Sonntag, 1. August 2021

SEME - Sketch-Samstagsinspiration Juli 2021

Beim Stempeleinmaleins gibt es an jedem letzten Samstag im Monat einen Sketch als Inspiration, so auch in diesem Monat. Der aktuelle Sketch ist sehr speziell und weckt viele Ideen, wie ich finde.

Der Sketch beinhaltet kein Hauptmotiv, aber ich habe einfach eins hinzugeschmuggelt, weil er so besser zu meiner Kartenidee passte. Und ich brauchte ganz spontan eine gute Besserungskarte. Ich hoffe, dass die Karte bei der Genesung hilft!

Da ich mir in der letzten Zeit (natürlich) ein paar neue Hundestempel angeschafft habe, musste davon auch gleich einer eingeweiht werden. Auch die Pfotenabdrücke und die Woof Woof Stanze sind ganz frisch eingezogen. 

Das Stempeleinmaleins verabschiedet sich mit diesem Sketch vorerst in die Sommerpause! Ich denke es sind genügend Anleitungen vorhanden, um die nächsten Wochen zu überbrücken *grins*. Ab dem 28.08.2021 geht es dann wieder wie gewohnt bei uns weiter.

Habt alle ein schönes Wochenende!

Samstag, 24. Juli 2021

SEME - One Layer Card

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute, wie man One Layer Cards macht. Ein paar davon habe ich hier ja schon gezeigt. Für die Anleitung habe ich natürlich eine neue Karte gewerkelt. Bei dieser Art Karte ist alles auf einer Ebene gestempelt/-staltet. Und das geht gar nicht schwer!

Den Hintergrund habe ich mit drei verschiedenen Oxides gewischt. Die genauen Farben seht ihr in der Anleitung beim SEME. Der Drache sowie der Spruch sind aus einem Stempelset von Impronte. Die Kreise und "geplatzten Blasen" aus einem Set von Tracey Hey.

Vielleicht wollt ihr es ja auch mal ausprobieren?

Wir beenden zu dem Zeitpunkt, wenn das Posting heute online geht, gerade den Welpenkurs in der Hundeschule. Schon 8 Wochen vorbei, Wahnsinn! Die kleine Lilly-Maus ist schon ganz schön groß geworden und hält uns ordentlich auf Trab. Lilly führt übrigens einen eigenen (privaten) Blog, der nur auf Einladung zu besuchen ist. Falls ihr Lust habt bei Lilly mitzulesen, dann schreibt mir einfach eine E-Mail mit eurer E-Mail-Adresse und ich lade euch ein.
Hinweis: Ihr benötigt dafür einen Google-Account.

Habt alle ein schönes Wochenende! 

Donnerstag, 22. Juli 2021

Reagenzglaskarte zur Hochzeit

Für die Hochzeit meiner Schwägerin brauchte ich eine passende Hochzeitskarte. Sie wünschte sich eine Vintage Hochzeit und da ich vorab das ungefähre Farbschema mitbekommen hatte, konnte ich die Karte gleich daran anpassen.

Ich habe mich für eine Reagenzglaskarte entschieden, da wir ein Teil des Geschenks als Geldgeschenk gemacht haben. Da passt diese Kartenform ja perfekt. Das niedliche Motiv von Tinka Wenke/Stampavie ist tatsächlich das einzige in meiner Stempelsammlung, das so richtig hochzeitsmäßig ist. Zum Glück wusste ich, dass es meiner Schwägerin gefällt, da ich damit schon einmal eine Karte für sie bzw. ihre Schwägerin gemacht habe :).

Die Innenseite hat auch ein bisschen Deko abbekommen. Den geschriebenen Text habe ich hier unkenntlich gemacht, deshalb sieht das helle Papier so verschwommen aus.

Auf meine personalisierten Stempel kann ich natürlich auch nicht verzichten.

Auf diesem Bild fehlt noch links der Klebestein. Hier sieht man aber das Tag am Reagenzglas einmal richtig. Da habe ich beim oberen Bild leider nicht drauf geachtet.

Die Karte kam zum Glück sehr gut beim Brautpaar an. Das freut mich natürlich ♥.