Samstag, 7. Januar 2017

SEME - Pop Up Box in einer Karte

Beim Stempeleinmaleins hat die liebe Kathrin heute die Anleitung für eine Pop Up Box in einer Karte für uns. Bringt ein bisschen Zeit mit, wenn ihr diese Karte macht, ich brauchte sie zumindest bei der Dekoration dieser Karte!

Versendet werden kann sie zusammengefaltet in kleinerem Format.

Geöffnet sieht sie dann so aus. Ich habe fleißig und viel gestanzt! Die Karte selbst habe ich mit der Cameo geschnitten, die Schneidedatei gibt es beim SEME. Der Schlitten, die Babyhasen (links), die Schneeflocken, die Blätter und der große Hase sind Stanzen von Marianne Design. Der kleine Fuchs im Hintergrund ist von Taylored Expressions. Der Fuchs und der Hase rechts sind von Penny Black. 

Hier sieht man den Penny Black Fuchs ganz. Auch sehr süß oder? Die Tannenbäume und die Birken im Hintergrund sind von Magnolia, die Worte happy und day sind von C.C. Designs und das Wort Winter ist von Joy! Crafts. Das hübsche Designpapier ist von Reprint. Die Waldtiere genießen den Winter ausgiebig :)

1 Kommentar:

Renate´s Stempelwelt hat gesagt…

Hallo oh wie genial, super knuffig gestaltet. Gefällt mir super super gut :-)
Viele Grüße, Renate