Samstag, 28. Mai 2016

SEME Challenge #76 - Farbchallenge Gelb/Pink/Türkis

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #76. Es ist dieses Mal eine Farbchallenge, die Farben Gelb, Pink und Türkis sollen verwendet werden, und wir verlosen einen 10,00 Euro Gutschein von Kulricke. Die Challenge läuft bis zum 24. Juni 2016 um 22:00 Uhr. Macht ihr mit?


Gelb, Pink und Türkis? Kein Problem! Die Karte selbst habe ich mit der großen Stanze aus der Magnolia Pop-Up Box #1 gestanzt. Das Designpapier ist von ScrapBerrys. Die süße Penny Black Maus (1758E) düst auf ihrer Schnecke durch einen kleinen Garten aus Magnolia Gräsern und Hasenschwänzchen Wolken (DooHickey Box #8). C.C. Designs Schmetterlinge flattern ihnen um die Nase und die Die-namics Sonne scheint herrlich von oben auf sie herab. Der Kleine Gruß ist von Kulricke.

Donnerstag, 26. Mai 2016

Gartenszene mit Möhren

Im Urlaub Anfang Mai habe ich meine neuen (alten) Sarah Kay Stempel erhalten. Ich hatte damals fast alle Sarah Kay Stempel verkauft, irgendwie hatte ich sie über und mit dem Thema Garten konnte ich damals nicht viel anfangen. Na ja, jetzt kann ich damit etwas anfangen und so habe ich mir kurzerhand drei der alten schönen Gartenmotive in NL wieder bestellt, weil es die hier gar nicht mehr gab. Natürlich musste ich ein Motiv auch gleich einweihen und habe eine kleine Gartenszene damit gestempelt. Nur zum Aquarellieren kam ich erst jetzt. Dazu brauche ich halt Zeit ;)

Das Gartenhaus und die Möhren sind von Penny Black, der Baum und die Steinchen sind von ArtImpressions und das Gras ist von Darcies. Die kleinen Schmetterlinge und die Banner sind Stanzen von C.C. Designs. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Auf einen Spruch habe ich dieses Mal verzichtet.

Dienstag, 24. Mai 2016

Mein kreativer Monat - April 2016

Bei Annas Art läuft die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich wieder mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

April 2016

Samstag, 21. Mai 2016

SEME - Flatbox

Beim Stempeleinmaleins zeigen die Schnipsel uns heute wie man eine Flatbox macht. Für alle Silhouette Nutzer haben wir auch wieder eine Schneidedatei dabei.

Mir war dieses Mal nach BUNT! Was passt da besser als bunte Sterne? *hihi* Und darauf passte einfach perfekt der "Greif einfach nach den Sternen" Spruch aus dem brandneuen Freunde 3 Stempelset von Kulricke. Da das Designpapier so bunt ist, habe ich nur noch einen Stern ausgestanzt und mit 3D Pad aufgesetzt und ein bisschen Twine um den Deckel herumgewickelt. 

Vorn habe ich noch das Für Dich von Kulricke aufgesetzt. Das ist von der Größe her wie für diese Box gemacht :) Geschlossen wird die Flatbox mit einem Klettverschluss.

Samstag, 14. Mai 2016

SEME - Partial Die Cutting

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die Anleitung für die Partial Die Cutting Technik für euch. Als ich diese bei Jennifer McGuire sah, musste ich sie unbedingt auch mal testen. Mit dieser Technik stanzt ihr nur bestimmte Teile einer Stanze, somit sind die Stanzen plötzlich noch vielseitiger einsetzbar. Echt klasse und gar nicht schwer!

Für meine Karte habe ich das Katzenpaar von JM Creation und die Dancing Leaves von Penny Black verwendet. In den unteren Part des weißen Cardstocks habe ich das Hallo von JM Creation gestanzt. Der Schmetterling ist ein Stanzer von Martha Stewart. Damit der Hintergrund nicht so nackig aussieht habe ich ihn mit Dylusions White Linen Ink Spray bekleckst. Mit Leinenfaden und Glitzersteinen fand ich das Layout dann stimmig.

Ich wünsche euch allen schöne Pfingsten!





