Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Dienstag, 31. März 2009

Oups! I did it again!

Endlich! Ich habe es geschafft und dank Sven ist mein neuer Blogheader nun auch digitalisiert. Nun passt er sich hier doch sehr gut in mein Bloglayout ein, was meint ihr? Zurzeit gewöhne ich mich selbst noch an den neuen Banner. Seit Ende September 2007 zierte der alte Header jetzt meinen Blog. Ab sofort ziert er die Fußzeile hier.
***
Finally! I did it and thanks Sven help I got my new blog header into digital form. Now it's matching perfectly to my blog layout. What do you think? At the time I'm acclimating with my new banner. I had my old header since September 2007 now. From now on it will be in the bottom of my blog.

alt/old


neu/new

In meinen Augen war es aber dringend notwendig meinen Banner mal anzupassen, denn die Coloration ist wirklich schlecht, das Pink passte hier nie so richtig hin und wann habt ihr hier das letzte Mal ein hÄnglar Motiv auf einer meiner Karte gesehen? Aber keine Sorge, ich habe am WE mit einigen hÄnglar Stempeln hantiert, es geht also bald wieder los. Trotzdem wollte ich einen Banner passend zu meinen aktuellen Vorlieben und Design Teams und so habe ich von allen Firmen und Challenges, für und mit denen ich zusammenarbeite, meine Lieblingsmotive eingesetzt.
***
In my opinion I really needed to adapt my banner because I didn't like the coloration, the too pink letters of my old banner and tell me when did you see that I made a card with a hÄnglar stamp the last time? No worries, I just played with some of my hÄnglars last weekend. I nevertheless wanted to have a banner matching to my preferences and design teams. So I used all my favorite images from the companies and challenges I work for or together with.

Da ich euch schon das letzte Mal die Erstellung meines Headers in Bildern gezeigt und auch dieses Mal wieder fleißig Fotos gemacht habe, möchte ich diese wieder mit euch teilen. Vielleicht bekommt ja dann die ein oder andere von euch auch Lust einen richtig persönlichen Header zu basteln.
***
As I showed you the building of my last banner in pictures last time and I took a lot of pics this time, I want to share them with you again. Maybe one of you want to make a really personal header, too.


Angefangen habe ich wieder mit ausgedruckten Buchstaben. Ich habe wieder die Schriftart meines Blogs "Bookman Old Style" genommen, nur sind die Buchstaben dieses Mal etwas kleiner als das letzte Mal.
***
I started with printed letters. I also used the old font "Bookman Old Style" which I use for my postings here. The letters are only smaller than the ones from my last header.


Da ich das Pink des alten Banners viel zu knallig fand, habe ich mich für rosanen Bazzill Bling Cardstock entschieden. Die Buchstaben habe ich dann einfach als Schablonen benutzt.
***
As I think the old cardstock was too pink for my layout I used lighter pink Bazzill Bling cardstock this time. I took the printed letters as templates.


Hihi, da mir mein alter Banner ja schon sehr gefallen hat, musste ich mir dieses Mal nicht allzu viele Gedanken um das Layout machen, da ich dieses beibehalten wollte. Hier hatte ich dann schon einmal die Hauptmotive für die Buchstaben meines Namens ausgesucht. Die Sarah Kay hatte ich bereits für einen früher geplanten Banner coloriert und ausgeschnitten. Die Idee die RAM Eulen auf das Y zu setzen ist übrigens von Sven!
***
As I liked my old banner I didn't have to think about a new layout. I wanted to keep the old LO. Here I had chosen the main images for the big letters. I already colored and cut the Sarah Kay image out for another banner idea I had for another blog but never did it. The idea to put the cute RAM owls to the Y is from my dear Sven!


Auch die anderen Worte sollten wieder auf den Header und so brauchte ich natürlich auch noch weitere Motive, damit er nicht so kahl wirkt. Mit der süßen Schildi von Simon Says Stamp hatte ich echt meine Probleme, bis ich dann endlich DEN Platz für sie gefunden hatte.
***
Of course I also wanted to add the other words to my header again so I needed more images. I really had problems with the cute turtle from Simon Says Stamp until I finally found THE space for it.


HA! Endlich hatte ich ein Layout, welches mich sehr ansprach! Die Finnpappe und das Papier hatte ich hier auch schon zurechtgeschnitten und die Ränder eingefärbt. Auf die Laschen habe ich dieses Mal richtige Basic Grey Knöpfe genäht. Könnt ihr euch vorstellen, dass ich das alles an einem Tag geschafft habe? Und zwar war das am Sonntag, den 22.03.2009!
***
HA! Now I liked my layout and I cut out the paperboard/paper and inked the edges. This time I sewed real Basic Grey buttons to the tags. Can you imagine that I made all this at one day? It was Sunday 22, 2009!


Jetzt ging es ans Eingemachte. Zuerst habe ich die passenden Farben für die Motive ausgesucht. Ich wollte dieses Mal kein knalliges Blau mehr auf meinem Banner sehen.
***
Now the real work began. I searched for the right colors for the images. This time I didn't want any dark blues.


Und so colorierte ich am Montag, den 23.03.2009 die ersten Motive vor... Oh und wenn ihr genau hinseht, fällt euch sicher auf, dass ich die beiden Hasenmotive aus der neuen RAM Spring Collection noch mit eingebaut habe!
***
And so I started pre-coloring some images on Monday 23, 2009. Oh and if you take a closer view you will see that I also decided to use both of the new RAM bunny images from the new RAM spring collection!


... am Dienstag, den 24.03.2009 colorierte ich die restlichen Motive vor... die Abende waren einfach zu kurz nach der Arbeit, um mehr zu schaffen...
***
... Tuesday 24, 2009 I pre-colored the other images. The evenings were just too short after work for all this...


... Mittwoch und Donnerstag letzter Woche habe ich dann alle Motive aquarelliert. Das dauerte natürlich auch so seine Zeit und ich wollte es perfekt haben!
***
... Wednesday and Thursday I water colored my images. This also took a lot of time and I wanted to do it perfectly!


