Hinweis: Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung wird dieser Blog ab Mitte Mai für unbestimmte Zeit nicht mehr erreichbar sein.

Samstag, 28. September 2013

SEME Challenge #44 - Herbst

 
Die neue Stempeleinmaleins Challenge #44 startet heute. Dieses Mal verlosen wir einen 10 Euro Gutschein von Paper-Memories. Die Option lautet: Herbst. Die Challenge läuft bis zum 25. Oktober 2013.
Der neue Sketch ist von unserer lieben Yvonne. Natürlich darf der Sketch abgeändert werden, so dass ihr eure Kartenideen umsetzen könnt, man sollte den Urspruchssketch aber noch erkennen können.

Nach über 10 Wochen Stempelabstinenz habe ich am Donnerstag endlich mein neues Arbeitszimmer einweihen können. Das war toll! Die obige Karte ist dabei entstanden. Ich habe den Sketch gespiegelt, so passte er besser zu meinem Motiv. Das ist übrigens von C.C. Designs und heißt Monkey Feet Fall Bear. Total süß! Der Ast ist von Memory Box und die Kastanien sind von Lifestyle Crafts. Das Papier ist aus dem Harvest Lane Pad von Simple Stories und coloriert habe ich mit Albrecht Dürer Aquarellstiften. Meine Colorierkünste sind etwas eingerostet, aber das wird schon wieder ;)

Mittwoch, 25. September 2013

Einblicke

Da ich gefragt wurde, was ich denn so in meinen (Alex) Schubladen verstaut habe, habe ich gestern mal schnell ein paar Fotos vom Inhalt geknipst ;)

Oben sind meine großen Stempelkissen. Die drei, die ich öfters nutze liegen allerdings auf meinem Schreibtisch.

In der zweiten Schublade habe ich meine SU Stanzer verstaut. Ich habe auch noch ein paar kleinere, die jedoch in einem der IKEA FIRA Kästen verstaut sind.

In der dritten Schublade sind u. a. Embossingpulver und meine kleineren Stempelkissen verstaut. Die tollen Boxen sind ebenfalls von IKEA. Ich war hocherfreut, dass es die jetzt auch mit buntem Innenleben gibt!

In der vierten Schublade liegen u. a. mein Embossingfön und die Heißklebepistole.

Und in der unteren Schublade sind EZ Mount, Schrumpffolie, Papiere (die ich sehr selten nutze), usw. verstaut.

Es handelt sich hierbei um all die Sachen, die früher in den Kästen unter meinem Schreibtisch standen. Diese wurden nun jedoch zu Werkzeugkästen umfunktioniert und stehen im HWR ;)

Und wenn wir schon in Schubladen gucken, dann nehmen wir diese auch gleich noch mit! Die Böden der FIRA Kästen sind wirklich sehr stabil und die Holzstempel passen perfekt hinein. Zu den Böden des Alexschranks habe ich nicht so viel Vertrauen, mal sehen wie sie die Stanzer aushalten ;)

@Patty Sue 2: They are cubes stacked. I bought the wooden boxes from IKEA, they were called "FIRA", but you can't buy them here anymore. They still have wooden boxes called "MOPPE" here. Maybe you will find them were you are, too.

Montag, 23. September 2013

Mein Stempelzimmer ist (fast) fertig

Ganz spontan habe ich mich am Freitag mit meiner Mum beim Möbelschweden getroffen und u. a. ein paar schöne Dinge für unser Arbeitszimmer besorgt. Am Wochenende haben wir ordentlich rangeklotzt und das kam dabei heraus.

Hereinspaziert in meine kreative Welt!

die weißen Regale

Die Regale über dem Tisch haben sich vermehrt und der Tisch ist nun verlängert. Mein Schreibtisch ist damit größer als mein Bett *lol*.

Meine neuen kleinen Regale auf denen jetzt die Stickles und andere Sachen ihren Platz gefunden haben. Auf meinem Schreibtisch warten schon schöne neue Sachen darauf endlich eingeweiht zu werden ;)

Svens Blick in meine Richtung

Mein Blick ins Svens Richtung

rechte Zimmerseite

Die neu angeordneten Stempelschubladen. Ein Alex hat sich auch dazugesellt. Vielleicht pinsel ich die Schubladen wirklich weiß über, aber das wird noch etwas dauern. Von Streichen und Co. habe ich die Nase zurzeit voll ;)

Auf jeden Fall ist es echt Wahnsinn wie viel Kram ich doch besitze. Alles brauchte einen neuen oder alten festen Platz. Es hat Stunden gedauert, bis alles untergebracht war, aber das Ergebnis gefällt mir schon ganz gut. Jetzt ist das Arbeitszimmer jedenfalls soweit, dass ich endlich wieder stempeln kann, wenn ich denn mal wieder die Zeit dazu finde. Ich hoffe, dass es ganz bald soweit sein wird *hibbel*.

Donnerstag, 19. September 2013

Stempel-Mekka 2013 (II)

Wie die Zeit verfliegt! Ich hatte Montag und Dienstag frei und habe mich von den Strapazen der letzten Wochen erholt. Zu Hause habe ich leider immer noch kein Telefon/Internet, so dass ich erst heute dazu komme meinen diesjährigen Mekkabesuch zu bloggen.

