Montag, 30. November 2015

Weihnachtsbasteln - Karte 2

Dies ist die zweite Karte, die ich für unser diesjähriges 3-Generationen-Stempeln mit meiner Mum und meinen beiden Omis vorbereitet hatte.

Zwei ähnliche Karten habe ich hier schon einmal gezeigt. Die Blätterkreis Stanze von Kulricke ist so schön! Unter dem Kranz habe ich wieder das schöne Frohe Weihnachten mit dem Herzchen auf dem i aufgestempelt. Eine kleine Schleife und rote Beeren (Liquid Pearls) machen den Kranz schön weihnachtlich.

Sonntag, 29. November 2015

Mein kreativer Monat - Oktober 2015

Bei Annas Art läuft wie jeden Monat die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich wieder mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten, die ich so gewerkelt habe.

Hier sind meine Werke aus Oktober 2015:


Samstag, 28. November 2015

SEME Challenge #70 - Weihnachten + eine Anleitung

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #70. Das Thema lautet "Weihnachten + eine SEME Anleitung". Dieses Mal verlosen wir einen 10,00 Euro Gutschein von Stamping-Faries und die Challenge läuft bis zum 25. Dezember 2015.

Während ich gestern Abend durch unsere SEME Anleitungen stöberte, kamen mir die Minikärtchen wieder in den Sinn. Wenn es mal schnell gehen muss oder man eben einfach nur eine kleine Karte braucht, dann sind die einfach perfekt! Zum Beispiel wenn man seine Lieben an Weihnachten sieht, da reichen dann doch auch kleine Weihnachtsgrüße zum Geschenk.

Den Whipper Snapper Mini Me Schneemann habe ich schon ein paar Jahre, nur zum Einsatz kam er noch nie. Das habe ich jetzt geändert, der ist doch sooo niedlich! 

Hier habe ich ihn nochmal mit schwarzem Hut coloriert. Auch sehr süß. Welche Variante mögt ihr lieber leiden? Brauner oder schwarzer Hut? Ich kann mich nicht entscheiden.

Den Schnee am Hut und unter Mini Me habe ich noch mit Glitter bemalt, das sieht man auf den Bildern leider nicht. Müsst ihr euch jetzt halt dazu denken ;)





Donnerstag, 26. November 2015

Und noch zwei Weihnachtswecker

Sozusagen last minute sind gestern Abend noch zwei weitere kleine Weihnachtswecker nach der Datei von Place t(w)o Craft entstanden. Dieses Mal wieder in rot!

Das Designpapier ist aus der alten Eskimo Kisses Serie von BasicGrey, das habe ich jetzt wirklich laaange gehütet. Die Kalenderzahlen sind von JM Creation, die schönen Spruchstempel von Kulricke und das süße Rentier und der kleine Stern sind aus dem Reindeer Games Clear Stamp Set von Mama Elephant. Das musste ich mir einfach kaufen!

Hier habe ich nur ganz leichte Änderungen vorgenommen. Das Ziffernblatt hat einen anderen Sternenstempel als "Platzhalter". In die Mitte der einzelnen Sterne habe ich bei beiden Adventskalendern rote Liquid Pearls Punkte gesetzt. Hier kamen noch Poppy Stamps Sterne zum Einsatz, außerdem schöne Holzsterne. Die wollte ich eigentlich mit weißer Distress Crackle Paint bemalen, aber das Zeug war (mal wieder) komplett eingetrocknet *schnief*. Hab' ich halt weiße Chalk Farbe genommen, ging auch!

Ich freue mich, dass ich diese zwei Adventskalender noch geschafft habe. Einer davon geht morgen noch schnell in die Post, den anderen werde ich persönlich überreichen. Ich hoffe sie werden den Empfängern die Tage bis Weihnachten versüßen :)

Zwei Rentierkarten

Ich habe gestern Abend mal meine bisher vorhandenen Weihnachtskarten - 28 an der Zahl - durchgeguckt und den einzelnen Personen auf meiner Weihnachtskartenliste zugeteilt. Führt ihr auch Weihnachtskartenlisten? Ich mache das seit ein paar Jahren, so weiß ich wer welche Karte bekommen hat und kann (hoffentlich) vermeiden dass jährlich "die gleichen Karten" an die gleichen Leute gehen. Dabei fiel mir heute auf, dass ich noch einige Karten im A6 Format brauche. Kein Problem, habe ich doch am Samstag meine neue Stanze erhalten, die mir jemand günstig bei Facebook angeboten hatte. An der konnte ich einfach nicht vorbei! Sie ist von Sizzix und heißt "Merry Christmas".