Freitag und Samstag musste ich dann leider mal aussetzen, da ich zwischendurch doch auch noch andere Verpflichtungen zu erfüllen hatte, aber der Banner ging mir einfach nicht aus dem Kopf, so dass ich am Sonntag alle Motive ausgeschnitten und auf die Buchstaben geklebt habe. Den Großteil des Banners hatte ich dann Sonntagabend bzw. -nacht aufgeklebt. Leider kam ich dadurch und durch die Uhrzeitumstellung somit erst um 3:00 Uhr nachts ins Bett.
***
I had to take a break on Friday and Saturday to finish other liabilities but I couldn't get the banner out of my head. This is why I cut out all the images last Sunday and added them to the letters. I also adhered the most of the letters and images to the backgroundpaper. I went to bed late at 3:00am in the night.


Und heute habe ich dann endlich auch die restlichen Buchstaben und Tierchen aufgeklebt gehabt. Was mir erst beim Digitalisieren aufgefallen ist ist, dass ich den Ameisen gar keine Akzente gemalt hatte....
***
And today I finished it. I first realized that I missed to add some accents to the ants as I already scanned the banner...


Mit Svens Hilfe habe ich es dann auch geschafft den Banner zu digitalisieren. Das Problem an meinen Bannern ist halt, dass sie ja richtig gebastelt sind und an der Größe der Motive könnt ihr schon sehen, wie groß der Banner ist. Dieser hier hat die Länge von DIN A3! So musste ich also auch diesen Banner wieder in zwei Teilen einscannen und so schneiden, dass es wieder ein Bild wird. Dank Sven hat die Blogversion dann jetzt auch wieder den passenden gelben Hintergrund :)
***
Thanks Sven's help I was able to get my banner into digital form. The big problem is that I make my banners in real and they are so big (you can see it when you take a look at the images I used). I have to scan the banners in two parts and then cut them together to one pic again. Thanks Sven I also have my yellow background for my digital header again :)


So und nun noch ein paar Worte zum Abschluss. Die Farben des Banners sind natürlich wieder meine Lieblingsfarben. Ich habe absichtlich so viele Motive aufgeklebt, weil das ein bisschen von meinem Charakter wiederspiegelt. Ich muss immer von allem VIEL haben *schäm*. Die Aufteilung habe ich an meine "Welt" angepasst. Oben im "Himmel" fliegen die Vögelchen, Engel und Insekten. Dann kommt halt mein Name mit den süßen Tierchen und Kindern und unten ist die "Erde" bzw. mein "Garten" mit meinen süßen Haen, Schnecken und fleißigen Ameisen.
***
Now some words in the end. I used my fave colors for this banner. I deliberately added this lot of images to it because it's my character. I always have to have MANY/MUCH of everything *ashamed*. I thought about my "world" when sticking the images together. In the "sky" there are birds, angels, insects. Then there is my name with the cute animals and children and at the bottom there is "earth" or my "garden" with my cute bunnies, snails and busy ants.

images:
Tildas, Butterflies, Bee, Humblebee, Snail, Birds, Dragonfly, Ladybug, Mushrooms, Tab by Magnolia
Sarah Kay, RAM Animals by Stampavie
Cute Turtle with BIG eye by Simon Says Stamp
Bears, Gingersnap Angel, Bunnies with big noses, Miniturtle by C.C. Designs/ATS
Flower by LeLo Design
Owls (right side) by dreams2stamp

Montag, 30. März 2009

Oh was ist denn das?


Hmm, was mache ich denn wohl so in den letzten Tagen? So ganz Geheimes in meinem Arbeitszimmerchen? *grins*. Genau, ich werkele an meinem neuen Blogbanner, der nun wirklich mal überarbeitet werden musste. Ich habe ihn wirklich fast fertig, ich muss nur noch das obere "Stempelelfe" samt den kleineren oberen Motiven aufkleben und alles digitalisieren. Das Foto hatte ich in den letzten Tagen zufällig auf meinen Server geladen, darum kann ich euch schonmal meinen Anfang zeigen ;) Der Banner ist schon total schön geworden *malselbstaufdieSchulterklopf* und ich kann es gar nicht erwarten euch das Endergebnis zu präsentieren! Wie man merkt *hibbel*. Vielleicht kann er heute Abend schon online gehen, ich hoffe es so sehr!!!
***
Hmm, gues what I'm doing the last days secretly in my crafting room? *smile*. You are right, I'm creating my new blog header which really has to be redacted now. I almost finished my header yesterday I only have to stick the letters for "Stempelelfe" and the little images in the top to the banner. And then I have to get everything to a digital form. Some days ago I uploaded this picture to my server and thought I could share my beginnings with you ;) I just love how my new header worked out and I really can't wait to show you the final one! I think you are noticing that. Maybe I can upload it today evening I really hope so!!!

Sonntag, 29. März 2009

M Vs S #20 - A colour Challenge


Schon wieder ist eine Woche vorbei und das Thema der 20. Magnolia Vs Stampavie Challenge lautet diese Woche "A colour Challenge - Red, Black & White (with the option to use Grey)". Hier ist meine Karte dazu:
***
Again a week passed by and the 20th Magnolia Vs Stampavie challenge is "A colour Challenge - Red, Black & White (with the option to use Grey)" this week. Here's my card:


stamps: RAM "Mouse hug" by Stampavie, Cuddly Buddly Round Sentiment, Retroflower (Bella Flora) by Inque Boutique
ink pads: Memento Black
papers: Bazzill Cardstock, Doodlebug Pattern Paper
accessories: QK Scalloped Circle & Scalloped Photo Corners, EK Success Retropunches Whale & Medium, Daisypunch, Martha Stewart Doily Lace & Branch Punches, Beadcaps, Brads, Black Stickles
pencils: Prismacolor/Polychromo Pencils with White Spritis


Da ich dieses Mal wieder mit einem Stampavie Motive dran war, habe ich erstmal durch all meine Stempel geschaut, welches Motiv sich für die vorgegebenen Farben eignen könnte. Da bin ich dann auf den süßen RAM "Mouse hug" Stempel gestoßen. Somit habe ich dann also auch von der Option "Farbe grau" Gebrauch gemacht.
***
As it was my Stampavie turn this week I looked through all my stamps for which one could be the right for the colortheme. I found the cute RAM "Mouse hug" stamp. So I also used the optional color "grey".


