Design Teams

~* aktuelle Design Teams *~


Seit 2009 bin ich im Design Team von C.C. Designs. Anfangs war der DT Platz auf ein Jahr beschränkt, doch als Christine uns mitteilte, dass sie das Team gerne behalten würde, bin ich natürlich geblieben! Und meine Liebe für die C.C. Designs Stempel hält bis heute an.


An Halloween 2009 habe ich das Stempeleinmaleins ins Leben gerufen. Ein deutsches Online-Magazin von Stemplern für Stempler. Eine Plattform auf der Stempler alle möglichen Anleitungen und Tipps auf einer Seite abrufen können. Dass das SEME so ein voller Erfolg wird hätte ich mir nie zu träumen gewagt, aber ich bin natürlich sehr glücklich und auch stolz darauf. Und es macht mir natürlich auch wahnsinnig großen Spaß!

Im Mai 2012 startete die Stempelgarten Challenge und als mich die liebe Alex ins Design Team einlud, konnte ich natürlich nicht nein sagen! Es handelt sich um eine monatliche Challenge, die an jedem 5. eines jeweiligen Monats startet. Wir freuen uns natürlich über jede/n Teilnehmer/in!


~* ehemalige Design Teams *~


Als im Sommer 2008 bei Stampavie alles begann, wurde ich ins Design Team gewählt. Bis März 2012 bin ich diesem Team treu geblieben, denn im Laufe der Jahre sind wir zu einer kleinen Familie herangewachsen und Freundschaften sind entstanden. Als ich im Januar 2010 mit zur allerersten CHA, auf der Stampavie ausgestellt hat, fahren durfte, war ich natürlich sehr stolz. Hier habe ich auch meine Lieblingsdesignerin Tina Wenke persönlich kennenlernen dürfen, mit der ich bis heute den Kontakt halte! Stampavie bringt jedes Jahr so viele schöne neue Motive auf den Markt, da konnte es einem als Designer gar nicht langweilig werden. Da wir in 2012 jedoch ein Grundstück kaufen und ein Haus bauen wollen, muss ich DT-technisch kürzer treten und habe so fairerweise meinen DT Platz bei SAV freigegeben.

Photobucket

In der Zeit von August 2008 bis Januar 2012 arbeitete ich als Kartendesignerin für Simon Says Stamp. Anfangs war ich noch im regulären Team, welches dann zum Challenge Design Team umgewandelt wurde. Seitdem war ich sozusagen auf mich allein gestellt und wir hatten die Monday Delight Candys ins Leben gerufen. Jeden zweiten Montag habe ich zusammen mit Heidi und Steph von Simon Says Stamp einen Stempel auf meinem Blog verlost und eine passende Karten zu den jeweiligen Give Aways gestaltet. Außerdem gestaltete ich Karten für den Simon Says Blog und den Shop. Mein größtes Highlight war, als ich Heidi, Steph und einige andere aus dem Simon Says Stamp Shop-Team im Januar 2010 auf der CHA treffen durfte.


In der Zeit von Juli 2009 bis April 2010 war ich im Design Team von Magnolia. Ich weiß noch genau wie sehr ich mir das immer gewünscht hatte und als sie mich dann gefragt haben, ob ich in ihr Team kommen möchte, war ich überglücklich. Es hat sich dann jedoch herausgestellt, dass mir die DT Arbeit dort nicht gefallen hat und meine Liebe zu den Magnolia Stempeln etwas zurückgegangen war...So habe ich das Team im April 2010 verlassen.


Im Februar 2009 wurde ich ins Design Team von LeLo Design eingeladen. Dort war ich für kurze Zeit dabei, musste aus Zeitgründen jedoch im April 2009 wieder gehen. Da ich den Ausstieg aus dem Team jedoch sehr bereut hatte, bin ich im Januar 2010 wieder ins Team aufgenommen worden. Im April 2010 bin ich jedoch wieder ausgetreten, da mir die DT Arbeit im Allgemeinen einfach zu viel wurde. Trotzdem mag ich die LeLo Design Stempel noch total gerne und freue mich immer, wenn mein DT Kalender es zulässt, dass ich die süßen Motive privat nutzen kann.



Im Oktober 2008 fing ich bei dreams2stamp im Design Team an. Den Shop gibt es heute leider schon gar nicht mehr. Es gab dort damals echt niedliche Stempelgummis und es war mein erstes deutsches Design Team. Im April 2009 habe ich das Design Team aus Zeitgründen jedoch wieder verlassen.

~* ehemalige Challenge Design Teams *~


Von November 2012 bis Ende Dezember 2013 war ich im Tilda's Town Challenges Design Team. Als der Challengeblog im Mai 2012 startete, erhielt ich eine Einladung für das DT. Diese nahm ich aber nicht an, da  unser Hausbau kurz bevor stand. Da dieser der Baustart verzögerte war ich dann doch dabei. In 2014 stehen noch einige Arbeiten rund um unser Haus an, deshalb habe ich das Team zum Jahresende verlassen.


Im März 2012 startete ich mit meinem Team den Sweet Stamping Pixies Challenge Blog. Es handelte sich um eine monatliche Challenge bei der es nur um Elfen, Feen, Wichtel & Kobolde ging. Im März 2013 wurde der Challengeblog geschlossen, da das Thema Elfen, Feen & Co. leider nicht so beliebt zu sein scheint.


Im April 2009 startete die Just Magnolia Challenge, die heute Just Magnolia & hAnglar & stAnglar Challenge heißt, und ich wurde zum Challengestart ins Team eingeladen. Ich war superstolz und hatte bis zu meinem Abschied im Juli 2010 sehr viel Spaß in diesem Team. Auch hier war meine zurückgegangene Magnolia Stempelliebe der Grund für meine Austritt aus dem Team.


Der Magnolia vs Stampavie Challengeblog wurde im Oktober 2008 eröffnet. Hier wurden die Challenges der Sarah Kay sowie der Tilda & Co. Challengeblogs zusammengeführt. Im April 2009 wurde dieser Challengeblog leider aus persönlichen Gründen geschlossen, dafür wurde dann der Just Magnolia Blog ins Leben gerufen.


Im September 2008 wurde ich als ATC Designer im Tilda & Co. Challenge Design Team aufgenommen. Dieser Blog wurde jedoch im Oktober 2008 zusammen mit dem Sarah Kay Challenge Blog geschlossen. Dafür wurde dann der gemeinsame Magnolia vs Stampavie Challenge Blog eröffnet.


Im Juli 2008 startete der Sarah Kay Challenges Blog und ich wurde ins Design Team eingeladen. Das passte natürlich super, da ich zu dieser Zeit ja auch bereits für Stampavie gearbeitet habe, die die wunderschönen Sarah Kay Stempel ja produzieren. Dieser Blog wurde jedoch im Oktober 2008 zusammen mit dem Tilda & Co. Challenge Blog geschlossen. Dafür wurde dann der gemeinsame Magnolia vs Stampavie Challenge Blog eröffnet.

~*~ Gast Designer ~*~

Photobucket
September - Oktober 2010
Mai 2009

Juni - August 2010

November 2008

September 2008

ISMAKI
Januar 2008

Keine Kommentare: