Montag, 22. Dezember 2014

Christmas Candle Tilda

Ich bin gerade echt erstaunt über die Langsamkeit der Post! Ich hatte unsere Weihnachtspost letzten Montag abends bei der Post abgegeben und die letzten Pakete und Karten kamen erst am Freitag oder Samstag bei den Empfängern an. Hallo?! Da schicke ich alles extra eher ab und die brauchen mal eben bis zu 5 Tage, um die Post innerhalb Deutschlands zuzustellen?! Der Wahnsinn! Dann will ich mal hoffen, dass die letzte Karte, die heute das Haus verlässt, es bis Mittwoch noch schafft...

Diese Karte ging vor einer Woche mit raus und dürfte mittlerweile angekommen sein. Die Christmas Candle Tilda finde ich immer noch so niedlich! Der Kraft Cardstock steht bei mir momentan ganz hoch im Kurs und das schöne Weihnachtspapier von Echo Park (Season's Greetings) wollte auch mal verarbeitet werden. Damit das Motiv auf dem unruhigen Hintergrund ein bisschen mehr zur Geltung kommt habe ich noch einen Doily dahinter gesetzt. Der schöne Spruchstempel ist von WoJ, der passte jawohl perfekt zum Motiv. Auf die Holzsterne habe ich noch weiße Halbperlen geklebt. Coloriert habe ich wie immer mit Albrecht Dürer Aquarellstiften.

Habt ihr für Weihnachten alles vorbereitet? Mir fehlen noch klitzekleine Kleinigkeiten, ein paar Geschenke müssen noch schön verpackt werden und dann kann's losgehen!

Sonntag, 21. Dezember 2014

Geburtstagskarte nach Wunsch

Als ich Sven am Freitag fragte, ob er einen Motivwunsch für seine Geburtstagskarte hätte, sagte er, dass er gerne eine Cameo-Karte hätte. Eine mit Hubschrauber, R2D2 oder Rennwagen. Öhm ja?! Da bin ich am Freitag schnell nochmal luschern gegangen, ob es passende Vorlagen gibt. Bei Little Scraps of Heaven gibt es tatsächlich Star Wars Schneidedateien! Sogar als dxf Datei, perfekt! Schnell gekauft, doch leider sah die dxf Datei ziemlich zerstückelt aus und SVGs und PDFs kann ich mit der normalen Silhouette Studio Version nicht öffnen. So war es also an der Zeit mir den Code für die Designer Edition zu kaufen! Das habe ich gestern Morgen schnell getan und nachmittags hatte ich schon den Code und konnte loslegen! Wie genial, jetzt kann ich auch all meine alten Schneidedateien wieder verwenden *jubel*. Und Sven bekam seine Wunschkarte!

Tadaaa - ein R2D2! Ich finde ihn soooo niedlich! Für die einzelnen Teile (außer die Räder) habe ich schimmernden Cardstock verwendet. Es sollte ein wenig wie Metall wirken. Sven hat sich sehr darüber gefreut! So schnell kann man seinen Mann glücklich machen und kommt zur Silhouette Studio Designer Edition *kicher*.

Die Feierlichkeiten vor Weihnachten sind nun auch durch. Gestern Abend waren wir noch zur Überraschungsgeburtstagsparty für meine Oma und meinen Onkel, heute Morgen hatten wir Besuch von meinen Schwiegereltern, Svens Mutter hat heute ja auch Geburtstag, und so haben wir den feierlichen Part jetzt abgeschlossen. Wir gehen heute Nachmittag noch ins Kino und dann steht ja auch schon Weihnachten vor der Tür! Wo ist nur die Zeit geblieben?!

Samstag, 20. Dezember 2014

SEME Triangle Joy Fold Card

Beim Stempeleinmaleins zeigt uns die liebe Yvonne heute wie man eine Triangle Joy Fold Karte macht. Eine schöne Karte bei der man mit Designpapier spielen kann.

Für den Kartenrohling habe ich Kraft Cardstock verwendet. Das Designpapier ist von Marianne Design. Das Snoesjes Motiv (HM9465) finde ich total süß und der Spruch (EC0148) passte einfach so gut dazu. Bordüre+Schneeflocke sind von Martha Stewart.

So sieht die Karte von innen aus. Auf das Feld zum Beschriften habe ich noch einmal den süßen kleinen Schneemann mit der Sternkette gesetzt. 

Und weil es auf den Scans überhaupt nicht rüberkommt hier noch ein Detailfoto, denn die Schneemänner und Sterne glitzern natürlich auch ganz doll. Den Glimmer mache ich mit dem Sakura Clear Star Gelstift, der lässt sich wunderbar mit Wasser vermalen. Ansonsten habe ich wie immer mit den Albrecht Dürer Aquarellstifen coloriert. Auf diesem Bild sieht man auch, dass das Rot zu dem Rot auf dem Designpapier passt, auf dem Scan oben ist es leider verfälscht dargestellt!

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Ein kleines Rentier-Tag

Ich brauchte am Wochenende noch einen kleinen Weihnachtsgruß. Da kam mir das süße Rentier von Magnolia gerade recht. Das finde ich immer noch soooo niedlich!

Das Tag habe ich mit der C.C. Cutters Baggie and Tag Stanze gemacht. Der große Stern ist von Kulricke, der mittlere Stern sowie das Joy sind von SU.

Das Tag hat eine Hülle aus Vellum bekommen. So kann Baby Rudolf rausgucken! Um die Hülle habe ich noch den Leinenfaden von SU gewickelt.

C.C. Designs Blog Candy Gewinnerin

Heute habe ich die Gewinnerin des C.C. Designs Blog Candys gezogen. Verlost wurde das Meoples Dress Up Snowman Set.

Und gewonnen hat es Svenja (dBe)! Herzlichen Glückwunsch! Bitte schicke mir eine E-Mail mit deiner Adresse.

An alle anderen: Nicht traurig sein, die nächste Verlosung kommt bestimmt!