Der runde Cuddly Buddly Stempel passte vom Text her optimal. Die Punkte habe ich mit schwarzen Stickles verziert, damit der Spruch etwas interessanter wirkt. Aufgeklebt habe ich ihn auf zwei übereinanderliegende ausgestanze schwarze Retroflowers, wobei ich die Blütenblätter bei der oberen ein wenig gebogen habe.
***
The round Cuddly Buddly stamp was perfect. I added some black Stickles to the dots so the sentiment looks more interesting. I adhered it onto two black retroflowers which I cut out with my Retropunch. I bent the petals of one of the flowers.


Auch die Innenseite habe ich mit dem schönen Doodlebugpapier gestaltet. Ich habe das schwarz/weiße Papier schon länger in meinem Bestand gehabt, doch nie Ideen dafür. Da kam mir diese Farbchallenge doch sehr recht *grins*. Auch die Blumen habe ich vom Cover übernommen.
***
I also used the Doodlebug pattern paper for my card's inside. I have this paper since month but I never knew how to use it. So I really loved the current colorchallenge *smile*. I also used the flowers from the cover for the inside.


Hier sieht man die Blumen mal etwas besser. Ich habe den Retroblumenstempel aus dem "Bella Flora" Set von Inque Boutique auf dem roten Cardstock abgestempelt und danach mit dem mittleren Retrostanzer ausgetanzt. Mit einem kleinen Daisystanzer habe ich die Blumen für die Mitten ausgestanzt, außerdem habe ich jeweils noch dunkle Perlenkappen, weiße Brads und schwarze Martha Stewart Äste für die Blumen benutzt. Das Motiv habe ich dieses Mal mit meinen Prismacolors/Polychromos und Terpentinersatz coloriert.
***
Here you have a better view to my flowers. I stamped the retroflower from the "Bella Flora" set by Inque Boutique on red Cardstock and used my medium retro punch to cut them out. I used a small daisy punch, dark beadcaps, white microbrads and cut black Martha Stewart branches for my flowers, too. This time I colored the image with Prismacolor/Polychromos pencils and white spirits.

Für alle Rachelle Anne Miller (RAM) Fans habe ich tolle Neuigkeiten! Die neue Frühlingskollektion ist jetzt auf der Stampavie Webseite zu sehen, es sind auch schon einige Kartenbeispiele dabei. Viel Spaß beim Gucken!
***
There are some fabulous news for all Rachelle Anne Miller (RAM) fans out there! The new springcollection is out now. You can see the images on the Stampavie website, there already are some card examples. Have fun while watching them!

Ihr könnt euch ab sofort auch für den neuen monatlichen "Stampavie Creations" Newsletter anmelden. Dann erhaltet ihr jeden Monat unsere neuste Ausgabe "Stampavie Creations" mit allen Neuigkeiten, Kartenbeispielen, Verlosungen, usw.
***
You can subscribe to our new monthly "Stampavie Creations" newsletter now. You will receive our monthly issues of "Stampavie Creations" with all news, card examples, competitions, etc. then.

Donnerstag, 26. März 2009

Stampavie News

Heute melde ich mich mal wieder kurz "aus der Versenkung". Ich arbeite jeden Abend fleißig an meinem Projekt, doch leider kann ich euch noch nichts zeigen. Ich hoffe es am Wochenende dann fertigstellen zu können. Ihr seht schon, dass es sich um etwas Größeres handelt, da ich schon am Sonntag damit begonnen habe *hihi*.
***
Today I want to write you some lines. I'm working hard on my big project every evening, but I can't show you anything yet. I hope I will finish it the next weelend. You see it really is a bigger thing as I started last Sunday *hihi*.

Da ich nichts zu zeigen habe, möchte ich euch dennoch ein paar Stampavie Neuigkeiten überbringen. Wir haben eine neue Webseite! Mir persönlich gefällt das Layout sehr gut und falls ihr genau so neugierig seid wie ich, könnt ihr ja mal hier gucken und das Stampavie Team kennenlernen. Es gibt neben der übersichtlicheren Struktur ab sofort auch Tutorials auf der Webseite. Diese werden in den kommenden Monaten noch ausgebaut.
***
As i don't have anything to show you I want to share some Stampavie news. We have a new website! I really love the new layout and if you are as curious as me you can meet the Stampavie Team here. Beside the new and better structure of our site you will also find tutorials now. There will be more in the following months.

Die neue Rachelle Anne Miller Frühlingskollektion wird sehr bald released werden. Ich habe sie schon zu Hause und kann euch verraten, dass diese einfach genial ist. Auf dem DT Blog könnt ihr euch auch schon eines der neuen Motive in Form von einer Karte von Michelle ansehen.
***
The new Rachelle Anene Miller Spring Collection will be released soon. I already have the collection at home and I can tell you that it is gorgeous. You can visit the DT blog and take a look at the first new image on Michelle's card.

Apropos Michelle! Ab dem 1. April wird Stampavie USA seine Pforten öffnen. Alle amerikanischen Händler können dann bei unserer Michelle direkt in Texas ihre Bestellungen abwickeln. Alles hierzu könnt ihr in den News nachlesen.
***
Ohh Michelle! From April 1st Michelle will be our US sales representative for Stampavie. All US retailers will work together with her then. You can read all about it in our news.

