Samstag, 23. Mai 2020

SEME - Pop-Up Ecken Karte

Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine niedliche Kartenform vor, bei der die Überraschung in der Karte steckt. Es ist die Pop-Up Ecken Karte. Die geht wirklich ganz einfach. Da mir die abgeschnittene Ecke der Originalkarte nicht so gut gefällt, habe ich die eigentliche Karte in einen Kartenrohling geklebt. So habe ich außen eine ganz normale rechteckige Karte.

Und da ich wieder Lust auf Regenbögen hatte, habe ich hier bunt gearbeitet. Ich möchte ein bisschen Farbe verschicken :). Die niedlichen Schäfchen von Mama Elephant tanzen wieder aus den Herzen von Gummiapan. Der Spruchstempel ist von create a smile.

Beim Öffnen der Karte steht innen ein kleines Schäfchen auf und grüßt den Empfänger der Karte. Der Spruch innen ist von JM Creation (Werbung). Auch hier darf ein Regenbogen natürlich nicht fehlen *hihi*. Das Washi von Doodlebug musste ich mir natürlich kaufen, es passt so gut in diese trostlose Coronazeit.

Nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende! Dank des Regens werde ich wohl einige Stunden an meinem Basteltisch sitzen. Ich hoffe jedenfalls mal wieder öfter kreativ zu sein... zurzeit ist meine Bastellaune leider ziemlich im Keller.

Samstag, 16. Mai 2020

SEME - Gate-fold card with a twist

Beim Stempeleinmaleins stellen wir euch heute eine weitere Gate-Fold Karte vor und zwar die Gate-fold card with a twist, die ich über das Forum kennengelernt habe. Die ist gar nicht schwer und man kann ganz viel dekorieren, wenn man möchte.

Toll ist auch, dass man die Karte zum Versenden flach zusammenfalten kann.

Wie gesagt, dekotechnisch kann man sich so richtig austoben! Vorn habe ich einen süßen Penny Black Hasen gewählt und innen ein paar niedliche COAT Motive sowie einen schönen Spruchstempel.

Eigentlich mische ich nicht so gern englische und deutsche Texte, aber hier passte es vorn einfach so gut mit dem Spruch, da war es mir dann mal egal!

Um den Hasi herum glitzert es ganz arg, das sieht man auf den Bildern leider kaum/nicht. Auch die Schmetterlinge habe ich an den Flügelrändern leicht beglittert. Das müsst ihr euch jetzt einfach vorstellen!

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bin gespannt, ob ihr solch eine Gate-Fold Karte auch einmal ausprobieren werdet. Macht es euch gemütlich!

Mittwoch, 13. Mai 2020

Boo 05-20

Heute startet im Stempelhaus Forum wieder die Boo Aktion. Immer am 13. eines Monats geben Birgit und ich ein Thema vor und dann wird Halloweeniges gebastelt. Dieses Mal ist das Thema "Spinnennetz".

Da passte doch das "versponnene" Designpapier im Hintergrund seeehr gut. Da kam mir dann die Idee die Tierchen durch einen Gruselwaldfriedhof laufen zu lassen, in dem viele Spinnen ihr Unwesen treiben. Ein Vellum-Spinnennetz am Baum ergänzt das Thema. Ich habe es auch noch ein bisschen beglitzert, damit man es besser erkennen kann. Und spuken tut es zusätzlich auch noch! Dafür sehen Hase und Maus aber doch sehr glücklich aus, kann also gar nicht so schlimm sein ;).

Die Karte ist in 3D gearbeitet, das kann man auf dem Bild leider kaum sehen. Der Außenrahmen und der linke Baum sind erhöht aufgeklebt, so hat die kleine Szene mehr Dimension. Und wieder eine Karte für die Halloweenbox *freu*.

Samstag, 9. Mai 2020

SEME - Reagenzglaskarte

Beim Stempeleinmaleins zeigen wir euch heute wieder eine besondere Kartenform und zwar eine Reagenzglaskarte. In das Reagenzglas kann man z. B. Geld, Konfetti oder Pailletten tun - egal was, über den Inhalt freut sich hoffentlich jede/r ;).

Da ich zurzeit kein Geldgeschenk benötige, habe ich mein Reagenzglas mit vielen verschiedenen Pailetten, Folienkonfetti und kleinen Herzkonfetti-Stanzteilen aus Cardstock gefüllt. So entstand ein bunter Mix, passend zum Designpapier.

Der niedliche Penny Black Bär (Werbung, selbst gekauft) musste tatsächlich schon wieder herhalten! Den finde ich aber auch wirklich sooo niedlich ♥. Da passte das schöne Herzchen Designpapier auch sehr gut dazu.

Meinen neuen MFT Spruchstempel (auch selbst gekauft) habe ich dann hier auch gleich mal getestet. Auch die Nuvo Chalk Stick Vintage Drops hatten hier ihren ersten Auftritt. Sie trocknen matt, was mir echt gut gefällt. 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Wenn das Posting online geht, dann bin ich schon fleißig im Garten und buddel Pflanzen aus. Ich habe einige Pläne *hihi*.

Donnerstag, 7. Mai 2020

Schneemänner nach Sketch

Ich habe noch eine weitere Weihnachtskarte nach dem stay home Sketch #3 aus dem Stempelhaus Forum gemacht. Dieses Mal ist es eine winterliche Karte geworden. Den Schneemann in der Mitte habe ich nochmal schnell umcoloriert, der hatte eigentlich einen grünen Schal um ;). So passt er besser!

Das schöne Doodlebug Papier wollte ich nämlich unbedingt verwenden und hier kam auch endlich mal die tolle Impression Obsession Schriftzugstanze zum Einsatz (beides Werbung und selbst gekauft). Was man auf dem Bild nicht sieht ist, dass das Motiv ganz toll glitzert. Sind ja Schneemänner *gg*.

Okay, aber eigentlich freue ich mich natürlich über das sommerliche Wetter, das jetzt erstmal ansteht. Mal sehen was mir als nächstes vom Basteltisch hüpft.

Dienstag, 5. Mai 2020

Ho Ho Ho

Irgendwie war mir die letzten Tage so gar nicht nach basteln zumute, aber am Wochenende habe ich mich zusammengerissen und einen Sketch aus dem Forum nachgearbeitet, der mir sehr gut gefiel. Und das passende Motiv hatte ich bereits fertig coloriert auf dem Basteltisch liegen.

Und da ich mit meinem Vorhaben jeden Monat zwei Weihnachtskarten zu machen seit März im Rückstand bin, habe ich natürlich eine Weihnachtskarte gemacht *grins*. Weihnachten ist dann ja vielleicht auch alles wieder besser *hoff*.

Die kleine Penny Black Maus ist ein Allzeit-Favorit, die darf immer wieder mal auf eine Karte. Und da wir beim online Stempeltreffen am Wochenende das Thema Mekka-Beute hatten (also wer hat eigentlich schon wie viel von seiner letzten Mekka-Beute genutzt), habe ich gleich mal das schöne Weihnachtspapier herausgesucht! Das habe ich nämlich beim letzten Stempel-Mekka gekauft.