Samstag, 2. Januar 2016

SEME - Dekorative Faltkarte

Beim Stempeleinmaleins zeigt die liebe Nadine euch heute eine Faltkarte, die als Neujahrsgruß, aber natürlich auch zu jeder anderen Gelegenheit super aussieht!

Anfang des Jahres bastele ich ja immer ein paar Neujahrsgrüße, also habe ich natürlich das Thema Glück für die Faltkarte genommen. Toll an dieser Kartenart ist, dass man sie zusammengeklappt verschicken kann. 

Endlich kam bei mir mal der Magnolia Horseshoe & Clover Stempel zum Einsatz. Gekauft habe ich ihn mir glaube ich Anfang letzten Jahres (oups es war Ende 2013, ich habe gerade nachgesehen). Eigentlich gehört das Motiv anders herum, aber dann fällt das Glück aus dem Hufeisen raus, also habe ich es einfach auf den Kopf gestellt. Das geht doch auch oder was meint ihr? Das Motiv habe ich mit Spellbinders Labels Ten ausgestanzt und die "Rahmentechnik" angewandt. Der Viel Glück Stempel ist von Betty's Creations und die Zahlen vom Sunshine Alphabet von QuicKutz. Coloriert habe ich wie immer mit Aquarellstiften.

1 Kommentar:

Alma hat gesagt…

Guten Abend meine Liebe, deine Faltkarte gefällt mir unglaublich gut und ich werde sie auch mal ausprobieren! hach, die alten Magnoliastempel waren einfach unglaublich schön :) den Stempel habe ich auch :) genial!
Sei lieb gegrüßt
herzlichst
alma