Und damit nicht genug. Ich habe noch mehr Neuigkeiten für euch *grins*. Ab sofort gibt es Gratisstempel, wenn ihr eure Stampaviekarten in Zeitungen veröffentlichen lasst. Alle Regeln findet ihr hier und Claudia hat einen wunderbaren Post zu diesem Thema verfasst, welchen ihr auf dem DT Blog nachlesen könnt.
***
And that's not all! I have more news to share *grin*. From now on you can get free stamps for beeing published with your Stampavie cards. You can read everything about it here and Claudia wrote a fantastic post about how to get published. You can visit the DT blog to read.

Ab April wird unser Design Team von regelmäßigen Gastdesignern unterstützt. Im April wird Jodi-Ann Lee mit uns zusammenarbeiten und im Mai werden wir von Kristine unterstützt. Beide sind sehr talentierte Stemplerinnen und ich freue mich schon auf die Zusammenarbeit mit ihnen.
***
From April on our design team will be supported by monthly guest designers. In April we will work together with Jodi-Ann Lee and in May we will be supported by Kristine. Both are very talented and I'm looking forward to work with them.

Die letzte Neuigkeit für heute betrifft unter anderem auch mich :) Ab dem 6. April startet unsere regelmäßige Stampavie DT Challenge. Ich habe die Aufgabe der DT Challenge Koordinatorin übernommen. Wir haben uns für eine Challenge im 2 Wochen Takt entschieden und es wird superschöne Preise von Stampavie direkt gesponsort geben. Schaut also am 6. April auf unserem DT Blog vorbei, wenn wir mit unserer ersten Challenge starten werden.
***
The last news for today is concerning me, too :) At April 6th we will start our regulary Stampavie DT challenge. I acceded the DT challenge coordinator position. We decided to start our challenges every two weeks and there will be wonderful prizes sponsored by Stampavie directly. So you should visit our DT blog on April 6th when we will start our first challenge.

Montag, 23. März 2009

IKEA Nostalgisk - retired

Da ich momentan an einem etwas größeren Projekt arbeite, kann ich heute keine Karte & Co. zeigen, dafür möchte ich euch aber etwas erzählen, was mich am Samstag echt aufgeregt hat!
***
As I'm working on a bigger project these days I haven't a new card or something to show, but I want to share something with you that made me really angry last Saturday!


Das hier ist ein Ausschnitt aus meinem Arbeitszimmer. Ich habe die Fotos eben schnell gemacht, also bitte nicht so genau hinsehen *grins*. Die gelbe Schildkröte z. B. gehört normalerweise nicht in das Regal, sie ist ein Geschenk für meine Freundin, welches ich dort momentan noch aufbewahre und die Schubladenboxen sind noch die letzten Überbleibsel meines Onlineshops, diese werden aber auch noch aus meinen schönen Regalen verbannt!
***
This is a part out of my workroom. I made the pictures some minutes ago so please don't take a closer view *smile*. The yellow turtle isn't a part of my decoration normally, it's a present for a friend which is still here. And the drawers are some last things from my onlineshop, I will take them away from my good shelves soon!

Wie ihr seht habe ich die Nostalgisk Boxen von IKEA für meine DT Stempel und Clear Stamps auserkoren. Da ich noch 3 Plätze frei hatte, habe ich halt Sven am Samstag überredet mit mir zu IKEA zu fahren. Er hat ja gesagt *juhu* und wir sind hin. Und dann der Schock - WO sind meine rosanen Boxen??? Ein Verkäufer überbrachte uns dann die erschreckende Nachricht, dass die Nostalgisk Boxen das Sortiment verlassen! Na toll, die Restbestände waren braun und beige *kreisch*.
***
You can see that I use the Nostalgisk boxes from IKEA to store my dt stamps and clear stamps. As there were some free spaces I asked Sven last Saturday if we could visit IKEA to buy some more of my pink boxes. He agreed and I was happy! Then the shock - WHERE are my pink boxes??? A vendor told us that they took the Nostalgisk boxes off the assortment. How horrible! They only had beige and brown boxes left *scream*.


Okay, es ist nun nicht so, dass ich keine braunen und beigen Boxen hätte, aber ich wollte für die großen Regale eben nur noch pinke Kästen. Tja und da kam dann die Jay Jay wieder durch. Sven hatte sich schon gefreut, denn erst hatte ich halt einfach beige und braune Boxen eingepackt und wir hatten die Abkürzung genommen, ohne durch den ganzen Laden zu gehen. ABER ich hätte es bereut und so bin ich doch noch einmal mit ihm durch den ganzen Laden gerannt und habe nach rosanen Musterstück Boxen Ausschau gehalten UUUUND ich hatte Glück! In einem "Zimmer" habe ich sie gefunden. In groß und klein! Ich habe also eine Verkäuferin angesprochen, die hat dann kurz telefoniert und ich durfte die Kästen mitnehmen. Danach sollte ich dann zur "Fundgrube" gehen und mir neue Preise geben lassen. Nachdem die dort erst ein wenig herumgezickt haben und ich eine weitere Verkäuferin dazuholen musste, hat es dann doch geklappt und ich habe die Boxen zu einem Megasonderpreis bekommen. Die kleinen Boxen für zusammen 2,00 Euro anstatt 5,99 Euro und die größeren für 3,00 Euro anstatt 6,99 Euro. Und sie waren schon zusammen gebaut *juhu*.
***
Okay, I also have beige and brown boxes in my stamping room, but I wanted that pink ones for my bigger shelves! Yes and then I was Jay Jay through and through! First I wanted to buy the beige and brown boxes, but then I thought that there might be some pink sample boxes in this huge warehouse. Sven wasn't happy about but I ran through the whole IKEA and I really found some pink samples! I asked a vendor if I can buy the samples and after she made a phonecall it was okay. I should go to a special place where they should give me new prizes for the sample boxes. After some problems and another vendor everythink went fine! I got the boxes for less than the half normal prizes and was the happiest Jay Jay ever *lol*.

