Montag, 4. Juli 2022

hÄnglar Teddys

Diese niedlichen Teddybären musste ich sofort kaufen, als sie bei hÄnglar herauskamen. Das ist jetzt (natürlich) schon eine Weile her, aber nun sind sie bei mir endlich zum Einsatz gekommen.

Das Designpapier von Tracey Hey fand ich total schön und so war der Hintergrund sogleich fertig. Ich habe nur noch ein Doily dazu geklebt und jede Menge silberner Glitzersteinchen. Der Spruch ist auch einfach zu niedlich, der war bei den Teddys mit im Set dabei und passt natürlich perfekt.

Samstag, 25. Juni 2022

SEME - Sketch-Samstagsinspiration Juni 2022

Beim Stempeleinmaleins gibt es an jedem letzten Samstag im Monat einen Sketch als Inspiration, so auch in diesem Monat. Nach einigen Monaten Pause habe ich es endlich mal wieder geschafft den Sketch umzusetzen und hatte auch relativ fix eine Idee für meine Karte.

Eigentlich wollte ich drei Blumen nebeneinander stempeln und einen Gruß darüber kleben, aber ich hatte keine passenden Stempel! Zum Glück, denn so ging ich in meinem Stempelarchiv auf die Suche und fand die süßen Bienchen von Impronte, die noch ganz ungenutzt in meiner Schublade lagen. Jetzt nicht mehr!

Den "Gruß" habe ich letztendlich einfach über die Motive gestempelt. Es handelt sich eigentlich sogar um eine One Layer Aufleger, den Hintergrund habe ich mit Aquarellfarben besprenkelt. Nur fehlte mir zum Schluss noch das längliche Element des Sketches und die Ecke oben rechts war so leer, dass ich einfach zu einem Label gegriffen habe. Der Spruch darauf ist von Magnolia. 

In diesem Sinne wünsche ich euch ein schönes sonniges Wochenende und vielleicht habt ihr ja auch Lust den Sketch nach zu basteln.

Dienstag, 21. Juni 2022

Maritime Block-Karte

Beim Stempeleinmaleins hatten wir kürzlich die Anleitung für eine Block-Karte vorgestellt und die habe ich natürlich (auch vor der Karte für Boo) schon einmal ausprobiert. Da sie aber eine Geburtstagskarte ist, konnte ich sie hier nicht eher zeigen. Nun ist sie aber angekommen!

Dekoriert habe ich die Karte maritim, denn ich weiß, dass Silke maritime Karten mag. Der niedliche Seehund von C.C. Designs musste hier auch endlich mal zum Einsatz kommen. Und dazu passten die niedlichen Möwen von PaperieInk einfach perfekt.

Auf die Rückseite hat sich auch noch eine süße Möwe verirrt. Die Sprüche habe ich passend zu den Motiven ausgewählt, ich mag die Wortspiele - leider auf Englisch. Aber so schlimm ist das ja auch nicht.

Wenn ihr euch auch mal an einer Block-Karte versuchen wollt, dann schaut doch mal hier.

Montag, 20. Juni 2022

Werbung für einen interessanten SU-Flohmarkt

Ich verlinke euch hier mal einen sehr interessanten SU Flohmarkt von meiner Freundin Constanze, bei dem ihr im gleichen Wert neue Ware aus dem aktuellen Katalog geschenkt bekommt, für den ihr bei ihr im Flohmarkt einkauft. Klingt gut oder?

Schaut doch mal hier vorbei.

Freiwillige Werbung - ich erhalte dafür nichts, ich möchte einfach nur auf das schöne Angebot hinweisen.

Mittwoch, 15. Juni 2022

MemoryDex Coliro II

Heute zeige ich euch das MemoryDex Set, welches ich für Silke zum Thema "Coliro" gemacht habe. Vom Layout her sind die Karten denen für Tanja sehr ähnlich. Hier habe ich allerdings zu gelb kariertem Designpapier gegriffen.

Und anstatt der Kätzchen von ME sind hier Schäfchen von MFT zum Einsatz gekommen, weil ich weiß, dass Silke Schafe mag. Die sind ja aber auch sehr niedlich, ich bewundere sie regelmäßig hier an den Deichen :).

