Samstag, 14. Dezember 2019

Weihnachtsliedersänger

Zurzeit stecke ich noch mitten in den Weihnachtskarten. Dieses Jahr war ich leider nicht so gut vorbereitet wie im letzten Jahr. Aber es ist ja auch schön in der Vorweihnachtszeit die passenden Stempelchen zu schwingen.

Beim SEME setze ich heute aus, aber schaut dort auf jeden Fall auch vorbei, wir stellen euch heute eine "gefaltete Einstecktasche" vor.

Diese süßen Weihnachtsliedersänger musste ich mir im letzten Jahr noch unbedingt von LOTV kaufen (Werbung). Die finde ich einfach zu knuffelig und nun wollte ich sie auch endlich mal einweihen. Zumindest haben es dieser Bär...

... und der Hase bereits auf eine Karte geschafft! Mal sehen, ob ich die anderen auch noch einweihe oder ob sie sich noch gedulden müssen *hihi*. 

Nach all den Jahren bin ich mittlerweile an dem Punkt angekommen, an dem ich denke, dass man vielleicht doch genügend Stempelauswahl haben kann. Habe ich das gerade wirklich geschrieben? Ich meine, wir wissen ja alle, dass die Sucht am Ende siegt, aber vielleicht sollte man auch mal die Vernunft walten lassen? Oh oh, das scheint das Jahresendesyndrom zu sein :P Gute Vorsätze und so!

Ich wünsche euch ein wunderschönes 3. Adventswochenende. Wir haben mal keine Pläne und/oder Termine und das Wetter ist ja auch nicht gerade gemütlich. Das heißt ich werde ganz viel Zeit am Basteltisch verbringen!

Freitag, 13. Dezember 2019

UFO-Freitag 12-19

Heute starte ich meinen letzten UFO-Freitag - wer hat Lust mitzubasteln? Das ist die perfekte Gelegenheit, um noch unfertige Objekte fertigzustellen!

Für November hatte ich mir drei der kleinen Schweinchen ausgesucht und diese habe ich wieder zu ATCoins verarbeitet. 

Die passten von der Größe auch wieder perfekt auf Coins und haben mich zum Stempel-Mekka begleitet. Sie waren also eigentlich schon im September fertig *hihi*.

Als letztes UFO möchte ich noch diese Katze verarbeiten :)

Mittwoch, 11. Dezember 2019

Weihnachtstierchen

Um das Thema abzuschließen, zeige ich heute die anderen Karten, die ich für das Familienstempeln am 23.11. vorbereitet bzw. mit meiner Mum gebastelt habe. Dazu habe ich die süßen Stempel und Stanzen von Simon Says Stamp (Werbung - selbst gekauft) hervorgeholt und wir haben Katzen, Hasen und Bärchen bestempelt.

Das schöne Hintergrundpapier habe ich vor Kurzem im Bastelladen gegenüber von meinem Büro gefunden. Die roten Punkte sind foliert, das sieht total edel aus! Der Spruchstempel ist aus einem Steckenpferdchen-Set (auch selbst gekauft - Werbung).

Auch der Teddy bekam einen weihnachtlichen Pulli aus verschiedenen Bordüren. Und als Deko noch ein schönes Glitzer-Schneeflockencharm.

Und diese zwei Karten habe ich am 23.11. zusammen mit meiner Mum gemacht. Wir hatten wieder sehr viel Spaß dabei und hätten am liebsten einfach immer so weitergemacht, aber ich hatte ja noch mehr vorbereitet ;)