kommentar:

AndreaBastelmaus hat gesagt…

Wow - was für tolle Wecker.
Die kleinen Bären sind ja zu knuffig. Und gut, dass du beide Varianten hier zeigst, ich hätte sonst auch nciht geahnt, wie groß Mama Eisbär ist.
Liebe Grüße - Andrea