Dienstag, 30. November 2021

Ein Weihnachtsgnom

Schon vor einer Weile habe ich dieses Kärtchen nach dem Weihnachten kommt immer so plötzlich Januar 2021 Sketch aus dem Stempelhaus Forum gemacht. Den Gnom hatte ich schon im letzten Jahr coloriert. Der kam jetzt endlich zum Einsatz.

Im Hintergrund habe ich mein Lieblingspapier verwendet. Darauf Strukturpaste mit einer schönen Schablone. Ich liebe diese skandinavischen Sterne einfach ♥.   

Sonntag, 28. November 2021

1. Advent

Ich hoffe ihr hattet einen schönen 1. Advent. Echt Wahnsinn, dass die Weihnachtszeit schon begonnen hat! Dieses Jahr bin ich eigentlich noch gar nicht soweit, obwohl ich schon in Weihnachtsstimmung bin.

Mir gleitet die Zeit nur leider einfach so durch die Finger und ich habe das Gefühl viel zu wenig zu schaffen. Durch Lilly hat sich unser Leben komplett verändert und die Prioritäten sind jetzt einfach andere, so dass mein Hobby nun etwas zu kurz kommt. Ich schaffe es nicht mehr die Geburtstagskarten rechtzeitig fertig zu bekommen (oder überhaupt welche zu machen), jede Woche etwas für's SEME oder Weihnachtskarten zu basteln. Ein paar Kärtchen werden es sicher werden, aber auf die über 30 Stück wie sonst werde ich nicht kommen.

Langsam gewöhne ich mich daran und versuche nicht mehr an dem alten "Schaffen" festzuhalten, obwohl es mir schwer fällt und ich es oft bedaure. Dafür habe ich jetzt aber etwas, das einfach unbezahlbar ist und auch das Stempelhobby mir nicht geben kann:

Ein sooo süßes Hundekind ♥, das mein Herz täglich zum Schmelzen bringt. (Okay, und mich auch oft auf die Palme, aber Lilly ist zurzeit nunmal ein Pubertier.) Da weiß ich dann schon wofür meine Zeit draufgeht und warum ich eben nicht mehr all das mache/schaffe, was ich vorher so gemacht habe. Aber manchmal ist es doch wie vorher!

Denn dann überkommt es mich und ich entschließe kurzerhand Advents-Sonntagskalender MemoryDex Kärtchen für einige Mädels zu machen. Ich habe zwar erstmal nur jeweils die ersten zwei Kärtchen gemacht und verschickt, aber immerhin! Das ist also "Türchen Nummer 1", welches heute geöffnet wurde.

Vier MemoryDex Advents-Sonntagskalender an der Zahl, deshalb ist das Layout auch ziemlich einfach gehalten. Aber juchu, endlich konnte ich mal die tolle Stanze von Charlie & Paulchen nutzen. Die fand ich perfekt für das erste "Türchen". Das kleine Lebkuchenmännchen von PaperieInk ist hier erst vor Kurzem eingezogen, das Set wollte ich auch gleich mal einweihen.

Ich habe heute die Weihnachtsdeko fertig gestellt (bis auf ein paar Hängerchen, die ich noch selbst basteln werde) und den Garten winterfest gemacht. Auch so ein Hobby, welches dieses Jahr seeehr auf der Strecke geblieben ist. Schade, aber der Garten ist ja auch nächstes Jahr noch da :).

Samstag, 20. November 2021

SEME - Geschenk Karte

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute wieder die liebe BiBa/Birgit zu Gast und sie hat uns die Anleitung für eine total niedliche Kartenform mitgebracht und zwar die "Geschenk Karte". Ist die nicht süß? Und sie passt natürlich nicht nur zu Weihnachten!


Da Weihnachten ja nun aber vor der Tür steht, habe ich meine Geschenk Karte als Weihnachtskarte gestaltet und sogleich mal meine ganz neue Marianne Design Lebkuchenmann Stanze sowie den tollen großen Textstempel von Newstamps eingeweiht, den eine Freundin mir lieberweise letztes Wochenende von der Hamburger Bastelmesse mitgebracht hat.

Der "eingepackt" Stempel ist von createasmile und "besinnliche Feiertage" von Zaubereike. Die kleinen Konfettisterne sind von cats on appletrees. Die deutsche Stempelindustrie muss ja unterstützt werden *hihi*. 

Eigentlich hatte ich geplant die Innenseite noch weiter zu dekorieren, aber ich lasse die Karte jetzt doch so, denn so könnte man darin z. B. einen Stempelgummi, ein kleines Clear Stamp Set oder einen Cling Mount Stempel verschenken. Finde ich gar nicht schlecht!

Habt alle ein schönes Wochenende! Bei uns steht heute das erste Mal seit Lillys Verletzung wieder Hundeschule auf dem Programm *freu*. Und morgen ist Familienstempeln, dieses Mal sogar ein bisschen anders als sonst. Lasst euch überraschen!