Mittwoch, 29. Juni 2016

Unterwasser ATC Set

Nachdem ich eine Tauschanfrage für mein Schildi ATC erhielt, habe ich am Wochenende ein kleines Unterwasser ATC Set zum Tauschen gemacht. 

Hier sind sie alle drei zu sehen. Eine Schildi, ein Seepferdchen und zwei Fische - alle aus dem Under the Sea Set von C.C. Designs. Falls ihr euch fragt - nein - ich mache keine "bezahlte" Werbung mehr für C.C. Designs, ich habe mir das Set selbst gekauft und nutze es einfach weil es mir so gut gefällt :)

Die kleine Kröte habe ich noch einmal genau so coloriert und vom Layout her ist es das gleiche ATC wie dieses, nur der Hintergrund ist ein wenig anders geworden und die Pailletten haben andere Farben. Dieses ATC ist schon vergeben!

Da ich das Seepferdchen auch sehr niedlich finde, bekam es ebenfalls ein ATC für sich. Dieses Mal habe ich es in grün coloriert, auch süüüß! Ein kleiner Seedrache *hihi*.

Na und wo ich doch die anderen beiden Tierchen aus dem Set verwendet habe, musste natürlich auch der Fisch abgestempelt werden. Das wäre ja sonst gemein gewesen! Die Fische habe ich zum Schluss noch mit dem Spectrum Noir Glitter Brush beglittert, damit sie schön schimmern.

Für den Aquarellhintergrund habe ich die Mini Distress Inks Peacock Feathers, Tumbled Glass und Salty Ocean verwendet. Den Spruchstempel habe ich mit Distress Embossing Ink gestempelt und weiß embosst.

Dienstag, 28. Juni 2016

Mein kreativer Monat - Mai 2016

Bei Annas Art läuft die "Mein kreativer Monat" Aktion und ich bin natürlich wieder mit dabei. So habe ich jeden Monat eine Collage mit all meinen Karten und Projekten.

Mai 2016

Montag, 27. Juni 2016

Oink Oink Oink

Manno, ist das Wochenende schon wieder vorbei? Schade! Ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche!

Heute zeige ich euch meine erste Karte mit einem Aquarellhintergrund, die letzte Woche entstanden ist. Ich habe den Hintergrund mit Distess Fired Brick und Spun Sugar gemacht. Das Schweinchen und die Spruch-/Wortstempel sind aus dem superknuffigen Hog Heaven Set von MFT. Coloriert habe ich das Schweinchen mit Aquarellstiften und auf den Flügel habe ich noch Glitter aufgetragen.

Heute im Laufe des Tages werden meine 12 neuen Mini Distress Stempelkissen eintreffen. Mir machen die Aquarellhintergründe sehr viel Spaß und da brauchte ich doch glatt noch ein paar mehr Farben zur Auswahl *hihi*.

Samstag, 25. Juni 2016

SEME Challenge #77 - Sketch

Heute startet die neue Stempeleinmaleins Challenge #77. Es ist dieses Mal wieder eine Sketchchallenge und wir verlosen einen 10,00 Euro Gutschein von Paper Memories. Die Challenge läuft bis zum 29. Juli 2016 um 22:00 Uhr. Macht ihr mit?
Bei den heißen Temperaturen in den letzten Tagen war mir einfach nach Unterwasser! Und da hier gefragt wurde, ob ihr auch die anderen Motive aus dem Under the Sea Set von C.C. Designs hier sehen werdet, habe ich die kleine Nixe und ihr Seepferdchen für meine Karte verwendet. Ein Stückchen Aquarellhintergrund (Distress Peacock Feathers) hatte ich noch hier, das musste unbedingt mit eingearbeitet werden *hihi*.

Das Designpapier ist von Imaginisce. Den weißen Hintergrund habe ich mit Blubberblasen in Peacock Feathers gestempelt und mit dem Spectrum Noir Glitter Brush bemalt. Auch die Schwanzflosse der Meerjungfrau schimmert ganz doll, leider sieht man es auf dem Scan nicht. Auf den dritten Layer, den der Sketch vorgibt, habe ich verzichtet und anstatt dessen die kleine Nixe gesetzt. Als weißes Rechteck mit Motiv hätte es nicht gut ausgesehen. Die kleine Meerjungfrau schwimmt in einem Meer aus Vellum. Die Wellen, Algen, Banner und der Anker sind aus dem Magnolia DooHickey Kit#1, die kleinen Fische und Seepferdchen sind mit der Marianne Design Stanze CR1364 gestanzt. Das Mini-Seepferd oben auf dem Banner ist ein winzig kleiner Stanzer.

Den Spruch habe ich mit Distress embossing Stempelkissen gestempelt und in weiß embosst. Ein paar Pailetten mussten natürlich auch noch als Deko mit rauf. Der kleine Seestern ist ebenfalls ein Motiv von C.C. Designs. Ohne Seesterne geht es nicht *hihi*.

Donnerstag, 23. Juni 2016

Eine kleine Abkühlung...