Sie füllt eine ganze A6 Karte, ich finde sie soo klasse! Da braucht es gar nicht viel um eine schöne Karte zu machen *find*. Ich habe noch zwei rote Glitzer Enamel Dots aufgeklebt und ein bisschen Band angeknotet, fertig.

Diese Variante in kraft gefällt mir auch sehr. Hier hatte ich den Kartenrohling vorher noch mit Dylusions White Linen Ink Spray betröpfelt, um einen Schnee (oder Ködel *LOL*) Effekt zu erzielen. Hier habe ich noch zwei weiße Enamel Dots aufgeklebt und ebenfalls wieder Band angeknotet.

Wie gefallen euch die Karten?

Mittwoch, 25. November 2015

Weihnachtsbasteln - Karte 1

Letzten Samstag hatte ich Besuch von meiner Mum und meinen beiden Omas und wir haben wieder weihnachtlich zusammen gebastelt. Für dieses Treffen hatte ich insgesamt 5 Karten vorbereitet. D. h. die Stanzteile hatte ich bereits ausgestanzt, Papiere auf die richtige Größen zurecht geschnitten, etc. damit die Karten zum Großteil einfach zusammen gesetzt werden konnten.

Die tolle Ribbon Doily Stanze (CR1350) von Marianne Design habe ich extra für das Treffen besorgt, die finde ich wirklich klasse. Ebenso die Card Topper (CT1502), damit keiner Motive colorieren musste. Perfekt! Die Frohe Weihnachten (2) Stanze ist von Kulricke und passte von der Größe her perfekt mit auf die Karte. Das schöne geprägte Designpapier hatte ich noch in meiner Sammlung.

Freitag, 20. November 2015

JM Creation Challenge #03 - Weihnachten naht mit großen Schritten


Heute startet die neue JM Creation Challenge #03, an der ihr bis zum 15. des Folgemonats teilnehmen könnt. Das neue Thema lautet "Weihnachten naht mit großen Schritten". Zu gewinnen gibt es wieder einen 10,00 Euro Gutschein für den JM Creation Shop.

Und weil Weihnachten mit großen Schritten naht, habe ich noch einen weiteren (kleinen) Adventskalender in Form eines Weihnachtsweckers gemacht. Die Cameo-Schneidedatei dafür gibt es hier

Das Ziffernblatt habe ich mit vielen Stempelchen von JM Creation verziert. Natürlich kamen - wie bei allen Weckern - die Kalenderzahlen Stempel zum Einsatz. Der runde "Ein fröhliches Weihnachtsfest" Stempel und der Christkind-Spruchstempel sind aus dem Weihnachtskreise Set. Die kleinen Motive (bis auf die Sterne) sind aus den Weihnachten 1 und Weihnachten 2 Sets. Die Sterne und den anderen Spruchstempel habe ich euch unten auch verlinkt. Ist der Stern mit Gesicht nicht ganz herzallerliebst? *verliebtbin*





Mittwoch, 18. November 2015

{Marianne Design} Something about Xmas

Ich habe euch hier diese Weihnachtskarte noch gar nicht gezeigt. Sie ist mit dem wunderschönen Nordic Winter Designpapier von Marianne Design gemacht. Das hat u. a. auch so schön bedruckte Seiten mit Sprüchen. Da muss man gar nicht mehr viel machen.

Ein bisschen passender Cardstock und ein tolles skandinavisches Herz (CR1228 - dies ist die einfachste Form, die einfach ineinander gesteckt wird), Schleifenband dazu und fertig ist die winterliche Weihnachtskarte.





Sonntag, 15. November 2015

{Kulricke} Noch zwei Weihnachtswecker

In den letzten Tagen sind noch mehr Weihnachtscountdown-Wecker entstanden. Ich finde sie wirklich toll, da man sie flach versenden kann und so nicht alle Adventskalender als Päckchen verschicken muss :) Die Silhouette-Schneidedatei dafür findet ihr hier.

Bei diesem Weihnachtswecker handelt es sich um die große Variante. Auf den Bildern kann man die Größe so schlecht erkennen, aber weiter unten kommt noch ein Größenvergleich! Das Ziffernblatt des größeren Weckers bietet natürlich mehr Platz für Deko und ich konnte alle Zahlen von 1 - 24 aufstempeln. Die Zahlenstempel sind von JM Creation. Außerdem habe ich Luke den Eisbären von Kulricke auf's Ziffernblatt gesetzt. Ist er nicht niedlich? Die Spruchstempel und Sternchen sind ebenfalls von Kulricke.