Wenn ihr auch die Nostalgisk Boxen für eure Aufbewahrung nutzt, solltet ihr schnell zu IKEA düsen und mit viel Glück bekommt ihr auch noch die letzten Boxen oder Musterstücke für eure Bastelzimmer. Ich dachte ich teile diese Nachrichten schnell mit euch, damit ihr nicht genauso schockiert dasteht wie ich. Ich habe dem Verkäufer erstmal ein "Ich hasse IKEA" entgegen geschleudert, sehr "freundlich" *lol*.
***
If you also use Nostalgisk boxes for your storage you should hurry to get some last boxes from your IKEA, too! I thought I should share these news with you so you won't be as shocked as I. I was so "nice" and told the first vendor, that I hate IKEA as he told us that the boxes won't be available any longer *lol*.

Sonntag, 22. März 2009

And the winner is...

Zuerst einmal möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken. Ich kann es kaum glauben, 555 Kommentare, Wahnsinn! Und meine Blogverfolger haben sich in den zwei Wochen auch verdoppelt. Ich hoffe sehr, dass ihr mich auch weiterhin besuchen kommen mögt!
***
First of all I want to thank every participant for joining my candy. I really can't believe that you left 555 comments! And my followers redublicated in only two weeks. I really hope that you will come and visit me in the future, too!

Der Gewinner meines 4 Seasons Blogcandy steht nun fest. Ich habe random.org für mich auslosen lassen. Ich hätte wirklich euch allen gerne etwas geschenkt, aber das ist natürlich nicht möglich. Alle, die nicht gewonnen haben, brauchen aber nicht traurig zu sein, denn schon bald schreibe ich meinen 500. Post hier und verlose ein neues Blogcandy! Dieses hier ist Post Nr. 473!
***
We have a winner for my 4 seasons blog candy now. I used random.org to draw a winner. I wish I could give candy to every single participant but of course this isn't possible. All who didn't win this time please don't we sad! I will write my 500th posting soon and will give away another candy then! This is posting No. 473!

Nun möchte ich euch aber nicht weiter auf die Folter spannen und den Gewinner bzw. die Gewinnerin meines Candys bekannt geben. Random.org hat ermittelt:
***
Now I won't to push you anymore and announce the winner of my candy. Random.org said:




Liebe Kali, herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich innerhalb der nächsten 48 Stunden bei mir, damit ich gucken kann, ob ich deine aktuelle Adresse noch habe und deinen Gewinn schnellstmöglich an dich abschicken kann.
***
Congratulations dear Kali. Please write me within the next 48 hours and tell me if I already have your current address so that I can send your prize out as soon as possible.

Des Weiteren hat mich ein Kommentar wirklich sehr berührt. Ich habe mich natürlich über alle Kommentare gefreut, aber dieser eine Kommentar hat sich in meinen Kopf gebrannt und zwar dieser hier:
***
Furthermore there was one comment which really touched my heart. Of course I was really happy about all your comments, but this one didn't leave my head until now:



Maria, als ich deinen Blog besuchte, habe ich gleich gesehen, dass auf deinen Karten keine Prima Flowers, Charms und Co. zu sehen waren. Trotzdem steckt so viel Liebe in deinen Layouts! Ich habe mit meinen Freundinnen gesprochen und wir werden dir ein kleines Päckchen mit Embellishments zusammen stellen, damit auch du all diese schönen Dinge für deine Layouts und Karten benutzten kannst! Bitte melde dich bei mir und teile mir deine Adresse mit!
***
Maria as I visited your blog I saw immediately that you don't use any Prima Flowers, Charms or something like that. Your layouts are made with so much love nevertheless. I spoke with my friends and we decided to send you some of our embellishments so that you are able to taste all of these wonderful items by yourself! Please email me your address!

Ich denke bei einem Candy geht es auch darum neue Leute und Blogs zu sehen. Ich werde euch im Laufe der nächsten Wochen alle besuchen kommen. Einen Großteil habe ich bereits besucht, jedoch noch keine Kommentare hinterlassen, weil es die Zeit einfach nicht zugelassen hat. Das hole ich aber nach!! Noch einmal an alle liebe Grüße und vielen Dank für's Mitmachen!
***
I think a candy is a great way to meet new people and find new blogs. I will visit all of you in the following weeks. I already visited many of your blogs but didn't leave comments because of too few time but I will catch this up!! Once again lovely greetings to all of you and thank you so much for joining in the fun!

M Vs S #19 - Get in Shape

Diese Woche heißt das Challengethema "Get in Shape" bei Magnolia Vs Stampavie. Ich musste nicht lange überlegen, welche Form meine Karte haben sollte, wo Ostern doch schon bald vor der Tür steht und ich bei meiner letzten Eierkarte schon solchen Spaß hatte:
***
This week's challenge at Magnolia Vs Stampavie is "Get in Shape". I didn't have to think about a shape for my card as Easter is coming soon and I enjoyed my last eggcard so much:

stamps: Sittande Tilda som Kanin & Nalle Edwin by Magnolia, Sentiment (Cover) by LeLo Design, Sentiment (Inside) by Darcie's Country Folks
ink pads: Memories Artprint Brown, SU Bashful Blue
papers: Bazzill Cardstock, Fancy Pants Designs Pattern Paper
accessories: Prima Flowers, Brads, Scrapper's Floss, Martha Stewart Arch Lattice Punch, Dimensionals
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils, Chalk, Shimmerz Angel Wings & Bubble Gum

Die Eierform ist ziemlich schwierig auszuschneiden, hierfür habe ich leider keine Stanzschablonen, aber es muss halt auch so gehen! Etwas eierig das Ganze ;) Ich habe mich dann für die Magnolia Ostermotive aus 2008 entschieden, die ich bis zu diesem Wochenende noch nicht ein einziges Mal abgestempelt hatte *michschämenmuss*. Das tolle Fancy Pants Designs Papier fand ich von den Farben her optimal für eine Osterkarte und ich hatte Glück, dass ich zufälligerweise zwei verschiedene Bögen gekauft hatte, die sehr gut zusammen passen.
***
The eggshape is hard to cut out. I don't have any nesting dies but I think it's okay like it is now. I decided to use some of the Magnolia Easter stamps from 2008 which I didn't use until this weekend *shameonme*. The great Fancy Pants Designs paper is perfectly matching to an easter themed card I think. What a luck that I bought two different papers in the matching colors.