Für mich persönlich war der Mekkabesuch dieses Jahr ein großes Highlight. Erst hatte ich Bedenken am Sonntag zu fahren. Z. B. darüber, dass man nichts mehr abbekommt oder es langweilig sein würde, man niemanden trifft, etc. Aber nein, es war in diesem Jahr genau das Richtige für mich. Es war nicht so voll, wir hatten keine Treffen geplant, ich brauchte deshalb auch keine Tauschis, und überhaupt war das Mekka dieses Jahr total entspannt. Was aber nicht heißen soll, dass ich jetzt keine Lust mehr auf den normalen Mekkastress habe! Nächstes Jahr kommen wir wieder am Samstag. Nur in diesem Jahr war es halt genau richtig so und ich weiß nun auch was dort am Sonntag so passiert ;)

Mekkasonntag

Sternenstaub

Sanne und ich hatten einen richtig schönen Tag. Eine entspannte Hinfahrt, nach Messebeginn erst ein wenig shoppen und quatschen, dann zum Auto die ersten Einkäufe wegbringen und mampfen, dann wieder shoppen. Und quatschen! Was will frau mehr? Und da wir ja nicht wissen was am Samstag angeboten wurde, wurden wir auch nicht enttäuscht. Und das eine Stempelset, welches leider ausverkauft war, kaufe ich mir jetzt halt online!

Und diese Sachen sind in meine Einkaufstasche gewandert:

Mag hier jemand Sterne?

Bald ist Weihnachten ♥

Kann frau eigentlich je genug Stanzen haben?

Einige Dinge hatte ich mir bei Paper-Memories bereits vorbestellt, anderes haben wir im Shoppingwahn ergattert ;) Es tat richtig gut all den Mist mal zu vergessen und nach all den Wochen  wieder ans Stempeln zu denken! 

So gegen halb fünf haben Sanne und ich uns auf den Weg nach Unna gemacht, um der lieben Sabine einen kleinen Besuch abzustatten. Sie hatte sogar ein kleines Buffet vorbereitet und uns Lunchbags mitgegeben. So lieb ♥.

Sabine, Jay Jay und Sanne

Das Foto habe ich mir einfach mal bei Sabine gemopst. Ich hoffe das ist in Ordnung. Nach ausgiebigem Quatschen und Mekkabeute begutachten ging es dann wieder Richtung Heimat.

Vielen Dank an meine liebe Sanne, die mir das Mekka dieses Jahr überhaupt ermöglicht hat, und an all die lieben Stemplerinnen, die mit uns geplauscht und das Stempel-Mekka zum Stempel-Mekka gemacht haben :)

Und da der Mekkabesuch wohl Spuren hinterlassen hat, habe ich mich am Dienstag an unser Arbeitszimmer gemacht. Zurzeit sieht es so aus:

Meine weißen Regale sind wieder befüllt.

Und auch die anderen beiden Regale hängen wieder.


Stempelschubladen

Diese passen von der Farbe her nun so gar nicht mehr ins Konzept. Ich bin ja schon länger am Überlegen sie zu ersetzen. Mal sehen!

Donnerstag, 12. September 2013

Stempel-Mekka 2013 (I)

Bereits Anfang des Jahres wusste ich, dass ich dieses Jahr nicht zum Stempel-Mekka fahren kann. Ich war natürlich zu Tode betrübt! Mein Schwiegervater feiert seinen 50. am Samstag und da kann ich ja schlecht absagen. Nur vormittags zu fahren kommt bei der weiten Strecke auch nicht in Frage. Mittlerweile hatte ich mich auch schon damit abgefunden, auch wenn es mein 9. Mekka gewesen wäre und mir nächstes Jahr mein 10-jähriges zerstört hätte.

Durch all den Stress der letzten Wochen habe ich kaum noch an das Mekka gedacht. Ich hätte auch überhaupt keine Vorbereitungen treffen können in Sachen Tauschis und so. Aber irgendwann war es soweit, dass ich einfach nicht mehr mochte. Das Haus, die Arbeit, der Stress, alles ging mir total auf den Keks. Also fragte ich meine liebe Freundin Sanne, die ebenfalls am Samstag Geburtstag feiern geht, ob wir nicht einfach am Sonntag nach Hagen fahren wollen. Ist zwar nicht das Gleiche, aber immerhin ist es das Stempel-Mekka :) So kommt es nun, dass ich dieses Jahr nicht am Samstag sondern am Sonntag zum Mekka fahre. Tauschis gibt es keine, auch keinen Namenspin, denn der ist seit dem letzten Mekka leider weg. Auch wenn ich die Treffen am Samstag natürlich vermissen werde, freue ich mich auf einen schönen Tag mit meiner lieben Sanne und den einen oder anderen neuen Stempel. Lasst uns für Sonntag also bitte noch etwas übrig ;)

Donnerstag, 5. September 2013

Mein kreativer Monat - August 2013

 
Bei Annas Art läuft wieder die "Mein kreativer Monat" - Aktion. Da ich so nett gefragt wurde ob ich wieder mitmache, möchte ich das natürlich gerne tun. Leider konnte ich im August jedoch gar nicht stempeln. Da ich aber die Kette meiner MKM Postings nicht unterbrechen möchte, habe ich dieses Mal eine etwas andere Art von kreativem Monat zusammengestellt.

So kreativ waren wir Ende August 2013:

Nachdem wir am 27.08.2013 - nach Beendigung der Trocknung - das zweite Mal in unser Haus eingezogen sind, haben wir langsam begonnen uns ein wenig einzurichten. Solange der Wasserschaden nicht komplett beseitigt ist war das gar nicht so leicht, aber auf alles wollten wir einfach nicht verzichten. Wir haben so schöne neue Möbel gekauft.

Ich hoffe noch immer, dass ich im September wieder anfangen kann meine Stempel zu schwingen! Mal sehen, ob wir uns am Wochenende mal mit dem Arbeitszimmer befassen werden. Doof ist nur, dass alle Wände noch einmal gestrichen werden müssen.