Und gestern Abend ist noch ein kleiner Weihnachtswecker fertig geworden. Farblich sind beide gleich, da ich alles in einem Rutsch schneiden lassen habe. Außerdem gefiel mir die Farbkombi - schön winterlich. Das helle Designpapier ist von Magnolia, das grüne von Cosmo Cricket. Auf dieses Ziffernblatt habe ich zwei Magnolia Ministempelmotive gesetzt. Dafür sind die Minis natürlich perfekt! Anstatt der "Zwischenzahlen" habe ich hier eine Minischneeflocke verwendet. Sie ist aus meiner eigenen Kollektion vom Stempelstern (nicht mehr erhältlich, aber praktisch, dass ich damals solche Miniministempel machen lassen hatte). Die Spruchstempel sind wieder von Kulricke, die Zahlen von JM Creation.

Und zum Schluss mal der Größenvergleich der beiden Weihnachtswecker. Mein Favorit ist von der Größe her die kleinere Variante (Höhe 12,5cm, groß: Höhe 17,5cm), auch wenn man sie nicht so schön ausdekorieren kann. Trotzdem finde ich das Format handlicher :)





Samstag, 14. November 2015

SEME - Weihnachtswürfel

Heute hat die liebe Tanja eine tolle Weihnachtsdeko-Idee für euch beim Stempeleinmaleins und zwar "Weihnachtswürfel". Für alle Silhouette Besitzer gibt es auch wieder eine Schneidedatei.

Die habe ich gleich mal getestet. Die einzelnen Würfel habe ich aus Kraft Papier geschnitten und mit Kulricke Sternchen-Designpapier beklebt. Die grüne Perlen habe ich als Abstandshalter zwischen die einzelnen Würfel gesetzt. Unten habe ich noch ein Glöckchen angeknotet.

Auf dem oberen und unteren Würfel ist jeweils noch Platz für Deko. Ich habe auf den oberen Würfel je zwei Kulricke Schneeflocken und zwei Sterne, auf die ich einen Holzelch und einen Holzstern geklebt habe, gesetzt.

Hier sieht man einen der Holzsterne. Passend zu den Perlen natürlich in grün. Die Schneeflocken haben auch je eine grüne Halbperle in die Mitte gesetzt bekommen.

Und schon habe ich wieder eine schöne Weihnachtsdeko mehr für unser Haus - kraft/weiß bleibt natürlich hier!





Donnerstag, 12. November 2015

{Kulricke} Pocket Letter #03 - Weihnachten

Endlich ist die runde Frohe Weihnachten Kreis Stanze von Kulricke wieder lieferbar. Dann kann ich euch heute meinen dritten und bisher letzten Pocket Letter zeigen. Diesen PL hatte ich genau wie die zwei Anderen für's Stempel-Mekka gemacht.

Als Motive hab' ich einfach auf Card Topper (3DHM074, DDK3215 & DDK3216) von Marianne Design zurückgegriffen. Die sind wirklich perfekt für PL *find*. Und die runden Motive passen genau in die tolle runde Frohe Weihnachten Kreis Stanze! Die Schneeflocken finde ich auch in rot total chic. Und die Spruchstempel sind aus dem Weihnachten 3 Clear Stamp Set. Die Kärtchen selbst habe ich mit der ATC N und der ATC 4 (zurzeit leider ausverkauft) Stanze gemacht. Das tolle Sternchenpapier ist ebenfalls von Kulricke.





Mittwoch, 11. November 2015

{Marianne Design} Little Fox ATCs

Am Wochenende habe ich ein weiteres ATC Set gemacht, dieses Mal mit dem süßen Fuchs von Marianne Design, der einfach mein absoluter Favorit unter Eline's Tierchen ist ♥.

Die Kärtchen waren auch alle ganz schnell vertauscht, was mich natürlich sehr freut :) Neben dem Fuchs habe ich einen Spruchstempel, Designpapier und die ATC Stanze von Marianne Design verwendet.





Dienstag, 10. November 2015

MD Kreadivas Challenge #16 - Frostige Impressionen

Heute startet auf dem Marianne Design Kreadivas Inspirations- und Challenge Blog die 16. Challenge mit dem Thema "Frostige Impressionen". Bis zum 09.12.15 könnt ihr an der Challenge teilnehmen. Schaut zwischendurch auf unserer Facebookseite vorbei, dort zeigen wir euch regelmäßig Inspirationen mit den schönen Produkten von Marianne Design.

Ich musste mir letztes Jahr unbedingt den Eisbären (COL1370) kaufen. Dieses Jahr habe ich ihn endlich eingeweiht. Ist er nicht toll? Das Designpapier mit dem Holzprint und aufgedrucktem Spruch ist aus dem aktuellen Pretty Papers Bloc Nordic Winter (PK9128) und den Schneeflockenkreis habe ich mit der CrafTables Ice Crystal Arche Stanze (CR1345) gemacht. Noch ein paar Glitzersteine dazu und fertig ist eine schnelle und glitzernde Weihnachtskarte.

Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust, um an unserer Challenge teilzunehmen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar einen Preis gesponsert von Marianne Design.





Montag, 9. November 2015

Weihnachtswecker (klein)

Am 29. November ist bereits der 1. Advent, schon bald geht es an die Weihnachtsdeko *freu*. Aber vorher ist noch einiges vorzubereiten, zum Beispiel Adventskalender. Ein paar möchte ich dieses Jahr wieder verschenken, mal sehen wie weit ich komme ;)

Gestern Abend habe ich einen kleinen Weihnachtscountdown in Weckerform gemacht. Die Schneidedatei für die Cameo bekommt ihr bei Place t(w)o Craft. Ich hatte zuerst den großen Wecker geschnitten, der kam mir aber so riesig vor, dass ich dann doch lieber mit dem kleineren Exemplar begonnen habe. 

Viel Deko passte nicht auf's Ziffernblatt, deshalb habe ich sie auf einen schönen Spruchstempel von Kulricke, einen Sternchenstempel von JM Creation und gestanzte Sterne von Poppy Stamps reduziert. Das Ziffernblatt selbst habe ich mit den Zahlen von JM Creation bestempelt und die restlichen Zahlen durch Glitzersteine ersetzt. Passend zum glänzenden Bazzill Cardstock, der jetzt endlich mal eine Verwendung gefunden hat :) Der Weihnachtsschlitten ist von Marianne Design und der kleine Adventskalenderspruch wieder von Kulricke und zwar aus dem brandneuen "Adventkalender to go" Set. Gestempelt habe ich dieses Mal in grau. Das Designpapier ist übrigens von ScrapBerry's.





Samstag, 7. November 2015

SEME - Aufreiß-Adventskalender

Beim Stempeleinmaleins haben die Schnipsel heute die Anleitung für einen Aufreiß-Adventskalender für uns. In diesem Adventskalender befinden sich 6 Fächer, je eins für die 4 Adventssonntage sowie Nikolaus und Heiligabend. Für alle Silhouette-Besitzer gibt es auch wieder eine Schneidedatei.

So sieht das Ganze von außen aus. Eigentlich müsste die Klappe rechts natürlich noch geschlossen werden, aber ich habe keine vernünftigen Klettpunkte. Meine gehen immer wieder auf bzw. lösen sie sich vom Papier. Habt ihr einen Tipp für mich? Welche Klettpunkte sind gut und halten auch am Papier? Ich brauche unbedingt neue.

Für das Cover habe ich meinen momentanen absoluten Lieblingsstempel von C.C. Designs verwendet. Er ist brandneu aus dem aktuellen November Release (Meoples Yeti Fun). Das Designpapier ist von Fancy Pants (Holly Jolly - Striped Sweater). Die beiden Spruchstempel sind von Kulricke, die Snowflake Ribbon Stanze von Poppy Stamps und Schnee und Bäumchen ebenfalls ganz neu von C.C. Designs.

Aufgeklappt sieht der Adventskalender dann so aus. Links ist Platz für ein paar liebe Grüße und rechts sind die Türchen mit den Schenkis dahinter. Ich habe nach langer Zeit mal wieder einen meiner Martha Stewart Bordürenstanzer verwendet.

Die Türchen habe ich mit Stempeln von Kulricke und JM Creation bestempelt. Die Zahlen sind eine Stanze von C.C. Designs. Meinen Adventskalender habe ich mit der Cameo-Schneidedatei gemacht. Hier gibt es zwei unterschiedliche Tür-Varianten. Die zweite Variante seht ihr heute bei Kathrin.





Donnerstag, 5. November 2015

{Marianne Design} Xmas Bird ATCs

Am Wochenende habe ich ein weiteres Marianne Design ATC Set gemacht. Ich möchte doch wieder in der MD ATC & Pocket Letter Gruppe tauschen *hihi*. Noch sind zwei der Kärtchen zu haben!

Ich habe die Marianne Design Vogel Stanze (COL1392) für die ATCs verwendet. Die hatte ich mir kürzlich gekauft und finde sie so niedlich! Mit der neuen Holz Stanze (CR1348) habe ich eine Sitzgelegenheit für die Vögelchen gestanzt. Der Spruchstempel kommt zusammen mit der Igel Stanze (COL1368). Ich habe den Spruch in weiß gestempelt und anschließend mit weißem Embossingpulver embosst. Die ATCs selbst habe ich mit der neuen ATC & PL Stanze (PL6501) von Marianne Design gestanzt. Die Schnörkel kommen zusammen mit der ATC Stanze. Das tolle Designpapier ist aus dem Eline's Warm Winter Wishes Pad (PB7039), eines meiner MD Lieblinge.