Donnerstag, 30. Oktober 2014

Flohmarkt aufgefüllt

Nach Ewigkeiten habe ich es geschafft meinen Flohmarkt Blog mal wieder aufzufüllen. Dieses Mal trenne ich mich von vielen Magnolia Stempeln. Meine große Magnoliazeit ist vorbei. Außerdem verkaufe ich meine Cuttlebug Stanzmaschine, mehrere Stanzen und weitere Stempelmotive. Schaut doch mal vorbei, vielleicht ist ja etwas für euch dabei?! 

Marianne Design - Schneidebogen Winter Garten 2 (II)

Endspurt! Heute zeige ich euch die letzte der Karten, die ich am Sonntag mit den Marianne Design Schneidebögen gemacht habe. Dieses Mal habe ich wieder zu "Winter Garden 2" gegriffen. Die Motive finde ich wirklich sehr schön.

Passend zu den Schornsteinen der Häuser habe ich das rote Designpapier aus dem Country Christmas Pad gewählt. Das scheint es leider nicht mehr zu geben. Der Spruch ist aus dem Cling Set CS0907 und die Stanze aus dem Tiny's Birdhouse 2 Stanzenset. 





Mittwoch, 29. Oktober 2014

Marianne Design - Schneidebogen Snoesjes 2

Ich hoffe ihr habt noch Lust zu gucken?! Ich habe die Karten extra alle verschieden gestaltet, so dass es eigentlich nicht langweilig werden sollte. Dieses Mal ist einer der "Cardtoppers Snoesjes 2" von Marianne Design zum Einsatz gekommen. Das Motiv finde ich total entzückend, das hätte ich gerne als Stempel!

Für diese Karte habe ich einen Bogen aus dem Pretty Papers Bloc Eline's Winter Pastels (PB7046) verwendet. Die Stanzen sind die gleichen wie bei der Karte von Montag. Dekoriert habe ich mit einer Schneeflocke (COL1330). Der Spruch ist aus Eline's Scandinavian Bird Clear Stamp Set. Bei allen Karten habe ich mit einem transparenten Glitterstift noch den Schnee etwas beglittert. Das hält auch auf den glatten Schneidebögen wunderbar.





Dienstag, 28. Oktober 2014

Marianne Design - Schneidebogen Winter Garden 2

Weiter geht's mit den Weihnachtskarten, die ich Sonntagabend für Marianne Design mit den schönen Schneidebögen gemacht habe.

Dieses Motiv ist ein Card Topper vom "Winter Garden 2" Schneidebogen. Die große Stanze, die der Karte ihren Stand verleiht, ist wieder eine Spellbinders Stanze. Der Kreis ist meine Lieblingskreisstanze (CR1248) von Marianne Design. Das Designpapier ist aus dem aktuellen Arctic Winter Pad. Auch der Spruchstempel und das Reh sind von MD.





Montag, 27. Oktober 2014

Marianne Design - Schneidebogen D&D Nostalgic Christmas

Nachdem ich gestern eine ähnliche Kartenform gesehen habe, musste ich auch gleich mal versuchen so eine Karte zu machen. Was soll ich sagen? Es sind gestern Abend gleich 4 Karten entstanden! Nun habe ich es mir aber auch einfach gemacht und die Card Toppers von Marianne Design verwendet. Die habe ich mittlerweile echt zu schätzen gelernt. Sind aber auch niedliche Motive!

Als Grundlage braucht ihr eine rechteckige große Stanze. Ich habe hier eine Stanze von Spellbinders genommen. Mittig falzen, mit Designpapier matten und dann einfach eine schöne Kreisstanze und ein passendes Motiv auswählen - fertig! Ich habe alles mit Tombow Flüssigkleber geklebt, das ging sehr gut. Die verwendeten Produkte findet ihr in der Liste unten.