... verschafft sich diese süße Kröte aus dem Under The Sea Clear Stamp Set von C.C. Designs. Ich gebe es zu, ich habe das Set natürlich nur wegen der Schildkröte gekauft, aber auch das Seepferdchen, der Fisch und natürlich die Meerjungfrau sind sehr niedlich. Die Schildi ist und bleibt aber mein Favorit. Es geht halt nichts über Kröten!

In den letzten Tagen habe ich mich mit Aquarellhintergründen beschäftigt. Erst wollte ich wieder groß shoppen gehen und mir neue Pinsel und vor allem Aquarellfarben in Tuben kaufen. Nachdem ich aber zwei Nächte darüber geschlafen hatte, habe ich mir einfach noch ein paar weitere Anleitungsvideos angesehen und zwar explizit welche bei denen mit Distress Stempelkissen gearbeitet wurde und siehe da, ich brauche keine Aquarellfarbe, ich brauche mehr Distress Mini Stempelkissen *haha*.

Hier habe ich mit Peacock Feathers gearbeitet. Ich liebe ja türkis und glücklicherweise habe ich auch den passenden SU Cardstock in Bermudablau da gehabt, so dass ich dieses ATC machen konnte. Ich habe es mir ganz einfach gemacht und dazu die ATC Stanze von Marianne Design verwendet. Die Schildkröte habe ich mit Aquarellbuntstiften coloriert und den Spruch (ebenfalls aus dem Under The Sea Set) mit dem Distress Embossing Kissen gestempelt und mit weißem SU Embossingpulver embosst. Ganz zum Schluss habe ich noch die Pailletten aufgeklebt. Dabei musste ich feststellen, dass all meine Pailletten die gleiche Größe haben... muss ich wohl doch noch mehr shoppen?! :P

Montag, 20. Juni 2016

Au weia... und noch einer!

Hier bei mir gibt es Schneemänner im Sommer *hihi*. Coloriert hatte ich das Motiv von Unity allerdings schon an Silvester 2015 - vielleicht erinnert ihr euch noch? Der Kleine lag hier die ganzen Monate auf meinem Schreibtisch und jetzt endlich hat er seinen Platz auf einer Karte eingenommen.

Ist er nicht niedlich? So schön bubbelig und auch perfekt für Neujahrsgrüße. Ich habe genau den richtigen Spruchstempel von Kulricke für diese Karte gefunden. Den Kartenrohling habe ich mit der CREAlies XXL #4 Stanze gemacht. Das tolle Designpapier ist von LawnFawn. Das Motiv habe ich mit einem der Stitched Circles von Die-namics ausgestanzt und mit einem Spitzendeckchen hinterlegt. Als Deko habe ich nur noch zwei Schneeflocken Stanzteile inkl. Glitzersteinchen aufgesetzt. Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Star Dust Stickles kamen hier auch zum Einsatz.

Samstag, 18. Juni 2016

SEME - Faux Laser Cut Technik

Beim Stempeleinmaleins dreht sich heute alles um die Faux Laser Cut Technik. Diese habe ich bei Jennifer McGuire entdeckt und finde sie wirklich toll. Ich glaube, wenn ihr filigrane Stanzen besitzt, dann werdet ihr sie auch lieben!

Für diese Karte habe ich einen Kreis als Grundform für den Laser Cut Part gewählt und ihn mit Memory Box Stanzen hinterlegt. Die Schnörkel Stanze ist von Penny Black und das Viel Glück von Kulricke. Die Karte hat einen 3D Effekt.

Und weil mir die Technik sehr viel Spaß gemacht hat, habe ich gleich noch eine Karte damit gemacht, dieses Mal eine weihnachtliche. Hier habe ich einen Stern als Grundform für den Laser Cut Part gewählt und die "Laser Cuts" mit verschieden großen Schneeflockenstanzern gemacht. Mit den Motivstanzern funktioniert es auch, es dauert aber länger, da man die Fläche selbst zusammen puzzeln muss. Die Frohe Weihnachten Stanze ist von Kulricke. Bei dieser Karte habe ich ohne 3D Effekt gearbeitet.





Freitag, 17. Juni 2016

{Kulricke} Glückskind

Während einer Online (SU) Bastelparty von Constanze Wirtz ist am Dienstagabend diese Karte nach einer Vorlage von Constanze entstanden. Endlich habe ich auch mal das wunderschöne Designpapier von Magnolia eingeweiht. 

Die Kranzstanze ist von Rayher, die ist toll, so zart. Die Glückskind Stanze ist von Kulricke. Toll ist, dass die Ü-Pünktchen direkt im Schriftzug verankert sind und man sie so nicht verlieren kann! Und wenn man nur mal das Wort Glück benötigt, dann schneidet man den Rest einfach ab ;) Die kleinen Blümchen sind, wie auch der Cardstock, von SU. In die Blumenmitten habe ich Halbperlen von embellishments.de geklebt. Durch den schönen Hintergrund brauchte es auch gar nicht mehr auf dieser Karte *find*. Danke nochmal an Constanze für die schöne Vorlage.