Auch wenn das Foto super unscharf ist, zeige ich es trotzdem, denn hier schimmern die Coliro Sprenkel so richtig schön. Hier ist auch wieder der Spruch von Zaubereike mit dazu gestempelten kleinen Herzchen zum Einsatz gekommen.

Und die Schäfchen mussten natürlich auch beglitzert werden.

Montag, 13. Juni 2022

Boo 06-2022

Heute ist wieder der 13. und es startet eine neue Boo Aktion im Stempelhaus Forum. Birgit und ich haben diesen Monat das Thema "Block-Karte" ausgewählt. Die Anleitung zur Kartenform gibt es hier.


Auf der Block-Karte hat man schön viel Platz für verschiedene Deko/Motive. Ich habe hier eine niedliche Maus von Impronte, Kürbisse von Stacey Yacula, Fledermäuse von Peddler's Pack und eine Spinne von InkyAntics verwendet.

Das kleine Fähnchen sowie die beiden Schriftstempel sind von C. C. Designs. Die quadratischen Stanzen mit den Nähten sind von MFT und die Buchstaben von Crealies.

Auf das grüne Designpapier schreibe ich später noch meine Gruselgrüße. Vielleicht habt ihr ja auch Lust eine gruselige Block-Karte zu machen?

Samstag, 11. Juni 2022

MemoryDex Coliro I

Im Mai haben Tanja, Silke und ich Memory Dex Kärtchen zum Thema "Coliro" getauscht. Habt ihr auch diese schönen Glitzerfarben? Ich nenne meine Kästen liebevoll "Tuschkästen für große Mädchen" *hihi*. Jedenfalls hatte ich mir letztens im Angebot noch 9 Farben gekauft, um meine Kästen voll zu machen, und da kamen wir auf das Thema. 

Man hat und kauft ja viel und sammelt am Ende leider oft nur, ohne es wirklich einzusetzen. Na gut, nach fast 20 Jahre in der Stempelszene kann man bei Neukauf ja auch nur noch von "suchten" sprechen... brauchen tue ich jedenfalls EIGENTLICH schon lange nichts mehr, außer Nachschub an Cardstock, der verbraucht sich hier wirklich.

Da mir die Idee mit den Kätzen von Mama Elephant auf dem Dex für Susanne so gut gefiel, habe ich sie hier noch einmal für Tanja aufgegriffen, weil auch sie Katzen mag. Ich habe auch das schöne karierte Papier verwendet und den gleichen Spruch von creative-depot. 

Für das obere Kärtchen habe ich den schönen Spruch von Zaubereike genommen und auch da ein paar Herzchen drum herum gestempelt. Ja und wenn ihr euch jetzt fragt wo denn bitte die Coliros sind, schaut euch mal die Kleckse im Hintergrund an. Hach, die schimmern so schön!

Auch auf dem unteren Kärtchen sind die glitzernden Kleckse im Hintergrund...

... und auf den Tassen der Kätzchen kamen sie ebenfalls zum Einsatz :).

Die Dexe für Silke zeige ich in einem anderen Posting, denn dieses Mal sind die Sets nicht genau gleich geworden. Habt ein schönes Wochenende!

Mittwoch, 8. Juni 2022

MemoryDex Kätzchen

Weil ich mit dem Hasenkärtchen sooo lange gebraucht habe und ich weiß, dass meine Tauschpartnerin auch einen MemoryDex Ständer hat, der unbedingt gefüttert werden möchte, habe ich noch ein MemoryDex Kärtchen gemacht und beigelegt.

Mein neues Mama Elephant Set passte da perfekt, denn ich wollte gerne ein KatzenDex machen und das Set hat dieses niedliche Motiv dabei, welches von der Größe perfekt auf ein Dex passt. 

Nachdem ich ein bisschen gesucht hatte, kam ich auf diesen Spruch von creative-depot, den ich zu dem Motiv perfekt fand :). 

Viel mehr Deko brauchte es dann auch gar nicht mehr.

Montag, 6. Juni 2022

Happy everything!

