Samstag, 2. September 2017

SEME - Easel-Treppenkarte

Beim Stempeleinmaleins zeigt Nela heute wie man eine Easel-Treppenkarte macht. Das geht auch wirklich gar nicht schwer, ein bisschen falzen und schneiden und schwupps ist das Grundgerüst fertig! Bei der Dekoration gibt es sooo viele Möglichkeiten.

Da ich den C.C. Designs Schneemann bereits fertig coloriert hier liegen hatte, habe ich mich für eine winter-/weihnachtliche Kartendeko entschieden. Mit meiner neuen Lawn Fawn Snowy Backdrop Stanze habe ich das Hintergrundpapier gemacht (gestanzt aus hellblauen Cardstock und mit Aquarellpapier gemattet). Motiv und Hintergrundgestanze sollten im Vordergrund stehen, also gab es nur noch ein "Deckchen" als Matte für das Oval, Schneeflocken mit glitzergrünem Enamel Dot, ein weißes Schleifchen und das Merry Christmas von PaperSmooches als Deko. Ich denke knapp 4 Monate vor Weihnachten darf man schonmal an Weihnachtskarten denken oder? 

Hach und in einer Woche ist Stempel-Mekka *freu*. Kommt ihr auch nach Hagen?

1 Kommentar:

Edith hat gesagt…

Die Karte gefällt mir sehr gut! Toller Rahmen auch!
LG Edith