Mittwoch, 15. Juni 2016

Und noch ein Schneemann

Neben dem Snowy Trio lag auch das supersüße Warm Hearted Motiv von Purple Onion Designs seit Ende April fertig coloriert auf meinem Tisch. Also habe ich einfach noch eine Weihnachtskarte gemacht.

Da auch dieses Motiv sehr groß ist, habe ich es wieder einfach nur mit meinen ByDIEzyne Big Stitched/Pierced Rectangles ausgestanzt und gemattet. Der Sternschnörkel, auf den ich noch Star Dust Stickles aufgetragen habe, und die Schneeflockenbordüre sind Magnolia Stanzen. Der Spruchstempel ist von LOTV, die Bannerstanzen und der gewellte Kreis sind von C.C. Designs.

Coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften und dem Schneemann anschließend mit dem Spectrum Noir Glitter Brush noch eine Schicht Glitter verpasst. Jetzt glänzt er total schön. Das ist immer schwer auf Bildern einzufangen.

Dienstag, 14. Juni 2016

Schneemänner im Sommer?

Ja! Na klar! Während eines Stempeltreffens mit meinen Mädels Ende April hatte ich diese süßen Kerlchen von Purple Onion Designs coloriert. Seitdem lagen sie auf meinem Schreibtisch und wollten auf eine Karte. Da ich festgestellt habe, dass ich erst 5 von 30 Weihnachtskarten für 2016 fertig habe, kann ich damit auch jetzt schon anfangen!

Die Schneemänner sind aber auch zu süß oder? Aber sie sind ganz schön groß! Deshalb habe ich sie einfach ausgestanzt, mit der gleichen Stanze eine Nummer größer gemattet und auf Cardstock geklebt. Als Deko habe ich zwei Martha Stewart Schneeflocken und Glitzersteine verwendet. Der Spruchstempel ist von SU.

Natürlich schimmern die Schneemänner auch ganz doll, ich habe sie nach dem Aquarellieren noch mit dem Spectrum Noir Glitter Clear Brush bemalt.

Samstag, 11. Juni 2016

SEME - Split Top Box

Beim Stempeleinmaleins zeigt die liebe Kathrin heute wie man eine Box mit geteiltem Deckel (Split Top Box) macht. Mit der Cameo Schneidedatei geht das ganz fix :)

In den letzten Wochen fällt mir das Basteln wirklich sehr schwer, ich glaube ich leide unter einer Stempeldepression. Deshalb bin ich zurzeit auch nicht so produktiv wie sonst. Aber endlich habe ich mal wieder etwas gezaubert, was mir selbst richtig gut gefällt. Die Schnecke von C.C. Designs musste ich mir einfach kaufen. Als ich sie das erste Mal sah, war ich sofort total verliebt in diese Bubbelkopf-Häuschenschnecke *schmelz*.

Die Kreisstanzen sind ebenfalls von C.C., Ballon, Wolken und Spruch sind von Kulricke. Das Designpapier ist aus dem First Edition Floral Pavilion Pad und coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Das Banner hab ich mit der Hand ausgeschnitten.

Ich wünsche euch ein wundervolles Wochenende!

Freitag, 10. Juni 2016

MD Kreadivas Challenge #23 - Stempel

Heute startet auf dem Marianne Design Kreadivas Inspirations- und Challenge Blog die 23. Challenge mit dem Thema "Stempel". Bis zum 09.07.16 könnt ihr an der Challenge teilnehmen. Schaut zwischendurch auf der Facebookseite vorbei, dort werden euch regelmäßig Inspirationen mit den Produkten von Marianne Design gezeigt.

Wo doch momentan überall der Mohn so toll blüht, wollte ich unbedingt noch einmal den schönen Mohnstempel von MD verwenden. In den Hintergrund habe ich einen der Brush Stempel in gelb/orange und rot gestempelt und anschließend mit einem feuchten Tuch die Farbe leicht verwischt. Dann habe ich mit Glimmer Mist Pearl und Dylusions White Linen ein paar Kleckse auf den Hintergrund gemacht und anschließend den Mohn aufgestempelt und mit der Farbe des roten Distress Kissen coloriert. Die Schmetterlinge, der Spruch und die Enamel Dots passten noch gut mit auf die Karte.

Ich hoffe ihr habt Zeit und Lust, um an der Challenge teilzunehmen. Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen und zwar einen Preis gesponsert von Marianne Design.


Dies war mein letzter DT Beitrag für den Marianne Design Challenge Blog. Ich habe mich entschieden das Team zu verlassen, da ich zurzeit nicht mehr so viel bastel, aber ich habe eine würdige Nachfolgerin :) Vielen Dank für die tolle Zeit!





Sonntag, 5. Juni 2016

Ein bisschen aussortiert...

... habe ich am Wochenende und meinen Flohmarkt mit neuen Stempeln, Stanzen und Co. befüllt. Vielleicht ist ja etwas für euch dabei? Dann schreibt mir doch eine Mail :)