Zu Ostern war ich für einen "hÄnglar Hasen" Tausch mit meinen Mädels verabredet. Leider wurde und wurde meine Karte aber einfach nicht fertig. Zum Glück hatte ich den niedlichen Spruch von C.C. Designs auf das Papier gestempelt, so passte sie zumindest auch nach Ostern noch ein bisschen.

Die Grundkarte ist eine Slim Line Karte, das Format gefällt mir persönlich sehr. Ich finde es sogar schöner als die riesigen Slim Line Karten, aber die haben natürlich auch ihre Vorteile. Die niedlichen hÄnglar Häschen kamen hier nun also auch mal zum Einsatz. Sie sind einfach niedlich ♥. Und die Farbkombi rosa und grün gefällt mir nach all den Jahren immer noch sehr gut.

Mittwoch, 1. Juni 2022

Geburtstagskärtchen mit Igel 2

Heute zeige ich euch die zweite Karte, die ich zum 8. Geburtstag meiner Zwillingsnichten gemacht habe. Wie bereits erwähnt sind die Karten ähnlich, aber nicht gleich.

Hier habe ich auch zu einem Penny Black Igel mit Luftballon gegriffen, er hat aber noch ein Geschenk mit dabei. 

Kariertes Papier habe ich für dieses Kärtchen ebenfalls wieder gewählt und das gleiche Kartenlayout, durch die andere Farbe wirkt es aber dennoch anders. 

Der Wortstempel von Zaubereike und auch die Herzchen als Deko kamen hier auch wieder zum Einsatz.

Dienstag, 31. Mai 2022

Geburtstagskärtchen mit Igel 1

Im März sind meine Zwillingsnichten schon 8 Jahre alt geworden! Und da die Beiden gern selbst gebastelte Karten bekommen, habe ich zu den Geschenken natürlich auch kleine Kärtchen gelegt. Beide ähnlich, aber nicht gleich.

Die erste Karte habe ich in Petrol gehalten und den niedlichen Penny Black Igel mit Luftballon dafür verwendet. Er stammt aus einem Clear Stamp Set. Auf der Karte - sie ist ca. 10 x 10 cm groß - wirkt das Motiv sehr gut.

Der kleine Spruch ist von Zaubereike, der passte gut und dürfte für die Kids auch gut zu lesen sein :).

Ein paar Herzchen gab es noch als Deko, aber mehr auch nicht, denn das Motiv sollte bei diesen Karten im Vordergrund stehen. Das zweite Kärtchen zeige ich euch morgen.

Montag, 30. Mai 2022

Woof

Bei der Durchsicht meiner Kartenbilder habe ich festgestellt, dass ich hier auf dem Blog einige Karten noch gar nicht gezeigt habe. Das hole ich diese Woche mal nach! Ein paar neue kreative Dinge habe ich auch zu zeigen, aber die müssen erstmal bei den Empfängerinnen ankommen ;).

Diese Karte hatte ich für einen Kartentausch zum Thema Penny Black oder Whipper Snapper Designs gemacht. Da meine Tauschpartnerin auch einen Hund hat und ich das niedliche Motiv von Penny Black unbedingt colorieren wollte, habe ich mich für Penny Black entschieden.

Die lustige Knochen - Slim Line Stanze von Whimsy kam hier auch mal zum Einsatz. Die passte von der Größe gut zu dem Motiv :).

Ich habe das Motiv einmal direkt auf den weißen Cardstock gestempelt und noch einmal auf Aquarellpapier. Nach dem Colorieren habe ich die Hunde und Marienkäfer ausgeschnitten und auf das Motiv auf dem Cardstock geklebt. Deshalb sieht es so aus als hätte ich direkt auf dem Knochen coloriert.

Innen habe ich passend noch einen Spruch von AEH eingestempelt, der da sagt "Ohne ein paar Tierhaare ist man nicht richtig eingerichtet". Ich denke als Tierhalter kann man darüber schmunzeln. Ich hatte z. B. heute Morgen gerade wieder ein Lilly-Haar im Becher *hmmlecker*. 

Donnerstag, 19. Mai 2022

Buzziest time of the year!

Mein Vorhaben jeden Monat zwei Weihnachtskarten zu machen, konnte ich bisher nicht in die Tat umsetzen, aber immerhin habe ich einige Motive bereits fertig coloriert. 

Im April habe ich dann aber meine erste Weihnachtskarte 2022 gemacht und zwar mit den niedlichen Clearly Besotted Bienchen.

An denen konnte ich nicht vorbei, als sie herauskamen. Und nun habe ich sie endlich auch eingeweiht. Ich bin gespannt wer sich über Bienen zu Weihnachten freuen würde. Ich finde die Vorstellung, dass Bienen Weihnachten feiern, jedenfalls echt süß!

Freitag, 13. Mai 2022

Boo 05-2022

Heute ist Freitag, der 13. Perfekt für die neue Boo Aktion im Stempelhaus Forum. Birgit und ich haben diesen Monat einen Papierreste-Sketch, den wir als Grundlage für unsere Gruselkarten genommen haben.

Halloweenpapier-Reste habe ich nun wirklich mehr als genug! Und ja, ich habe natürlich auch Favoriten unter meinen Halloweenpapieren. Vor allem das Papier links mit den Sternen nutze ich sooo gerne.

Ich hatte noch zwei fertig colorierte Motive hier liegen und die habe ich, passend zum Thema "Reste", einfach mit dem "Boo to you" von Mama Elephant kombiniert. Und wieder eine Gruselkarte für die Kartenkiste und weniger Kartenstress im Oktober :).

Sonntag, 8. Mai 2022

Ich denk' an dich

Für die liebe Birgit wollte ich gern ein Kärtchen machen, welches ihr sagt, dass ich fest an sie denke. Und auf jeden Fall wollte ich ein Penny Black Motiv für die Karte verwenden.

So entstand also dieses Kärtchen mit den niedlichen "Snuggle" Mäuschen und dem "Ich denk' an dich Spruch" von createasmile. Die Mäuse habe ich in einen Kreis gestempelt, den ich vorher mit der GoPress foliert habe (die Pünktchen). Die Farben ergaben sich aus dem Designpapier. Die schöne Stanze, die ich für den Kartenrohling verwendet habe, ist von CraftBuddy.

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag bzw. Muttertag ♥.

Freitag, 29. April 2022

MemoryDex coat

Im März haben Silke, Tanja und ich auch ein Set DexKärtchen getauscht. Das Thema war "cats on appletrees". Hui, das war gar nicht so leicht wie wir es uns vorgestellt hatten!

Ich habe zuerst die unteren Kärtchen gemacht - anfangs ohne die Blätter im oberen Bereich. Dann brauchte ich ja noch eine Karte für oben und da kam ich auf die Idee mit den Vögelchen zwischen den Blättern. Die Blätter habe ich extra in verschiedenen Grautönen gestempelt, damit die Szene nicht völlig schwarz und zu dunkel wird.


Ich habe mir dann überlegt, dass ich beide Szenen miteinander verbinden kann, wenn ich auf die untere Karte auch Blätter aufstempel. Gesagt, getan! Unten habe ich dann auch noch Akzente in grau gesetzt. Nächstes Mal würde ich aber tatsächlich die Blüten vorher maskieren. Man lernt ja nie aus.

Ich finde durch die schwarze Mattung kommen die Motive richtig gut zur Geltung. So kann auch ich mit diesen niedlichen Motiven arbeiten :).

Mittwoch, 27. April 2022

MemoryDex Hasen

Mit Silke und Tanja habe ich im April auch wieder einen kleinen Dex-Tausch veranstaltet. Das Thema in diesem Monat war "Hasen". Perfekt, ich habe doch soo viele Häschen-Stempel! Und die sind alle so niedlich.


Als ich Karfreitag online mit meinen Mädels zusammen saß, habe ich losgelegt und Häschen coloriert. Die Hasen auf dem obigen Dex sind von AveryElle, das Häschen unten ist von Impronte.


Die niedlichen Möhrenpapiere finde ich zu Ostern perfekt, aber auch für Hasen sind die natürlich super, deshalb kamen sie hier zum Einsatz. Und da ich so gern ausschnibbel, schneide ich auch die noch so kleinsten Schnecken, Blümchen und Schmetterlinge aus *hihi*.