Dienstag, 10. Mai 2016

MD Kreadivas Challenge #22 - Baby

Heute startet auf dem Marianne Design Kreadivas Inspirations- und Challenge Blog die 22. Challenge mit dem Thema "Baby". Bis zum 09.06.16 könnt ihr an der Challenge teilnehmen. Schaut zwischendurch auf unserer Facebookseite vorbei, dort zeigen wir euch regelmäßig Inspirationen mit den Produkten von Marianne Design.

Außerdem läuft bis zum 31.05.2016 ein Design Team Call! Wer bei den MD Kreadiva's dabei sein möchte, der bewirbt sich ganz einfach mit einer Karte und verlinkt diese mit dem Zusatz "DT" in der ersten InLinkz Liste im aktuellen Challengeposting.

Das süße Baby (COL1387) wollte ich schon die ganze Zeit mal stanzen, ist das nicht süß? Diese kleine Haarlocke *schmelz*. Im Set enthalten sind auch noch Mütze, Strampler, ein Körper und ein paar passende Spruchstempel. Zwei davon kamen hier auch gleich zum Einsatz. Außerdem habe ich noch die Stitched Waves & Clouds (CR1361) Stanze und die ganz neue Seil-Stanze (LR0418) verwendet, die eigentlich zu einer maritimen Reihe gehört, sich aber auch als Band für Babykarten sehr gut macht ;) 

Das Designpapier ist aus dem Marianne Design Pretty Papers Bloc Eline's Babies Pink (PB7050). Im unteren linken Bereich könnte man jetzt mit weißen Buchstaben noch den Namen des Babys hinzufügen, aber noch habe ich keinen Empfänger für diese Karte. Deshalb habe ich die Fläche erst einmal frei gelassen.

Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust, um an unserer Challenge teilzunehmen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar einen Preis gesponsert von Marianne Design.

Samstag, 7. Mai 2016

Noch eine Babykarte

Ich brauchte noch eine weitere Babykarte für ein Baby, welches im April auf die Welt kam. Diese Karte ist letzten Samstag entstanden. Und da die Karte mittlerweile bei den Empfängern eingetroffen ist, zeige ich sie euch heute auch hier.

Vom Ding her ist es die gleiche Karte wie letzten Samstag, nur das Motiv ist ein anderes, das Designpapier hat ein anderes Muster und ich habe das Layout gespiegelt.

Hier mal beide Karten im Vergleich. Der süße Penny Black Igel ist wieder aus dem Bundle of Joy Clear Stamp Set (30-043). Der ist auch so niedlich ♥ Die Buchstabenwürfel und die kleinen Söckchen sind ebenfalls aus diesem Set. Auch die "Willkommen Banner" Stanze von Kulricke musste wieder mit rauf, die finde ich immer noch perfekt für Babykarten :)

Bis einschließlich 09.05. erhaltet ihr bei Kulricke übrigens 20% Rabatt auf das gesamte Sortiment, wenn ihr den Code "DANKEMAMA" eingebt.

Freitag, 6. Mai 2016

{Marianne Design} Süße Luftballons

Langsam geht unsere arbeitsreiche Urlaubswoche zu Ende. Arbeitsreich? Ja! Wir hatten einige größere Dinge auf der Liste, die einfach Zeit kosten, aber das Beste ist, wir sind damit jetzt fertig und können die restlichen Tage - auch wenn es "nur" das Wochenende ist - jetzt einfach genießen und entspannen!

Und damit habe ich heute, nachdem wir unseren Carport/Schuppen zu Ende gestrichen hatten, gleich mal angefangen. Das Motiv hatte ich bereits coloriert, es musste nur noch eine Karte daraus werden. Hach, die Ballons von Marianne Design (HT1605) finde ich so niedlich. Die lächeln! Aber es war gar nicht so leicht einen Cardstock zu finden, der farblich zu meinem Aquarellpapier passt. Das ist nämlich nicht weiß sondern eher ein bisschen beige, aber ich bin letztendlich fündig geworden, auch wenn ich erst als ich die Karte gefalzt habe, gesehen hatte, dass es sich hierbei um einen glänzenden SU Cardstock handelt. Na ja, nun hat die Karte halt einen gewissen Glanz ;)

Ansonsten habe ich sie aufgrund der Motivgröße sehr schlicht gehalten. Designpapier (PB7047), Enamel Dots (PL4504) und Spruchstempel (CS0883) sind ebenfalls von Marianne Design.