Samstag, 18. Januar 2020

SEME - Karte mit Glücksboxen

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die Anleitung für eine tolle Kartenform. Wir haben sie Karte mit Glücksboxen getauft, aber natürlich kann man sie zu wirklich jedem Anlass werkeln und das geht auch gar nicht schwer.

Die Karte ist zugeklappt 3,5 cm hoch und wie ein Buch. Die Front kann toll dekoriert werden, so wie eigentlich jede Fläche dieser Karte. Ich habe mich für eine Karte voller Glück entschieden und so kam das niedliche Motiv von Little Miss Muffet mal wieder zum Einsatz. Ha und dank meinem neuen Handy sieht man sogar ganz leicht, dass der Klee glitzert und der kleine Stern darüber auch.

Innen habe ich die Gestaltung sehr einfach gehalten, da ich denke, dass man sich die Karte im geschlossenen Zustand als Deko hinstellen würde. Dass das Designpapier auf der linken Seite anders herum verwendet wurde, finde ich jetzt zwar toll, denn alles Gute und Viel Glück dürfen von mir aus sogar gern ein anderes Design haben, aber eigentlich war das ein Denkfehler *hüstel*.

Seitlich und von hinten habe ich die Karte ebenfalls mit Kleepapier dekoriert. Hinten werde ich sie später auch beschriften.

Geschlossen wird meine Karte mit einem weißen Band. Dann bleibt sie immer zu und nichts kann herausfallen. Ich habe auch schon einige Ideen womit ich die beiden Boxen im Inneren füllen könnte. Zurzeit sind diese aber noch leer.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Vielleicht bastelt ihr ja sogar schon eine "Karte mit Glücksboxen"? *hihi*.

Donnerstag, 16. Januar 2020

Eine gepunktete Laterne...

... habe ich noch! Auch diese ist im Zuge der Anleitung entstanden, die ich nach einer Idee aus dem www für's SEME geschrieben habe. Wie gesagt war es für mich am einfachsten die Origami-Laternen aus Designpapier zu machen und diese hier gefällt mir besonders gut.

Da weiß ich auch schon genau wer diese Laterne bekommt :) Erst dachte ich, dass es evtl. langweilig sei, wenn die Papierrückseite nur weiß ist, jedoch finde ich das jetzt gerade schön. Erstmal hebt sich der obere Rand so schön ab und auch durch das Weiß innen leuchtet die Laterne toll.

Und je nachdem was man für ein LED Teelicht verwendet, entweder ganz normal oder auch bunt. Da macht man es halt so wie man es lieber mag.

In blau gefällt sie mir auch sehr gut, da muss ich mal gucken, ob ich vergleichbares blaues Designpapier mit Punkten habe *kicher*. Ich habe da auf jeden Fall noch jemanden, dem ich so eine Laterne machen möchte und da würde blau gut passen.

Montag, 13. Januar 2020

Boo 01-20

Heute startet im Stempelhaus Forum wieder die Boo Aktion. Immer am 13. eines Monats geben Birgit und ich ein Thema vor und dann wird Halloweeniges gebastelt. Dieses Mal ist das Thema "Kostüm/Verkeidung".

Und da kam mir sofort das witzige Geistermotiv von Whiff of Joy in den Sinn. Hä? Ist da ein echter Geist mit drauf? *hihi*.

Vielleicht habt ihr ja auch Lust mitzumachen? Oder wenn ihr nicht im Forum seid, einfach so eine Halloweenkarte zu machen?

Jetzt nach Weihnachten musste ich erstmal wieder in die Hufe kommen, um mich schon wieder mit Halloween zu befassen, aber durch die Aktion werden meine Halloweenstempel regelmäßig genutzt. Deshalb finde ich sie so schön!