Sonntag, 31. Dezember 2017

Halloween Hazel - Wee Challenge bestanden!

Ihr wisst ja, die Menschen werden wunderlich, je älter sie werden. Das ist bei mir nicht anders! Manch einer mag denken "Warum postet die Alte am letzten Tag des Jahres eine Halloweenkarte?", aber ich habe dafür einen guten Grund! Ich habe meine persönliche Wee Challenge gestern Abend abgeschlossen und somit bestanden! Seit September habe ich alle meine 12 Wee Stempel coloriert und zu einer Karte verarbeitet.

Die süße Hazel fehlte mir bisher noch. Die Wee Motive sind halt nicht einfach mal eben so coloriert, da sitze ich schon eine ganze Weile dran und zu Halloween hatte ich einfach keine Lust Hazel zu colorieren. Da sie nun aber das einzige Motiv aus meiner Wee Sammlung war, das noch fehlte, habe ich mich gestern hingesetzt und halloweenig gebastelt. Es fühlte sich verdammt falsch an, da ich eigentlich mit den Gedanken schon bei meinen Neujahrskarten war, aber ich wollte da durch! Und siehe da, meine erste Karte für Halloween 2018 ist fertig *hihi*. Und da ich nicht ganz auf "Neujahr" verzichten wollte, habe ich einfach das schwarze Glittertape, welches ich u. a. für Neujahrsgrüße bestellt hatte, mit eingesetzt. Ihr wisst ja, Sterne gehen immer!

Macht es euch heute gemütlich, egal ob ihr - wie wir - ganz gemütlich zu zweit den letzten Abend des Jahres verbringt oder ihn zusammen mit Freunden verbringt oder später zu einer wilden Party unterwegs seid. Lasst das Jahr noch einmal Revue passieren und überlegt was gut war oder was ihr besser machen könnt! Ich wünsche euch einen wunderschönen Start ins neue Jahr 2018!

1 Kommentar:

Martina hat gesagt…

Liebe Jay Jay,
dass wir umso wunderlicher werden, wenn wir älter werden, kann ich nur bestätigen...schließlich bin ich doch um einiges älter als du ;) Aber natürlich kann ich dich deswegen umso besser verstehen, dass du die süße Hazel unbedingt noch colorieren wolltest! Wofür sind Challenges denn sonst da? ;)
Und ich LIEBE das Kärtchen...wirklich! Da ich schon immer ungerne Weihnachtskarten gebastelt habe, aber umso lieber Herbst- und Halloweenkärtchen kann ich dich noch besser verstehen...hi, hi =)
Also...bevor nun das Jahr zu Ende geht wünsche ich dir noch alles Gute für 2018 und dass du weiterhin so kreativ bleibst!
Alles Liebe
Martina