Die Innenseite habe ich gegenüber der Kartenvorderseite eher schlicht gehalten. Die "Eierschale" habe ich per Hand geschnitten und mit dem braunen Memories Kissen eingefärbt. Den Osterspruch von Darcie's fand ich hier von der Größe her sehr passend.
***
I made a simple inside. The "egg shells" I cut out by myself and inked the edges with my brown Memories ink pad. The sentiment is from Darcie's and I think it has the right size for this inside.


Da der obere Rand vom Ei so leer aussah, habe ich lange überlegt, was ich auf die blaue Fläche kleben könnte. Erst wollte ich Prima Flowers nehmen, aber das sah einfach nicht gut aus. Irgendwann fielen mir diese gelben Blumenbrads in die Hände und so habe ich mich für sie entschieden. Ich benutze meine Formenbrads eh viel zu selten. Das blaue Ostereibrad fand ich für die größere Blüte sehr passend. Damit es nicht so langweilig aussieht, habe ich noch ein bisschen Scrapper's Floss hinter die Blume geklemmt. Das Stempel "Ostergrüße" ist von LeLo Design.
***
As the top of the egg was too empty I thought about what I could add to the blue space. First I wanted to add some paper flowers but that wasn't good enough. Then I saw these yellow little flower brads and decided to use them. I really use my shaped brads too few! But I think the blue egg brad is perfect for the bigger flower. I used some Scrapper's Floss for it, too. The sentiment is from LeLo Design and it says "Easter Greetings" in German.


Hier sind die beiden Häschen noch einmal. Okay, Edwin ist ja eigentlich ein Bär, aber ich habe ihn zum Hasen gemacht, er hat jetzt auch ein grünes Osterei auf dem Schoß! Die Flügel sind mit Shimmerz Angel Wings, die Punkte auf Tildas gelbem Ei mit Shimmerz Bubble Gum bemalt. Auf meinen Martha Stewart Arch Lattice Stanzer konnte ich hier einfach nicht verzichten.
***
Here are the bunnies again. Okay, I know that Edwin is a teddybear, but now he is a bunny with a green egg in his lap! I used Shimmerz Angel Wings for Tilda's and Edwin's wings and Shimmerz Bubble Gum for the yellow egg's dots. And I couldn't resist to use my Martha Stewart Arch Lattice punch for this card.

Bis heute Abend könnt ihr noch an meinem 4 Seasons Blogcandy teilnehmen. Viel Glück!
***
Until today evening you still have time to join my 4 Seasons bolg candy. Good luck!

Freitag, 20. März 2009

ATS Review Preview Spring Thing

Heute ist ENDLICH Freitag! Noch dazu ist heute Frühlingsanfang und hier scheint so schön die Sonne. Da kann man ja nur gute Laune haben :) Bei ATS haben wir heute Review Preview Friday und haben noch einmal die C. C. Designs "Hunny Bunny" und "Spring Thing!" Sets benutzt. Ich habe dieses Mal einen Frühlings-Tic Tac Holder gemacht:
***
Today is Friday, finally! Spring starts today and we have wonderful sunshine here. So I must be in a good mood :) At ATS we have Review Preview Friday for the C. C. Designs "Hunny Bunny" and "Spring Thing!" sets. This time I made a spring tic tac holder:


stamps: C.C. Designs "Spring Thing!" Set
ink pads: Memories Artprint Brown, Color Box Chalk Rouge
papers: ColorCore Cardstock, Cosmo Cricket Pattern Paper
accessories: QK Alphabet "Maggie", Dimensionals, Ribbon, ScorPal
pencils: Albrecht Dürer Watercolor Pencils


Das süße Gingersnap Bunny-Girl ist mein absolutes Lieblingsmotiv aus dem "Spring Thing!" Set und so musste ich sie einfach noch einmal hernehmen. Da sie nicht in der Luft schweben sollte, habe ich sie auf den Zaun aus dem gleichen Stempelset gesetzt.
***
The cute Gingersnap bunny-girl is my absolutely fave image from the "Spring Thing!" set and so I used it again. As I didn't want her float in the air, I let sit her down on the fence which is frim the same stampset.


Die Beine und die Ohren habe ich noch einmal in 3D aufgesetzt. Bei den Ohren nur den oberen Teil, damit es echter wirkt. Dass die Hasenohren oben überstehen, finde ich nicht so schlimm. Ich denke diese Riesen Tic Tac Dose schleppt man eh nicht mit sich herum, sondern hat sie eher auf dem Schreibtisch stehen. Ich hoffe sehr, dass es bald wieder sommerliche Sorten gibt! Da das Seitenteil noch so leer war, habe ich hier mit meinem Maggie QK Alphabet noch den passenden Schriftzug gestanzt.
***
I adhered the legs and bunnyears again with dimensionals. As you can see in the picture I only added dimensionals to the top of the ears, I think it's looking more real. For me it doesn't matters that the bunny ears are looking over the holder. I mean who is taking these big tic tacs with? I think it's more a decoration for desks or something like that. I really hope that there will some new tic tac flavours this summer! As the side was too blank I cut out the fitting letters with my QK Maggie alphabet.


Den süßen Hasen musste ich auch unbedingt einweihen. Er ist ebenfalls aus dem "Spring Thing!" Set und ich finde er ziert die Rückseite sehr schön *grins*. Ich habe ihn ebenfalls mit 3D Pads befestigt, was man hier auf dem Bild leider gar nicht sehen kann.
***
I really wanted to use this cute bunny, too. It's also from the "Spring Thing!" set and I think it's perfect for the backside of my tic tac holder. I also adhered the bunny with dimensionals, but you can't see it in the picture very well.


