Freitag, 14. April 2017

Einhörner sind wie Sterne

Endlich bin ich mal ein bisschen zur Ruhe gekommen und schon klappt es auch mit dem Stempeln wieder! Ich dachte schon ich hätte keine Lust mehr auf unser schönes Hobby *puh*. Lag wohl einfach an all dem Stress der letzten Wochen. Gut, dass jetzt noch das lange Wochenende vor der Türe steht, bevor der Alltag wieder losgeht!

Eigentlich wollte ich vor unserem Stempeltreffen heute nur mal kurz meine neuen Stempelkissen testen. Ich habe mir drei Distress Oxide Kissen bestellt. 1. weil ich einen Rabattcoupon hatte und 2. weil ich sie gerne mal ausprobieren wollte. Ich konnte mir gar nicht vorstellen, dass sie so viel anders als die normalen Distresskissen sind. Weit gefehlt, denn sie sind wirklich ganz anders!

Ich habe flüsterweißes SU Papier damit eingefärbt. Die Schablone mit den Strahlen ist von JM Creation (leider gibt es sie nicht mehr), die wollte ich schon ewig mal ausprobieren. Mit ein bisschen Washi Tape fixiert klappte das auch ganz wunderbar mit dem Wischen. Ich bin begeistert von der kreideartigen zarten Farbe der Oxides.

Das Pegahorn (The Greeting Farm) hatte ich Ende Februar während eines Stempeltreffens coloriert und das kam jetzt zum Einsatz. Und dann ging es plötzlich ganz schnell. Der tolle Einhörner... Sterne Spruch von JM Creation passte perfekt, schnell noch ein paar Sterne mit dem Broken China Oxide aufgestempelt, passenden Cardstock zurecht geschnitten und fertig war die Karte! Ach ja, nach dem Wischen habe ich noch ein paar Wassertropfen auf das Papier geträufelt, dadurch sind die hellen Flecken entstanden. Das Einhorn habe ich auch wieder mit dem Spectrum Noir Glitter Brush bepinselt, damit es schön schimmert. Das muss doch bei Einhornfell so sein?! *g*

Meine ersten drei Oxide Farben und dabei wird es wohl leider nicht bleiben. Schade, dass es sie nicht im kleinen Format gibt, dann könnte ich sie mit meinen anderen Distress Minikissen zusammen verstauen ;)

1 Kommentar:

Dine (Peony Paper Art) hat gesagt…

Hallo :)

Sehr schöne Karte!..Einhörner sind einfach zauberhaft. Die Distress Oxide wollte ich auch mal ausprobieren demnächst da bin ich mal gespannt. Ich wünsche dir ein schönes Osterfest :)
LG Dine