Samstag, 15. Januar 2022

SEME - Herzbox

Beim Stempeleinmaleins haben wir heute die Anleitung und eine Schneidevorlage für eine kleine schnelle Herzbox für euch. Mit der Schneidedatei könnt ihr in der Größe natürlich auch noch variieren. Ich habe aber einfach die vorgegebene Größe verwendet und mit der Offset Funktion noch ein Layer für das Designpapier gemacht.

Das Designpapier von Echo Park hatte ich eigentlich gekauft, weil auf der Rückseite 6 große Journaling Cards waren. Als ich es dann erhielt und umdrehte ♥ kamen diese niedlichen Herzchen zum Vorschein. Okay, das wird verbastelt! Und heute kam es auch gleich zum Einsatz.

Da die Box ja nicht sehr groß ist, bin ich kurz meine Valentinsmotive durchgegangen und bei dem niedlichen Forever Friends Teddy hängen geblieben, der passte von der Größe sehr gut. Und mit Herzchen, das war natürlich noch besser!

Meine eigentliche Idee einen Alles Liebe Stempel im Kreis aufzukleben, scheitere leider an einem halbwegs eingetrockneten Chili-Stempelkissen, leider hatte ich den Nachfüller noch nicht mit bestellt (grummel). Deshalb habe ich zum Schluss einfach zum Dymo gegriffen. Geht ja auch. Oben rechts habe ich noch zwei kleine Herzsteinchen aufgeklebt.

Donnerstag, 13. Januar 2022

Neujahrskarte mit Regenbogen

Da die Boo-Aktion im Stempelhaus Forum dieses Mal erst im Februar startet, zeige ich euch heute eine der zwei anderen Neujahrsgrußkarten, die ich gemacht habe. Da ich von der ersten Karte noch ein Stück Papier übrig hatte, die Regenbögen hier aber auf dem Kopf gestanden hätten, habe ich die andere Seite verwendet.

So kam diese bunte Regenbogen-Neujahrsgrußkarte zustande und ich finde sie richtig schön bunt. So soll das neue Jahr doch eigentlich auch starten. Schön und vielfältig. 

Bei uns startete es letzten Donnerstag leider gleich mit einem kranken Hund. Die starke Übelkeit ist zum Glück vorbei, aber Lilly ist zurzeit noch auf Schonkost. Irgendwas ist ja immer! Ist es nicht der Hund hat man selbst irgendwas. ABER das Jahr ist ja noch frisch und kann noch besser werden! 

Immerhin bin ich am letzten Wochenende nicht unkreativ gewesen und habe mein December Daily Album bis zum 24.12.21 gestaltet. Ein wenig Deko und die Texte fehlen zwar noch, aber das war schonmal ein ganzes Stück Arbeit. Nun fehlen nur noch die Tage vom 25.12. - 31.12.21, aber erstmal müssen jetzt meine neuen Hüllen ankommen. Mir sind tatsächlich einige Sorten ausgegangen.

Donnerstag, 6. Januar 2022

Neujahrsgruß mit Gardine

Jap, der Alltag hat mich leider schon wieder! Zurzeit bin ich nach der Arbeit einfach so k.o., dass ich erstmal auf der Couch ein Nickerchen machen muss. Danach läuft dann auch nicht mehr viel.

Am letzten Wochenende habe ich noch drei weitere Gardinen Karten Neujahrskärtchen gemacht. Mir gefällt die Kartenart echt gut.

Das Papier mit dem Glücksklee von Doodlebug ist eines meiner liebsten "Glückspapiere", das musste hier natürlich zum Einsatz kommen. Und dazu passen die kleinen Marienkäfer so gut, finde ich.

Der Spruchstempel ist von Kulricke, die Zahlen sind von SU und das Kleeblatt ist eine Stanze von C. C. Designs (alles Werbung).

Montag, 3. Januar 2022

Laterne mit Schneemann und Hase

Im Dezember habe ich für die Geburtstage zu einer Laternenkarten Schneidevorlage gegriffen und gleich vier solcher Laternenkarten gemacht. Die erste Laterne zeige ich euch hier heute.

Diese war für Sandra/Saloni. Den niedlichen, aber auch recht großen Purple Onion Designs Schneemann mit dem niedlichen Kuschelhäschen fand ich perfekt für diese Karte.

Die Laternen sollten natürlich nicht weihnachtlich aussehen, sondern winterlich, deshalb musste auch ein passender Spruch her. Den fand ich in einem Set von create a smile. Die Bannerstanze ist von Marianne Design (Werbung).

Natürlich glitzert der Schneemann auch so richtig schön und auf die Laterne habe ich auch etwas Frost/Schnee aufgetragen.

Ich wünsche euch allen einen guten Start in die erste Januarwoche. Bei mir geht heute leider der Alltag schon wieder los...

Samstag, 1. Januar 2022

Glückliches neues Jahr 2022 - SEME Gardinen Karte

Ich wünsche euch allen ein glückliches, kreatives und gesundes neues Jahr 2022.

Ich hoffe ihr seid alle gut reingerutscht. Wir haben einen sehr ruhigen Silvesterabend verbracht. Lilly jedoch war voll in ihrem Wachhund-Element. Wenn es an der Straße geknallt hat, knurrte und bellte sie. Was aber wohl daran lag, dass die Rollläden unten waren. Als wir um halb zwölf noch einmal draußen waren, war ihr das Geknalle (von weiter weg, hier war zum Glück gar nichts los) egal. Und um Mitternacht hatten wir die Rollläden und Plissees im Wohnzimmer auf, zwischendurch auch mal das Fenster, denn es war hier sehr wenig los und so konnte sie auch die Geräusche und Gerüche wahrnehmen. Sie hat interessiert aus dem Fenster geschaut, aber nach einer Viertelstunde lag sie im Körbchen. Also sind wir danach auch zeitig zu Bett gegangen. Heute verleben wir einen ganz ruhigen Tag.

Das neue Jahr startet sogleich mit einer neuen Ausgabe vom Stempeleinmaleins. Heute haben wir die liebe Constanze/Conibaer zu Gast und sie hat uns eine Gardinen Karte mitgebracht. Die geht wirklich ganz einfach, perfekt für einen "verkaterten" Neujahrstag *hihi*.

Und sie geht so einfach, dass ich glatt noch drei weitere Karten dieser Art in Arbeit habe ;). Dies war meine erste Idee, deshalb habe ich diese Karte auch zuerst fertig gemacht. Ein bisschen Farbe und Regenbögen dürfen einen doch gern im neuen Jahr begrüßen, was meint ihr?

Für die Dosis Glück gibt es einen schönen Spruch von Kulricke (Werbung), ein Kleeblatt und zwei Glücksschweinchen. Damit kann hoffentlich nichts schiefgehen!

Vielleicht habt ihr ja auch Lust so eine Karte zu machen?! Dann huscht doch schnell mal rüber zum SEME Blog.