Und hier noch einmal von oben. Dieses Mal habe ich den Holder mit 2 Ribbons gemacht, ich dachte somit hält die große Tic Tac Dose innen etwas besser. Die Bänder habe ich unter das Musterpapier geklebt, damit meine kleine Szene und das Pattern Paper gut zu sehen sind.
***
And here's the Gingersnap again. This time I used two ribbons for my holder, I hope the tin will be safer in the holder like this. I sticked the ribbon first and added the pattern paper then. So I have a cute little scene and you can see the whole wonderful pattern.

Nun wünsche ich euch allen ein schönes Wochenende! Ich habe dieses WE nicht Großes vor, ich möchte mich einfach ausruhen, entspannen und stempeln. Mal sehen, was ich euch nächste Woche zeigen kann!
***
Now I wish you a great weekend! I didn't plan anything big, only resting, relaxing and stamping. Let's see what I will show you next week!

EDIT: Ich habe gerade gesehen, dass der Stempelzoo die aktuellen C.C. Designs Sets jetzt auf Lager hat.

Mittwoch, 18. März 2009

ATS Challenge #41 Ribbon

Juhu ich habe es endlich mal wieder geschafft an der ATS Dt Challenge #41 teilzunehmen. Das aktuelle Thema heißt "Use a ton of Ribbon" und hier ist meine Karte dazu:
***
Yes I finally did it! I joined the ATS Dt challenge #41 which is "Use a ton of Ribbon" this week. Here's my card:


stamps: Cookie Crumbs "Mushroom Friends" by C. C. Designs
ink pads: Memento Rich Cocoa
papers: Bazzilll Cardstock, Basic Grey Bittersweet Pattern Paper
accessories: Ribbon, Spellbinders Label 1, Martha Stewart Punches, Paper Flowers, Brads, Spacer, Dimensionals


Da ich letzte Woche Freitag das Review Preview für Diane's "Mushroom Friends" Set verpasst habe, habe ich einfach für die Challenge zu diesem Set gegriffen und den süßen schlafenden Hasen für meine Karte ausgewählt. Dieses Mal habe ich Phantasiepilze gemalt *grins*. Neben dem tollen Bittersweet Pattern Paper habe ich meinen neuen Marthda Stewart Stanzer, Spellbinders Label 1 und verschiedene Ribbons benutzt.
***
As I passed the Review Preview for Diane's "Mushroom Friends" set last Friday I thought I could use the cute sleeping bunny from this set for my challenge card. This time I colored fantasy mushrooms *grin*. Beside the wonderful Bittersweet pattern paper I used my new MS punch, Spellbinders Label 1 and different Ribbons.


Auch die Innenseite ist mit einem Pilz und Ribbon dekoriert :) Na ja und Blümchen durften natürlich auch nicht fehlen.
***
I also used a mushroom and ribbon for the inside of my card :) Of course I had to add some flowers.


Hier habe ich das Häschen noch einmal für euch. Süß wie es da so unter dem Pilz schlummert, gell? Habt ihr auch die niedliche Raupe auf dem Pilz gesehen? Der Pilz auf der Karteninnenseite gehört übrigens auch in das "Mushroom Friends" Set.
***
Here's the cute bunny again. Isn't it the cutest sleeping bunny? Did you see the caterpillar on top of the mushroom? The mushroom from my card's inside is also from Diane's "Mushroom Friends" set.

Dienstag, 17. März 2009

Geburtstagspost und Award

Da meine nächste Karte noch in Arbeit ist, zeige ich heute mal meine restliche Geburtstagspost, die ich in den letzten Wochen noch erhalten habe. Da ich mich schon persönlich bei allen bedankt habe, kommen hier jetzt nur noch die Bilder ohne lange Texte. Alle folgenden Karten habe ich erhalten und nicht selbst gemacht!!
***
I'm still working on my next card so I will show you the rest of my birthday post I received in the last weeks. As I already thanked the girls for everything I won't write long texts now. Please note that I received the following cards and didn't make them by myself!!


Von Ivi bekam ich dieses tolle Set mit süßen Stempelabdrücken. Die Willow mit Kakao ist meine allerliebste Willow. Hach, ich liebe ihren Namen immer noch *grins*. Wie cool, dass das WoJ Spring Kit auch mit Willow und Oakley war, ich hatte schon ganz vergessen, dass ich die Beiden benannt hatte. Aber gerade deshalb sind die WoJ Stempel etwas wirklich Besonderes für mich!
***
Ivi gave me this wonderful set including cute prints. Willow with cocoa is my absolutely fave Willow image. I really love her name! How cool that the new spring kit is also with Willow and Oakley. I totally forgot that I named the two. But this is why the WoJ stamps are so special for me!


Von Helga und Katja bekam ich zwei absolut schöne und niedliche Penny Black Geburtstagskarten. Eine in rosa und eine in grün, genau nach meinem Geschmack *grins*. Ich sollte meine Penny Black Stempel langsam auch mal wieder herausholen!
***
Helga and Katja sent two wonderful Penny Black hedgehog cards to me. One in pink and one in green, I think they now my fave colors *smile*. I think I should finally use my Penny Black stamps again!


Andrea T. hat mir ein richtig süßes Büchlein mit dem C.C. Designs Schweinchen geschickt, die Innenseiten sind rosa (ich LIEBE diese Farbkombi!) und die liebe Sabs hat mir die tolle dreams2stamp Eulenkarte geschickt *freu*.
***
Andrea T. made a really cute squashbook with the sweet C.C. Designs pig for me. The insides are pink (I love this color combination!) and the lovely Sabs sent me the beautiful dreams2stamp owls card *yeah*.


