Sonntag, 1. März 2015

Ein kleines Beerenkörbchen

... ist gestern im Rahmen eines SU Workshops entstanden. Andrea und ich haben gestern zusammen unsere Geburtstage im Kreise der Mädels nachgefeiert und ich wollte so gern mal das SU Beerenkörbchen live sehen.

Das ist es! Gestanzt aus dem schönen Zauberhaft Papier, welches zurzeit noch im Rahmen der SAB zu haben ist. Die farblich unpassenden Naschis standen gestern bei uns auf dem Tisch und mussten für's Handyfoto herhalten. Das Papier habe ich mit Pistazie eingefärbt, weil mir Constanzes Beispiel so gut gefallen hat. Evtl. muss ich das Grün wirklich noch mit in meine Sammlung aufnehmen, bevor es uns bald verlässt! Jetzt steht das Körbchen hier auf meinem Expedit und wartet auf die Osterbefüllung!

Und falls ihr euch jetzt fragt, ob ich mir die Stanze gekauft habe - nein! Ich habe eine ähnliche Vorlage für die Cameo, da brauche ich die Stanze nicht. Schön finde ich sie aber trotzdem! Die Schleife finde ich auch ganz entzückend, aber ich habe schon zwei Schleifenstanzen von C.C. Designs und Magnolia, da wäre der Stanzer einfach zu viel gewesen. Witzigerweise habe ich jedoch einen Hintergrundstempel bestellt, der normalerweise gar nicht auf meinem Zettel stand. Das Beispiel damit war einfach zuuu gut :) Mal sehen wann ihr ihn hier das erste Mal zu Gesicht bekommt!

Samstag, 28. Februar 2015

SEME Challenge #61 - Rosa/Grün/Braun

Heute startet die Stempeleinmaleins Challenge #61. Das neue Thema lautet "Rosa/grün/braun". Dieses Mal verlosen wir einen 10,00 Euro Gutschein von embellishments.de und die Challenge läuft bis zum 27. März 2015.

Seit diesem Jahr gibt es eine Neuerung bei unserer Challenge! Ab sofort wird jeden Monat ein Thema vorgegeben, ihr sucht euch zusätzlich eine unserer SEME-Anleitungen aus und werkelt eure Karte/euer Projekt passend zur Anleitung und dem Thema.


Da es für die Tee- oder Schokoladen Geschenkbox jetzt ganz neu auch eine Cameo Schneidedatei gibt, habe ich mir dieses Mal die Geschenkbox ausgesucht. Jetzt müsst ihr entscheiden, ob ihr sie mit normalen Falzen oder den eingeritzten Cameo-Ecken lieber leiden mögt. Ich mag beides! Vielen Dank an Steffi für die Datei :)


Das Designpapier ist von Daisybucket, das habe ich schon ewig und dachte es passt gut zum Challengethema. Die Box selbst habe ich aus festem kraft Cardstock geschnitten. Und da ich mir vorgenommen habe meine Tierchen wieder öfter zu stempeln, tummeln sich hier die süßen Penny Black Mäuse auf der Box. Sie sind alle vom "Everest Next" (1692K) Stempel. Der Spruch ist aus dem SU "Tafelrunde" Set und die schnörkeligen Stanzteile mit der Magnolia DooHickey Stanze "Heart Swirl" gestanzt.

Da meine Teebeutel zu klein für die Box waren habe ich noch ein Küchenkrepp darunter gelegt, deshalb "tanzen" die Teebeutel in der Box etwas. War ja auch nur für's Foto, evtl. verschenke ich die Box doch lieber mit Schokoinhalt *g*.

Freitag, 27. Februar 2015

C.C. Designs Happy Easter Eggs

So langsam denke ich schon an Ostern, auch wenn vorher erst noch ein paar wichtige Geburtstage anstehen. Trotzdem möchte ich natürlich auch rechtzeitig für Ostern vorbereitet sein! Habt ihr schon angefangen?

Während ich meine C.C. Designs Stempel durchgegangen bin, stieß ich auf die beiden Ostereier und dachte ich könnte ja mal eine Karte mit diesem Motiv als Hauptmotiv machen. Es müssen ja nicht immer Kinder oder Tiere auf den Karten sein. Gesagt, getan! Die Grundform der Karte habe ich mit der GoKreate Frilly 3 Stanze einmal aus weißem Cardstock und einmal aus dem tollen Maja Design Designpapier ausgestanzt und übereinander geklebt. Die Formkarten mache ich immer einfach und nicht zum Klappen. Designpapier und Stanzteile habe ich mit weißer Acrylfarbe gewischt.

Das Oval kommt übrigens im März bei C.C. Designs heraus. Es passt perfekt mit dem größten gewellten Spellbinders Oval aus dem "Small Set"! Das Motiv habe ich mit Aquarellstiften coloriert und bin noch einmal mit dem Star Dust Stift außen herumgegangen. Danach habe ich den Glitzer mit Wasser vermalt. Die Pünktchen habe ich mit Liquid Pearls gemacht. Der Spruchstempel ist aus dem AmyR Stamps Spring Sentiments Set. Den habe ich in braun aufgestempelt, damit er auf dem pastelligen Designpapier nicht so krass hervorsticht.





Mittwoch, 25. Februar 2015

Gewonnen =)

Ich hatte das Glück beim Kreativen Monat Dezember 2014 einen Gutschein vom Bastelschöppchen zu gewinnen. Nachdem ich fleißig im Shop gestöbert habe, habe ich mir die folgenden Dinge ausgesucht:

Meine ScrapBerry's Stempelsammlung erweitert sich stetig und von Halbperlen kann frau ja nie genug haben, stimmt's?! Vielen lieben Dank noch einmal an Ingrid und das Bastelschöppchen! Ich freu' mich immer noch sehr!
 

Montag, 23. Februar 2015

Notizzettelkorb für meine Mum

Genau so wie ich hat auch meine Mum im Februar Geburtstag. Dieses Jahr hat sie einen Notizzettelkorb von mir bekommen. Die Anleitung ist vom SEME, die abgewandelte Schneidedatei  mit ovalem Griff von Flati. Gefällt mir auch sehr gut!

Meine Mum mag rot und Pünktchen. Leider hatte ich nicht mehr genügend rotes Papier mit weißen Punkten, ich habe in meinem Fundus aber noch dieses ältere SU Papier gefunden! Das ging auch und so standen die Farben schnell fest.

Da ich bis heute kein wirklich passendes Motiv mehr für Notizen hatte, habe ich die süße Penny Black Maus vom Purr-fect Message Cling Stamp (40-040) allein verwendet. Das Notizen Schildchen habe ich mit dem Dymo gemacht und das HDL Schildchen ist ein Stempel von JM Creation. Das passte für meine Mum natürlich perfekt! Außerdem habe ich wieder die Die-namics Stitched Circles und Spellbinders Kreise verwendet. Coloriert habe ich mit Aquarellstiften.