Die Dexe sind zum Glück ganz fix angekommen und gefallen, das freut mich natürlich sehr! Ich habe gerade gemerkt, dass ich die März-Dexe hier völlig unterschlagen habe, die zeige ich dann am Freitag.

Dienstag, 19. April 2022

Ein Osterhäschen...

... habe ich noch! Dieses Kärtchen ist Karfreitag während des online Stempeltreffens mit meinen Mädels entstanden. Dieses Mal ist das Motiv frisch coloriert, aber das kleine Banner war noch vom letzten Jahr übrig geblieben *hihi*. Hier kommt nix weg, alles wird verbastelt!

Als ich das Set mit den "Gemüsetieren" von Tracey Hey gesehen habe, musste ich es unbedingt haben, weil ich den Hasen sooo süß fand. Ein Möhrenhase, also wirklich, den brauchte ich! Und deshalb musste der auch in diesem Jahr sofort auf eine Karte.

Da passte das Möhrchenpapier, welches ich im letzten Jahr auch schon verwendet habe, super dazu. Auch die Kartenrohling Stanze kam hier wieder zum Einsatz. Habe ich schon erwähnt, dass mein Martha Stewart Schmetterlingsstanzer langsam den Geist aufgibt? Heul! Den verwende ich doch soo gerne. Na ja, noch funktioniert er einigermaßen, also wird er auch noch genutzt :).

Wir haben heute noch einen Tag frei. Das Wetter ist weiterhin wunderschön und es geht nachher nochmal zum Deich. Lilly ist ein richtiger Deich-Hund! Wir haben hier sooo viele Deiche, da ist die Auswahl an Orten für den Spaziergang einfach riesig. Seit wir ein E-Auto fahren sind die kürzeren Strecken zum Glück auch nicht mehr das Problem (für unser Auto). Und Abwechslung muss sein, auch für die Hundenase. So fühlt sich jeder Tag auch ein bisschen wie Urlaub an!

Montag, 18. April 2022

Wichtelige Ostergrüße

Was ist das bitte für ein tolles Wetter? Wir konnten bei meinen Eltern gestern die ganze Zeit im Garten sitzen, in der Sonne war es sogar richtig warm und Lilly hatte im Garten meiner Eltern auf auch ihren Spaß :). 

Heute sind Lilly und ich noch zum Spaziergang mit einem ehemaligen Hundekumpel aus der Hundeschule am Deich verabredet, danach ruft sicherlich unser Garten.

Diese niedlichen Gnome von MFT habe ich bereits im letzten Jahr coloriert und dieses Jahr auf eine Karte gebracht. Das Mini Slim Line Format gefällt mir wirklich sehr gut, das ist nicht zu groß, aber auch nicht zu klein. Das schöne MFT Designpapier passte witzigerweise farblich auch sehr gut dazu.

Habt noch einen schönen Ostermontag ihr Lieben! 

Sonntag, 17. April 2022

Fröhliche Ostern

Ich wünsche euch allen ein schönes Osterfest. Das Wetter ist (hier im Norden) wirklich sehr schön, da hat man gleich gute Laune.

Habt ihr denn schon bunte Ostereier gefunden oder den Osterhasen getroffen?

Ich habe noch eine weitere Osterkarte zu zeigen. Diese habe ich für meinen Bruder und seine Familie gemacht. Ihr merkt, dieses Jahr hat fast nur die Familie Osterkarten von uns bekommen. Aber ich kann ja noch ein paar hasige Frühlingsgrüße an meine Freunde versenden :). Die Stempel werden ja zum Glück nicht schlecht.

Für diese Karte habe ich noch einmal die Kartenrohlingstanze von Card Deco verwendet. Ich glaube davon brauche ich noch ein paar, oh oh! Der niedliche Igel auf dem Osterei ist einer meiner meist verwendeten Penny Black Stempel. Eigentlich ja sogar gut, wenn man nicht so mega viel Auswahl hat, dann greift man zu dem was da ist. Und dafür sind die Stempel ja eigentlich auch gedacht. 

Nun haben sich unsere Ostersonntagpläne gestern ganz spontan geändert und wir werden heute doch noch einen Teil der Familie sehen. Ich freue mich schon darauf.

Macht es euch schön und grüßt den Osterhasen.