Ute ist echt klasse. Sie hat trotz Umzugsstress an mich gedacht und mir die süße Snoopykarte sowie leckere Schoki in einer süßen Verpackung geschickt *mjam*.
***
Ute is awesome. She sent me this cute Snoopy card and some yummy chocolate in a tiny cute wrapping in spite of the fact that she was in moving stress.

Am Samstag hatte ich dann meine Mädels zu Besuch, wir haben meinen Geburtstag nachgefeiert. Irgendwie haben wir keinen früheren Termin gefunden, aber es war trotzdem ein toller Tag. Sogar Sanne kam abends vorbei, obwohl sie erst am Samstag aus Australien zurück kam. Ich fand es absolut toll, die Mädels endlich wiederzusehen und wir hatten wirklich viel Spaß zusammen.
***
Last Saturday my girls visited me and we finally celebrated my birthday together. We didn't find a date earlier, but we have had a really good day. Even Sanne came in the evening although she just arrived back from her 3 weeks trip to Australia that day in the noon. I was really happy to meet all of them and we had a lot of fun together.


Von Carola habe ich diese wirklich schöne Tildakarte in beige bekommen. Hihi, wieder eine Tilda! Ich habe total viele tolle Tildakarten zum Geburtstag bekommen und ich freue mich über jede einzelne sehr!
***
Carola gave me this wonderful beige Tilda card. Another Tilda! I got a lot of Tilda cards to my birthday this year and I love each of them!


Auch von Conibaer habe ich eine Tildakarte bekommen *hihi*. Aber mit Tildas ist man bei mir an der richtigen Adresse! Die Farben hat sie nur für mich gewählt *grins*. Das Foto habe ich ihr jetzt ganz frech mal von ihrem Blog gemopst, ich hoffe das war okay!
***
Conibaer also gave me a Tilda card *smile*. But you know with Tildas you are at the right address here! She made a pink/brown card only for me *grin*. I'm sassy today and take the picture from Conibaers blog, I hope she won't mind!

Nicoles Karte hatte ich euch in meinem ersten Geburtstagsposting schon gezeigt, diese könnt ihr euch hier noch einmal ansehen. Sie hatte mir eine wirklich tolle House Mouse/Happy Hoppers Karte geschickt :)
***
I already showed you Nicole's card with my first birthday posting. You can take a look at it here. It is a really cute House Mouse/Happy Hoppers card.


Und Geschenke habe ich von den Mädels (Carola, Conibaer, Ine, Nicole und Sanne) natürlich auch bekommen! Den tollen Martha Stewart Stanzer...
***
Of course I also got some really great presents from my girls (Carola, Conibaer, Ine, Nicole and Sanne) . This wonderful Martha Stewart punch...


... für unsere Stempeltreffen die Fiskars Schneidemaschine für 30x30cm Papier ...
***
... a new 12x12" cutting tool for our regulary stamping meetings...


... einen Gutschein von Paper Memories, für den ich mir diese Spellbinder Tags sowie das Prägetool für meine neue Schneidemaschine ausgesucht habe...
***
... a vocher from Paper Memories for which I bought these Spellbinders tags and the scoretool for my new cutting machine...

... dann bekomme ich von Sanne noch Whipper Snapper Stempel nachgereicht, da hatte ich mir zwei der neuen Häschen gewünscht, ich bin gespannt, ob es die beiden Stempel sind *gg*...
***
... then I still will get Whipper Snapper Design stamps from Sanne. There were two of the new bunnies I desired, let's see if I will get those *smile*...


... und Conibaer hatte noch ein ganz spezielles Geschenk für mich, nämlich diese wunderschöne Tasche aus Tilda Stoffen. Hach, ich bin total verliebt, jetzt muss ich mir nur noch überlegen was ich denn in diese süße Tasche reintun werde. Irgendetwas Basteliges auf jeden Fall :)
***
... and Conibaer gave me a really special gift. It's a tote she only sewed for me from these wonderful Tilda fabric. I really love this one! Now I'm thinking about how to use it. I think it will be something with stamps :)

Somit schließe ich meinen Geburtstag für dieses Jahr jetzt auch ab. Ich habe so viele schöne Karten und wirklich tolle Geschenke von euch bekommen, ich bedanke mich noch einmal herzlich bei euch allen!!!
***
So this was my last birthday post for this year. I got a lot of wonderful cards and great presents, thank you so much!!!


Von der lieben Domi habe ich diesen süßen Award erhalten. Vielen lieben Dank dafür, Süße! Normalerweise soll ich diesen Award jetzt an 10 andere weitergeben, allerdings habe ich definitiv mehr als 10 Top 10 Blogs und somit werde ich den Award einfach für mich behalten, viele von euch haben ihn mittlerweile ja eh schon erhalten.
***
The lovely Domi gave me this cute award. Thank you so much sweetie! Normally I shall nominate my 10 fave blogs now, but there are more than only 10 fave blogs and so I will keep this award for my own. And most of you already have this one.

Ich habe noch einen kleinen LeLo Design Hinweis für euch, denn Nancy sucht zurzeit eine Gast Designerin/einen Gast Designer. Alle Informationen zum Gast DT Call findet ihr auf dem LeLo Design Blog. Viel Erfolg!
***
I have some LeLo Design news for you. Nancy is looking for a guest designer for april/may. You will find all information about the guest dt call on the LeLo Design blog. Good luck!

Jetzt muss ich nur noch wieder fit werden. Am Freitag hatte ich den ersten richtig bösen Migräneanfall dieses Jahr. Leider bin ich seitdem etwas außer Gefecht gesetzt. Nach der letzten Nacht (inkl. eines weiteren Migräneanfalls) bin ich heute total k.o. und deshalb auch zu Hause geblieben. So lasse ich heute alles langsam angehen und hoffe morgen wieder fit zu sein. Mal sehen, ob ich heute Abend noch einen Stempel schwingen kann, momentan ruft mich eher das Bett.