Dienstag, 16. Februar 2016

{Kulricke} Lieben leben lachen

Im Januar hatte ich eine frühlingsfrische Karte für Kulricke gemacht. Einen Haftnotizblock im ähnlichen Design hatte ich euch hier ja schon gezeigt, deshalb war ich wohl auch davon ausgegangen, dass ich euch auch diese Karte hier schon gezeigt hätte.

Auch für diese Karte habe ich ein flaches Julehjerte geflochten. Hier nochmal kurz die Anleitung: Ich habe das Herz einmal aus weißem Cardstock und einmal aus dem rosa karierten Kulricke Designpapier ausgestanzt, beide Teile halbiert und dann aus beiden Herz-Hälften das Herz geflochten. So ergibt sich ein flaches Herz und keine Tasche, wie normalerweise! Die Enden sollten noch mit Kleber fixiert werden - fertig!

Den Zweig mit Blättern habe ich gestanzt, anschließend mit einem Embossingstift die Blattmitten gefalzt und die Blattseiten etwas hoch gebogen. So haben die Blätter ein bisschen mehr Leben. Die lieben leben lachen Stanze kam hier auch endlich mal zum Einsatz, die finde ich echt toll. Na ja und gepunktetes Designpapier geht jawohl immer :)





Keine Kommentare: